Hotel The Sun Siyam Iru Fushi

PO Box 2036 Male 00000 Noonu Atoll
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel The Sun Siyam Iru Fushi an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sehr schöne und große Zimmer und Bäder. Einmalige Lage, sehr freund..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel The Sun Siyam Iru Fushi im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 58%
Familien 42%
Altersstruktur
36-40 Jahre 40%
41-45 Jahre 30%
26-30 Jahre 20%
51-55 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,5
Zimmer:
4,8
Service:
4,5
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 93% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
4,5

Hotelausstattung Hotel The Sun Siyam Iru Fushi (Noonu Atoll)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Privatstrand, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Befindet sich im Landesinneren. 45 min sind es bis zum Flughafen.

Ausstattung

Dazu gehören mehrere Restaurants und Bars, einen Fitnesscenter mit modernem Fitnessraum, ein WellnessCenter mit Spa-Einrichtungen und Behandlungen, Maniküre und Pediküre gibt es auch, Spa-Therapeuten sind auch vor Ort. Zur Außenanlage gehören ein Außenpool, eine Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Es gibt am Strand Windsurfen, Wasserski, Roller, Wasserski, Tauchzentrum, Schnorcheln, Segeln auf einem Katamaran oder Kanu, Squash, Tischtennis, Darts, Billard, Badminton, Tennis, Kinderecken und Souvenirläden.

Unterkunft

Es gibt Villen am Strand und Blick auf das schöne Wasser. Kostenfreier Internetzugang. Luxuriöse, elegante Villen verfügen über private Terrasse mit Tagesbett, Flachbild-TV und chinesischen Kanälen und einem großen privaten Bad mit Whirlpool, kostenlose Pflegeprodukte und Hausschuhe. Außerdem gibt es eine tolle Regendusche.

Verpflegung

Insgesamt 14 Bars und Restaurants bieten eine vielfältige Auswahl an Getränken und Speisen Internationaler Küche.

Dienstleistungen

Sun Siya Iru Fushi ist ein wunderschönes Resort direkt am Korallenriff und alle Gäste erhalten eine kostenlose Schnorchelausrüstung. Außerdem gibt es ein zahlreiches Angebot an Wassersport.

Strand

Kristallklares Wasser. Meer mit goldenen Sandstränden.

Hotel
Hotelanlage Das traumhafte Resort empfängt Paare, Familien oder auch Flitterwöchner auf dem Noonu Atoll. Das im typischen Malediven-Stil errichtete Resort wartet sowohl mit Wasser- und Strandvillen auf als auch mit exzellenten Restaurants, Bars mit traumhaftem Ausblick und einer herrlichen Poollandschaft., ... Garten / Innenhof, Terrasse, Geschäfte im Hotel, Internet über WLAN mehr
Angebote für Kinder Das Luxusresort ist auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Ihre Sprösslinge im Alter von 3 bis 12 Jahren verbringen den Tag im gut betreuten Kinderclub "Koamas Kidz Paradise", planschen im Kinderpool oder genießen den herrlichen weißen Sandstrand und das türkise Meer zum Baden., Baby- / Kinderbetreuung, Kinderpool / Kinderbereich, Animation für Kinder, Spielzimmer
24-h-Rezeption Das freundliche Personal der Hotelrezeption steht Ihnen jederzeit für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Hier werden Sie nicht nur herzlich begrüßt, sondern Ihnen werden auch Tipps zu Exkursionen auf dem Wasser gegeben., mehrsprachiges Personal, Wechselstube
Spa- und Wellnesscenter Gönnen Sie sich im Spabereich des Resorts The Sun Siyam Iru Fushi Maledives eine wohltuende Massage in einem der 20 privaten Pavillons! Zudem können Sie an Yogakursen teilnehmen oder eine besondere Ayurvedabehandlung genießen. Entspannen Sie in diesem traumhaften Domizil inmitten des Indischen Ozeans., Sauna, Dampfbad, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Ayurveda, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Fitnessstudio, Yoga / Pilates
Zimmer
Deluxe Beach Villa Wählen Sie zwischen den regulären Deluxe Beach Villen, den Sunrise Deluxe Beach Villen, in denen Sie herrliche Sonnenaufgänge genießen, oder den Deluxe Beach Villen mit eigenem Pool., Terrasse, Pavillon, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Flachbildfernseher, iPod-Dockingstation, ... Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch mehr
Water Villa Die Water Villen und Horizon Water Villen des Luxushotels befinden sich an der Lagune der Insel. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf den Indischen Ozean während Sie ein Bad nehmen oder aber auch, wenn Sie durch den Glasboden in Ihrer Water Villa schauen. Modernes Mobiliar, kräftige Weiß- und Türkistöne sowie die Bäder mit Whirlpool und Außendusche sorgen für ein einzigartiges Urlaubserlebnis., Meerblick, Terrasse, Bettengröße: Doppelbett, Badezimmer mit Regendusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Flachbildfernseher, Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch
Sunset Horizon Water Villa Die Sunset Horizon Water Villen verfügen zusätzlich über eine private Spa-Badewanne auf der Terrasse. Genießen Sie hier zudem den Luxus von Privatsphäre und Ruhe und verbringen Sie einen Traumurlaub auf den Malediven!, Terrasse, Badezimmer mit Regendusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Flachbildfernseher, Bose Home Cinema System, Internet über W-LAN, Bar, Klimaanlage, Ventilator, Schminktisch
Pool Beach Villa Die elegante Pool Beach Villa besteht aus einem Schlaf- und einem Wohnbereich und verfügt über einen privaten Pool sowie einen Whirlpool, in dem Sie relaxen. Auf der Terrasse finden Sie zudem Liegestühle für Ihren Komfort., privater Pool, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Flachbildfernseher, Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch
Infinity Water Villa Die Villen verfügen bei luxuriöser Ausstattung zusätzlich über einen eigenen Infinitypool aus Lavagestein, eine Terrasse mit Cabana und Essbereich sowie Glasböden, durch die Sie die wunderschöne Wasserwelt sehen können. Auf dem mehrstufigen Sonnendeck lassen Sie die Seele baumeln und genießen die Sonne., Terrasse, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Flachbildfernseher, Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Schminktisch, Wohnzimmer
Hidden Retreat Genießen Sie den Luxus von purer Privatsphäre in einer dieser Villen! Die eleganten Unterkünfte liegen inmitten der Natur, verfügen über zwei Schlafzimmer, einen großen Wohnbereich, offene Bäder sowie einen eigenen Pool., Pavillon, Badezimmer mit Regendusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Flachbildfernseher, Radio / CD-Player, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch, Wohnzimmer
Aqua Retreat Die Villen lassen keine Wünsche offen: Entspannen Sie auf Ihrem privaten Sonnendeck mit Pool, in den zwei Schlafzimmern oder aber auch in der Lounge mit der 40" LCD-Entertainmentkonsole. Im Außenbereich lassen Sie sich vom Meerespanorama bezaubern und genießen das angenehme Klima., Terrasse mit überdachtem Essbereich, privater Pool, 2 Bäder, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Flachbildfernseher, Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch, getrennte Schlafzimmer, Wohnbereich
Celebrity Retreat Auf zwei Etagen finden Sie hier drei Badezimmer, drei Schlafzimmer, einen Billard- und einen Fitnessraum sowie einen eigenen Pool vor. Genießen Sie außerdem den Luxus Ihres Privatstrandes und des Spa-Pavillons, in dem Sie sich bei wohltuenden Massagen verwöhnen lassen können! Bis zu 10 Personen verbringen hier erlebnisreiche gemeinsame Tage., Terrasse mit Sonnenliegen, privater Pool, Badezimmer mit Dusche, Freiluftbad, Föhn, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch, getrennte Schlafzimmer, Wohnzimmer, Spa-Pavillon
Beach Villa Die schönen Beach Villen des The Sun Siyam Iru Fushi Maledives befinden sich inmitten des Gartens, sind jedoch so gelegen, dass Sie einen Blick auf die Lagune haben. Nachdem Sie aus dem Schlafzimmer hinaustreten, finden Sie einen schönen Whirlpool vor, der zu entspannten Momenten einlädt., Terrasse, Pavillon, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Flachbildfernseher, iPod-Dockingstation, Soundsystem, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Schminktisch, Nespressomaschine
Gastronomie
Spezialitätenrestaurants Im "The Wine Cellar" nehmen Sie an Weinverkostungen teil und genießen Ihr Abendessen mit speziell dafür ausgesuchten Weinen. In den anderen Restaurants des The Sun Siyam Iru Fushi Maledives genießen Sie asiatische Spezialitäten, Gegrilltes oder auch köstlichen Fisch., asiatisches Restaurant ... "Flavours", mediterranes Restaurant "The Trio", asiatisches Restaurant "Bamboo", Weinrestaurant "The Wine Cellar", Grillrestaurant "Islander's Grill", Restaurant "The Spa Café" mehr
Buffetrestaurant "Iru" Köstliche Aromen locken Sie bereits am Morgen an das reichhaltige Buffet, das Sie im Buffetrestaurant "Iru" genießen. Frische Früchte aus biologischem Anbau, asiatische Gerichte und leckeres Gebäck sorgen für einen guten Start in den Urlaubstag!, Frühstücksbuffet / Frühstück, englisches Frühstück, Abendessen vom Buffet
Bar(s) Cocktails, Smoothies, frische Softdrinks oder auch besondere Kaffeespezialitäten genießen Sie in den Bars des Luxushotels. Genießen Sie am Abend die elegante Atmosphäre in der Lounge "Bubble" und lassen sich Champagner oder Schaumwein schmecken., Café "La Cremeria", Snackbar "Fluid", Bar "Waters Edge", Lounge "Bubble", Bar "Reflections"
Wellness & Sport
Außenpool Die Poollandschaft zieht sich durch das schöne Resort und bietet sowohl Erwachsenen als auch Kindern einen herrlichen Ort zum Baden, Schwimmen und Erfrischen. Auf der Terrasse stehen Sonnenliegen für Ihren Komfort bereit., Kinderpool / Kinderbereich, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme ... mehr
Sportmöglichkeiten Die faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans bietet sich hervorragend für Tauchgänge und Schnorcheltouren an. Zudem haben Sie im The Sun Siyam Iru Fushi Maledives die Möglichkeit, Wasserski oder Bananenboot zu fahren., Angeln, Badminton, Beachvolleyball, Billard / Darts, Katamaran fahren, Tauchen / Schnorcheln, Tennis, Tischtennis
Wellness- und Fitnessangebote Professionelle Therapeuten verwöhnen Sie bei Massagen und Schönheitsbehandlungen von Kopf bis Fuß und sorgen dafür, dass Sie abschalten und relaxen. Zudem werden Ayurveda und Yoga angeboten., Sauna, Dampfbad, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Ayurveda, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Yoga / Pilates
Animation / Unterhaltung Ihre Kleinen sind hier besonders gut aufgehoben. Das Hotel bietet einen gut betreuten Kinderclub, in dem schöne Aktivitäten und Spiele stattfinden. Ob das Malen im Sand, das Basteln von Masken oder das Planschen im Kinderpool - Ihre Kinder werden stets von professionell ausgebildeten Mitarbeitern beaufsichtigt.
Lage
direkte Strandlage Das Resort The Sun Siyam Iru Fushi Maldives liegt auf einer Insel im Noonu Atoll und ist umgeben von einem wunderschönen weißen Sandstrand und dem tiefblauen Indischen Ozean.
Service
Transferservice Mit dem Wasserflugzeug werden Sie sicher zum Flughafen gebracht. ... mehr
Baby- / Kinderbetreuung Im "Koamas Kidz Paradise" des The Sun Siyam Iru Fushi Maledives werden Ihre Kinder professionell betreut und bei verschiedenen Programmen kommt bestimmt keine Langeweile auf! Zudem sind die Kids bei den qualifizierten Betreuern stets gut aufgehoben und haben viel Spaß mit Gleichaltrigen.
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice Auf den Malediven finden Sie den idealen Ort für Ihre Traumhochzeit vor!

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel The Sun Siyam Iru Fushi

01.09.2014 Tauchurlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Sehr schöne und große Zimmer und Bäder. Einmalige Lage, sehr freundliches und ordentliches Personal
Lage Lage direkt am Strand, schöne einzelne Zimmer mit eigener Terrasse
Service Sehr guter Service, sehr freundliches und geschultes Personal
Gastronomie Sehr vielseitiges und abwechslungsreiches frisches Essen
Sport / Wellness Großes Angebot an Wassersportmöglichkeiten
Zimmer Schöne große und ruhige Zimmer mit traumhaften Bädern
Preis Leistung / Fazit Ein wunderbares Gesamtkonzept, sehr empfehlenswert. Die Einkaufsmöglichkeiten sind beschränkt, so dass man auf das Angebot des Hotels angewiesen ist. Alles andere ist perfekt.
11.05.2013 Prospektversprechen nicht gehalten Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel November 2012: 1. Das sehr schöne Infinitypool (war eines unserer Entscheidungskriterien) ist für Kinder unter 16 Jahren nicht zugänglich - was nirgends erwähnt wird! Außer TUI hat sich niemand entschuldigt. Meine Gold Card von Hilton Honors nutze ich seither nicht mehr. Der alternative Familienpool im Inneren ist mit 60er Jahren Musik, keinen Meerblick und einem Pool Restaurant ausgestattet - kein Platz wo man 14 Tage verbringen möchte!! 2. Tauchgänge finden nicht immer statt, da trotz voller Belegung zuwenige Taucher sind und die Minimumanzahl oft nicht erreicht wurde! 3. Das Abendessen (inkludiert in der Halbpension) ist nicht gut und findet in einer Massenabspeisung statt (mit grauenhaftem LED Licht). Als Alternative gibt es A la Carte Restaurants wo sie unter 100 Euro nicht wegkommen! 4. Nur keinen "upgrade" geben lassen, denn dann sind sie auf der Nordseite untergebracht, wo die Kanalisation ins Meer geleitet wird und vom Nordwind wieder an Deinen "Privatstrand" zurückkommt :-). 5. Sehr positiv: die maledivischen Mitarbeiter sind, wie immer auf den Malediven, entzückend, nett und hilfsbereit (aber die gibt's auch in anderen, viel besseren, Hotels). 6. Das lokale Hotel Management wollte mir einreden, daß die Beshränkung beim Infinityhotel auf der Hilton Homepage angeführt ist - was nicht der Fall war (hoffentlich wurde das zum Schutz aller Familien jetzt korrigiert)! Die Hotel Managerin hat 15 minuten versucht mir diese Beschränkung auf der Homepage zu zeigen, ist ihr natürlich nicht gelungen. Trotzdem keine Entschuldigung! Wir haben unseren Sohn, wenn er geschlafen hat in den Sand neben der Infinity Pool terrasse gestellt und sind dann ins "verbotene" Pool gegangen Hilon hat übrigens dieses Hotel als Familienhotel angepriesen (auch ein Entscheidungskriterum). 7. Meine ganze Lust auf Malediven (bisher Soneva Fushi und Kanuhura, beide sehr zu empfehlen!!) ist seither gebrochen und diesen Sommer fahren wir nach Süditalien und lassen uns von (sicherlich) besseren Hotels verwöhnen! 8. PS: Der Kindergarten ist super / eigentlich sensationell! Aber im Urlaub möchte ich mein Kind sehen und nicht abgeben....
Lage Sehr schöne Strände und schöne Vegatation. Hotel selbst unzulänglich.
Sport / Wellness Sehr schönes Infinitypool nicht für Kinder unter 16 Jahren erlaubt! Tauchgänge finden nicht immer statt (wegen Mangel an Tauchern)! Unprivate Atmosphäre in der Tauchschule (die haben keine Lust)!
Zimmer Schöne (abgewohnt anmutende) Bungalows mit offenem Bad
Preis Leistung / Fazit Schöne Strände, schönes Infinity Pool nicht für Kinder unter 16 Jahren erlaubt, Tauchgänge nicht immer garantiert (zuwenig Taucher), Halbpension Essen nicht gut - a la carte ab 100 Euro für 2 Personen ist gut. Würde keinesfalls mehr dorthin fahren.
01.01.2013 Eine Traumreise ins Paradies Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Eine sehr schöne und äußerst luxuriöse Hotelanlage. Bereits nach der Ankunft in Male wird man von freundlichen Hilton-Mitarbeitern in die Lounge geführt - der Service bleibt vorzüglich, bis zum Abflug. Wir waren Ende Januar - Temperaturen immer 31C, die Villa (Deluxe) lag direkt am Strand und war sehr schön eingerichtet (besonders das offene Bad ist großartig). Die Strände sind traumhaft schön, weiss und menschenleer. Man glaubt man wäre allein auf der Insel. Alles ist seht gepflegt und das Personal sehr sehr freundlich. Frühstück hatten wir inklusive - würden wir auch so empfehlen. Also - ein rundum großartiger Trip. Traumhaft! Grundsätzlich sehr sehr ruhig - man fragt sich, wo all die anderen Besucher sind. Es verläuft sich, obgleich die Insel in 15 Minuten zu umrunden sind. Wireless in der Villa inkl.
Lage 10 Schritte zum Strand, Anreise per Wasserflugzeug (40 Minuten); Transfer perfekt geregelt
Service von der Lounge am Flughafen Male, bis zum Empfang und unserem "Guide" Klasse. Die Freundlichkeit jedes EInzelnen war großartig. 2 x tägl. Zimmerreinigung, alle sprechen Englisch, einzelne etwas Deutsch. Es gab absolut nichts, an was es gefehlt hätte.
Gastronomie es gab 6 Bars / Restaurants, sehr große Auswahl wir haben meist á la carte gegessen, ggf. kleine Snacks in den Bars; Die Zusatzkosten sind naturgemäß entsprechend eines 5 Sterne Ressorts, aber i.O. für 2 Personen kann man mit ca. 900 Dollar extra für Verpflegung und Drinks rechnen. Natürlich auch unglaublich romantisch - bei Sonnenuntergang auf dem Meer oder am Strand zu dinieren... 10% Servicecharge ist immer in der Rechnung entahlten - ich habe meist jedoch zusätzlich 3-5 $ Tipps gegeben.
Sport / Wellness 2 Pools, nie genutzt (wieso auch, bei einem solchen Traumstrand!) Es gibt verschiedene Angebote (Tauchen, Delphin.tour etc.) Wir waren schnorcheln. Es sehr schönes Hausriff.
Zimmer Luxus Pur. Wir hatten die Deluxe Villa 209. Direkt am Strand. Super EInrichtung. AC. Alles sauber und schön. Eigener Whirlpool, offenes Bad (ist toll!), täglich 2 Flaschen Wasser inkl. Die Starts und Landungen der Wasserflugzeuge sind zwar zu hören, störten mich aber nicht; Das Wasser direkt am "Hafen" ist leicht milchig, aber sonst unglaublich klar und türkisblau - traumhaft!!!!
Preis Leistung / Fazit Ein absoluter Traumurlaub im Hilton Iru Fushi, Service, Unterbringung, Ausstattung, Personal, Strand und Wasser waren super. Luxus pur und nur zu empfehlen. Wir waren Ende Januar und hatten perfektes Wetter (30 Grad / 28 Nachts); Ich persönlich fand es gut, dass kaum Deutsche auf der Insel waren (nur Russen und Chinesen). Damit kam auch kein "Mallorca-Feeling" auf. Der Traum im indischen Ozean hat natürlich seinen Preis. Aber, für mich war es den Preis absolut wert.
01.01.2012 Traumhaft schöne Insel, Nebenkosten sehr hoch Badeurlaub Familie
4,8
Preis Leistung / Fazit Super tolles Essen. Alle sind sehr, sehr freundlich . Traumhafter Sandstrand. Leider ist im hohen Preis nicht viel inklusive, sogar das Schnorcheln mit dem Boot muss man bezahlen.
01.03.2011 Erholung mit Einschränkungen Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Wie auf den Malediven üblich, besteht das Hotel aus unterschiedlichen Bungalows/Villen. Wir hatten eine Horizon Wasservilla mit Jacuzzi. Sehr gepflegt. 2 x täglich wurde die Villa gereinigt. Als Verpflegung hatten wir HP gebucht. Man kann außer dem normalen Speisesaal noch zwischen 3 weiteren Restaurants wählen. Sehr schön sitzt man am Abend am Strand, mit den Füßen im Sand. 70 % Russen, 20 % Koreaner, der Rest andere Nationalitäten. Kleiderordnung bei den Mahlzeiten lässt sehr zu wünschen übrig. z.B. String-Tanga mit durchsichtigem Pareo oder Männer im Unterhemd, was kein Einzelfall war und das bei einem 5 Sterne Haus. Leider wurde das von der Hotelleitung nicht beanstandet.
Lage Wie schon vorab beschrieben. Wir hatten eine Wasservilla und waren somit mitten drin. Transfer ca. 40 min. mit einem Wasserflugzeug.
Service Das gesamte Personal war sehr freundlich. Man sollte Englisch sprechen können. Check-In begann schon nach der Ankunft am Flughafen in der Hilton-Lounge. Dort wurden schon alle Formalitäten geklärt, so dass man bei der Ankunft im Hotel zügig in seinen Villa konnte. Probleme ( Klimaanlage, Jacuzzi ) wurden sofort behoben.
Gastronomie Die Auswahl der Speisen am Büffet war reichhaltig. 3 verschiedene Spezialitäten-Restaurants. Einmal je Woche ein maledivisches Abend-Büffet. Einen Fischabend mit Austern, Muscheln, Krebse u.s.w. Sehr sauber und gepflegt. Trinkgelder werden gerne genommen. Preise für Getränke sind sehr hoch. Die Atmosphäre im Speiseraum war leider durch ständiges Stühle rücken nervig. Das hat mit Erholung wie im Paradies nichts zu tun.
Sport / Wellness Wir haben geschnorchelt. Tennisplatz ist vorhanden, jedoch bei 34°C ein bischen zu warm zum spielen. Wasser und Strand einfach ein Traum. Jeden Morgen zwei Handtücher pro Liege. Die Duschköpfe sowohl in der Villa, wie auch am Strand oder an beiden Pool's so groß wie Essteller. Sonnenschirme sind reichlich vorhanden.
Zimmer Die Villa ist großzügig mit gemütlicher Sitzecke, Doppelwaschbecken, Dusche, WC, Bidet. Neben dem Bett im Fußboden ist eine Glasscheibe eingelassen, durch die man die Korallen und Fische sehen kann. Klimaanlage, TV,Bose-Musikanlage, Föhn, Bademäntel. Tägl. wechsel der Bettwäsche und Handtücher. Gegen Bezahlung kann man sich Kaffee zubereiten. Tee ist kostenlos. Pro Tag gibt es zwei Flaschen Wasser ohne Bezahlung.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ist es eine schöne Anlage. Wir waren 3 Wochen dort und hatten immer ca.34 ° C am Tag und ca, 28 °C in der Nacht. Telefonieren vom Handy nach Hause ist sehr teuer. Eine Minute 30,--$. Getränke sind, wie schon erwähnt, auch teuer. Leider hat man keine andere Möglichkeit. Auf der Terrasse der Wasser-Villa gibt es keinen Sonnenschirm, so dass man die Terrasse ab ca.13.00 Uhr nicht mehr nutzen kann. Das ist sehr schade, denn man hat dann nur die Möglichkeit sich in der Villa aufzuhalten oder an den Pool zugehen, wo es Sonnenschirme gibt.
01.09.2010 Perfekte Flitterwoche! Sonstiger Aufenthalt Paar
4,7
Allgemein / Hotel Es gibt wunderschöne Wasservillen mit oder ohne Pool, auf diesen ist man für sich und kann auch direkt über eine Treppe ins Meer gehen. Das Korallenriff ist ein Traum. Die Strandvillen sind auch sehr gemütlich, man hat seine eigenen Liegen. Man kann sich mit einem Golfwagen von A nach B chauffieren lassen oder spaziert gemütlich zum Restaurant.
Service Alle wussten was wir wollten, bevor wir es wussten. Unaufdringlicher Service, aber vom feinsten.
Zimmer Es gibt eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer, die Taps muss man bezahlen. Es gibt jeden tag eine Flasche Wasser gratis. Duschen kann man fast im Freien, da sich das große Fenster zum Meer öffnen lässt. Wenn man im Bett liegt sieht man das Meer (Wasservilla) Eine kleine Sitzecke ist auch vorhanden. Der Service war 1 A. Sobald wir aus dem Zimmer waren, wurde sauber gemacht. Wir haben nie jemanden vom Personal gesehen, aber es war immer sauber.
Preis Leistung / Fazit Wir waren zur Regenzeit dort, aber hatten Glück. So ein warmer Sommerregen kann auch etwas für sich haben, danach kam immer gleich die Sonne raus. Wenn man keinen Regen mag, sollte man eine andere Reisezeit wählen.
01.08.2010 Ein wirklich gelungener Urlaub im Hilton Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Das Hilton Hotel aus Iru Fushi ist für uns eine der schönsten Hotelinseln auf den Malediven.Wir haben in unserem Urlaubsleben schon viele schöne Ziele erlebt, doch dies übertraf jegliche Vorstellung. Die Anlage wird täglich gereinigt und somit ist auch der Zustand sehr ansprechend. Das Personal, spricht zwar kein deutsch, doch dies ist für uns nicht hinderlich gewesen. Der Services ist sehr komfortabel und beginnt schon bei der Anreise auf Male. Die wenigen Gäste die mit unserer Maschien angekommen sind wurde herzlich begüßt und dann zur Hilton Lounge begleitet. Getränke, Eistücher waren kostenfrei und nach dem Flug eine wohltuende Erfrischung.
Lage Unsere Villa hatte direkten Zugang zum feinkörnigem weißen Sandstrand. Die perfekte Lage im indischen Ozean.
Service Check-In ist hervorragend organisiert , Freundlichkeit und Ruhe strahlt wirklich jeder Mitarbeiten aus.
Gastronomie Die vielen Restaurants auf der Insel sind angenehm eingerichtet und laden jeden zum Verweilen ein. Die Speißen werden in Buffetform im Hauptrestaurant gereicht, wobei die meisten Speißen frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Die Küche ist Abwechslungsreich und absolut Empfehlenswert.
Sport / Wellness Die geschmackvoll angelegten Pool´s laden jeden Urlauber zum relaxen ein.
Zimmer Man kann es kurzfassen... Im Hilton auf IruFushi ist alles was der Mensch braucht vorhanden. Wenn es eine besonderer Wunsch ist, dann wird er im hilton erfüllt.
Preis Leistung / Fazit Wer Leben wieder lernen will, sollte im Hilton auf IruFushi mindestens 14 Tage Urlaub machen. Wir fahren auf jeden Fall noch mehrmals dahin.
01.10.2009 Perfekter geht es nicht ! Badeurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Wir hatten einen wunderschönen geräumigen Bungalow, dessen Einrichtung und Sauberkeit keine Wünsche offen ließ. Durch eine Tür gelangte man in einen halbüberdachten Bereich mit Jaccuzi, zwei Duschen (eine davon "open air" !), zwei Waschbecken inklusive Spiegeln und WC. Nur ein paar Schritte weit von der Terrasse entfernt stand unsere Cabana direkt am Strand (höchstens 10 Meter bis zur Wasserkante. Das sorgte für ein Urlaubsflair, das seinesgleichen sucht und trug zu einem sehr hohen Erholungswert bei. Den Strand selbst hat man fast für sich allein, zumindest kam es einem die meiste Zeit so vor. Zumindest in der Zeit in der wir dort waren, kam nur hin und wieder mal vereinzelt jemand am Strand entlang gelaufen. Man kam sich eigentlich eher vor wie Robinson auf seiner einsamen Insel ! Einfach nur ein Traum !
Lage Die Hotelanlage und die Nebengebäube sind auf der kompletten Insel verteilt und haben den charmanten Charakter eines kleinen Dorfes. Gepflegte abgegrenzte Sandpfade führen, durch kleine Wegweiser ergänzt, zu den einzelnen Einrichtungen. Die Wege schlängeln sich durch eine herrliche tropische Vegetation, was das Spazierengehen schon allein zu einer wahren Freude für die Augen macht (es sind allerlei exotische Pfanzen und Tiere zu beobachten !). Wie bereits oben erwähnt: Unsere Anlage lag direkt am Traumstrand perfekt !
Service Das Personal kann man nur in den höchsten Tönen loben ! Ob es im Restaurant, den Bars, der Rezeption, im Hotelzimmer direkt oder sonst wo war: Jeder Wunsch wurde unverzüglich erfüllt und kleinere Probleme sofort gelöst. Hier einige Beispiele: 1.) Wir bekamen zuerst versehentlich einen Bungalow ohne Meerblick (obwohl gebucht) zugewiesen. Noch am selben Tage wurde uns unverzüglich der Umzug in ein Zimmer eben dieser Lage ermöglicht ! 2.) Eine Brille ging uns versehentlich kaputt die Rezeption sorgte für die Mitnahme zu einem Optiker nach Male und zwei Tage später bekamen wir sie repariert zu einem äußerst günstigen Preis zurück ! 3.) Wir kamen mit der Bedienung des Jaccuzis anfänglich nicht zurecht ... ein Anruf und fünf Minuten später kam jemand vom Zimmerservice, und das sogar zwei Mal ! - 4.) Immer wenn man alleine zu Fuß auf den Sandwegen unterwegs war, hielten die dort umherfahrenden durch das Hotelpersonal gelenkten Golfwagen neben einem und boten sich an, einen ans Ziel zu befördern (bei einem starken Regenguss wurde das Angebot einmal dankend angenommen) ! - Alles in allem: Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und vor allem sofort zur Stelle ! Einwandfrei !
Gastronomie Noch nie haben wir in einem Hotel so gut gegessen wie im Hilton Iru Fushi ! Die Auswahl an Speisen war gigantisch und die Qualität vom Allerfeinsten. Mal stelle sich alle Speisen vor, die einem einfallen ... am reichhaltigen Büffet gab es -glauben wir- nichts, was es nicht gab alleine bei dem Aufgebot an verschiedenen Currys konnte einem schwindlig werden ! Es gab einen original vietnamesischen Koch, für Freunde der fernöstlichen Küche es gab eine italienische Pasta-Ecke eine Ecke wo es Huhn vom Grill gab und Salate und Fisch und und und ! Vor allem Curry- und Fischfans werden ihre wahre Freude an den Speisen haben. Super Auswahl und super-abwechslungsreich ..... unsere Meinung: Das ist Essen ist kaum noch zu toppen und jeden einzelnen der fünf Sterne wert, was auch auf die Getränke zutrifft ! Hier ebenfalls schneller und freundlicher Service. Sauberkeit und Hygiene brauchen bei dem obigen Lob wohl nicht erwähnt werden, da auch in diesem Bereich einwandfrei !
Sport / Wellness Das Wassersport-Angebot war für unsere Zwecke (und sicher auch für die der meisten anderen Gäste) vollkommen zufrieden stellend. Freie Auswahl an Kajaks (wenn verfügbar, natürlich) und kostengünstiger Verleih von Schnorchel-Ausrüstung (eine wurde leider zu Hause vergessen) Man hatte auch die Gelegenheit in einer Art "Spiele-Center" z.B, Tischtennis zu spielen oder sich anderweitig Spielgeräte für die verschiedensten Tätigkeiten auszuleihen. Es gab eine kleine Boutique mit einer allerdings auch relativ kleinen Auswahl an Dingen (Kleidung, Sonnencreme etc.). Aber das wichtigste konnte man dort auch bekommen. Die zur Verfügung stehende Internet-Bibliothek (also Internet-Raum mit Büchern) war selten besucht und man kam immer gleich an einen Rechner, wenn man mal seine Mails checken wollte. Liegen am Strand waren ausreichend vorhanden und natürlich auch kostenlos ... für den Sonnenschutz sorgten schon die ungefähr 30 Meter hohen Kokospalmen, Sonnenschirme (die wir dort nicht gesehen haben) sind somit auch gar nicht nötig ! Die Strandbar "Water's Edge" lag -wie der Name schon sagt- wunderschön am Strand in der Nähe des Wasserflugzeug-Anlegers und man hatte abends einen tollen Blick auf die beleuchteten Wasser-Bungalows ! Die Bar selbst vermittelte eine ruhige relaxte Atmosphäre, mit gedämpftem Licht und leiser entspannender Musik, gemütlichen Sesseln und Sofas sehr angenehm das Ganze ! An einigen Abenden trat dort auch eine Live-Band auf, welche ebensolche Musik spielte. Zum Strand: Hier fehlen einem fast die Worte, so atemberaubend ist er ! Alle "Klischees" die man aus Prospekten und der Werbung kennt, werden Realität: Weißer Puderzucker-Sand, riesige Kokospalmen, die sich zum Wasser neigen und ein zauberhaftes Meer das in allen Türkistönen schimmert. Das Wasser gleicht temperaturmäßig der gern zitierten Badewanne, sprich etwa 30 Grad ! - Man war zuvor ein halbes Dutzend mal in der Karibik und hat schon super Strände gesehen aber der hier haut einen schlichtweg um ! Ein tropischer Bilderbuch-Strand wie im Paradies ! Und wie gesagt man hat ihn fast für sich allein, denn die geschätzten 200 Gäste verteilten sich überraschend ziemlich verstreut auf der Insel. Nur bei den Mahlzeiten im Restaurant wurde einem wieder bewusst, dass doch noch ein paar mehr Leute dort Urlaub machen diese waren aber eben nur bei den Mahlzeiten zu sehen wo sie den Rest des Tages waren, bleibt uns ein Rätsel.
Zimmer Diese Kategorie wurde größtenteils bereits in den vorherigen Rubriken von uns beschrieben !
Preis Leistung / Fazit Da unsere beiden gebuchten Ausflüge auf Grund schlechten Wetters (ja, das soll es auf den Malediven zuweilen auch mal geben zumal wir in der Übergangsphase von Regen- zur Trockenperiode dort waren !) ausgefallen, daher können wir hierzu leiden kein Urteil abgeben. Das Angebot an zu buchenden Ausflügen war jedoch sehr reichhaltig und es ist mit Sicherheit für jeden etwas Passendes dabei. - Die übrigen in dieser Rubrik aufgeführten Themen kann man theoretisch auch einem Reiseführer entnehmen und brauchen daher von uns aus wohl sicher auch nicht näher erörtert werden.
01.09.2009 Sehr erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war sehr sauber und gepflegt. hatte vorwiegend deutsche und italienische Touristen.
Lage Die Transferzeit mit dem Wasserflugzeug betrug ca. 1 Stunde.
Service Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Beschwerden wurden sofort abgearbeitet.
Gastronomie Es gab 3 Restaurant, von denen das eine im Preis inclusive war. Das Essen war sehr gut, abwechselungsreich und von einwandfreier Qualität. Es gab jeden Tag einen anderen Themenabend.
Sport / Wellness Es gab Strandvolleyball, einen Fitnessraum, ein Wellnessbereich, einen Raum mit 4 internetzugängen und eine Boutique. Der Strand war sehr sauber. Es gab 2 Pool, wovon der eie nur für Erwachsene, der andre für Familien war..
Zimmer Auf dem Zimmer gab es eine minibar, eine Kaffeemaschine, einen Kühlschrank, sowie einen Wasserkocher. Es gab einen Wirlpool und eine riesengroße Dusche. Auch Bademäntel, Bade- und Handtücher sowie Fön wurde zur Verfügung gestellt.
Preis Leistung / Fazit Keine Erreichbarkeit bei E-plus Handys
01.07.2009 Paradiesisch - ein Traum! Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Ein wunderschönes Hotel, sehr geschmackvoll eingerichtet, bestens gepflegt, sehr ruhig, sehr nettes Personal! Allerdings sollte man ein dickes Urlaubstaschengeld mitnehmen (es sei denn man legt sich nur an den Strand)- die Preise vor Ort habens in sich!
Lage Unser Hotel erreichten wir mit dem Wasserflugzeug (Dauer: ca. 45 Minuten, da noch weitere Inseln angeflogen wurden). Allein dieser Flug war ein echtes Erlebnis, da man die verschiedenen Inseln aus der Vogelperspektive bestaunen kann-eine wahre Farbenpracht! Da wir ein Wasserbungalow hatten, war das Wasser für uns in greifbarer Nähe! Zum Strand gingen wir zu Fuß zw. 1 bis 5 Minuten. Wir lagen oft an einem der tollen Pools, denn von da aus war man in 10 Sekunden am traumhaften Strand (Pool und Meer trennten nur wenige Meter). Den hat man fast für sich allein. Massentourismus gibts es hier keinen! Es ist einfach nur traumhaft und auf alle Fälle eine Reise wert, allerdings war die 1 Woche für uns völlig ausreichend, denn außer faulenzen, Wellness und Wassersport kann man hier nicht viel machen und das geht richtig ins Geld!
Service Wir hatten einen sehr netten Roomboy, der uns zu Beginn unseres Aufenthaltes und am Abend vor der Abreise liebevoll das Bett mit Blüten etc. dekorierte. Auch das Personal an Rezeption, Pool und Restaurant war zuvorkommend, höflich und nett!
Gastronomie In einem Restaurant gab es täglich (morgens und abends) Buffet. Abends variierten die Speisen von Italienisch bis Chienesich. Es war für Jeder Abend stand unter einem anderen Motto. Es war für jeden Geschmack etwas dabei! An einem Abend wurden wir zu einem Candlelight Dinner im "The Trio" geladen (eine Aufmerksamkeit des Hotels anlässlich zu unserer Hochzeit). Wir hatten einen tollen Platz im Außenbereich, direkt über dem Wasser. Das Essen war lecker aber sehr scharf (und ich esse gern scharf) und relativ wenig! Wir buchten HP, aßen und tranken aber auch gern mittags noch eine Kleinigkeit. Das mussten wir teuer zahlen (Salat-nichts Großes ca. 20€, ebenso die Cocktails). Trotzdem war diese Variante noch günstiger als AI!
Zimmer Wir residierten in einem Wasserbungalow. Was soll ich sagen-ein Traum! Neben dem riesigen Bett war eine Glasplatte im Boden eingefasst, so konnte man in das türkisblaue glasklare Wasser schauen. Vom Bett aus hatte man einen fantastischen Blick auf die Weite des Meeres, ebenso von der Whirlpool-Badewanne aus. Von der geräumigen Terrasse (mit Holzliegen, Couch und Loungeecke) aus konnte man direkt ins Wasser. Das Zimmer wurde immer sehr sorgfältig gereinigt. Tolle Ausstattung mit allem was das Herz begehrt, außerdem war es sehr ruhig!
Preis Leistung / Fazit Ein Traumurlaub wie im Katalog! Absolut sehr zu empfehlen, allerdings sollte man ein dickes Taschengeld einplanen, wenn man nicht nur am Strand liegen möchte!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.