Sheraton Sharm Hotel

Al Pasha Coast 116 Sharm el Sheikh
Es sehen sich gerade 1 Personen das Sheraton Sharm Hotel an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das ginge mit dem Eincheken los. Wir sind um 3 Uhr Nachts angekomme..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Sheraton Sharm Hotel im Überblick

Hotel:
3,6
Zimmer:
3,9
Service:
3,5
Gastronomie:
3,4
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,4
Weiterempfehlung: 61% Bewertungsanzahl: 23
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Sheraton Sharm Hotel (Sharm el Sheikh)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Thalasso, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Felsstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Sheraton Sharm Hotel

06.08.2015 Das Hotel ist nicht mehr 5 Sterne Badeurlaub -
2,4
Preis Leistung / Fazit Das ginge mit dem Eincheken los. Wir sind um 3 Uhr Nachts angekommen. Und unseres Zimmer wurde uns erst um 15 Uhr angeboten. Die Armbänder erst um 10:30 so das wir ohne Frühstück geblieben sind. Service war Katastrophe. Im Restaurant das Essen schmeckt nach nichts. Zu wenig Auswahl. Alles im Begrenzten Bereich. Obst gab es fast gar nicht. Die Zimmern sind noch ok, aber die Badezimmer ist ist mit schimmel , alles Gelb und schmutzig. Im Zimmer staubig und nicht genug sauber. und unseren Gid über den reden wir überhaupt nicht. Unseren Probleme haben ihn nicht interessiert, obwohl drei Familien das gleiche erzählt haben. Also nie wieder Sheraton.
04.08.2015 Entspricht nicht 5 Sternen Badeurlaub -
2,9
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat schönes Meer und Strand, aber es ist schon alt. Die Badezimmer ist im Katastrophe Zustand. Die Zimmern sind nicht genug sauber. Versuchen immer für andere Zimmer dir gegen Aufpreis vorzuschlagen. Das Essen ist immer gleich, schmeckt nach nichts. Früchte nur Orange und Apfel. Wassermelone nur einmal gehabt und ein Stück pro Person. Minibar und A la carte muss man bezahlen. Manche Pools geschlossen.
01.01.2015 Bewertung Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit wir empfehlen ihnen das Essen nur im Hotelrestaurant einzunehmen. alle sehr sauber und appetitlich angerichtet . die Fleischauswahl und Qualität eher mäßig. im negertitti-restaurant hatten wir 2 mal Pech . (kaltes essen und warmes Bier ) ein f&b Manager gelobte zwar Besserung , aber wir haben es nicht mehr betreten . man sollte sich vom a1-angebot nicht allzu viel erhoffen. ( keine cocktails , fr. Säfte , smothies oder ähnliche schmeckerchen ) es sind halt 5 landestypische Hotelsterne. tolles hausriff 1a zum schnorcheln . Anlage ansonsten toll in Schuss . überall wird gewienert und gewerkelt. nettes personal, das sich die eu-bürger zurück wünscht .
01.01.2015 Erholungsurlaub Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Wir waren zufrieden aber ein 5 Sterne Hotel ist das nicht. Das Frühstücksangebot war immer das gleiche, 5 Sorten Käse und 2 Sorten Wurst, alles gleich, keine Abwechselung, ansonst war das Essen in Ordnung. Bemängeln muß man auch, dass es nur minderwertige Spirituosen im Angebot gab, für alle anderen mußte man zahlen, auch einheimische. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
01.10.2014 Aufenthalt im Sheraton, Sharm El Sheik Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit - das Hotel ist auf russische Gäste ausgerichtet ( zu 95% russische Urlauber ) - Internet/WLAN nicht inklusive, sehr hohe Extrakosten - fast unbezahlbar - Mückenspray sehr zu empfehlen
01.12.2013 Mit einigen Abstrichen durchaus zu empfehlen Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind etwas klein, wenn man Pech hat, hat man keinen Balkon ( wenn schon, Balkon sehr klein ) . Aber man schläft ja größtenteils nur im Zimmer ! Manko: WC Anlagen sind nicht sehr gepflegt, da sollte man etwas verbessern !
Gastronomie In den Restaurants ( inklusive ) reserviert man einen Tag vorher, Essen war perfekt. Auch im großen Speisesaal ( La Verde ) sind die Speisen vorzüglich !
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer sind etwas klein, wenn man Pech hat, hat man keinen Balkon ( wenn schon, Balkon sehr klein ) . Aber man schläft ja größtenteils nur im Zimmer ! Manko: WC Anlagen sind nicht sehr gepflegt, da sollte man etwas verbessern !
01.06.2013 Hält nicht, was versprochen wird Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Resort Reception ist eine Katastrophe, Zugang Baufällig, Personal unfreundlich. Personal nur englischsprechend. Hotel verdient keine 4 Sterne!
Service Freundliches und höfliches Personal.
Gastronomie Für jeden Geschmack am Buffet etwas vorhanden.
Zimmer Renovationsbedürftig, Zimmer sind in die Jahre gekommen.
Preis Leistung / Fazit Vieles versprochen, einiges nicht gehalten. All inclusive Konzept im Resort entspricht nicht den Reiseunterlagen, da für diese Gäste in der ganzen Hotelanlage nur 2 Bars zugänglich sind.
01.01.2013 Nie wieder! Badeurlaub Paar
2,9
Allgemein / Hotel Die Zimmer waren sehr schön und geräumig, leider schon etwas abgewohnt, aber traumhaft ruhig. Wir hatten ein riesiges sehr schönes Kingsizebett und traumhaft geschlafen. Anlage und Hotel sind allgemein gut gepflegt.
Lage Das Hotel liegt direkt am Meer. Der Strand wurde aufgeschüttet und ist fest und grob. Um im Meer zu baden, braucht man wegen der Korallen Badeschuhe. In der direkten Umgebung gibt es keine Einkaufsmöglickeiten, Bars oder Restaurants. Man muss ein Überteuertes Taxi nehmen zur nahe gelegenen Nama Bay. Im Hotel werden einige Ausflüge angeboten. Wir hatten 4 Ausflüge gebucht, die alle wegen angeblich schlechtem Wetter gecancelt wurden. Der eigentliche Grund war wohl ungenügende Teilnehmerzahl.
Service Es arbeiten in diesem Hotel nur Männer, deren Lustlosigkeit einen schaudert. Im einfachen Servicebereich fast keine Englischkenntnisse.
Gastronomie Wir hatten all-inclusive gebucht. Ab 18 Uhr an der Bar auserirdische Preise für unterirdische Qualität. Nur 2 von den zusätzlichen Restaurants hatten offen, für die man aber auch ordentlich abdrücken musste. Am Strand gab es von 11 - 12:30 Uhr ein Häppchen Pitta, wenn man Musse hatte, sich anzustellen. Ansonsten billigste Getränke in Plastikbechern. Grausame Mensaatmosphäre am Buffet. Ich habe noch nie eine so lieblose ungeniessbare Küche erlebt. Der Wein zum Essen wurde nach energischem Auftreten in Fingerhüten serviert. Alles in allem höchst unbefriedigend und ärgerlich.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder all incklusiv, nie wieder diese Hotelkette. Insgesamt sind wir froh einigermassen gesund, zwar hungrig und einige kilo leichter wieder zu Hause zu sein. Sehr ärgerlich.
01.01.2013 Schöner Badeurlaub, Hotel schon in die Jahre gekommen Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Keine 5 Sterne !
Lage Ausserhalb, aber per Shuttle oder Taxi Möglichkeit zur Naama Bay zu fahren.
Service nettes Personal, schnelle Bedienung
Gastronomie leckeres Essen, orientalisch und vielseitig
Sport / Wellness tagsüber Animation, abends wenig Unterhaltungsmöglichkeiten, kaum eine Bar geöffnet , ausser Disco und Lobbybar, etwas langweilig Hallenbad nur gegen Gebühr einige Pools wurden gerade saniert und waren nicht geöffnet nur kleiner Pool großer, schöner Sandstrand mit überwiegend felsigem Abschluss, Badesteig, toll zum schnorcheln
Zimmer Zimmer und Bad sehr geräumig, sauber, aber schon recht verwohnt, speziell das Bad , schlechte Verfugung, das Bidet dreckig und veraltet. Trotzdem, schöner Blick vom Balkon und ansonten ok.
Preis Leistung / Fazit Für einen Badeurlaub ok, etwas abseits gelegen, Mobiliar verwohnt, trotzdem ein Hotel mit Charme, Gäste zu 90% Russen, Rest Engländer und kaum Deutsche. Lobenswert das nette Personal und das köstliche Essen. Preis-/Leistungsverhältnis ok.
01.11.2012 Schnorchelparadies Badeurlaub Paar
4,1
Lage Das Hotel war nicht weit vom Flughafen entfernt, Fluglärm hat man keinen gehört.
Service Der Service war sehr gut, was die Fremdsprachenkenntnisse angeht, kommt man mit Deutsch nicht weit. Man muss englisch oder russisch sprechen können.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr großer Resort, toll angelegt, sehr sauber, tolles Schnorchelparadies mit direktem Hausriff. Das Essen schmeckt sehr gut. Wein egal ob rot oder weiss ist nicht zu empfehlen.
01.10.2012 Sehr angenehmes Hotel Badeurlaub Freunde
4,0
Lage Abgelegen, dafür gepflegte Umgebung und schöner Strand.
Preis Leistung / Fazit Sehr gepflegtes Hotel. War mein zweiter Aufenthalt und ich würde wieder ins diesem Hotel Ferien verbringen. Ich kann dieses Hotel jedem empfehlen, ausser wenn jemand einen Sandstrand wünscht, ist dieses Hotel nicht geeignet.
01.10.2012 Hotel hielt nicht, was es versprach. Badeurlaub Freunde
1,1
Allgemein / Hotel Auf den ersten Blick wirkte alles ok.Aber beim betretten der Zimmer waren wir fast geschockt. Auf dem Bett waren braune Flecken wie auch auf dem Sofa.Der Kühlschrank funktionierte nicht und es gab keine Getränke-keine Minibar.Im Badezimmer war alles voll Rost.Die Wände waren dreckig.Die Stühle auf dem Balkon waren kaputt.Wir haben All-Inklusiv gebucht aber durften in nur einem Restaurant essens,das Essen war immer das gleiche und ungenissbar.Beim anderen Restaurant am Strand durften wir nur essen wen wir einen Tag vorher reserviert hatten.An der Poolbar mussten wir bezahlen und bei der Hugobar waren zwar die Getränke wieder dabei aber für Pizza mussten wir bezahlen.Es gab keine Möglichkeiten sonst zwischendurch was zu esse.Das Personal war extrem unfreundlich und hatte auch unsere Reservierung verschlammt.Bei der Reklamation sagten sie uns nur wir hättenn gar nicht reserviert.Ich würde das Hotel niemandem empfehlen da es der schrecklichste Urlaub in meinem Leben war.Hotel hat nicht einmal einen Stern verdient.
Lage War zentral gelegen,man konnte mit dem Taxi nach Naama Bay.
Service Das Hotelpersonal war unfreundlich und arrogant.Es sprach kein Einziger deutsch in dem Hotel.Bei Reklamationen ignorierten Sie uns einfach oder leiteten uns weiter,weil Sie anscheinend nicht zuständig dafür waren.
Gastronomie Das schlimmste Essen überhaupt.Immer das gleiche und keine Landestypischen Gerichte.Im Restaurant stank es immer widerlich.
Sport / Wellness Wir konnten nichts dort unternehmen,für alles mussten wir bezahlen oder wurden nicht informiert das es was gibt dort.
Zimmer Das Zimmer ein Witz,dreckig,rostig,braunes Wasser.Beim Duschen kam nur kalt oder heiss Wasser.Keine Minibar-Kühlschranke funktionierte nicht.
Preis Leistung / Fazit Das schlimmste Hotel das ich jeh in meinem Leben besucht habe.Keine guten Erinnerungen an ägypten.Obwohl All-Inklusiv wurden wir an jedem Ecken ausgenommen und vorher hiess es nur die Getränke in der Disko seien kostenpflichtig,aber für alles haben wir bezahlt.Eine Frechheit.
01.04.2012 Gelungener Erholungsurlaub! Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist architektonisch sehr schön, Zimmer mit Meerblick, ein großer Strand und eine Ponton-Brücke zum Hausriff. Es wird sehr datauf geachtet, dass das Riff nicht beschädigt wird. Am Besten: die Restaurant-Terasse ganz oben im Hotel mit einem herrlichen Ausblick. Im Negativen: wir hatten All-Inclusive gebucht, mußten aber bestimmte Sachen bezahlen. Der Service, insbesondere im Terassenrestaurant, war absolut kein 5-Sterne-Service. Man konnte sich keine Getränke selbst holen, Kellner sind aber auch nicht gekommen.
Service Service läßt zu Wünschen übrig, jedenfalls keine 5-Sterne. Bis auf Ausnahmen hatte man den Eindruck, dass das Personal nur ungern seinen Job tut. Das Terassenpersonal war am Schlimmsten. Internet bezahlt man für eine halbe Stunde 5 €, und dabei mußten wir noch Hilfe holen, weil es nicht funktioniert hat.
Gastronomie Wie gesagt, All-Inclusive gebucht, aber beim Essen haben regelrecht um Getränke gebettelt. An der Hotelbar mußten wir einen Tee selbst bezahlen. Zum Mitnehmen nur Plastikbecher, wahrscheinlich wegen der Sicherheit, aber es schmeckt halt nicht aus kleinen dünnen Plastikbechern.
Zimmer Zimmer mit Meerblick und großem Balkon, das Hotel liegt direkt am Strand. Minibar muss man bezahlen, obwohl All-Inclisive gebucht. Keine Kaffeemaschine oder Möglichkeiten, sich einen Tee zu machen. ZDF konnte man sehen, Ansonsten alles sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Es fährt ein kostenloser Shuttle-Bus vom Hotel nach Naama Bay, wo man einkaufen kann. Wir waren Anfang April dort und hatten ungefähr 30° Lufttemperatur und 23° Wassertemperatur, absolut perfekt.
01.03.2012 sehr schöner Urlaub Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Wir sind gerade zurückgekehrt aus dem Sheraton und blicken auf einen schönen Urlaub zurück! Zuerst muss man dem Reiseveranstalter "Schauinsland" ein Kompliment machen, An- und Abreise erfolgten ohne Probleme und waren organisatorisch Top! Völlig stressfrei und damit ein guter Anfang/Ende des Urlaubs! Die Anlage des Sheraton is sehr schön, die Außenanlagen sehr gepflegt, blumig und freundlich! Die Anlage beinhaltet Das Hauptgebäude, Villas und Resort. Unser Aufenthalt war im Hauptgebäude. Einfaches einchecken war möglich, sehr freundliches und aufmerksames Personal (einem kleinen Trinkgeld ist man sehr dankbar). Alle Zimmer sind mit Meerblick, dieser wunderschön ist! Zimmer sind in einem guten Zustand, keine 5 Sterne, aber in Ordnung. Zimmer werden jeden Tag gereinigt durch bemühtes Hauskeeping-Personal. Wir buchten All Inclusive, Getränke am Strand überall erhältlich, auch beim Essen völlig in Ordnung. Das einzige Problem ist in der Nacht, da die Inclusive-Getränke bis 24 uhr gelten und Getränke nicht zu kaufen sind im Shop des Hotels, das ist ein Manko, aber erträglich da es täglich 2 kleine Flaschen im Zimmer gibt. Das Buffet ist abwechslungsreich und eigentlich für jeden was dabei. Wir fühlten uns wohl im Hotel trotzdessen das wir quasi die einzigen deutschsprachigen Gäste waren. Ansonsten viele viel russische Gäste. Auch das Animationsprogramm ist auf russische Gäste abgestimmt. Ansonsten ein meist Briten oder Italiener. Für Deutsche ist es wichtig wenigstens ein wenig Englisch sprechen zu können, da das Personal nicht deutschsprachig ist. Es muss kein perfektes Englisch sein, ein wenig reicht und Hände und Füße gibt es ja auch, eigentlich kein Problem. Nicht in Ordnung fand ich die Preise der Lobby Bar, Cuba Libre fast 10 Euro...das ist nicht akzeptabel!!! Desweiteren ließen wir uns massieren im Spa, mit Sauna und Salzwasserwarmbad, sehr erholend, jedoch 80 Euro pro Person, auch nicht gerechtfertigt!!! letztendlich sind wir aber alles in allem sehr zufrieden und können den Urlaub weiter empfehlen. Preis und Leistung stimmt, auch wenn man sich das ein oder andere SCheinchen noch mit einstecken sollte. Aber bei den PReisen momentan ist das sicherlich möglich.
Lage Eigener Strand, kein geenge! MAchten keine Ausflüge, Angebote jedoch in Ordnung!
Service freundlich, aufmerksam und hilfsbereit
Zimmer Zimmer ganz schön mit Klimaanlage, Balkon mit Meeresblick. Bad ok, aber nicht 5 Sterne!
Preis Leistung / Fazit Reisezeit ende Februar - Anfang März, Temp. zwischen 21-24 Grad. danach zunehmen wärmer! SChöne Wassertemperatur von 22 Grad im Meer und 28 im Pool! Keine Probleme mit Handyempfang, auch Internet im Zimmer und Hotel verfügbar! Indische Restaurant ist sehr zu empfehlen,war lecker! Unbedingt Taucherbrille mitnehmen, schnorcheln vom Strand aus super möglich! Top
01.12.2011 Sheraton Sharm Resort Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem guten Zustand, wie in den meisten Hotels in Sharm el Sheikh gibt es kleine Mängel im Badezimmer. Der Komplex besteht aus 2 Flügeln und noch einem Resort/Villas. Am der Sauberkeit im allgemeinen kann man nichts sagen. Das All inclusive Programm ist nicht so einfach viele Bars/Restaurants, aber viele nicht mit drin. Das Hotel hat sich schon sehr auf Osteuropäische Gäste fixiert. Anmeldebogen und Informationen waren auf English und die Rezeption konnte auch kein Deutsch, also wenn man Hilfe braucht ist man erst recht verloren. Das Hotel hat einen schönen Strand, jedoch kann es hin und wieder mal zu Fluglärm kommen.
Service Das Personal hat keine Fremdsprachenkenntnis in Deutsch. Information für das Hotel nicht in Deutsch vorhanden. Der Anmeldebogen und alle anderen Formalitäten nur auf English. Das einzigste was ich wirklich loben kann war der Roomboy, der war wirklich klasse und machte seinen Job zu 100%. Der Umgang mit Beschwerden ist nicht wirklich kompetent, es kommt drauf an mit wem man redet und um was es sich handelt. Das Hotel ist schon zu sehr auf Osteuropäer eingefahren.
Gastronomie An zwei Tagen von ich vom Servicepersonal ignoriert und wurde nicht bedient, das ich sofort reklamiert habe. Danach kriechen sie einem buchstäblich hinten rein. Säfte kann man vergebens suchen, nur Pulversaft. Die Speisen waren gut, aber das orientalische Buffet (dienstags) war wirklich authentisch und sehr lecker.
Zimmer Das Zimmer hat nach meinem ermessen eine gute Größe, in dem Zimmer befindet sich auch eine schöne Sitzecke. Der Balkon war riesig mit einem wunderschönen Ausblick zum Meer. Die dt. Fernsehprogramme waren mager (ZDF und Deutsche Welle), ansonsten anders sprachige Programme. Der Empfang der Programme war teils schlecht, so das man mehr rauschen als sonst was hörte. Minibar vorhanden mit Wucherpreise und wurde auch nicht täglich kontrolliert. Der Safe war groß. das sogar ein 15,6" Notebook rein passt (ohne Tasche). Die Matratze war zu weich. Das Badezimmer war okay, hatte aber leichte Ansätze von Sporn. Das Bad so wie das Zimmer selbst wurde täglich nass raus gewischt. Der Schrank hatte eine extra Beleuchtung, die anging sobald man die Tür öffnete.
Preis Leistung / Fazit Obwohl das Hotel nicht schlecht war für den Preis, würde ich es nicht weiter empfehlen. Zu viele kleine Dinge die nicht passen, vor allem für so eine Hotelkette. Alles was ausserhalb dem AI ist, ist überteuert. Internet für 30min 6$ und eine Std 10$.
01.07.2011 Nie wieder Sheraton Sharm Badeurlaub Freunde
2,8
Allgemein / Hotel Anlage war sehr weitläufig, verschiedenen Bereiche und damit wurden verschiedene Handgelenksbänder verteilt, wir hatten das Haupthaus mit 5 sternen und all inclusive gebucht und auch bezahlt könnten aber wegen fehlender Unterkunftskapazitäten dort nicht untergebracht werden und bekamen auch damit ein minderwertigeres Band...der Ärger began als wir zugesicherte Leistungen einfordern wollten...aggressives und überfordertes Personal waren da noch die netteren Sachen.
Zimmer Zimmer teilweise mit defekter Elektrik, Matratzen durchgelegen und Minibar nicht gefüllt, Föhn ohne Funktion, 1 deutsches Fernsehprogramm in schlechter Qualität, Hotel Überbucht, Personal gestresst und teilweise unfreundlich. Gebucht war das Sheraton Hotel Main Bulding (5 Sterne)
Preis Leistung / Fazit Haben 2 Touren gemacht 4 in 1 Jeep Safari ist definitiv nicht zu empfehlen da nur Bereiche angefahren werden die entweder völlig vermüllt waren oder mit bettelnden Kindern überlaüfen wurden . Einziger LIchtiblick war das blue hole als schnorchepunkt leider sehr überfüllt
01.03.2010 Tolles Ressort Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Riesige Anlage mit Hotel, Villas und Bungalows. Sehr gepflegte Anlage mit viel Grünfläche und Blumen. In den meisten Verpflegungs und Snack Anlagen sehr nette Bedienung. Man muss sich aber auch entsprechend benehmen, nicht so wie leider viele Ruskis. Der Strand mit dem Riff ist ein wunderschönes Erlebniss trotz den Einschränkungen wärend der Ebbe. wir waren 14 Tage meistens sehr zu frieden!
Lage Die Entfernung zum Strand haben wir (63) als gute Bewegungstheraphie empfunden. Der Shutelbuss nach der Naama -Bay ist für die grösse der Anlage nur bedingt erfüllt. Einkausmöglichkeiten sind in der Anlage sehr beschränkt. Unterhaltung gleich null. Transfer zum Flughafen ok. Ausflugsmöglichkeiten sind super.
Service Der Sevice des Personals inkl. Shuttle Bus, Zimmerreinigung war zu unserer vollen Zufriedenheit.
Gastronomie Die Gäste, vorwiegend ganze Familien aus Italien waren sehr lebhaft aber natürlich und angenehm. Das Essen fanden wir für Ägyptische Verhältnisse sehr gut.
Zimmer Mit der Lage und der Einrichtung des Zimmers waren wir zufrieden. Lärmbelästigung hatten wir durch die rücksichtslose Eigenart der Nachbarn (Russen).
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit der Reise nach Sharm El Sheikh sehr zu frieden.
01.05.2008 Gutes Hotel, es kann noch verbessern Badeurlaub Paar
2,8
Allgemein / Hotel Hotel sehr gross, Gaeste: nur Russisch, Italienisch und Franzoesisch.
Lage Von Flughafen ca. 10 Km, Achtung: Taxi-Fahrer sagen; es ist 20 Km und fragen mehr Geld!
Service Problem mit Personal: um h. 23. 20 fragten wir 2 cocktails an Mohamed (Barman in Cascade Bar). er gab sie uns nicht und sagten uns in einen anderen Bar zu gehen, weil er geschlossen war. aber die Schliesszeit war h. 24.00!!!! und nach 5 Minuten kam ein Franzoesisch und fragte denselben Coktail und er gab ihn!! Wir haben eine Reklamation an die Guest Relation Frau gemacht !
Gastronomie Immer weiss Reis, Haenchen, .... Italienische Kueche schlecht.
Sport / Wellness es gab ein gutes Freizeitangebot
Zimmer Zimmer schoenes aber: langsamer Wasserabfluss, Klimaanlage mit Probleme + 1 Tag ohne Wasser!! Wir haben eine Reklamation an die Guest Relation Frau gemacht und eine neue Zimmer bekommen.
Preis Leistung / Fazit Coloured Canyon ist sehr schoen zu sehen!
01.09.2007 Zum Schwimmen nicht geeignet Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Anlage ist riesengroß, in gutem Zustand und sehr sauber und schön angelegt. Besteht aus Hotel und drei Resort-Anlagen. Hauptzahl der Gäste Russen und Italiener. Deutsche muß man suchen. Für Familien mit kleinen Kindern eher nicht geeignet.
Lage Hotel liegt ca. eine halbe Stunde vom nächsten Ort entfernt und kann über einen Schattlebus erreicht werden. Unterhaltungsmöglichkeiten eher dürftig. Strand dem Hotel angeschlossen.
Service Deutsch wird in der Anlage nicht gesprochen, Personal in der Regel sehr freundlich, Zimmerreinigung in der normalen Norm, Shuttle-Bus vorhanden
Gastronomie Speisen eher langweilig und wiederholen sich oft. Getränke warm und nicht immer verfügbar. Nur zwei Restaurants vorhanden. Zuwenig für die Anzahl der Zimmer. Vor den Bechern muß man sich in Acht nehmen, da diese nur oberflächlich gereinigt werden.
Sport / Wellness Qualität des Strandes sehr gut, allerdings nur 2 Toiletten vorhanden. Man kann aber nur in einem kleinen Abschnitt über einen Steg ins Wasser. Für nur Schwimmer nicht geeignet
Zimmer Zimmergrößen sehr unterschiedlich, Safe nicht immer vorhanden und an der Rezeption eher schwierig
Preis Leistung / Fazit Wer im Urlaub schwimmen möchte, sollte diese Region meiden. Einkaufsmöglichkeiten in Nama-Bay zur genüge vorhanden. Als Ausflug gibt es eine sehr gute Kombination aus Jeep-Safari, Kamelritt und Schnorcheln. Tabletten gegen Durchfall sind ein absolutes Muß.
01.06.2007 Nicht empfehlenswert Badeurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Das Resort ist sehr schön angelegt, für Leute die aber nicht gut zu Fuß sind, ist diese Anlage nicht empfehlenswert, zu viele Treppen und weite Wege bis man mal am Strand ist. Zu unserer Reisezeit war im Hotel nicht viel los, lt. Aussage war wohl gerade Nebensaison !!! Im ganzen Resort waren wir mit 8 deutschen, ansonsten ist die Anlage in russischer Hand, danach kommen die Engländer, die Italiener und die Franzosen, zum Schluß dann die Deutschen. In der Anlage kam man auch nicht mit Deutsch zurecht, selbst an der Rezeption sprachen die kein Wort deutsch, alles nur auf Englisch. Das All Inclusive Programm war auch voll der Reinfall, es gab nur an bestimmten Bar's etwas zu trinken, da wo zum Beispiel Abendprogramm war, mußte man schön seine Getränke bezahlen, echt eine große Frechheit. Bei All Inclusive bekam man sein Bier im Pappbecher hatt man Halbpension und man mußte die Getränke bezahlen, gab es schöne Plastikbecher. Na ja, an uns konnten Sie ja nicht mehr verdienen, wir haben ja alles schon bezahlt. Das Essen war okay für eine Woche, länger kann man das auch nicht sehen. Das einzige was uns in diesem Hotel entschädigt hat, war das super Wetter und das tolle Hausriff, zum Schnorcheln einfach ideal, wir haben sogar Wasserschildkröten gesehen. Absolut geil.
Lage Strand weit über Treppen zu erreichen, Shuttelbus zur Naahmy Bay unbedingt nutzen es lohnt sich dort hin zu fahren, besonders zur Terrasse vom Hotel Lido.
Service War okay, nur verständigungs Probleme, kein Deutsch
Gastronomie Essen ist für eine Woche okay, aber länger würde ich mir das nicht antun
Sport / Wellness Strand und Schnorchelparadies Super Klasse
Zimmer Zimmer sauber und rein, ZUm Geburtstag wurde mir sogar eine kleine Torte auf's Zimmer gestellt.
Preis Leistung / Fazit Nicht zu empfehlen, auf keinen Fall wieder

Ausgewählte Bilder zum Sheraton Sharm Hotel

Hotelfoto 1 von 5:
Ausblick
Hotelfoto 2 von 5:
Ausblick
Hotelfoto 3 von 5:
Ausblick
Hotelfoto 4 von 5:
Ausblick
Hotelfoto 5 von 5:
Ausblick
Hier können Sie Sheraton Sharm Hotel Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Sheraton Sharm Hotel.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.