Hotel Sol Arona Tenerife

Avenida Juan Carlos I 25 38640 Arona
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sehr schönes Hotel, Zimmer wurden täglich gereinigt, das Frühstück-..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Sol Arona Tenerife im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 57%
Familien 43%
Altersstruktur
56-60 Jahre 29%
46-50 Jahre 17%
<14 Jahre 13%
26-30 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,9
Service:
3,8
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,6
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 25
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Sol Arona Tenerife (Los Cristianos)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Kieselstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Sol Arona Tenerife

15.08.2018 Sehr schöner Urlaub. Wir kommen gerne wieder Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, Zimmer wurden täglich gereinigt, das Frühstück- und Abendbuffet waren sehr reichhaltig , für jeden etwas dabei. Der Ausblick vom Balkon war traumhaft , mit Blick auf den Hafen.
22.06.2018 Meine Bewertung Sol Arona Tenerife Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr gut , ein wenig zu laut zum schlafen.
Preis Leistung / Fazit Es war sehr gut!
02.05.2017 Gut - Aber besser geht immer Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Allgemein ist das Hotel in Ordnung - allerdings muss man von vornherein Ansprüche an ein 4-Sterne-Hotel streichen. Absolut top - also wirklich super- ist das Früh-Mittag -Abend-Buffet. Da bleiben absolut keine Wünsche offen. Die Zimmer entsprechen aber nur einem schwachen Standard. Doppelbetten die auseinander rutschen , wenn man sich heftiger umdreht. Alte Möbel. Ein Sofa , auf dem man keinen Spielfilm durchhält. Allgemein sauber. Nur leider nicht im Bad. Armaturen , Dusche , Spiegel wurden in 10 Tagen nicht gereinigt. Poolbereich sehr schön und auch prima Animationen mit Spielen u d Fitness , ohne aber aufdringlich zu sein. Auch etwas übel fAnden wir, dass im ganzen Hotel keiner deutsch sprach. Hier ist Englisch können ein muss . Eigentlich für 4 Sterne ein Manko. Personal absolut freundlich.
Lage Ruhig und strandnah. Auch nicht weit zur city. Schöne Aussicht aufs Meer.
Service Sehr nett und hilfsbereit. Größtes Manko. Kein Deutsch!
Gastronomie Das war absolut klasse. Das beste Buffet seit langem in einem Hotelzimmer dieser Kategorie
Sport / Wellness Spiele und Fitness mit sehr netten Animateuren , aber nie aufdringlich und laut. Das hat Spaß gemacht.
Zimmer Zimmer als solches geräumig. Separater Wohn- und Schlafraum. Möbel haben allerdings ihr Alter wirklich erreicht. Die Doppelbetten sind absolut partnerfeindlich. Badreinigung ließ zu Wünschen übrig. Dusche , Spiegel und Armaturen wurden über Tage nicht gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Allgemein ist das Hotel in Ordnung - allerdings muss man von vornherein Ansprüche an ein 4-Sterne-Hotel streichen. Absolut top - also wirklich super- ist das Früh-Mittag -Abend-Buffet. Da bleiben absolut keine Wünsche offen. Die Zimmer entsprechen aber nur einem schwachen Standard. Doppelbetten die auseinander rutschen , wenn man sich heftiger umdreht. Alte Möbel. Ein Sofa , auf dem man keinen Spielfilm durchhält. Allgemein sauber. Nur leider nicht im Bad. Armaturen , Dusche , Spiegel wurden in 10 Tagen nicht gereinigt. Poolbereich sehr schön und auch prima Animationen mit Spielen u d Fitness , ohne aber aufdringlich zu sein. Auch etwas übel fAnden wir, dass im ganzen Hotel keiner deutsch sprach. Hier ist Englisch können ein muss . Eigentlich für 4 Sterne ein Manko. Personal absolut freundlich.
16.02.2017 Rundum zufrieden Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Hotel mit großem Komfortzimmer von dessen Balkon in der 11 Etage sich ein wunderschöner Blick auf Los Christianos, das Meer und den Fährhafen bietet. Das Publikum schien meist italienisch oder englisch zu sein.
14.09.2016 Schöner Urlaub Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel super schön, hab mich sehr wohl gefühlt
Lage entfernung zum Strand sind 5 minuten. Transfer zum Flughafen, direkt vor dem Hotel. Einkaufmöglichkeiten sind unmittelbar vor dem Hotel
Service Hotel ist sehr sauber. Personal sehr freundlich
Gastronomie Das Buffet hat eine große auswahl an speisen. Alles sehr lecker.
Sport / Wellness Das hotel hatte einen Kleinen Fitnessraum. Ist aber ok. Es gab einige Animationen am Pool, die für Unterhaltung gesorgt haben.
Zimmer Zimmer war sauber. Das einzige, was mich gestört hat, war die graue Mauer an der Terrasse.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr schön und sauber. Das personal ist sehr freundlich. In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufmöglichkeiten. Zum Strand sind es auch nur ein paar Meter. Im großen und ganzen war es ein sehr erholsamer und schöner Urlaub.
10.12.2015 Nicht empfehlenswert Badeurlaub -
1,5
Preis Leistung / Fazit Ich fühlte mich als Gast in diesem Hotel nicht willkommen. Das Personal sollte mal intensiv geschult werden. Vom Check in bis zum check out! Das Hotel müsste von Grund auf saniert werden !
04.12.2015 Super Erholungsbadeurlaub Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Es war zwar ein 15-Stock Hotel aber das hatte auch Vorteile. Von unserem Zimmer im 8. Stock hatte man einen grandiosen Ausblick über Los Christianos und übers Meer. Unser Zimmer war sehr gepflegt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war ok. (All in) Wir hätten uns gewünscht, wenn Hinweise nicht nur in Englisch und Spanisch sondern auch in Deutsch vorhanden gewesen wären. Auch an der Rezeption waren die Deutschkenntnisse begrenzt. Leider gab es in der Anlage keine Getränkekarte, aus der man entnehmen konnte, welche Getränke in All in enthalten waren.
Lage Das Hotel lag oberhalb der Strandpromenade mit ihren zahlreichen Restaurants und Boutiquen. Promenade war in wenigen MInuten zu Fuß zu erreichen .
Service Leider wurde im Hotel kaum Deutsch gesprochen. Wie wir festellen konnten, war nur 1 Animateur Deutscher, der aber sehr freundlich und behilflich war.
Gastronomie Die Gastronomie war in Ordnung. Es gab zwar keinen Tischservice, (es wurden nur die Sachen abgeräumt) aber die Vielzahl der Speisen und Getränke waren o.k.
Sport / Wellness Es gab durch die Animation sportliche Angebote wie Darts und Spinning. Ein Tennisplatz stand zur Verfügung. Der Pool ist für die Anzahl der Gäste unserer Meinung nach zu klein.
Zimmer Das Zimmer war o.k. (sehr sauber). Sehr schön war, dass kein Teppichboden vorhanden war sondern das die Zimmer gefliest waren. Deutsches TV Programm war knapp. (ZDF, ZDFneo und KiKa). Föhn war gegen Gebühr zu bekommen ebenfalls der Safe. Art des Zimmers war Superior, Geringe Lärmbelästigung.
Preis Leistung / Fazit Wir waren angenehm überrascht. Das Wetter Anfang November war phantastisch (27 Grad), nachts ca. 20 Grad. 1 Woche Sonne pur. Die Handy Erreichbarkeit war stark eingeschränkt, man hatte kein bzw. sehr schwaches W-LAN. War wahrscheinlich nicht für die Menge der Gäste ausgelegt. Das Preis Leistungsverhältnis war o.k.
26.11.2015 Gutes Hotel, Top Preis-Leistungsverhältnis. Gerne wieder! Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Ein 3 Sterne Hotel das sich durchaus messen kann mit den 4 und 5 Sterne Hotels der Türkei und Ägypten. Große Auswahl, große Vielfalt, umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Von Außen wirkt die Fassade eher wie ein grauer Wohnblock, aber wen interessiert das, wenn es von Innen super ist und modern. Mag jeder meckern wie er will, aber die Fassade ist nicht entscheidend für Qualität und auch sicher nicht einfach zu modernisieren (Kran, Baulärm, usw.). 400 Zimmer sind auf 15 Stockwerke verteilt, die untere Etage zum Parkplatz hat größere Balkons, fast schon eine kleine Terrasse, die oberen Etagen haben kleinere Balkons. Generell muss ich nochmal dazu sagen das ich gelernte Restaurantfachfrau bin und daher sachlich ein Hotel bewerte, ich kenne eben beide Seiten. Im Hotel kann man nur via Kreditkarte oder Guthabenkarte (an der Rezeption erhältlich, nach dem Check Out bekommt man das restliche Guthaben ausgezahlt) bezahlen, das fanden wir aber gut da ich so nicht überall mein Bargeld rum schleppen muss. Super fand ich die Essenzeiten, nicht zu kurz (2 bzw. 2,5 Stunden) und sowohl für Langschläfer als auch Frühaufsteher daher optimal.
Lage Relativ nah am Hafen Strand von Los Christianos liegt das Hotel (circa 600 m Fußweg). Der Strand ist hellgrau bis sandfarben, ausreichend groß um freie Liegen und Sonnenschirme zu finden. Die Wasserqualität ist ok, auch wenn direkt am Hafen. Wer türkis blaues Wasser, einen größeren Strand mit hellem Sand bevorzugt kann gern auf die andere Seite des Hafens zum Stand Las Vistas von Los Americas gehen, dieser ist circa 1,5 km entfernt. Beide Wege haben uns nicht gestört da viele kleine Supermärkte, Cafés, Restaurants und Souvenierläden auf dem Weg liegen. Das Hotel selbst liegt zwar an einer Straße, diese ist aber jeweils einspurig und dank Fußgängerüberwegen (ja die Tinerfeños halten an, fahren vorsichtig und kommen ganz ohne Ampeln gut durchs Leben) jederzeit passierbar. Alsaut würde ich den Verkehr dort nicht bezeichnen, habe ihn nur Nachts bei offenem Fenster, wenn Reisebusse ankommen, ab und zu gehört. In 100 m entfernt liegt ein toller Kiosk bei dem man alles bekommt was das Urlauberherz an Snacks usw. begehrt, nette Verkäufer und bis 22 Uhr geöffnet. Ein 24 h Supermarkt liegt auf dem Strandweg gleich um die Ecke, bisschen versteckt und circa 200 m vom Hotel entfernt. Vor dem Hotel liegt eine kleine Bushaltestelle, zu der man sich für gebuchte Ausflüge begibt. Circa 500 m rechts der Hauptstaße entlang ist der große Busbahnhof, falls jemand diesen benötigt. Taxis und Mietwagen kann man sich jederzeit an der Rezeption bestellen.
Service Die Rezeptionisten waren immer freundlich und hilfsbereit, wir konnten uns nicht beklagen. Der Service im Speisesaal war nett, schnell und aufgrund der Tatsache das es ein großes Hotel ist, ist es eben etwas lauter und man hört Besteck/Teller sowie die Unterhaltungen der Gäste, uns hat das nicht so sehr gestört. Deutsch spricht hier kaum jemand, aber gutes Englisch und aufgrund der Tatsache das die überwiegende Gastezahl aus England und dem spanischen Festland kommt ist dies auch logisch.
Gastronomie Uns hat es an nichts gefehlt, in kaum einem 5 Sterne Hotel bekommt man so eine riesen Auswahl. Das Hotelfrühstück ist sehr umfangreich, es gab jeden Morgen verschiedene Heißgetränke (Automat), frisch gepreßte Säfte (Automat) sogar mit Fruchtstückchen, verschiedene Teesorten zur Auswahl, gekochte Eier, Rühreier, Spiegeleier, Omelett, Speck & Bohnen (ja es ist nunmal so wenn überwiegend englische Gäste ein Hotel besuchen, dann stellt man sich auch auf deren Wünsche ein, wobei ich Speck zum Rührei durchaus lecker fand). Unsere typischen deutschen Brötchen gibt es nicht, dafür größere Ciabatto Brötchen, Baguettes, Körnertoastbrot, Toastbrot & Toaster, frisch gebackene Croissants, Schoko-Blätterteig-Gebäck. Kaltes Buffet, Wurst, Käse, Marmeladen, Obst, Joghurt, Müsli, Milch, Plätzchen und Gebäck und für die die es sich warm machen möchten sogar eine Mikrowelle. Abends gab es Selbstbedienungs Getränke für All-Inklusive-Gäste, für die Halbpensioner kostenpflichte aber erschwingliche Getränke an der Bar. Kaltes Buffet, Wurst, Käse, Suppen, Kuchen & Torten, Pudding und Desserts, kleine verschiedene Sorten abgepacktes Eis (hab ich bisher in keinem Hotel erlebt, wirklich eine tolle Idee). Die Auswahl der warmen Speisen am Buffet wechselte sich täglich und es ist für jeden was dabei (auch für die Kleinen), manches ist natürlich jeden Tag vorzufinden (Pommes zum Beispiel). Am Grill bekommt man frisch gebratenes Steak, Hähnchen, Burger, verschiedenen Fisch. Die typische Canarische grüne und rote Mojo steht direkt daneben, probiert sie mal als Dip mit den Canarischen kleinen Kartoffeln (mit Schale und Salzkruste), ich hab mich darin verliebt. Zum Mittagsbuffet können wir nicht viel sagen, wir hatten Halbpension da wir tagsüber lieber unterwegs sind, die Insel erkunden, Tauchen, Strand usw. Wobei ich an der Hotel Bar eher Fast Food sah, im Speisesaal gab es aber auch Buffet.
Sport / Wellness Wir sind keine Hotel Touris, aber das was wir an dem Aushang lesen konnten war ein vielfältiges tägliches Unterhaltungs- und Sportprogramm sowohl für die Erwachsenen als auch Kinder. Genutzt haben wir dies jedoch nicht. Auf dem Hotel Gelände gibt es einen Minigolf Platz, einen kleinen Spielplatz für Kinder sowie einen Tennisplatz. Im Untergeschoss der Lobby einen Billiardtisch und diverse andere Automaten. Genutzt haben wir dies jedoch nicht und wahrscheinlich alles was es sonst noch gibt übersehen. Abends gab es immer eine kleine Show an der Pool Bar, mal sportliche Männer Akrobatik, mal hübsche tanzende Damen, mal eine Unterhaltungsshow mit Einbezug des Publikums, mal Auftritte von Künstler Dubles, immer davor war eine kleine Show nur für Kinder. Bis circa 22 Uhr ging es dort, wir empfanden es nicht zu laut und unterhaltsam, nutzten jeden Abend nach dem Essen ein paar Minuten Entspannung bevor es an die Hafenpromenade zum schlendern ging. Die Bar hat bis 22 Uhr geöffnet, im Hotel selbst gibt es noch eine weitere "Sportsbar", dort wurde auf einer Leinwand übertragen. Die Animateuere sind witzig, kinderlieb und wirklich nett.+ Einige sprechen sogar deutsch. Den Pool selbst nutzen wir nur am Abreise Tag, Check Out ist bis 12 Uhr und unser Bus kam erst 14. 30 Uhr uns abholen. Also Koffer packen, ab ins gesicherte Kofferlager und an den Pool. An diesem Tag waren wir auch mal böse und sicherten uns schon morgens vor dem Frühstück 2 Liegen mit einem Handtuch, leider scheint dies in jedem Hotel so zu sein das Leute sich Liegen reservieren. Der Pool selbst ist groß und sauber, es gibt daneben noch einen kleineren für Kinder.
Zimmer Toll fand ich die Guddies die das Hotelzimmer zu bieten hat, sauber verpackt ist eine Zahnbürste & Pasta, ein Kamm, ein Nassrasierer und eine Duschhaube. Ein Seifenspender mit dem CO2-Umwelt Hinweis ist angebracht, auch in der Dusche Shampoo/Haarwäsche in einem. So etwas habe ich bisher in keinem Land/Hotel so umfangreich vorgefunden. Die Zimmermädchen sind super lieb und strahlen über beide Ohren wenn man sie freundlich mit einem "Holá" begrüßt. Unsere Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und wir hatten an der Sauberkeit nie etwas zu beklagen. Das Hotelzimmer war sauber, praktisch mit allem was benötigt wird eingerichtet, kein Schimmel oder massive reperaturbedürftige Ecken und Möbel. Wir hatten einen großen Kleiderschrank mit Safe (gegen eine kleine Gebühr an der Rezeption erhältlich), einen Flachbildfernseher mit 4 deutschen Kanälen (wozu brauch ich einen im Urlaub ?!), viele kleine und große Schubfächer überall, Duschwanne, WC, WD, großes Doppelbett, Stuhl, Schreibtisch, Nachttische, Balkon Stuhl, Balkon Wäscheständer. Einen Haarfön bekommt man meines Wissens nach an der Rezeption, wobei ich meine langen Haare eh lieber an der Lust trocknen lasse.
Preis Leistung / Fazit Wir können dieses Hotel nur empfehlen, siehe unsere Bilder. Im September ist das Wetter auf den Kanaren wirklich gut zu ertragen, 28 Grad und höher aber durch den atlantischen Wind schwitzt man nicht und friert nicht. Empfehlen möchten wir jedem Taucher das "Diveria Dicing Center" in Alcala (circa 30 Autominuten entfernt. Marion und Mieszko aus Würzburg haben dies erst vor wenigen Jahren eröffnet und sind super lieb und familiär, holen euch sogar kostenlos mit dem Auto im Hotel ab. Besonders gut hat uns die Jeep Safari auf die Nachbarinsel La Gomera gefallen. Interessant ist auch der Berg Teide, Katamaran Tour zu den Klippen von Los Gigantes gehörte auch zu unserem Programm (Pilotwale und Flipper durften wir zum Glück einmal live erleben). Jedem der die Vielfalt der Insel reizt ist eine eigene Tour mit dem Mietwagen zu empfehlen, nördlich das Anaga Gebirge erinnert an eine Feenlandschaft, westlich Los Gigantes und die Masca Schlucht sind auch atemberaubende Naturlandschaften.
01.01.2015 Im Januar an die Sonne nach Teneriffa Badeurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel in die Jahre gekommen. Alles ist renovationsbedürftig. Leider hat es kein Wi-Fi und das Hoteleigene Internet war sehr teuer. Man konnte mit Bargeld nichts bezahlen, nur mit Master-Karte. Die Uerberwachung ist sehr schlecht. Im Hotel wurde eingebrochen, weil es keine Kamera hatte.
01.09.2014 Schöner Erholungsurlaub auf Teneriffa Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Hotel und Bedienung waren gut, freundlich und kompetent. Allerdings war das Servicepersonal beim Frühstück und Abendessen leider ein wenig überlastet. Das wirkte sich dann in leichter Hektik und ziemlich lautem Geschirrgepolter aus. Das Essen war gut aber zu sehr auf britischen Geschmack ausgerichtet. Das Zimmer im 14. Stock war super und die Aussicht ebenfalls, Berg- und Seeblick inklusive Hafen. Reinigung und Wäsche war absolut in Ordnung. Garten und Abendunterhaltung haben wir nicht genutzt da wir sehr viel unterwegs waren. Das Hotel und im übrigen auch der ganze Strand- und Stadtberreich in Los Christianos sind super behindertengerecht gehalten.
Lage Das Hotel liegt sehr gut. Der Strand ist in ein paar Minuten erreichbar, es gibt mehrere Strandabschnitte zur Auswahl. Die Busverbindungen sind fast vom Hotel aus in alle Richtungen möglich. Busfahrten sind übrigens sehr günstig, möglichst auch die Bonocard nutzen. Busse fahren in kurzen Abständen fast überall hin. Zum Shoppen und Chillen in der Stadt ebenfalls sehr günstig. Es gibt viele nette Lokale in der Näheren Umgebung, das Essen ist vielfältig, reichlich und sehr lecker, vor allem die Fischgerichte. Die Preise sind meistens absolut in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat Potenzial, allerdings: wenn Wert auf breites europäisches Publikum gelegt wird dann sollte sich das Gastronomie - Angebot etwas ändern. siehe oben. Wer wie wir die meiste Zeit außerhalb des Hotels verbringt, der ist gut aufgehoben. Wer ein großartiges Hotel mit komplettem Tagesangebot und Dauerchillen im Hotel erwartet, ist hier weniger gut aufgehoben. Dafür ist die Anlage zu klein.

Top Sehenswürdigkeiten in Los Cristianos

Restaurante Bocoy C/ Alcalde Walter Paetzmann , 38650 Adeje Entfernung zum Hotel: 0.1 km
Royal Delfin Ocean Center 15, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Golf Las Américas Landa Golf 1, 38640 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.6 km
Casino Royal Avda. de las Américas s\n, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.8 km
Mare Nostrum Spa Avda. de las Américas , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.8 km
Lady Shelley Piramide de Arona , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.8 km
La Pirámide Avenida de las Américas , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.9 km
Restaurante El Faro Parque Santiago 5, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2 km
Cafeteria Plaza Parque Santiago 5, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2 km
Pizzeria La Tratoria Parque Santiago 3, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.