Hotel Samui Natien Resort

101/1 Moo 2, Chaweng Beach 84320 Koh Samui
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Klein gemütlich. super freundliches Personal. perfekte Lage am Stra..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Samui Natien Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
36-40 Jahre 33%
26-30 Jahre 25%
56-60 Jahre 17%
31-35 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
4,0
Service:
4,1
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
3,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 93% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Samui Natien Resort (Koh Samui (Sonstiges))

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, direkte Strandlage, Vollpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Mittagessen Menüwahl
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Jetski
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Samui Natien Resort

13.07.2017 Alleinreisende, der sich in diesem Hotel super wohlgefühlt hat. Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Klein gemütlich. super freundliches Personal. perfekte Lage am Strand gelegen.5 Gehminuten zur hauptrasse Chaweng. kann man nur empfehlen. sehr erholsam alles in allem
Lage Perfekte Lage am Strand und nur 5 Gehminuten ins zentrum
Service Thailändische Freundlichkeit mit europäischer Genauigkeit gepaart. Habe mich sehr wohl gefühlt in diesem Hotel. danke vielmals
Gastronomie Sehr gut alles in allem. habe jedoch nur das frühstücksangebot oder Shakes und Bier in Anspruch genommen. wollte jeden Tag woanders essen und erleben
Sport / Wellness Habe nur das Meer und den Pool genutzt. die fand ich sehr schön. zu viel Alkohol getrunken wollte deshalb keinen Sport machen.
Zimmer Die Möbel waren für ein drei Sterne Hotel perfekt. kein Luxus aber alles sauber gepflegt und zum Wohlfühlen mit Balkon oder man schläft in einem bungalow
Preis Leistung / Fazit Perfektes 3 Sterne Hotel wo Sauberkeit grossgeschrieben wird. auch wenn man erst mittags aufsteht wird das Zimmer noch geputzt. lage direkt am Strand mit schöner Aussicht. personal hilft einem bei allen Problemen weiter und hat mir bei meinen Fragen wirklich hilfreiche Tipps gegeben
17.04.2016 Licht und Schatten Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist super gelegen und bietet einen schöne tropische Umgebung. Frühstück im Strandrestaurant. Angestellte sind sehr freundlich und zuvorkommend. W Lan überall in der Anlage vorhanden und kostenlos. Die Poolananlage wird kaum genutzt, da sie extrem klein ist und auch ein bisschen verwahrlost wirkt. Aber dafür ist ja das Meer direkt vor der Haustür. Der Strandabschnitt liegt direkt hinter einem Riff. Je nach Strömung und Wasserstand kann man dort baden oder auch nicht, ist das Wasser sauber oder verschmutzt. Das Hotel ist aber auch in die Jahre gekommen und sollte bald saniert werden, um nicht den Anschluss an die neuen und moderen Anlagen zu verlieren. Es gibt in Thailand in anderen 3 Sterne Hotels eine deutlich bessere Ausstattung. Zum Beispiel: Alte, kaputte Fliesen in den Zimmern, unfreundliche Tapeten mit Blutflecken von Moskitos, überall weisse , kaputte Plastikstühle und Liegen, Röhrenfernseher, alte, unmoderne und verkalkte Sanitäranlagen, keine Schließanlage incl. Safe , sondern Zimmerschlüssel und Schließfach an der Rezeption. Schließfach gegen Gebühr.
Lage Das Hotel liegt in einer etwas ruhigeren Ecke von Chaweng, aber dennoch zentral. Abends und tagsüber kann man dort Ruhe finden. Abends war es jedoch zu ruhig, da das Hotel im Vergleich zu anderen Hotels keinerlei Aktionen anbietet. Ko Samui und insbesondere Chaweng sind extrem vermüllt. Es gibt kein Müllentsorgungssystem. Jeder wirft tagsüber seinen Müll einfach überall hin. Nachts wird er zum Teil zusammen gekehrt und in Beuteln an die Straße gestellt, wo sie abgeholt werden oder auch nicht. Mülleimer gibt es nicht. Im Meer, Strand und in den Straßen trifft man daher ständig auf Unrat. Der Gestank geht über in den Gestank der Kanalisation, welcher einem bei jedem Gang durch den Ort in die Nase weht. Das Meer war in diesen Tagen sehr aufgewühlt und hat Unmengen an Müll angespült, welcher tagelang am Strand herumlag. Am Nordende des Chaweng Strandes, nicht so weit vom Hotel, ansich ein ein sehr schöner Ort, hat sich mittlerweile eine richtige Müllhalde gebildet. Ich war schockiert, als ich das sah. Vor 5 Jahren war es noch nicht so schlimm.
Service Der Service war gut und man fühlte sich willkommen. Leider wurde der Flug um einen Tag vorverlegt und somit sollte das Zimmer einen Tag früher um 12 Uhr geräumt werden. Weder das Hotel noch der Reiseveranstalter zeigten sich hier hinsichtlich einer verlängerten Zimmernutzung am Abreisetag kulant. Zimmerverlängerung wäre nicht möglich, da das Hotel ausgebucht sei. Das war jedoch gelogen, das Hotel war gerade mal zu 1/3 belegt. Kosten von 1700 Baht, also ca 40 Euro, wären entstanden. Dieses Vorgehen verwunderte mich etwas. Immerhin wurden eine kostenlose Dusche und ein frisches Handtuch kurz vor der Abreise angeboten. Auch in der Bar wird mit einer Happy Hour mit Sonderpreisen geworben. Auf der Rechnung steht nacher jedoch erst der reguläre Preis. Man muss erst darauf hinweisen, dass es ein Angebot gibt und selbst dann gibt es eine Diskussion. So ein Verhalten war mir bis dato in Thailand fremd. In dieser Bar habe ich nichts mehr getrunken. Überhaupt muss man sehen, dass Preise und Service in ganz Ko Samui langsam zu Lasten der Urlauberfreundlichkeit gehen, da ein enormer Konkurrenzkampf herrscht.
Gastronomie In einem Hotel gleichwertiger Kategegorie auf Phuket gab es das 5-fache Angebot. Dieses Frühstück entsprach dem Standard eines Backpacker Hostels.
Sport / Wellness Das Hotel bietet ein paar Liegen und Sonnenschirme am Strand an. Poolanlage ist extrem klein und nicht geeignet zum Verweilen. Das Meer ist aufgrund des Riffs an manchen Tagen vor dem Hotel dreckig und wegen Ebbe nicht zum Schwimmen geeignet. An Tagen mit Wind kann man dort im trüben Wasser Schwimmen. Viele Pflanzen im Wasser. Hotel bietet MiniSauna und 2 Fitnessgeräte in einer Laube auf Anfrage an.
Zimmer Die Zimmer verfügend über die notwendige Austattung und sind sauber, entsprechen aber nicht mehr dem heutigen Standard. Grundsanierung notwendig. Klimaanlage bläst nur etwas Luft, kühlt aber nicht und ist extrem ! laut.
Preis Leistung / Fazit Ko Samui wird als Traumreiseziel mit kristallklarem Wasser und schneeweissen Stränden angepriesen. Haben bei 2 Aufenthaltem auf Ko Samui mehrere Orte und Strände angesehen und sind mehr und mehr enttäuscht. Das Wasser war ein keinem Ort klar, sondern immer trüb. Immer mehr Müll im Wasser, am Strand, in den Straßen und in der Natur. Strände sind nicht schneeweiss, sondern sind vergleichbar mit jedem Strand an der Adria oder Costa Brava. Schönere Strände findet man auf Mallorca, Sardinien oder Formentera. Ausnahme war der Silver Beach. Natur weicht immer mehr dem Bauboom. Preise für Speisen und Getränke steigen unaufhaltsam.
31.07.2015 Sehr schöner Urlaub auf Koh Samui, tolles Hotel Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Hotelzustand war gut und gepflegt. Im Hotel gibt es getrennt Bungalows und auf 3/4 Stockwerke verteilt Zimmer. Wir hatten ein Bungalow. Diese sind schön zwischen Natur (Bäume/Sträucher/Pflanzen) angesiedelt. Zu den Zimmer kann ich nichts sagen. Die Zimmer sind etwas kleiner als die Bungalows. Dort können auch 3 Personen nächtigen. In unsrem Bungalow war die Klimaanlage laut. Wir haben diese nachts ausgemacht. Vor dem Schlafengehen auf 20 Grad heruntergekühlt. Nachts war dann die Temperatur wieder auf 30 Grad. Vielleicht hatten wir auch eine alte und laute Klimaanlage. Safe gab es nur an der Rezeption. War aber OK. Bitte noch zusätzliches Schlüsselschloss mitbringen, da dieser zusätzlich mit einem Schloss gesichert wird. Für ca. 7 € kann auch ein Schloss vor Ort gekauft werden. Frühstück war OK, jedoch nichts weltbewegendes. Fanden die frisch gemachten Omeletts/Rühreier sehr gut. Ist aber bei den hohen Temperaturen völlig ausreichend. Wir hatten nur Übernachtung / Frühstück. Besser so da in den umliegenden Restaurants lecker gegessen werden kann. Im Samui Natien waren wir 2-3 Mal Essen. Waren die Einzigen, Essen war aber gut und sauber. Nur der Ober schaut manchmal grimmig Wer denkt, dass es auf der Straße vor dem Hotel ruhig zugeht, der irrt sich! Es reihen sich Geschäfte/ Restaurants / Schneiderläden dicht an dicht. Das andauernde Ansprechen nervt sehr, ist aber leider nicht zu vermeiden. Die Einkaufsstraße zieht sich ca. 3 km lang. Tipp im Green Bird essen. Billig und lecker!
Lage Hotellage ist ruhig. Auf der Straße vor dem Hotel leider nervige Verkäufer von Geschäften und Restaurants
Service Freundlich / Sauber / am besten zu beginn 100 Bat je Woche aufs Bett legen. Putzen täglich
Gastronomie Gut im Hotel wenn auch etwas wenig los war. Leider nur Plastikstühle / Tische / Liegen. Aber für uns egal, Hauptsache es ist lecker. Für Holzmöbel kostet alles gleich mehr. Essen im Hotel nicht ganz billig. In nahe gelegenen Restaurants noch billiger
Sport / Wellness Ich glaube es gibt ein Fitnesshaus, jedoch waren wir da nie drin. Sonst gibt es nichts. Ich glaube keine Kinderbetreuung vorhanden, außer Pool welcher bis 21 Uhr betreten werden darf nichts vorhanden. Für uns jedoch völlig OK Im Meer geht es sehr sehr flach rein und man muss weit nach außen schwimmen um über die Hüfte im Meer zu sein. Es gibt aber an anderen Stellen tiefere Stellen. Am Besten Platz unter den Bäumen einnehmen.
Zimmer Deckenventilator war sehr gut Klimaanlage leider im Bungalow sehr laut, daher nachts immer aus => ab 4 Uhr wieder warm im Zimmer. Daher vor dem Schlafengehen auf 20 Grad heruntergekühlt
Preis Leistung / Fazit Hotel ist ruhig und schön. Waren ab dem 12. Juli, da war noch nicht so viel los. Denke ab Ende Juli sind mehr Urlauber vor Ort. Würden gerne nochmals in dieses Hotel kommen.
01.11.2013 Allgemeine Beurteilung des Hotels Natien Samui Resort Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel hat 4 Etagen und einige Einzelhäuser, die Anlage ist etwa 20 Jahre alt, aber gut gepflegt, wir hatten Frühstück eingeschlossen. Es war nicht gut besucht, ca 20 Gäste, wovon die meisten Deutsche waren.
Lage Am Ende des Gebäudes lag der Strand, andere Hotels waren gleich gelegen, man konnte so an vielen Hotels vorbeilaufen. Da man im Stadtzentrum ist, sind gute Einkaufsmöglichkeiten gegeben. Der Flughafen ist ca 10 min vom Hotel entfernt, die Taxigebühren sind günstig, die Ausflugsmöglichkeiten sind allerdings preislich überzogen. Man kann günstig Motorroller mieten und auf eigene Faust etwas unternehmen.
Service Das Personal war freundlich und hilfsbereit, allerdings waren manchmal Sprachschwierigkeiten zu bemerken. Der Check-Inschalter war problemlos und es lief alles schnell ab.
Gastronomie Das Frühstück ist für einen 14-täg. Urlaub zu einfallslos. Immer nur Toastbrot mit Marmelade, Erdbeer und Orange, es gab keinen Käse und keine Wurst, wie wir es gewohnt sind.
Sport / Wellness Von einer Freizeit-Unterhaltung hat man nichts mitbekommen, wenn man etwas erleben wollte mußte man in die Stadt gehen, Amusement reichlich. Man bekam an der Rezeption den code für 5Stunden Internetzugang.
Zimmer Unser Hotelzimmer lag in der dritten Etage und war ausreichend groß, die Ausstattung war für ein 3-Sterne Haus normal. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, das Bade zimmer war funktional und sauber. Vom Verkehrslärm hat man nichts gehört, auch gab es keine Geruchsbelästigungen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist ein typisches 3-Sterne Haus, was gut gelegen ist und eine schöne gepflegte Grünanlage hat, die Strandnähe ist als angenehm zu beurteilen. Leider war der Strand sehr schmutzig und in einem nicht gepflegten Zustand. Möglicherweise lag es auch am Sturm über den Philipinen, dass Ausläufer hier die Küste beeinträchtigt hat. Das Personal war sichtlich überfordert mit dem Beseitigen von Schmutz. Die Reisezeit war nicht so gut gewählt.
01.08.2012 Super Hotel für 3 Sterne Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Mineralwasser still wurde täglich im Zimmer zur Verfügung gestellt.
Preis Leistung / Fazit In der Nähe ist die Partymeile wo viele Bars und Restaurants sind. Auch am Strand sind am Abend tolle Essmöglichkeiten in tollen Restaurants direkt auf dem Strand. Super Lage was das ausgehen betrifft. Die Bademöglichkeit ist begrenzt, da durch das Riff kein Wasseraustausch gross stattfindet. 500 Meter laufen nach rechts wenn man auf den Strand läuft, dann ist der tollste Strand zum Baden.
01.02.2011 Schönes Hotel Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Schönes Hotel mit Haupthaus und einigen Bungalows, nicht zu groß (ca. 50 Zimmer) und direkt am Meer gelegen. Es ist nicht mehr ganz neu, die Bausubstanz aber völlig i.O. Freundliche Mitarbeiter, guter Service, hier hat Urlaub Spaß gemacht. Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein, ist aber sonst o.k. Im Hotel fast nur Paare gemischten Alters.
Lage Direkt am Strand, von der Rezeption bis ans Meer ca. 80m. Hauptgeschäftsstraße gleich vo dem Hotel, jedoch nicht störend. Einkauf, Essen gehen oder Shoppen ist alles zu Fuß zu erreichen.
Service Personal freudlich, Zimmer immer gut gereinigt. Ein anderes Zimmer (hatte nur etwas mit dem Doppelbett zu tun) wurde uns nach drei Tagen gegeben. Beide Zimmer, das erste Parterre, das zweite im 2. Stock waren i.O. Wäscheservice einwandfrei und günstig.
Gastronomie Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein, ein Restaurant mit guter Küche, haben aber fast immer wo anders gegessen.
Sport / Wellness Im Hotel ausser Fitnessraum keine Sportangebote, Massage rechts vom Hotel - Spitze. Swimmingpool klein aber i.O., Wasser sauber. Wurde jeden Früh gereinigt.
Zimmer Die beiden bewohnten Zimmer waren sauber und ruhig, mit Kaffe-Teebereiter, jeden Tag zwei Flaschen Wasser im Zimmer, Internet über W-Lan möglich, Klimaanlage einwandfrei. Im TV leider nur Dt. Welle. Jedes Zimmer mit Balkon oder Terasse.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge werden viele angeboten, die Jeepsafarie ist nichts für Personen die Rückenprobleme haben ! Schnorcheln am Strand nicht möglich, da das Wasser sehr trüb war. Tauchen auf Koh Tao sehr gut. Entgegen verschiedener Hinweise waren Mücken kein Problem !
01.02.2010 Badeurlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das kleine Hotel verfügt über ein 4-stöckiges Haupthaus und div. Bungalows, sowie einer Rezeption mit gemütlicher Sitzgruppe. Der Weg zum Strand und zum Restaurant mit Freiterrasse ist wie ein Gang durch einen Regenwald angelegt, mit Hinweisen auf die Namen der dort angepflanzten Bäumen und Sträuchern. Die gesamte Anlage einschl. Strand und der kleine Pool sind sehr sauber und gepflegt. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück ist zwar ausreichend, aber für unsere Ansprüche wenig abwechselnd. Immer die gleiche Sorte Wurst, kein Käse. Alle Mitarbeiter der Anlage waren stets sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Am Strand waren ausreichen Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Der Strand wandelte sich abends zu einer ausgiebigen Restaurantzone. Überall konnte man sich gut und preiswert mit frischen Fisch und sonstigen Speisen verwöhnen lassen. Vor der Hotelanlage, in zwei Minuten zu erreichen, konnten wir zu jeder Tages- und Nachzeit shoppen, Bars und Restaurants besuchen, alles ohne Stress und Hektik. Für eine Inselrundfahrt mit Besichtigung der Sehenswürdigkeiten haben wir uns sehr kostengünstig ein Privatgeländewagentaxi mit Fahrer für einen ganzen Tag gemietet. Wir sind um den halben Globus geflogen um bei uns am Hotelstrand Personen aus unserem heimatlichen Nachbarort kennen zu lernen. Zuletzt möchten wir auf Möglichkeit Massagen und sonstige Anwendungen am Strand zu erhalten hinweisen. Jeden Tag haben wir uns von den freundlichen Damen massieren und pflegen lassen.
Lage direkte Strandlage, um Flughafen 15 Minuten, Einkauf-Unterhaltungsmöglichkeiten direkt vor dem Hotel, gute Angebote für Inselausflüge und zu den vorgelagerte Inseln, sehr geringe Kosten für Taxi
Service Personal immer freundlich und hilfsbereit, Wäschereiservice
Gastronomie 1 Restaurant direkt am Strand mit Freiterrasse, guter Service landestypische frische Speisen und sonstige Gerichte, z. B. Pizza
Sport / Wellness Liegen und Sonnenschirme ausreichend vorhanden, Badetücher täglich gewechselt
Zimmer Zimmer teilweise im Haupthaus, teilweise kleine Bungalows, Klimanlage, Balkon, Fernseher, Minikühlschrank wurde täglich mit Wasser gefüllt, Möglichkeit der Teezubereitung, Täglicher Handtuchwechsel, sehr sauber und gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Sehr gute Restaurants in der Nähe
01.05.2009 Hotel bzw. Bungalows ok! Badeurlaub Paar
3,3
Allgemein / Hotel Die Anlage ist sauber und gepflegt, liegt direkt am Strand, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Das Frühstück ist sehr einfach, könnte man wesentlich verbessern! Behindertengerecht ist die Anlage nicht da sehr viele Stufen auf den Wegen sind.
Lage Der Strand ist in unmittelbarer Nähe, leider konnten wir nicht Baden im Meer, da kein Wasser da gewesen ist, sehr flach, ca. 1 km bis etwas tiefer wird, das Meer war eine Kloake schmutzig und stinkend! Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe ca. 2 Minuten, Bars sind ausreichend vorhanden vor der Tür, Transferzeit zum Flughafen ca. 15 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten sind sehr Mangelhaft da wir die Reiseleitung nur 1 Mal gesehen haben. Die Ausflüge sind nicht besonders, wir haben die Inselrundfahrt gebucht für 40,00 ? pro Person, kann man selbst billiger machen mit 1 Roller ca. 5,00 ? am Tag, die Insel hat ca. 60km Umfang, schafft man leicht an 1 Vormittag.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, leider ist das English der Angestellten sehr schlecht. Zimmerreinigung ist perfekt, Wäscherei funktioniert einwandfrei.
Gastronomie Die Küche im Hotel ist nicht bemerkenswert, ausserhalb gibt es bessere und günstigere Möglichkeiten. Geboten wird sonst im Hotel nichts, ist sehr langweilig den ganzen Tag.
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten waren keine vorhanden, Handtücher gab es jeden Tag am Pool kostenlos. Für Kinder war nichts vorgesehen, keine Rutsche oder sonstiges.
Zimmer Unser Bungalow war ok, jeden Tag Reinigung, jeden Tag frische Bettwäsche, Klimaanlage funktionierte einwandfrei Fernseher vorhanden aber nur 1 Deutscher Sender mit Nachrichten, Föhn war auch vorhanden,Nachts war es ruhig in der Anlage, leider ist auf dem Zimmer kein Safe vorhanden nur bei der Rezeption kann man einen Safe mieten.
Preis Leistung / Fazit Die Touren wo angeboten werden sind restlos überteuert für das was geboten wird!
01.08.2007 Gut und sauber Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Den Sternen etnsprechend gut, sehr freundliches Personal und schöne gepflegte Anlage. Zimmer OK und Frühstück reichlich und abwechslungsreich
Lage Direkt am Strand, Pool eher klein und Meer durch das vorgelagerte Riff leider nur niedriges Wasser (auch bei Flut), Taxis jederzeit vorm Hotel zu bekommen, Einkaufsmöglichkeit auch direkt vorm Hotel.
Service Sehr freundlich und alles sehr sauber, Personal immer gut gelaunt
Gastronomie Nur Frühstück genutzt, ausreichend und gut
Sport / Wellness Liegestühle und Schirm kostenlos, Pool eher klein und mehr für Kinder geeignet nicht zum schwimmen
Zimmer Zimmer sauber, täglich frische Handtücher und Bettwäsche
Preis Leistung / Fazit Telef. besser nicht vom Hotel aus, günstiger auserhalb! Apotheken überall vorhanden, kein Problem
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.