Rina Hotel

Via delle Baleari 34 07041 Alghero
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 4 Tage, Frühstück
Gästemeinung: "Das Hotel kann man empfehlen. Die Lage ist, wie bereits beschrieben..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Rina Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 57%
Freunde 19%
Familien 19%
Alleinreisende 5%
Altersstruktur
26-30 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
51-55 Jahre 16%
<14 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
3,9
Service:
4,2
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 29
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Rina Hotel (Alghero)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Solarium, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tennis, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Rina Hotel

12.09.2018 Gutes Hotel Badeurlaub -
4,0
Lage ca. 100 Meter zum Meer, Einkaufsmöglichkeit direkt nebenan
Service in der Hauptsache wird Englisch gesprochen, aber wer Italienisch kann, hat gewisse Vorteile
Preis Leistung / Fazit Das Hotel kann man empfehlen. Die Lage ist, wie bereits beschrieben, in der Nähe des Meeres. Das Personal ist sehr nett und im allgemeinen der englischen Sprache mächtig. Es werden sehr viele sardische Spezialitäten angeboten und Fischesser kommen nicht zu kurz.
03.11.2017 Super Lage, nettes Personal Badeurlaub -
3,6
Lage Lage und Umgebung in Ordnung
Service Speisesaal sehr bemüht und nett aber schlecht organisiert, billige Möbel im Speisesaal, Rezeption -Personal sehr nett und hilfsbereit, Zimmer klein aber in Ordnung, Dusche klein und Haarfön sehr alt
Gastronomie Bar am Pool sehr wenig besetzt
Sport / Wellness keine Animation -für mich in Ordnng
Zimmer Zimmer klein
Preis Leistung / Fazit in Ordnung- Lage gut, Sauberkeit ok, Essen teilweise etwas wenig dafür manchmal genug, Nachspeise eher schwach, Pool und Liegen super, kein Reservierungswettkampf bei Liegen und Schirmen, Bademeister sehr zuvorkommend
19.10.2017 Meine Bewertung Rina Hotel Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hatte einen guten Standard. Das Personal war sehr freundlich. Was Sauberkeit angeht. Top. Pool angenehm und kinderfreundlich. Hätte mir ein etwas abwechslungsreicheres Buffet gewünscht. Trotzdem kann ich es weiterempfehlen.
18.08.2016 Hotel ok, aber keine 4 Sterne wert Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel macht von außen auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Die Außenanlage ist etwas in die Jahre gekommen, aber ok. Sie wird gut gepflegt. Der Pool hat eine gute Größe und ist sehr sehr sauber. Die Zimmer sind im ersten Moment ein kleiner Schock, wenn man sich auf eine 4-Sterne-Kategorie eingestellt hat. Die Möbel sowie Klimaanlage usw. sind sehr in die Jahre gekommen. Sie haben weisen nicht nur Gebrauchsspuren auf, sondern sind auch teils kaputt bzw. deutlich sichtbar beschädigt. Der Kühlschrank musste am zweiten Tag ausgetauscht werden, da er nicht mehr funktionierte. Dies geschah auch unmittelbar, wobei das Personal das Problem, d.h. den Defekt des Gerätes nicht einsah. An der Rezeption wurde uns im Vorfeld des Austauschs einfach gesagt, es gebe kein Problem mit dem Gerät - unverschämt. Der Fernseher ist sehr klein und hat nur ein deutsches Programm. Die Wlan-Verbindung war katastrophal. Die Sauberkeit des Zimmers war in Ordnung. Handtücher wurden jeden Tag bei Bedarf gewechselt. Die Bettwäsche hätte mehr als zweimal, bei einem zweiwöchigen Aufenthalt gewechselt werden müssen. Das Bad ist auch ziemlich alt. Der Föhn bläst fast nur kalte Luft. Die Sauberkeit war im WC und Waschbecken gut. Die Tür war allerdings verschmutzt - sah nach alter Zahnpasta aus. Die Duschkabine war ziemlich wackelig und von außen deutlich sichtbar verschmutzt. Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren froh darüber, da man in unmittelbarer Umgebung hervorragend Essen gehen kann. Das Frühstücksangebot war reichhaltig und gut. Man konnte sich selbst frische Eier kochen, es gab Obst und vieles an Aufschnitt, Käse und Marmelade, vier Brotsorten und viel süßes Gebäck. Auf Anfrage gab es tollen Kaffee. Die Lobby des Hotels wirkte einladend.
Lage Das Hotel ist sehr gut gelegen. Es sind vielleicht 300 Meter zum Strand. Je nach Lage des Zimmers hat man auch einen Meerblick - wie wir ihn hatten- Gegenüber des Hotels findet sich ein sehr gut ausgestatteter Supermarkt mit Cafe und Bäckerei. Auf dem Weg zum Strand findet man eine der besten Eisdielen Sardiniens und einige gute Restaurants. Der Strand ist sehr schön und gepflegt.
Service Wie in der oberen Bewertung schon geschrieben, gab es einpaar Beanstandungen. Diese konnten aber gelöst werden. Das Hotelpersonal war bis auf eine Rezeptionistin sehr freundlich. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals sind teils sehr beschränkt. Es spricht wenn überhaupt einige Worte Englisch. Im Hotel befanden sich viele italienische Gäste, was die Sprachkenntnisse wohl erklärte. Zu diesen Gästen war das Personal auch deutlich freundlicher und aufgeschlossener als zu den internationalen Gästen. Check-In war ok, der Check-Out problemlos.
Gastronomie Das Frühstück kann als gut bewertet werden. Es war von der Auswahl und vom Geschmack gut. Die Weise des Anrichtens und der Darbietung hätte liebevoller sein können. Etwa hätten wir uns frisch aufgeschnittenes Obst statt Dosenfrüchten gewünscht. Auch mehr als nur Rührei, gekochtes Ei und Bacon hätten frisch zubereitet werden können, z.B. hätte ich mir frische Pancakes oder so etwas gewünscht.
Sport / Wellness Es gab im Hotel einen sehr guten und sauberen Poolbereich mit Duschen, Rettungsschwimmer und kleiner Bar sowie einem Whirlpool. Zudem gab es eine Tischtennisplatte.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war in Ordnung, wenn man es nur zum Schlafen und für kurze Aufenthalte nutzt. Für 4 Sterne wird in Sachen Service und vor allem Ausstattung zu wenig geboten. Etwas enttäuschend.
01.09.2014 Hotel geht gar nicht Sonstiger Aufenthalt -
2,6
Allgemein / Hotel Meine Schwester und ich bewohnten eine Woche das Hotel Rina in Alghero. Das Hotel sieht von außen hübsch aus und liegt etwas zurück an einer kleineren Straße. Wir bekamen ein Zimmer zur Straßenseite hin. Und genau das geht eigentlich gar nicht! Wie schon des öfteren erwähnt, liegt ein Supermarkt an der gegenüberliegenden Straßenseite und wird jeden und jeden morgen ab ca. halb sieben von riesigen LKW beliefert. Wenn man gerne frische Luft im Zimmer hat, sprich die Balkontür geöffnet hat, steht man morgens senkrecht im Bett. Wir hatten Glück, da wir beide Ohrstöpsel vertragen, aber viele Menschen mögen diese nicht. Die Urlaubserholung wird also morgens erstmal empfindlich gestört. Unsere Bitte, ein anderes, zur Poolseite gelegenes Zimmer zu bekommen, wurde abgelehnt mit der Begründung, es wären ja alle Gäste eine Woche da. Wir haben das Argument nicht richtig verstanden, da täglich ein Kommen und Gehen neuer Gäste stattfand. Der Vorteil unseres im 3. Stock gelegenen Zimmers war ein wirklich schöner Meerblick, vor allem auf die abends untergehende Sonne. Wir hatten Halbpension bestellt und ich hatte wirklich selten so ein schlechtes, lieblos angerichtetes Essen. Das Abendessen besteht aus einem Vorspeisenbuffet und einer aus 3 (beim Frühstück ) wählbaren nochmaligen Vorspeise und einem aus 3 Möglichkeiten wählbaren Hauptgericht. Man wird satt, wenn man sich reichlich am Vorspeisenbuffet bedient. Das servierte Hauptgericht ist ein Witz. Lieblos auf den Teller gelegt und eine evetuelle Beilage musste man suchen. Soßen? Was ist das denn? Ein dort kennengelerntes Paar kam auf die Idee, sich zusätzlich einen Teller mit Pommes zu bestellen, was erstaunlicherweise funktionierte. Wir probierten es auch aus, und bekamen leider nichts. Also, mehr ist zum Essen einfach nicht zu sagen. Es war eine Enttäuschung! In Alghero selbst gibt es viele, nette Restaurants. Wie können also nur empfehlen, auf die HP zu verzichten. Und wir sind wirklich keine Pingel, echt!
Lage Wie schon erwähnt liegt das Hotel etwas zurückgesetzt, was eigentlich o.k. ist, wenn der Supermarkt nicht wäre. Von den oberen Zimmern zur Straße hin, hat man einen sehr schönen Blick aufs Meer. Man erreicht das Meer in 2 Minuten zu Fuß. Der Fußweg nach Alghero selbst, könnte etwas kürzer sein. Es ist machbar, zieht sich aber schon ganz gut. Auf dem Weg dorthin (oder zurück) liegt eine sehr nette kleine Bar direkt am Fußweg, mit Strandmauer. Schöne Atmosphäre, und unbedingt die Toilette besuchen. Witzig!
Service Oben schon beschrieben. Aber die meisten Beschäftigten waren nett. Auch im Restaurant. Zweimal mussten wir eine defekte Glühlampe melden, wurde sofort erledigt.
Gastronomie Siehe oben. Für uns leider nicht nochmal ! Dazu kommt noch, dass der Speisesaal keine nette Atmosphäre bietet. Es befinden sich dort kaum Fenster, man hat also kaum Blick nach draußen. Nicht schön.
Sport / Wellness Pool nie genutzt. Es lagen dort auch kaum Gäste soweit wir gesehen haben.
Preis Leistung / Fazit Also ich fasse nochmal kurz zusammen: Zimmer ab frühmorgens sehr laut, (dagegen sind die allabendlich in großer Lautstärke sich einfindenden Vögel im gegenüberliegenden Baum Peanuts, morgens sind sie schon wieder unterwegs) . Essen hat uns gar nicht gefallen. Brauchen wir nicht noch einmal. Als Anregung fürs Hotel: wie wäre es morgens mit einer Sorte normalem vielleicht dunklerem Brot? Und etwas mehr Käse und Wurstauswahl. Gut finde ich, dass man die Eierkochlänge individuell bestimmen kann. Sofern man die Farben kennt. Kaffeequalität könnte auch verbessert werden.
01.07.2014 Sehr erholsamer Urlaub am wunderschönen Strand in Sardinien Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist schon wegen der Freundlichkeit des gesamten Personals sowie wegen der ausgezeichneten Küche zu empfehlen. Wlan gibt es leider nur an einem Bereich im Hotel. Der Pool ist sehr sauber, jedoch gibt es zu wenig Liegen und Schirme.
01.04.2014 Alles prima Städtereise -
4,5
Allgemein / Hotel Ein mittelgroßes Hotel, unser Zimmer war schön, in ausreichender Größe mit Balkon, das Bad etwas klein (hat aber nicht gestört), alles sehr sauber. Das Frühstück war sehr lecker und reichlich, von allem etwas da. Abendessen haben wir nicht gebucht, es gab aber immer eine Karte in der Lobby mit den Menus, das schien sehr abwechslungsreich und mit mehreren Gängen zu sein. Viele Gäste haben dort zu Abend gegessen. Gäste waren hauptsächlich etwas älter, alle Nationen. Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit.
Lage Für uns war die Lage optimal, ganz nah zum Strand und auch nah zur Altstadt. Großer Supermarkt direkt gegenüber, dort gab es alles zu kaufen, was man benötigt. Eiscafe und Pizzeria bzw. Restaurant drei Häuser weiter Richtung Strand. Sind mit dem Bus vom Flughafen Alghero gekommen, für 1, 50€ p.P., Transferzeit ca. 25 Minuten, Bushaltestelle ca. 5 Minuten vom Hotel an der Hauptstraße.
Service Sehr freundlich und zuvorkommenden, wir konnten am Anreisetag schon morgens auf unser Zimmer und es bis zur Abreise mittags auch behalten. Alles sehr sauber, es wurde immer irgendwo geputzt.
Gastronomie Wir haben nur Frühstück gebucht, das war sehr lecker, mit guter Auswahl, landestypisch und international. Das Restaurant wirkt etwas "wartesaalmäßig", weil es ziemlich groß ist. Aber es war immer ruhig dort. Viele Kellner, alle sehr aufmerksam, Buffet und Tische werden sehr ordentlich und sauber gehalten.
Sport / Wellness Der Strand ist sehr schön und groß, je nachdem, in welche Richtung man geht, eher Stadtstrand mit Liegen und Schirmen oder wilder Strand, im Sommer vermutlich sehr voll. Es gab noch recht viele Algen überall, die werden jetzt gerade erst weg geräumt, die Saison beginnt ja erst. Das Hotel hat einen Pool mit Terrasse und Liegen, haben wir aber nicht genutzt , ist keine Badelandschaft, zum Schwimmen aber ok.
Zimmer Hat alles gepaßt, das einzige war ein etwas muffiger Geruch aus dem Bodenablauf im Bad, der leider nicht zu beseitigen war. Wir haben Literweise Wasser rein gekippt und dann zum Ende den Mülleimer drauf gestellt, dann ging es. Dieses Problem gab es im ganzen Hotel und offensichtlich auch in den Nachbarhäusern, liegt vielleicht an der Vorsaison und an den vielen nicht benutzten Appartements. Wir hatten ein Zimmer zum Pool raus, wir fanden es nicht hellhörig und auch von den Umgebungsgeräuschen nicht zu laut, man darf allerdings nicht vergessen, dass man mitten in der Stadt wohnt, es ist nicht total leise dort! Vor allem bei offenem Fenster hört man Anlieferungsverkehr Supermarkt, Müllabfuhr, usw.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat uns gut gefallen, wir werden dort wieder hinfahren. Wir haben einen Kurztripp gemacht und alles hat gut gepaßt. Für einen längeren Strandurlaub bietet das Hotel vielleicht zu wenig drum herum an Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten. Aber uns hat das nicht gefehlt.
01.03.2013 Das Hotel ist gut Städtereise Familie
3,6
Preis Leistung / Fazit das Hotel ist zwar schön aber klein. Es befindet sich in super lage 5 min. zu fuss.Das Personal ist Super nett und hilfsbereit. Leider spricht das Personal nicht so gut deutsch.
01.10.2011 sehr gutes Preis Leistungsverhältnis Sonstiger Aufenthalt Freunde
4,1
Gastronomie sehr gutes Essen, vor allem das Vorspeisenbufett. Getränke sind im Mittelfeld angesiedelt, eine Falsche guter Sardischer Wein ca. 18 Euro.
Preis Leistung / Fazit das Hotel kann empfolen werden für einen Badeurlaub oder als Startpunkt einer Inselerkundung. Nach dem leckeren Abendessen empfehle ich einen Spaziergang in die Altstadt von Alghero ca. 30 Minuten sehr schön und ein paar Kalorien beiben auch aud der Strecke.
01.08.2011 Schöner Urlaub - Erwartungen erfüllt Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Gebucht: Übernachtung mit Frühstück; +Hotel befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und alles ist sauber! +Sehr gut: Im Pool herrschte Badekappenpflicht und bis 19 Uhr ein Lifeguard am Pool! Sehr lobenswert!! +Servicepersonal sehr freundlich und hilfsbereit! +Zum Strand 1 bis 2 Gehminuten -Zum Zentrum ca. 20 - 25 Gehminuten (dort aber jede Menge Bars, Restaurants, Geschäfte usw...!) -Frühstücksbuffet hätte vielfältiger sein können
Zimmer Geräumiges Zimmer; Bettwäsche und Handtücher täglich neu; an einigen Tagen haben wir richtig lange geschlafen, kein Problem, Zimmer wurden bis nachmittags gereinigt! Im Zimmer alles wichtige vorhanden (Klimaanlage, kleiner Kühlschrank, Safe, kleiner TV (hier allerdings wenig deutschsprachige Sender und schlechter Empfang!)) Safenutzung kostenlos! Wir hatten leider keinen Balkon und früh manchmal etwas Lärm (1. Stock und darunter befand sich vermutlich die Küche) / Die meisten Zimmer sind jedoch mit einem Balkon ausgestattet, also einfach bei der Buchung darauf achten!
Preis Leistung / Fazit Bootsfahrt zur nahegelegenen Grotte di Nettuno! Absolut empfehlenswert! Bootsfahrt 2,75 Std = 15 EUR + 12 EUR Eintritt für Besichtigung - Lohnt sich! Im Zentrum ist abends richtig was los! Man kann sich dort direkt vor Ort ein Fahrzeug mieten, was wir gesehen haben, teilweise billiger als vorherige Reservierungen.

Top Sehenswürdigkeiten in Alghero

Il Ruscello Angeli Custodi 57, 07041 Alghero Entfernung zum Hotel: 1.9 km
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.