Hotel Torreruja Relax Thalasso & Spa

Via Tanca della Torre 07038 Isola Rossa
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Die Lage und das Essen übertrumpfen das etwas in die Jahre gekommen..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Torreruja Relax Thalasso & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Familien 33%
Alleinreisende 17%
Altersstruktur
26-30 Jahre 29%
46-50 Jahre 21%
36-40 Jahre 14%
<14 Jahre 7%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
3,8
Service:
4,2
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
3,1
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,6
Weiterempfehlung: 72% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Torreruja Relax Thalasso & Spa (Isola Rossa)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Dampfbad, Thalasso, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tauchen / Schnorcheln, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Torreruja Relax Thalasso & Spa

19.10.2015 Tolle Lage, sehr gutes Essen Badeurlaub -
3,8
Lage Wer Ruhe sucht, ist in Isola Rossa richtig, es gibt wenige ausgewählte Geschäfte und ein paar Cafes und Restaurant; die Strände sind traumhaft schön
Service Alle sind sehr freundlich und zuvorkommend und hilfsbereit
Gastronomie Das Essen ist vielfältig und sehr lecker, die antipasti sehr schön angerichtet; glutenfreie Speisen müßten besser gekennzeichnet werden, es wird aber ein individueller Rundgang am Buffet angeboten!
Sport / Wellness Wer für die paar Geräte 25 € pro Tag bezahlt, ist selbst schuld. Das Fitnesscenter öffnet erst um 15 Uhr ! Der Wellness Bereich ist ok, aber bei den Hotelpreisen könnte er auch inklusive sein. dafür ist das Meer um die Ecke ist Wellness pur
Zimmer Die Standardzimer sind in die "80er Jahre" gekommen. hier besteht Bedarf einer frischeren Farbe und neuer Möbelkombination. ansonsten ruhig und sauber Der Safe entspricht auch nicht mehr der Größe.(ein normales Tablet passt nicht rein z.B.)
Preis Leistung / Fazit Die Lage und das Essen übertrumpfen das etwas in die Jahre gekommene, sehr schöne Hotel
03.08.2015 Sehr schönes Hotel mit einem fantastischen Sonnenuntergang Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Wir können das Hotel ohne Einschränkung weiterempfehlen. Die Anlage ist überschaubar.
Lage Das Hotel liegt auf einer Anhöhe und man geniesst einen wunderbaren Ausblick auf das Meer. Am Abend geniesst man beim Abendessen einen wunderschönen Sonnenuntergang! Traumhaft schön.
Service Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Es wurde einem schon am Morgen ein Lächeln geschenkt!
Gastronomie Der rote Hauswein hat uns nicht geschmeckt. Der Wein war viel zu lau und zu warm. Danach haben wir uns nicht mehr getraut eine Flache Rotwein zu bestellen, da wir dachten der Wein könnt uns auch nicht schmecken!
Sport / Wellness Leider hatte es zu wenig Sonnenschirme am Pool für die Gäste! Wir mussten auf den öffentlichen Strand ausweichen!
Zimmer Das Zimmer war in Ordnung. Unser Zimmer war im Innenhof und es war durchaus in der Nacht ruhig.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt auf einer Anhöhe und man hat dadurch einen fantastischen Blick aufs Meer. Die Zimmer sind mehrheitlich ruhig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Einziger Mangel: Es hat am Pool zu wenig Sonnenschirme für die Gäste!
01.07.2014 Traumurlaub Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Es ist eine sehr saubere und weitläufige Hotelanlage im Bungalowstil mit sehr gutem Service und sehr guter Küche. Man findet im Hotel ein sehr abwechslungsreiches Publikum von jung bis alt, Singles bis Familien und viele verschiedene Nationalitäten (viele Deutsche, einige Franzosen, Italiener). Wenn man über englische Grundkenntnisse verfügt, kommt man in Isola Rossa und auch in der Hotelanlage sehr weit (es gibt allerdings auch eine deutschsprachige Empfangsdame). Auch Extrawünsche wurden vom freundlichen Personal versucht zu ermöglichen z.B. hatten wir Halbpension gebucht und es wurde uns aber ermöglicht, dass wir für unser Kind (11 Monate) zum Mittag eine Suppe mit Nudeleinlage bekamen.
Lage Der Ausblick vom Hotel aus auf Isola Rossa und über die gesamte Bucht war traumhaft. Allerdings war der Ort sehr abgeschieden und relativ ruhig. Wenn man etwas erleben möchte, dann ist man auf einen Mietwagen angewiesen. Allein die Entfernung zum Flughafen beträgt rund 80km entlang diverser Serpentinen. Es gibt in Isola Rossa 2 kleine Einkaufsläden, 2 Apotheken, ein paar kleine Lädchen und Cafes.
Service Sehr guter Hotelservice. Wir mussten das Zimmer tauschen, da wir anfangs ein Zimmer am Ende der Hotelanlage hatten und unser Kind (11 Monate alt) zur Abendbrotzeit 19:30 Uhr schon schlief. Also benötigten wir ein Zimmer dichter am Restaurant, sodass der Weg bei Bedarf nicht zu weit ist, wenn es schreit. Dies wurde ermöglicht und hat mit Babyphone-App wunderbar funktioniert.
Gastronomie Die Auswahl an Speisen war sehr vielfältig. Es gab die Möglichkeit sich diverse Antipasti vom Buffet zu holen oder aber von Köchen eines von vier Gerichten kochen zu lassen über Nudelgerichte, Fisch oder Fleisch, jeden Tag unterschiedliche Gerichte. Und zum krönenden Abschluss ein leckeres Kuchenbuffet.
Sport / Wellness Im Hotel gibt es einen sehr schönen Wellnessbereich, allerdings ist dieser sehr teuer, auch in Bezug auf Fitness und Sauna, daher wird dieser von den Hotelgästen kaum genutzt. Es ist gut, dass es einen Kinder Miniclub gibt, allerdings ist dieser in einem schlechten Zustand und recht verschmutzt.
Zimmer Die Zimmer haben alle einen Balkon oder eine Terrasse. Sind von der Größer her mehr als ausreichend, ebenfalls ansprechend ist die Größe des Badezimmers. Es gibt einen TV, Safe, Minibar, Wasserkocher, Fön (ähnlich wie die in Schwimmbädern) und einen Schreibtisch.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel. Getränke bei Tisch oder am Pool sehr teuer und auch der Wellnessbereich sehr teuer. Alles in allem ein sehr schöner und erholsamer Urlaub!
01.06.2014 Sehr schöne Ferien Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Es waren sehr schöne Ferien. Das Hotel ist etwas abseits aber im Dorf findet man das wichtigste. Sonst sollte ein Auto gemietet werden. Die Aussicht ist ein Traum. Das Hotel ist sauber, gepflegt und ruhig. Das Essen ist köstlich und kann draußen eingenommen werden. Das Personal ist sehr freundlich und nett. Der Strand ist schön und in 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Wir würden das Hotel wieder besuchen.
01.09.2013 Sehr zu empfehlen ! Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön angelegt, in ruhiger Lage in dem sehr aufwändig modernisierten Ort Isola Rossa. Die Küche hat uns jeden Tag auf's neue begeistert. Das Essen war stets frisch, sehr vielfältig und typisch mediterran. Die Zimmer waren immer sehr sauber und das gesamte Hotelpersonal sehr nett und freundlich mit einwandfreiem Service und Dienstleistungen. Aus unserer Sicht ist aufgrund der darüber hinaus gegebenen vielfältigen Sehenswürdigkeiten ein Auto zu empfehlen.
Lage Ruhige Lage in unmittelbarer Nähe zum Hafen von Isola Rossa, Hotelanlage sehr schön angelegt und gepflegt.
Service Super Hotelservice und stets nettes Personal.
Gastronomie Das ssen war super, ein großes Lob für die Küche. Nach unserem Eindruck war dabei das Sahnehäubchen das leckere Nachspeisenangebot.
Sport / Wellness Aufgrund der relativ kurzen Aufenthaltszeit (1 Woche), haben wir diese Angebote nicht nachgefragt und können diese darum nicht beurteilen.
Zimmer Die Zimmer waren sehr gepflegt und sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist aus unserer Sicht sehr zu empfehlen. Sehr schöne Lage, super Personal und Verpflegung. Perfekt für einen erholsamen Urlaub, bei dem der Schwerpunkt auf Erholung (Sonne, Strand und Ruhe) liegt. Für Urlauber, die viel Wert auf Unterhaltung und Vergnügung am Urlaubsort legen eher zu ruhig.
01.09.2013 Ruhiger und entspannenter Urlaub im Süden Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Schönes Hotel in guter Lage. Durch die Gestaltung der Anlage in Form einzelner, kleiner Gebäude, kommt auch kein "Bunker-Feeling" auf. Das Abendbuffet war sehr gut, das Frühstück für Italien ebenfalls. Im Zweifelsfall immer die Zimmer eine Stufe größer bestellen. Wir haben ein Upgrade bekommen und trotzdem war die Zimmergröße allemal Durchschnittlich.
Lage Das Hotel liegt in einem kleinen und ruhigen Ort. Die dortigen Einkaufs- bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten sind daher extrem gering. Supermarkt ist vorhanden, mehr aber nicht. Auf Grund der guten Infrastruktur und Restaurants im Hotel ist aber auch kein anderes Restaurant/Bar nötig. Zum Einkaufen ist die Fahrt in den nächst größeren Ort nötig (etwa 1 Stunde). Die angebotenen Ausflüge von Seiten des Hotels sind interessant und gut organisiert. Eine Empfehlung für jeden Besucher.
Service Sehr guter Service und sehr Freundliche Angestellte. Teilweise mit sehr guten Fremdsprachenkenntnisse (auch Deutsch), mit Englisch ist die Verständigung jederzeit möglich.
Gastronomie Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut und reichhaltig. Das Abendbuffet war sehr gut und reichhaltig. Es gab jeden Tag frischen (fangfrisch) Fisch und Fleischgerichte zur Auswahl. Vor- und Nachspeisenauswahl war sehr gut und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Die beiden zur Auswahl stehenden Strände sind etwa 5-10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Dort gibt es jeweils gegen Bezahlung auch Strandliegen und Freizeitmöglichkeiten. Der Pool ist sehr schön gestaltet, allerdings sehr kühl (Meerwasser-Pool). Wellnessbereich steht nur gegen Aufpreis zur Verfügung.
Zimmer Lieber das Zimmer eine Nummer größer wählen, da diese vergleichsweise klein sind. Die Ausstattung ist für diese Preisklasse maximal Durchschnitt (TV-Programme, Bett,.). Das Bad ist verhältnismäßig klein und dürfte gelegentlich renoviert werden. Zimmer waren immer sauber geputzt und in einwandfreien Zustand.
Preis Leistung / Fazit Würden wieder auf Sardinien fahren, gerne auch wieder in dieses Hotel. Das Hotel liegt schön in Strand nähe, ein Schwesterhotel der Dolphia Gruppe wäre eine alternative Möglichkeit.
01.06.2013 Na ja, bestimmt keine 4 Sterne Badeurlaub Familie
2,3
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr abgelegen in einem kleinen ungepflegten Ort. Wir waren von Ende Mai bis Anfang Juni dort und hatten das Gefühl das die Saison im Hotel und im Ort wohl noch nicht so recht begonnen hat. Im Hotel hatten die wenigen "Attraktionen" (Poolbar, Dachrestaurant, Kinderspielplatz) noch geschlossen und auch die fussläufig erreichbaren Strände wurden nicht von den Algen geräumt. Die Zimmer des Hotels waren ordentlich und gepflegt, das Essen ok, aber für ein 4 Sterne Haus nicht angemessen. Fazit. Eher die Finger davon lassen
Sport / Wellness Wellness Bereich mangelhaft, da die Nutzung nicht im Preis enthalten ist sondern dafür kräftig abkassiert wird.
Zimmer Zimmergröße: Die sogenannten superior Doppelzimmer sind sehr klein, kaum Stauraum geschweige denn Baby geeignet. Wir sind für 200 € mehr nach der ersten Nacht in eine Suite umgezogen. Positiv ist, dass der Zimmersafe im Preis inkludiert ist.
Preis Leistung / Fazit siehe oben. Ok aber für vier Sterne nicht angemessen. Kaum Englischkenntnisse beim Personal vorhanden. Unverschämt hohe Weinpreise im Restaurant, gerade in Relation zur Qualität. Wir sind mit Baby dort gewesen und mussten feststellen, dass wir damit in der deutlichen Minderheit gegenüber Rentnern waren.
01.06.2013 Erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Sehr gepflegte weitläufige Anlage.
Lage Mitten in der Landschaft, viel Grün außenrum.
Service Personal ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.
Gastronomie Super gutes Essen - nicht zum abnehmen geeignet.
Sport / Wellness Kein übermäßiges Angebot - nichts für Discoliebhaber. Meerwasserpool hat die Temperartur des Meeres- etwas kalt.
Zimmer Schöner kleiner Bungalow mit Terasse.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ein sehr schönes Hotel - leider kein direkter Zugang zum Meer. Eine Woche Erholung kein Problem - für einen längeren Aufenthalt zu wenig los. Mietwagen ist obligatortisch.
01.07.2012 Tolle Lage, schöne Anlage, nur kleine Mängel Badeurlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Es handelt sich um eine Anlage mit mehreren Bungalows, die sich sehr angenehm von den sonst üblichen Bettenburgen abhebt. Jedes Zimmer hat eine große Terrasse.
Lage Vom sehr schön angelegten Pool hat man einen wunderbaren Blick auf das Meer und die roten Felsten. Einfach traumhaft! Leider existiert auf dem Hotel kein Shop, in dem kleinere Dinge wie Briefmarken etc. gekauft werden können. Die abendliche Animation wahr vermutlich für die Gäste jenseits der 60 ausgelegt. Wir haben darauf verzichtet.
Service Außer an der Rezeption wird praktisch kein englisch gesprochen. Das Personal versteht teilweise die einfachsten Bestellungen nicht (sparkling water). Dennoch ist das Personal sehr hilfsbereit und versucht, auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Der Restaurantmanager fiel durch Arroganz und mangelnde Hilfsbereitschaft auf. Die männlichen Kellner waren zumeist unfähig und nicht einmal in der Lage, Tische zuzuweisen bzw. diese mit Besteck etc. auszustatten. Dies haben wir in diesen Fällen selbst übernommen. Das weibliche Personal war das exakte Gegenteil-freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Früstück und Abendessen waren sehr gut und abwechslungsreich, keine Beanstandungen!
Sport / Wellness Völlig unverständlich ist, weshalb der Wellnessbereich inklusive Indoor Pool nur gegen eine Extragebühr genutzt werden können. Demzufolge waren hier auch nie Gäste zu sehen. Zusätzlich wäre ein Preisaushang hilfreich gewesen.
Zimmer Die Standardzimmer sind relativ klein und verfügen leider nicht über Einzelbetten. Jedes Zimmer hat eine Minibar. Das Badezimmer ist mit einem Fön, Dusche und großem Spiegel ausgestattet. Der Flachbildfernseher verfügt nur über drei deutschsprachige Sender (warum eigentlich?). Die Zimmer sind ausgesprochen ruhig, es findet keinerlei Lärmbelästigung statt.
Preis Leistung / Fazit Isola Rossa ist ein sehr kleiner Ort mit einigen Bars (WLan kostenlos) und Einkaufsmöglichkeiten. Wer auf Ballermannatmosphäre steht, wird enttäuscht sein. Wir fanden es genau richtig.
01.08.2011 sehr gutes hotel Badeurlaub Paar
4,3
Lage Mietwagen unbedingt erforderlich
Zimmer sehr ruhiges und sauberes Hotel, WC leider nicht getrennt, sondern im Badezimmer
Preis Leistung / Fazit einige gute Pizzerias im Ort / Ausflugsmöglichkeiten aufgrund der geographischen Lage etwas begrenzt / Hotel harmonsich in die Landschaft integriert / sehr schöner Rundumblick (Meer _ Berge)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.