Hotel Stamiris

Vassilikos 29100 Vassilikos
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Das Hotel hat eine wunderbar recht abgelegene Lage, mit wunderbarer..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Stamiris im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 33%
Familien 17%
Altersstruktur
46-50 Jahre 47%
<14 Jahre 12%
14-18 Jahre 12%
56-60 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,8
Service:
4,4
Gastronomie:
2,7
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 17
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Stamiris (Vassilikos)

  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Balkon / Terrasse
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Wellness: Pool
  • Sport: Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Stamiris

13.07.2017 Schöner Urlaub im Stamiris Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine wunderbar recht abgelegene Lage, mit wunderbarer Lage zum Strand. Immer sauber und sehr gepflegt.
Lage Das Hotel liegt in einem eher abgelegen Teil von Zakynthos. Für uns war es ideal, besser kann man gar nicht vom hektischen Alltag abschalten. Die Lage zum Strand ist ideal, unter Bäumen liegend hat man einen perfekten Blick aufs den Strand/ Meer. Es gibt gute Busverbindungen in die Hauptstadt und wenn man sich ein Auto mietet ( 3 Tage 90€) kann man auch leicht mehr von der schönen Insel erkunden. Es gibt drei gute Restaurants in der Nähe, doch das am Strand ist mit Abstand das beste. Nebenan liegt die Sommerakademie, gelegentlich hört man die Trommeln des Trommelkreises Nachmittags.
Service Hatten nichts zu meckern, Zimmer wurden täglich gereinigt, alle drei Tage gab es saubere Handtücher/Bettwäsche.
Gastronomie Frühstück war genauso wie es in Griechenland üblich ist, Brot + Aufschnitt + Kaffee und gut ist.
Sport / Wellness Pool war immer sehr sauber sowie der Strand auch. Es ging super flach in Wasser.
Zimmer Recht großes Zimmer, kleineres Bad aber völlig ausreichend und in einem guten Zustand. Kühlschrank auf dem Zimmer, was sehr praktisch war. Man wird dort nachts nur sehr gerne vom Mücken angegriffen! Kein Fernseher auf dem Zimmer, sowie kein Wlan - das gibt es nur in der Lobby.
Preis Leistung / Fazit Ich würde wieder das Stamiris aufsuchen, wenn es mich noch einmal auf diese Insel verschlagen sollte und jedem empfehlen, der ein bisschen ab Entspannung sucht. Bisher an keinem anderen Ort so entspannen können.
19.09.2016 Erholung pur Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Die Zimmer waren sehr groß und blitzsauber, das Personal unglaublich freundlich. Nur ein paar Stufen trennen den Hotelgarten/Pool vom Strand. Das Frühstück war sehr spärlich, aber es war kein Problem sich die Dinge mitzubringen, die einem fehlten. Wir waren sehr zufrieden und werden wieder dorthin fahren.
Lage Das Hotel liegt nur durch ein paar Stufen getrennt direkt am Strand. Durch die benachbarte Sommerakademie wurde man zeitweilig mit Mikrofonansagen und Musik beschallt, was uns aber nicht gestört hat. Einkaufsmöglichkeiten und eine Bushaltestelle sind ca 500 m entfernt. Wasser konnte man auch im Hotel kaufen.
Service Alle waren unglaublich freundlich. Ein besonderer Service war die Bereitstellung von Wasser.
Gastronomie Das Hotel bietet nur Frühstück an.
Sport / Wellness Es gibt kein Unterhaltungsprogramm in diesem Hotel. Wir haben dies als sehr angenehm empfunden.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig und blitzsauber. Erstaunlicherweise gab es kaum Fliegen und Mücken.
Preis Leistung / Fazit Wir wurden unglaublich herzlich aufgenommen. Sowohl die Familie, die das Hotel führt, als auch das Reinigungspersonal waren sehr nett und kooperativ. Wir können das Hotel jedem, der keinen Wert auf Luxus legt, wärmstens empfehlen.
24.09.2015 Wenn man das Meer, die Sterne und die Natur genissen will, ist hier richtig Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel hat schöne Architektur. Die beide, 2- stöckige Gebäuden sind in weiß aussen und innen bzw. sehr sauber. Im Hof sind viele Pinienbäume und andere Pflanzen. Sehr gute und ruhge Lage direkt am Strand. Schoner Pool mit tollem Panaroma zum Meer. Sternenhimmel.
Lage Gutes Hotel in ruhiger Lage. Wenn man das Meer, die Sterne und die Natur genissen will, ist hier richtig. Das Hotel liegt am Strand. In der nehe sind 2 Geschäfte und mehrere Tavernen. Eigentlich hat das Hotel die beste Lage in der Umgebung. Die andere Hotels sind vom Strand sehr entfernt.
Service Das Persdonal ist sehr freundlich und familiär.
Gastronomie Keine Vielfalt der Speisen & Getränke, sonst sehr sauber. Atmosphäre & Einrichtung sehr familier und nett.
Sport / Wellness Schöner und sauberer Pool direkt über den Strand mit schönem Panorama. Sandstrand ca. 1,5 km lang und breit.
Zimmer Große saubere und räumliche Zimmer mit schönen Balkons. Betten auch ok. Das Bad ist etwas klein. Kein Safe, aber auch kein Risiko. Sonst alles toll.
Preis Leistung / Fazit Nettes, ruhges Hotel am Strand in ruhiger Lage. Wenn man das Meer, die Sterne und die Natur genissen will, ist hier richtig. Das Personal ist sehr freundlich und familier.
28.07.2015 Hotelbewertung Stamiris, Bade-und Entspannungsurlaub Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr familäres Hotel mit gepflegtem Pool und direkt am Strand. Es sind viele Stammgäste hier. Die Zimmer sind einfach, aber sehr gepflegt, es wird jeden Tag gründlich gereinigt. Die Eigentümerin versucht, allen Wünschen der Gäste gerecht zu werden und ist eine sehr liebenswerte und herzliche Person. Wir würden sofort wieder jederzeit dorthin verreisen. Es ist eine ruhige Anlage, und vom Massentourismus spürt man hier zum Glück nichts. Das Frühstück ist einfach, aber immer frisch angeboten. Die Architektur des Hauses ist im griechischen Stil und sieht sehr ansprechend aus. Es sind Leute unterschiedlicher Nationalitäten und Alters da, und jeder wird gleich freundlich behandelt. Es gibt 2 Stockwerke und es ist auch behindertengerecht, da der untere Bereich barrierefrei ist. Die sanitären Anlagen sind allerdings für Rollstuhlfahrer zu eng.
Lage Der Strand ist über eine Stiege zu erreichen und direkt an der Hotelanlage. Zum nächsten Ort sind es einige Gehminuten. Es sind Tavernen direkt am Strand und in unmittelbarer Umgebung zum Hotel, leicht zu Fuss zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch einige ( Supermärkte und Souvenierladen) Unterhaltungsmöglichkeiten einige Gehminuten entfernt. Nachbarhotels in nicht ganz direkt angeschlossen. Direkt daneben befindet sich nur die Sommerakademie. Transferzeit ca. 30 Minuten. Preise für Taxi wie in Österreich, also nicht sehr billig. Bushaltestelle einige Gehminuten entfernt, wäre sehr billig, fährt aber nich später am Abend. Ausflugsangebote werden vom Reiseveranstaler angeboten, jedoch auch über Folder auf der Strasse ( die günstiger sind). Auch werden sie durch Erfahrung der Stammgäste erzählt und weitergegeben.
Service Sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird perfekt Englisch gesprochen. Check-in unkompliziert und schnell. Personal und Chefin versuchen, jedes Anliegen der Gäste ernst zu nehmen und zu befriedigen. Zimmerreinigung sehr genau und täglich.
Gastronomie Es gibt hier nur Frühstück. Sehr sauber, alles täglich frisch. Man kann auch eigens gekaufte Produkte zum Frühstück mitbringen, Milch, etc werden auch gewärmt.
Sport / Wellness Internetzugang gibt es im Lobbybereich. Die Wasserqualität im Pool und im Meer ist sehr gut, außergewöhnlich sauber. Liegestühle und Schirme am Pool gratis, am Meer 5 Euro pro Tag. Duschen beim Pool vorhanden. Handtücher und Badetücher inbegriffen, werden 2x pro Woche gewechselt.
Zimmer Ziemlich große Räume jeweils mit Balkon, wo Sitzmöglichkeit angeboten wird. Die Einrichtung ist alt, aber gepflegt. Wechsel der Handtücher und des Bettzeuges 2x wöchentlich. Es befindet sich ein Tv in der Lobby. Badezimmer ist mit Wc und Dusche, sehr sauber, etwas eng. Kein Föhn vorhanden. Das Schließen der Türen ist zu hören. Es ist ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick, gibt auch Familienzimmer. Mit Kühlschrank ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Es ist ein sehr familieres Hotel in ruhiger Lage. Die Freundlichkeit des Personals ist außergewöhnlich, es singt sogar die Putzfrau bei der Arbeit. Es wird auf die Gäste eingegangen und jeder wird persönlich begrüßt und betreut. Wir konnten in einer Nacht nicht ins Zimmer, weil das Schloss nicht funktionierte und das Besitzerehepaar kam gleich zu Hilfe, um den Schaden zu richten, und das um 1. 30 Uhr in der Nacht. Hierbei hatten wir auch noch sehr viel Spaß. Wenn man ausspannen möchte, weg vom Trubel ist das das idealste Hotel. Einfach, aber ausreichend ausgestattet. Wir haben uns auch rundum umgesehen und dieses Hotel hat die beste Lage am Strand.
01.09.2014 Griechische Ruhe Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel ruhige Lage des Hauses aber leider laute Türen ! harte und unhygienische Matratzen und Kopfpolster! freundliche Besitzer, karges Frühstück ( griechisch eben),
Lage direkt am Strand ( steinig), Geschäfte und Lokale bequem zu Fuß zu erreichen, ruhige Umgebung, kurze Transferzeit zum Flughafen,
Service freundliche Besitzerfamilie , keine Serviceleistungen
Gastronomie Frühstücksraum ist sehr einfach ( etwas veraltet ) Tischdecken manchmal schmutzig keine Qualität und keine Abwechslung beim Frühstück
Sport / Wellness Pool ist sauber, Strandliegen zu wenig im Poolbereich,
Zimmer sehr einfache Zimmer, Haus und Möbel sind etwas veraltet, nichts renoviert, alte harte unhygienische Betten und Kopfpolster, keine Möglichkeit Strandtücher am Balkon aufzuhängen, Badezimmer sehr klein, Wasserhähne und WC Spülung tropfen. Zimmer sehr hellhörig, laute Türen,
Preis Leistung / Fazit sehr einfach, laut, tolle Strandlage, ruhige Umgebung, keine Liegekomfort im Bett , in der Nachsaison zu empfehlen, angenehmes Publikum , freundliche Besitzer, keine Besonderheiten zu erwarten, tolle Lokale in der Umgebung
01.08.2014 Schön wars Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel absolut ok
Lage absolut ok
Service absolut ok
Gastronomie gab nur Frühstück, das war eher notdürftig. Aber in der Umgebung gibt es nette Kaffeehäuser
Sport / Wellness Nicht vorhanden. Von uns aber auch nicht gefragt und nirgends gestanden dass es eines geben hätte sollen
Zimmer absolut ok
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel, nettes Personal, gute Lage. Preis-/Leistungsverhältnis war absolut ok. Das Dorf ist angenehm ruhig und die Leute sehr nett.
01.08.2013 Abgeschiedenheit und Ruhe Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel umfasst um die 100 Zimmer auf zwei Etagen. Wir wohnten im Erdgeschoss, ganz nahe am Pool. Die Sauberkeit war ausreichend, täglich wurde geputzt, aber nicht in allen Ecken. Als ich im Hotel war, besuchten großteils Österreicher die Anlage, was ich schade fand, da ich im Urlaub nicht so gern an meine Heimat erinnert werde.
Lage Der Strand war quasi vor der Haustür, das Pool wunderschön, sehr gepflegt und nie voll. Der nächste kleine Supermarkt war etwa 500 m entfernt, man konnte dort nur bar zahlen.
Service Alles bestens: sehr freundlicher Service. Sprachen: Griecheisch und Englisch.
Gastronomie Es gab meines Wissens nur Frühstück. Das würde ich nicht empfehlen, da es sehr mager war.
Sport / Wellness Toller Pool, schöner und naher Strand (allerdings nicht ganz sauberer Strand- das Meer war hingegen sehr klar und sauber).
Zimmer Kein Fernseher, kein Safe, keine Klimaanlage: war für mich aber völlig okay so.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert für Leute, die Ruhe suchen. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Im Ort gibt es allerdings wenig: Medikamente etc. unbedingt selbst mitnehmen.
01.08.2013 Wunderschön; jederzeit wieder Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel wunderschöne Sandstrandlage, sehr einfaches Hotel, jedoch sauber und ruhig kein Straßenlärm.
Lage direkter Zugang zum Meer, sehr ruhig gelegen. Für Erholungsuchende der ideale Platz.
Service Einfaches eher bescheidenes Frühstück.
Gastronomie Nur Frühstück, eher bescheiden.
Sport / Wellness Wurde nicht angeboten.
Zimmer Keine Klimaanlage, daher sehr heiß. Nasszelle sehr mangelhaft.
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne direkte Strandlage, kein Straßenlärm, ruhiger sehr schöner Sandstrand. Für Ruhesuchende und auch für klein Kinder geeignet. Einfache jedoch ausreichende Unterkunft. Würde jederzeit wieder dieses Hotel buchen.
01.08.2013 Erholung in der Einsamkeit Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Die Architektur des Hotels war nach einheimischem Stil nach außen attraktiv und funkionell, nach innen sehr einfach. Es gab zwei Gebäudekomplexe die sehr offen angelegt und miteinander verbunden waren. Alle Zimmer verfügfen über kleine Balkone. Wir wohnten im Erdgeschoß, wenige Meter vom Pool entfernt. Man konnte vom Zimmer aus das Meer rauschen hören und seitlich auch gut sehen. Frühstück war in unserem Paket inkludiert. Es gab einfaches Weißbrot, je eine Sorte (gelben) Käse und (irgeneine) Wurst, falschen Honig und falsche Marmelade (d.h. Zuckerlösung mit Aromen und Farbstoffen), einfachen Kuchen, orangensaftartiges Getränk das schmeckte wie Hustensaft und Wasser. Trinkwasser konnte man an der rezeption zu einem sehr günstigen Preis erwerben (6x 1,5 l für 2€). Die Zimmer waren mit Kühlschrank und einer kleinen Küche ausgestattet (diese verfügte jedoch über keinerlei Geschirr). Die meisten Gäste kamen aus Österreich, einige auch aus Deutschland, Italien und Tschechien. Die Gäste waren entweder eher ältere Paare oder Familien mit Kindern.
Lage Für einen Badeurlaub war die Lage des Hotels exzellent! Sauberer und schöner Pool vor der Tür, das Meer ebenso (1-2 min. Gehweg über eine steinerne Treppe). Ideal! Das Meer ist in der Gegend sehr klar und sauber, keinerlei Meerestiere sind zu sehen, das Wasser ist sehr seicht und der Boden sandig- wie für Kinder oder zum gemütlichen Planschen gemacht. Obwohl wir Mitte August dort waren, gab es sowohl am Pool als auch am Meer immer freie Liegen im Schatten, ohne dass man extrafrüh aufstehen müsste, um eine zu bekommen. Die Liegen am Pool waren gratis, am Meer kosteten sie zwischen 2 und 3 Euro pro Person. Mit Gastronomie direkt am Hotel sah es teilweise mager aus. Direkt am Strand und am Pool, bzw. im Hotel konnte man gar keine Getränke, Snacks u.ä. kaufen, doch in der Nähe (c.a 6-8 Gehmin.) liegen zwei nette Strandbars, in denen man das alles Nötige (Eis, Getränke aller Art, Speisen) bekommt. Die meisten Lokale am Ort nahmen nur Bargeld, einige aber auch Visa. bankomat konte ich in der Ortschaft keinen finden, doch mir wurde gesagt, dass man im Supermarkt an der Kasse gegen ene Gebühr Geldf abheben könne. Dreimal täglich (außer sonntags) fährt ein Bus von Vassilikos nach Zakynthos Stadt. Eine Fahrkarte kostet 1,7€. Bei der Fahrt in die Stadt muss man oft sehr lange (45-90 min!) auf den Bus warten, am Weg zurück war er pünktlich. Aus unserer Sicht war der Ausflug in die Stadt beschränkt lohnend. Der letzte Bus fährt um 17h zurück ins Dorf, aber nachmittags sind alle Läden in der Stadt geschlossen und auch die Kirchen waren nicht zur Besichtigung geöffnet. Nach zakynthos Stadt fuhr man ca. 25-30 min. mit dem Bus, zum Flughafen dauerte der Transfer etwas länger - wegen der Zwischenstopps an anderen Hotels (ca. 45 min). Zum nächsten Supermarkt ging man
Service Die Hauswirtin empfing uns mit familiärer Freundlichkeit und bemühte sich in jeder Hinsicht um uns. Sie spricht gutes Englisch, was für uns mehr als ausreichend war. Beschwerden hatten wir keine. Das Zimmer wurde täglich am Vormittag gereinigt und innerhalb einer Woche bekamen wir 2 Mal neue Handtücher und Bettwäsche. Zusatzservices gabe es keine.
Gastronomie Wegen des essens fährt wohl niemand in dieses Hotel. Meines Wissen wird auch nur Frühstück angeboten und das war nicht aufregend. Die meisten Gäste kamen zum Frühstück um das vorhandene Brot mit selbst mitgebrachtem Schafskäse und den leckeren Tomaten aus dem lokalen Supermarkt zu verzehren oder einfach nur mit Joghurt und Obst um dazu einen Kaffee zu trinken (der war gut!). Meine Nichte ging z.B. nach dem ersten Frühstück gar nicht mehr mit dorthin und aß lieber Obst im Zimmer.
Sport / Wellness Für mich waren Strand und Pool wunderschön und völlig ausreichend für eine entspannte Urlaubswoche. Am Pool gab es ein hübsches Kinderbecken ohne Rutschen. Der Strand war nicht ganz sauber (viele Zigarettenstummel lagen herum), aber sehr ok. Dafür war das Meer besonders rein und klar. Am Strand gab es keine Duschen, dafür waren am Pool eine Dusche und ein Wasserschlauch zur Reinigung von Sand vorhanden. Meine Nichte langweilte sich leider etwas, da es so gut wie keine Gleichaltigen gab. Das vorhandene Angebot an Wassersport wollte sie alleine nicht nutzen. Es gab einen großen Beachvolleyballplatz direkt am Strand neben dem Hotel. Im Ort gibt es einige nette kleine Bars und Clubs zum Ausgehen (Wir lernten die Logos Bar und das Coffee House kennen). Internet wird in Form von W-Lan in einigen Lokalen in der Nähe angeboten.
Zimmer Das Zimmer war schön groß, es gab einen netten mittelgroßen Balkon, der Boden war gekachelt. Im Kühlschrank in normaler Größe konnten wir locker 6 Flaschen Wasser, Säfte, Bier und Essen unterbringen, es gab auch ein geräumiges 3*-Fach für Eis. Alles war prinzipiell sehr einfach gehalten: Keine Klimaanlage, kein Fernseher, im Bad keine Shampoos oder Duschgels, kein Föhn im Bad, die Dusche war nur ziemlich klein. Im Klo ist das Wasser die ganze Zeit laut geronnen, der Kühlschrank hat gebrummt, aber wenn man mit offenem Fenster geschlafen hat, hörte man das Meeresrauschen und Zikadengeräusch und manchmal das heulen der Hunde in der Nachbarschaft oder das Krähen von Gockelhähnen in der Früh lauter als das. Ich fand die Zimmer nicht sonderlich hellhörig, eher im Gegenteil. Doch das Türengeklapper der Nachbarn weckte mich jeden Tag sehr früh. Ich persönlich nehme aber im Urlaub ohnehin immer Ohropax mit für solche Fälle- würde ich geräuschempfindlichen Reisenden auch unbedingt empfehlen. Es gab nur eine internationale Steckdose im Zimmer. Safe gab es keinen.
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war in der Reisezeit Mitte August blendend: 35-40°C, die bei dem immer leicht wehenden Wind auch nie schwül oder unerträglich erschienen, kaum eine Wolke am Himmel, kein Massentourismus - ein Paradies für Erwachsene, die nicht viel brauchen und die sich in der Stille der Abgeschiedenheit entspannen und zur Ruhe kommen wollen. Es gab doch einige Gelsen/ Stechmücken (keine Schwärme), gegen die das mitgebrachte Autan kaum etwas ausrichten konnte. Also eventuell besseres Insektenschutzmittel einpacken.
01.09.2011 Einfach, aber total in Ordnung für diesen Preis Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Kein neues Hotel, die Architektur ist klug durchdacht, jedes Zimmer hat seitlichen Meerblick. Stella ist die chefin, der Gatte ist nur am Wochenende da, er hat ein Geschäft in Zakynthos Stadt. Die Poolanlage ist recht ansprechend und zum Meer hat man wirklich nur ein paar Schritte. Der Sandstrand ist recht schön mit Ausweichmöglichkeiten in beide Richtungen, wobei die Liegen bei den Tavernen am Strand kostenlos sind, wenn man eine Kleinigkeit konsumiert. Für Ruhesuchende ideal. Wie es in der Hauptsaison ist, kann ich nicht sagen.
Service Freundliche Leute - in englisch kann man sich sehr gut verständigen.
Zimmer Ein relativ großes Zimmer - nicht die neueste Einrichtung - total einfach - das Badezimmer mehr oder weniger eine Nasszelle mit Abluss mitten am Boden. Die Haarwäsche war etwas abenteuerlich ohne Duschvorhang. Eine Art *Küchenverbau* mit einem sehr lauten Kühlschrank (muss man nachts abdrehen) steht auch im Zimmer zur Verfügung.
Preis Leistung / Fazit Es gibt wirklich sehr netteTavernen in der Nähe und auch zwei oder drei Supermärkte. Wer Abends viel erleben will, ist dort allerdings falsch. Der Ort besteht auch drei Straßen - es gibt Busverbindungen in die Nachbarorte und nach Zakynthos-Stadt. Die Ausflüge sind auch gut organisiert und emfpehlenswert.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.