Hotel The St. Regis Mardavall Mallorca Resort

Carretera Palma-Andratx 19 07181 Costa d'en Blanes
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Leider hatten wir dieses luxuriöse Refugium nur 7 Nächte gebucht, a..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel The St. Regis Mardavall Mallorca Resort im Überblick

Hotel:
4,9
Zimmer:
4,9
Service:
4,6
Gastronomie:
4,7
Lage & Umgebung:
4,5
Sport & Unterhaltung:
4,7
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 4
Gesamtbewertung:
4,7

Hotelausstattung Hotel The St. Regis Mardavall Mallorca Resort (Costa d'en Blanes)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Thalasso, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel The St. Regis Mardavall Mallorca Resort

09.05.2017 Elegante Hotelanlage + perfekter Service Wander- und Wellnessurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Leider hatten wir dieses luxuriöse Refugium nur 7 Nächte gebucht, aber nicht zum letzten Mal. Beeindruckend - die gesamte Hotelanlage aufgrund ihres mediterran-historischen Baustils, gepaart mit modernem Ambiente; eben ein Resort zum "Chill-out" auf luxurösem Niveau (weniger für Gäste mit sichtbaren Tattoos). Kostenloser Shuttle zu den konzerneigenen Golfanlagen Son Vida, Son Quint und Son Muntaner. Sämtliche Zimmer geräumig, sehr ruhig, keine"Käfighaltung",Meerblick, Terrasse oder Balkon und täglich mehrmals gepflegt. Besonders angenehm der perfekte Service in seiner Gesamtheit,"handverlesen",zuvorkommend, kompetent, wohltuend freundlich und stets bereit Wünsche sofort zu erfüllen. Das Frühstück, das sonstige Speisenangebot sowie die Getränke entsprachen dem 5-Sterne- nivau, allerdings erschienen uns einige Getränke überteuert. Die grosse Auswahl an Spa-Möglichkeiten konnten wir aus perönlichen Gründen nicht nutzen und somit nicht bewerten. Summa summarum, der Hotelaufenthalt ist nicht billig, aber die gebotenen Leistungen sind ihr Geld wert.
Preis Leistung / Fazit Leider hatten wir dieses luxuriöse Refugium nur 7 Nächte gebucht, aber nicht zum letzten Mal. Beeindruckend - die gesamte Hotelanlage aufgrund ihres mediterran-historischen Baustils, gepaart mit modernem Ambiente; eben ein Resort zum "Chill-out" auf luxurösem Niveau (weniger für Gäste mit sichtbaren Tattoos). Kostenloser Shuttle zu den konzerneigenen Golfanlagen Son Vida, Son Quint und Son Muntaner. Sämtliche Zimmer geräumig, sehr ruhig, keine"Käfighaltung",Meerblick, Terrasse oder Balkon und täglich mehrmals gepflegt. Besonders angenehm der perfekte Service in seiner Gesamtheit,"handverlesen",zuvorkommend, kompetent, wohltuend freundlich und stets bereit Wünsche sofort zu erfüllen. Das Frühstück, das sonstige Speisenangebot sowie die Getränke entsprachen dem 5-Sterne- nivau, allerdings erschienen uns einige Getränke überteuert. Die grosse Auswahl an Spa-Möglichkeiten konnten wir aus perönlichen Gründen nicht nutzen und somit nicht bewerten. Summa summarum, der Hotelaufenthalt ist nicht billig, aber die gebotenen Leistungen sind ihr Geld wert.
01.10.2009 Mardavall zum 4. Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Excl. Hotel in einer herrlichen Anlage. Haus ist im span.Stil gebaut, hat nur 3 Stockwerke und ist überschaubar. Es hat einen guten Ausgangspunkt in den Norden oder in das Landesinnere. Die Suite die wir immer hatten, ist großzügig mit einer Loggia. Das Frühstück ist international und sehr umfangreich. Gästestruktur viele span. und dt. Gäste. Wir werden im Oktober das 5.x dieses Haus besuchen.
Lage Leider hat das Haus keinen Sandstrand, so wie man ihn in Mallorca erwartet. Ein kleiner felsiger Strand ist vorhanden, jedoch nur mit Badeschuhen zu bewältigen. Das Haus liegt kurz hinter Portals Nous dem Promihafen von Mallorca. Palma ist in 15 Minuten zu erreichen, Flughafen gut 25-30 Minuten.
Service Schon beim Check-in eine besondere Atmosphäre- man geht mit einem Drink auf die großzügige Terrasse und der Check-in wird in der Sonne ausgeführt.
Gastronomie Es gibt außer dem Frühstücksrestaurant am Nachmittag ein Terrasse mit kleinen Gerichten (karte könnte jedoch ausführlicher und günstiger sein) und das Abendrestaurant, falls man HP gebucht hat. Jedoch besonderer Augenmerk ist auf das von Thomas Kahl geführte Sternerestaurant "Es Fume" zu richten. Sehr gute Küche, abge- stimmte Aromen und preislich i.O.
Sport / Wellness Es handelt sich hier um ein wirkliches 5-Sterne Hotel, d.h. es gibt keine allabendlichen Bespaßungen oder sonstigen Belustigungen (außer für Kinder) man möchte hier Ruhe. Ganz besonders wichtig, es müssen k e i n e Badetücher ausgelegt werden. Ab 9.00h gibt ein Poolboy die entsprechenden weichen Badetücher aus und geht zu einer Liege Ihrer Wahl. Auch werden Getränke und kleine Obstsnacks an die Liegen gebracht
Zimmer Suite (hatten wir bereits 4x- gleicher room) hat ca 60m2, 1 Raum-Suite mit herrlich großem Bett und sehr weichen Matratzen- alles ist vorhanden Bad-Eckbadewanne + Dusche, 2 Waschtische, TV auch im Bad, getr. WC Handtücher werden 2x am Tag gewechselt- Am Abend richtet der Aufdeckservice das Bett und schaltet die Klimaanlage ein.
Preis Leistung / Fazit In Portal gibt es am Hafen viele kleine und große Restaurants. So auch "Tristan" das 3-Sternerestaurant der Insel und das Tristan Bistro, welches wir sehr empfehlen können. Leider waren wir im Tristan-Restaurant nicht ganz so begeistert, obwohl halbleer gab man uns einen Tisch Nähe Ausgangstür-Essenszu/ablieferung, mitten im Raum. Auf den Wunsch einen anderen Tisch, sagte man, es wäre alles reserviert. Was wir in keinster Weise nachvollziehen konnten, als wir gegen 23.00 h vom Hotelservice abgeholt wurden. Ebenso war das Menü für 170,- überteuert-wir hatten uns mehr versprochen.
01.10.2008 Großartiges Hotel Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Hervorragendes Hotel für Gäste mit hohen Ansprüchen. Überwiegend Deutsche und Engländer sind in diesem Hotel anzutreffen. Mittleres Alter, ca. 35 - 60. Der Gesamteindruck ist sehr positiv. Der Zustand der gesamten Einrichtung ist sehr gepflegt und absolut mängelfrei. Sauberkeit wird in diesem Hotel sehr groß geschrieben. Auch nach unserem 3. Aufenthalt, jeweils 1 Woche, sind wir froh dieses Hotel gefunden zu haben. Es ist zu unserem Stamm-Hotel geworden, auch weil das Personal aufmerksam, aber nicht aufdringlich ist. Das Frühstück, wie auch die Halbpension sind sehr zu empfehlen. Die Spa-Einrichtungen sind vorbildlich und größtenteils im normalen Übernachtungspreis enthalten. Kurzum ......, bevor wir zu sehr ins Schwärmen geraten, ........einfach ein tolles Hotel. Nicht billig, was es ja auch nicht sein soll und deshalb nicht für jeden zu buchen ist. Aber sein Geld wert ! So hält man sich "Gäste" fern, die in anderen Hotels sich wohler fühlen werden. Wir feierten im September 2008 unsere Silber-Hochzeit im Mardavall. Freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Aufenthalt.
Lage Direkt an einer kleinen Felsbucht gelegen, in der in 2008 ein Steeg angelegt wurde. Somit problemloser Zugang ins Meer. Diese Bucht wird täglich von schönen Privatyachten aufgesucht, also deshalb und auch wegen der landschaftlichen Umgebung und Szenerie wie Balsam für die Augen. Kein Strand am Hotel, ca. 2-3 Kilometer entfernt. Ca. 30 Min. über die Autobahn vom Flughafen entfernt. Größter Yachthafen in unmittelbarer Umgebung.
Service Vom Privat-Shuttle ins Hotel, über Check-In, bis hin zu dem Umgang des Personals mit allen Gästen, haben wir keinerlei Beschwerden vorzubringen. Uns wurden auch durch andere Gäste keine Beschwerden bekannt.
Gastronomie Abwechslungsreich, sehr hohe Qualität der Speisen, meist Buffet-Selbstbedienung im Restaurant Aqua. Aber auch Bedienungs-Restaurant vorhanden, jedoch nicht durch uns besucht.
Sport / Wellness Pool, Liegewiese, Liegestühle, Sonnenschutz, Sauberkeit, usw. einfach nur unerreicht. Handtücher und Pool-Service zum Verlieben.
Zimmer Wir buchten bei unsern bisherigen 3 Aufenthalten immer eine Junior-Suite mit totalem Meerblick. Wer ein "schönes Zimmer" mit Wahnsinns-Bett möchte und gerne seiner Frau beim Duschen zusieht, kann mit diesen Zimmern (Suiten) keinen Fehler machen. Ja ... und tolle Bettwäsche und Handtücher und Bademäntel gibts obendrauf. Obst und Mineralwasser und auch der 2. Service am Abend runden das Bild positiv ab. Wunderschön die allabendliche Entspannungsmusik bei der Rückkehr ins Zimmer. Ach ja, .......einen großen Balkon zum Schiffezählen hat man auch. Mit hochwertigem Mobiliar und Liege, wen wunderts ?!
Preis Leistung / Fazit Yachthafen Puerto Portals in unmittelbarer Umgebung, geeignet zum Promi-Gucken, wenns denn interessiert und unbedingt sein muss! Interessanter sind die riesigen Yachten von ganz armen Menschen .... bis zu 50 Mio. Euro das Stück. Hotel liegt im Süd-Westen der Insel, also in einer sehr schönen und landschaftlich reizvollen Gegend. Preis-Leistungs-Verhältnis ist einerseits nicht ganz optimal, hilft aber genau deshalb sich die Ballermänner vom Halse zu halten. Und genau deshalb ist das PL-Verhätlnis wieder ganz okay. Also kein Widerspruch !
01.10.2006 Herbst 2006 Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,5
Allgemein / Hotel relativ neue tolle Hotelanlage, herrliche gelegen unweit Porto Portales- nette Einkaufsmöglichkeiten in Porto Portales, Gästestruktur viele Deutsche und Engländer - sehr schöner Entree und freundlicher service, Zimmer-Suiten herrlicher Ausblick aufs Meer, großes PLUS Liegen werden bei NICHTbenützung nach 2 Stunden abgeräumt, es rentiert sich nicht Badelaken aufzulegen. Poolboys überwachen Anlage
Lage Leider keine Strandlage- nur eine kleine Treppe ins Meer- Außerhalb der Anlage (Achtung Keycard) mitnehmen kann man nur mit dieser wieder ins große Gelände-TRansfer vom Flughafen (mit Mietauto, wir kennen uns aus -ca 15 Minuten) Ausflugsmöglichkeiten vielfältig Richtung Antrax, Deija usw. oder die andere Richtung Partnerhotel mit Son Vida-Golfplatz nicht weit
Service freundliches Personal, das auch u.a. deutsch spricht- Positiv das einchecken- man wurde auf die Terrasse gebeten mit einem Longdrink versorgt und eine Hausführung gemacht - Negativ Shuttle-Taxi zum Restaurant Tristan ca- 2 km vom Hotel entfernt - ? 47,-- (Hin-Rückfahrt) Negativ- Abrechnung - Belege an der Rechnung fehlten, mussten herausgesucht werden ? 230,-- Mehrkosten auf Rechnung- es wurde von anderen Gästen u.a. auch unsere Suite-Nr angegeben Immer alles unterschreiben - damit ist Abgleich leichter !!i
Gastronomie Gutes HP-Restaurant- dort wird auch das leckere vielseitige Frühstück( Brunch) verviert- Bei schönem Wetter eine herrliche Terrasse mit Blick auf Garten und Meer !! herrlich Leider sind die Preise gerade in der Nachmittags- karte alles andere als "Freundliche Preise"- Suppe -kleine Tasse? 9,-- etwas übertrieben. Eine MENUE-karte für mittags (meistens nach 14.00h) wäre wünschenswert. Es fume das Gourmetrestaurant gutes Preis-Leistungsverhältnis braucht sich nicht hinter Sterneköchen der Insel zu verstecken - Weine und Speisen toll
Sport / Wellness Die Wellnessabteilung dieses Hauses ist ein Traum - auf fast 5000 !! m2 Wellness vom Feinsten, das Hotel ist auch dafür international bekannt ! Pools im Garten stufenförmig angeboten klein-mittel -groß-Kinder haben einen separten Bereich-Poolbar mitten im Gartengelände- für kleine Snacks super ! Liegen ausreichend vorhanden- Handtücher werden von Poolsboys ausgegeben und bei Nichtbenützung der Liegen abgeräumt sehr angenehm- Belagern der Liegen mit Laken unmöglich !! herrlich
Zimmer Unser Zimmer eine Juniorsuite/Meerblick ein Traum -Materialien Adlon-Berlin- großer Entreebereich mit riesigiem Schrank (Tresor vorhanden) Bad und WC getrennt - im Bad ebenfalls ein kleiner Flachbildschirm, großzügiges Zimmer ca 60m2 mit King-Size- Bett und Sofaecke mit Schreibtisch- alles sehr stilvoll und sauber Die Dachterrasse ca. 20-25m2 mit Tisch und Sitzmöbeln u n d einer Liege ausgestattet - Bettwäsche wird täglich gewechselt- Handtücher bis zu 3x am Tag- Vormittags beim Reinigen des Zimmers - am Nachmittag frische Badehandtücher und am Abend wird das Bett aufgedeckt und mit einer Süßigkeit verziert !
Preis Leistung / Fazit Das Hotel können wir sehr empfehlen - wir werden auch in diesem Herbst wieder dort buchen Preis-Leistung kann man schlecht gegenüber stellen- man bekommt sehr viel geboten muss auch dafür bezahlen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.