Universal Hotel Don Leon

Carrer Sol s/n 07638 Colònia de Sant Jordi
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Viele laute, beim Essen störende, Radsportgruppen (8-15 Personen), ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Universal Hotel Don Leon im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 69%
Familien 19%
Alleinreisende 6%
Freunde 6%
Altersstruktur
46-50 Jahre 46%
56-60 Jahre 25%
36-40 Jahre 8%
<14 Jahre 4%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,3
Service:
4,6
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 84% Bewertungsanzahl: 30
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Universal Hotel Don Leon (Colònia Sant Jordi)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Massagen, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Einzelzimmer
Das Hotel Don Leon hält für Alleinreisende schöne Zimmer bereit. Hier haben Sie einen tollen Ausblick auf die Umgebung und den Garten. Auf dem Balkon lassen Sie sich ein leckeres Glas Wein schmecken und den Tag ausklingen.
Doppelzimmer
Bei der Buchung der Doppelzimmer entscheiden Sie sich zwischen Typ A mit Blick auf den Garten oder Typ B mit seitlichem Meerblick. Die Ausstattungselemente wie Föhn, Klimaanlage und Heizung sind bei beiden Doppelzimmertypen identisch.
Junior-Suite
Die Junior Suiten bieten einen schönen seitlichen Blick auf das Meer und eine komfortable Ausstattung. Das Hotel Don Leon hat sich bei der Farbgestaltung viel Mühe gegeben - fühlen Sie sich in diesem warmen Ambiente wohl! Der Fernseher unterhält Sie am Abend und lässt Sie entspannen.
Suite
In den Suiten finden Sie viele komfortable Ausstattungsmerkmale vor und genießen zudem den Blick in den Garten oder auf das Meer. Entspannen Sie sich am Abend auf dem Balkon und lassen den Urlaubstag auf Mallorca langsam ausklingen. Im bequemen Bett tanken Sie Kraft für einen neuen Tag.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Universal Hotel Don Leon

24.05.2017 Urlaub im März 2017 Hotel Don Leon Wander- und Wellnessurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Viele laute, beim Essen störende, Radsportgruppen (8-15 Personen), Servicepersonal sehr freundlich, Hotelzimmer in die Jahre gekommen, Saunabereich sehr dürftig
Sport / Wellness Sauna sehr dürftig
Preis Leistung / Fazit zu viele Radsportler, Lage für Menschen die nicht lange Gehen können ideal da Rundwanderweg vorhanden, Essen ist gut bis durchschnittlich, sehr freundliches Personal unterhalb der Geschäftsleitung, Wellnessbereich ist nicht mehr zeitgemäß.
09.05.2017 Toller Erholungsurlaub im März auf Mallorca (Colonia Sant Jordi) Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Preis Leistung / Fazit Das Universal Hotel Don Leon ist ruhig gelegen in Colonia Sant Jordi. Der kilometerlange Strand "Es Trenc" ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen, zum Hafen sind es ca. 15 Minuten. März ist eine gute Reisezeit für erholsame Tage auf Mallorca. Netter und persönlicher Service im Hotel! Super Verpflegung!
18.07.2016 Schöner Urlaub - gutes Essen Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Etwas in die Jahre gekommen - aber schön. Ist halt kein neues Hotel, was aber vollkommen ok ist.
Lage ca. 10 Min. zum Strand, dort können Liegen mit Sonnenschirm gemietet werden (16,- bzw. 18,- € pro Tag). Dort befindet sich auch eine Strandbar. Wir sind jedoch immer 2 Buchten weiter gelaufen (angeblich FKK-Strand, aber dort waren auch viele Leute mit Badekleidung). Bis dahin läuft man ca. 30 Min. Aber der Weg lohnt sich auf jeden Fall. Super schönes klares Wasser - ein Traum. Viele Bars uns Restaurants befinden sich in der Nähe, sowie Klamottenläden. In etwas 10 Min. läuft man zum Supermarkt (Spar), weitere 5 Mn. zum nächsten Supermarkt. Knappe 5 braucht man dann noch zum Hafen, dort befindet sich auch ein Tabak-Laden. Transfer: als wir angekommen sind, wurden wir mit einem großen Reisebus abgeholt, hier Fahrzeit ca. 45 Min. Beim der Heimreise wurden mit mit einem kleinen Mercedesbus abgeholt und da dauerte die Fahrt ca. 35 Min. Direkt vor dem Hotel hält jede Std. ab 09:08 Uhr bis 23:08 Uhr ein kleine Bimmelbahn. Man kann irgendwo aussteigen und dann später wieder zusteigen. Kosten pro Person (Erwachsen) 3, 50 €.
Service Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Wir wollten zum Strand und haben nachgefragt, ob es evtl. Sonnenschirme gibt, welche von bereits abgereisten Gästen liegen geblieben sind. Dies war auch der Fall. Wir haben uns dort dann die Sonnenschirme ausgeliehen und uns wurde gesagt, wir können diese bis zum Schluss behalten, das fanden wir sehr toll.
Gastronomie morgens: Buffet, mittags: wurde von uns nicht genutzt, abends: Menüwahl. Salatbuffet, danach Auswahl zwischen zwei Suppen (1 x kalt - 1 x warm), anschließend 2 Vorspeichen zur Auswahl und Hauptgericht 3 bzw. 4 Gerichte zur Auswahl. Portionen sind nicht all zu groß, daher sollte man jeden Gang mitnehmen. Danach Dessert- bzw. Käsebuffet. Die Auswahl könnte größer sein, aber absolut ausreichend. Qualität der Speisen war gut, uns hat es immer geschmeckt, bis auf ein Gericht. Aber ich denke das ist ein sehr guter Schnitt, wenn bei 10 Tage ein Gang nicht schmeckt. Geschmäcker sind einfach verschieden. Es gibt 3 Möglichkeiten beim Essen. Entweder draußen, drinnen oder im klimatisierten Speisesaal zu essen, das fand ich super. Personal auch hier sehr schnell mit der Aufnahme der Bestellung sowie mit dem Abräumen und mit den nächsten Gängen - alles prima. Kann man sich nicht besser wünschen. Wir waren 10 Tage da und das Essen hat sich nie wiederholt. Selbst Urlauber die 14 Tage da waren, hatten die auch nicht. Jeden Morgen beim Frühstück ist die Menükarte auf dem Tisch und man kann sich schon auf den Abend einstellen und freuen.
Sport / Wellness Fitnessraum + Schwimmbad ist vorhanden, wurde jedoch von uns uns nicht genutzt. Es gibt einen Baby-/Kinderpool 0, 60 m tief. Hauptpool ist in Nichtschwimmer- und Schwimmer unterteilt. Es gibt einen Rollstuhllift für den Pool. In der gesamten Anlage hat man Wlan und in der Lobby gibt es noch ein PC´s mit Internetzugang. Tagsüber kann man sich an der Poolbar Getränke uns Sacks holen. Am Pool selbst jedoch nur in Plastikbechnern, kein Glas (die Verletzungsgefahr wäre zu groß). An der Poolbar selbst bzw. an den Sitzplätzen bekommt man die Getränke natürlich in Gläsern. Es sind genug Liegen + Sonnenschirme am Pool. Jedoch gibt es immer wieder Gäste, die meinen sie müssten gleich in der Früh die Liegen belegen, obwohl dies nicht erlaubt ist. Es gibt noch einen Relax-Bereich. Dort können gepolsterte Liegen mit "Vorhängen" gemietet werden. Diese kosten 25,- ( Flasche Wasser + Kellnerservice) bzw. 39,- € (Getränke + Sacks + Kellnerservice) je nach dem welche Option man vor Ort bucht. Im Hotel selbst kann man kostenlose Handtücher leihen.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer, welches zur Straße bzw. Haupteinhang war. Anfangs fanden wir das nicht so gut, aber wie sich raus stellte, war diese super. Wir hatten in der Früh Sonne, somit war das Zimmer abends nicht zu heiß und wir konnten ohne Klimaanlage schlafen (ich mag das nicht, mir ist immer zu kalt und habe Angst, dass ich krank werde und meinem Mann ist immer zu heiß), daher war es super. Nachmittags und abends war es daher sehr angenehmen, wenn man auf dem Balkon gesessen ist. Wir hatten im Zimmer ein großes Sofa und ein "Doppelbett". Es handelt sich hier leider um zwei Einzelbetten, welche zusammengeschoben sind. Ist ist auch in der Junior-Suite so. Das fanden wir etwas schaden. Großer Schreibtisch + TV. Es gibt 10 deutsche Sender. Das ist ausreichenden. Wir sind im Urlaub ja nicht zum Fernseh schauen (ADR, ZDF, RTL, RTLII, VOX, Kika und der Rest fällt mir im Moment nicht ein). Kostenloser Safe
Preis Leistung / Fazit Es war für uns rein reiner Bade- und Relaxurlaub. Wir haben uns nichts angeschaut oder irgendwelche Angeboten von der Reiseleitung angehört oder in Anspruch genommen, sondern einfach nur entspannt. Zum Abschalten war es super.
05.09.2015 Es hat uns sehr gut gefallen Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Sehr gutes Essen, alle sehr freundlich.
Lage sehr schön
Service super
Gastronomie Perfekt
Sport / Wellness War im März ein wenig dürftig
Preis Leistung / Fazit Ich war zufrieden und würde hier wieder Ferien machen.Gesamteindruck gut, Landschaft gut, Mietautos gut, Garten sehr schön. Pool sehr gut, Danke vielmals. weiter so.
11.08.2015 Perfekter Erholungsurlaub für Ruhesuchende Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Allgemein / Hotel Sehr sauberes, schön angelegtes überschaubares Hotel auf zwei Stockwerken. Ruhige Zimmer (vom Nachbarn bekommt man gar nichts mit!), versetzte Balkone, die kaum einsehbar sind und ein herrlicher großzügiger Garten. Hotel liegt direkt am Felsstrand mit Steg ins Wasser. Liegen am Pool sind ausreichend vorhanden und sehr bequem, Badetücher für den Pool gibt es gratis. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt eine große Reitschule. Einziger Störfaktor der Urlaubsruhe kann an einigen Abenden das überlaute Unterhaltungsprogramm der Nachbarhotels sein, falls das Zimmer in einem der äußeren Flügel liegt. Essen ist hervorragend (Salat- und Nachspeisen vom Buffett, ansonsten Menüwahl, bis auf freitags, wo nur Buffett angeboten wird). Das ideale Hotel für Erholungssuchende. Das Personal spricht überwiegend sehr gut deutsch. Internet auf den Zimmern funktioniert gut und ist kostenlos, in der Empfangshalle gibt es öffentliche Computer. Mineralwasser gibt es täglich auf's ZImmer, wo auch ein kleiner Kühlschrank (Minibar) vorhanden ist. Kostenlose Parkplätze gibt es in ausreichender Zahl direkt vor dem Hotel. Alle Einrichtungen des Hotels sind auch mit Rollstuhl erreichbar, für den Pool gibt es einen Lift, mit dem man sich in das Wasser hinablassen kann. Ein sehr empfehlenswertes Hotel, in das man gerne wieder kommen würde!
Lage Das Hotel liegt in sehr guter Lage direkt am felsigen Strand, an dem eine Uferpromenade (Fuß- und Radweg, kein Autoverkehr!) entlangführt. Vom Flughafen Palma aus sind es 56 km, für die man ca. eine Stunde Fahrtzeit einplanen muss. Selbst mit Navigationsgerät ist das Hotel schwer zu finden, da die angegebene Straße Carrer Sol meist nicht bekannt ist. Empfehlung: Vorher auf google maps suchen, ausdrucken und eine der Nachbarstraßen ins Navi eingeben!
Zimmer Geräumige Zimmer, Einrichtung nicht mehr ganz neu aber in sehr gutem Zustand. Balkon mit Möbeln und Sitzauflagen sowie Wäschereck. Safe kostenlos.
Preis Leistung / Fazit Perfektes Hotel für Menschen, die Ruhe suchen und eine schöne Umgebung zu schätzen wissen. Alle Ausflugsziele der Insel sind gut zu erreichen. Es werden auch organisierte Fahrten angeboten.
27.05.2015 Ruhig und erholsam Badeurlaub -
4,3
Service Personal sehr freundlich und bemüht
Gastronomie Abendessen sehr gut, bis auf Salatbuffet und Nachspeise werden die verschiedenen Gänge serviert. Leider erfolgt das manchmal sehr schnell hintereinander. Beim Gala Dinner kein Unterschied zu den anderen Tagen.
Preis Leistung / Fazit Ruhe und Erholung steht im Hotel an vorderster Stelle. Durchschnittsalter der Gäste hoch. Es besteht Renovierungsbedarf bei den Fluren und Zimmern. Möbel doch sehr abgewohnt aber Matratzen völlig in Ordnung.
30.04.2015 Radfahren auf Mallorca - Wohnen im Verwöhnhotel Don Leon in Colonia Sant Jordi Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Allgemein / Hotel Elegantes Hotel mit 127 Zimmern im landestypischen Stil in 2 Etagen. geheiz­tes Süßwasser-­Hallenbad, Salzwasser­-Pool mit Kinderbecken, Salon-­Bar, Pool-­Restaurant, WLAN­-Zugang im ganzen Hotel kostenlos. Offizielle Kategorie ****, gelegen am Mittelmeer / im Süden Mallorcas: Colonia Sant Jordi, 30 min. Fußweg zum Strand Estrenc, Einstieg ins Meer in Hotelnähe, Halbpension: Frühstücksbuffet, Abendessen: 5-Gang-Wahlmenü inkl. Salat- und Dessertbuffet, Vor- und Hauptspeisen werden am Tisch serviert., 1x wöchentlich Galabuffet, Gäste überwiegend älter als 45, vorwiegend aus der Schweiz und Deutschland, ebenfalls viele Radfahrer, auch individuell dank Fahrradkeller, Hotel sehr gepflegt und sauber, Personal zuvorkommend und sehr freundlich, endlich mal ein Haus, wo es wirklich nichts zu meckern gab
Preis Leistung / Fazit Immer wieder gerne! Transfer: alles gut organisiert, keine langen Wartezeiten Reiseleitung okay Ausflug hatten wir bereits vorher via Internet gebucht. Fahrräder (E-Bikes) hatten wir ebenfalls bei einem örtlichen Anbieter vorbestellt. Es hat alles bestenfalls geklappt.
01.10.2014 Einen Trip ins Paradies Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Wir waren zum ersten, aber bestimmt nicht zum letzten Mal in diesem wunderschönen Hotel. Es ist nicht eines der üblichen anonymen Hotelklötze, schon die Bauweise ermöglicht von fast jedem Zimmer aus einen zumindest seitlichen Meerblick. Die Anlage ist sehr gepflegt u mit viel Liebe mit schönen Details versehen. Da plätschert z.B. Ein kleines Bächlein durchs Gartengrün, und Fische u Schildkröten fühlen sich dort wohl. In der Hotelhalle werden alle paar Tage wunderschöne frische Blumensträuße zur Freude der Gäste aufgestellt und vieles vieles, was das Auge u das Herz der Urlauber erfreut.
Lage Das Hotel hat für uns eine fantastische Lage, es sind verschiedene Strände in kurzer Entfernung zu erreichen, sowohl Sand-als Felsstrand. Das Hotel liegt total ruhig in einer Seitenstraße u trotzdem ganz nahe an allerbesten Einkaufsmöglichkeiten u kleinen Restaurants, auch der herrlich ausgebaute u gepflegte Weg entlang der Küste bis zum Port von Jordi, ein Traum vor allem für alle Rollstuhlfahrer. Die Transferzeit zum Flughafen war optimal u der Transfer klappte sehr gut.
Service Der Service war in a l l e n Bereichen sehr gut, sowohl der Zimmerservice als jeder Einzelne der Bedienung im Restauratbereich oder in der Bora Bora Bar oder auch in der Holelinnenbar als an der Rezeption, jeder gab dem Gast das Gefühl geschätzt zu sein, schon nach einigen Tagen kannte man uns in fast allen Bereichen mit Namen, was uns das Gefühl vermittelt hat, dass man uns mag, und dieses Gefühl ist für uns von unschätzbarem Wert.
Gastronomie Es war uns ein Rätsel wie eine Hotelküche es schafft, jeden Tag irgend etwas auf den Speiseplan zu setztn, das wirklich Gourmetniveau hatte, die Vielfalt war unbeschreiblich gut u unbedingt erwähnenswert das viele frische Obst, auch die leckeren Nachspeisen, einfach nur köstlich, u jeden Morgen Sekt zum Frühstück, wo gibts denn das ? Natürlich hier.
Sport / Wellness Ich war sehr überrascht über das vielfältige Sportangebot. Unter kompetenter Anleitung könnte man täglich mehrfach verschiedene Aktivitäten wahrnehmen, ganz bes schön war die Abendunterhaltung von sehr hohem Niveau. Der Klavierspieler, aber auch alle Anderen, die Bands u die Flamencotänzerinnen alles war Genuß pur, u wir sind sehr dankbar, dass wir so schöne Dinge geboten bekamen.
Zimmer Wir waren auch mit dem Zimmer zufrieden, es war sehr ruhig u wurde sehr schön sauber gehalten, das nächste Mal werden wir ein Zimmer mit einem größeren Balkon mieten, da mein Mann im Rollstuhl sitzt u des Öfteren im Zimmerbereich bleiben muß, wir hoffen sehr, dass es klappt. Ich bin heute aus dem Urlaub gekommen u werde morgen schon im Reisebüro versuchen etwas zu buchen für nächstes Jahr.
Preis Leistung / Fazit Wir sind von dem Hotel u allem Drum u Dran sehr begeistert. Wir planen, die nächsten Male (vorausgesetzt wir bleiben gesund) nur noch dort Urlaub zu machen. Eigentlich sagt das doch alles. Ich denke an all die freundlichen lieben Menschen, die uns die Zeit dort so schön gemacht haben u ich bin jedem Einzelnen sehr dankbar.
01.08.2014 Gute Erhoung bei vorzüglichem Service und schönem Ambiente Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist aufgrund seiner Zimmerzahl recht angenehm. Es gibt ca. 116 Zimmer und 10 Suiten auf zwei bis drei Etagen, deren Sauberkeit nichts zu wünschen übrig lässt. Das Frühstück in Buffetform ist äußerst reichhaltig und die einzelnen Gänge des vorzüglichen Abendessens der Halbpension werden außer beim wöchentlichen Gala-Diner am Tisch serviert. Viele der qualitätsbewussten Gäste, die meisten etwa im Alter zwischen 40 und 60 Jahren, waren zum wiederholten Male im Don Leon gewesen. Auch wir werden bestimmt ein drittes und weitere Male dort zu Gast sein.
Lage Die Entfernung zum Hafen von Colonia de St. Jordi und zu den Einkaufsmöglichkeiten lässt sich zu Fuß bequem bewältigen. Zum Hafen bzw. als Stadtrundfahrt gibt es auch ein kleines Bimmelbähnchen, welches seine Tour stündlich durchführt. Am Hotel gibt es einen gut zugänglichen Felsenstrand. Nach einem Fußweg von ca. 15 Minuten erreicht man malerische Strände: zunächst Es Estanys, dann Es Peregons Petits und schließlich den bekannten Naturstrand Es Trenc. Ausflugsmöglichkeiten gibt es für Bootsausflüge direkt am Hafen oder sind im Hotel beim Reiseleiter zu buchen.
Service Das freundliche Personal spricht die Gäste in ihrer jeweiligen Landessprache an, arbeitet unauffällig sehr korrekt und schnell. An der Rezeption hat man vom Check in bis zur Abreise einen vorzüglichen Service und ist auch bei eher ungewöhnlichen Anliegen (Besorgung von Karten für ein Konzert der Gruppe Kool an the Gang) sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
Gastronomie Neben den Räumlichkeiten für das Frühstück (innerhalb des Restaurants oder auch auf der Terrasse möglich) und das Abendessen (ca. 1/3 der für die Zeit des Aufenthalts festen Plätze auf der Terrasse) gibt es noch die Bora-Bora-Bar und eine Bar in der Nähe der Rezeption. Die Küche ist gegenüber dem Vorjahr nach unserer Einschätzung noch etwas besser geworden. Die Auswahl von exzellenten Gerichten der mitteleuropäischen wie der landestypischen Küche ist hervorragend und hat Sterne-Niveau. Beim Galabuffet ist man stets von der Vielfalt überrascht und muss feststellen, dass man nicht alle Leckereien ausprobieren kann. Der kleine Hunger am Mittag kann in der Bora-Bora-Bar gestillt werden. Hier werden vor Ort preiswerte kleine Snacks aber auch exzellente warme Gerichte und Fisch zubereitet.
Sport / Wellness Ein Angebot an Mitmach-Aktivitäten ist vorhanden und wird auch dank der freundlich auffordernden Art des Animateurs genutzt. Ebenfalls sind Möglichkeiten zum Tennis (Platz gegenüber des Hotels) und ein Fitnessraum vorhanden. Wellness- und Fitnessangebote liegen vor. Außerdem gibt es WLAN kostenfrei. Die Liegen am Salzwasser-Pool sind ausreichend und die Kinderbetreuung ist vorzüglich. Meist werden diese im Mini-Club oder durch sonstige Aktivitäten beschäftigt, so dass Sie in der Pool-Umgebung fast gar nicht auffallen.
Zimmer Mit der Unterbringung (Größe, Sauberkeit, Ausstattung, Zustand, .) kann man nur zufrieden sein.
Preis Leistung / Fazit Im Ort kann man ein Angebot von gemütlichen Gaststätten bis zu modernen Chill-out-Lokalen wahrnehmen. Das gezapfte Krombacher von Alberto hat bei uns den Vorzug erhalten. Von hier aus kann man das Markttreiben des wöchentlichen Mittwoch-Marktes bei familiärer Atmosphäre in aller Ruhe genießen.
01.07.2014 Qualitativ hochwertiges Essen, leider nicht jedermanns Geschmack Badeurlaub -
4,1
Preis Leistung / Fazit Das Frühstück war hervorragend, aber im Vergleich mit anderen Hotels bot das Abendessen uns zu wenig Ausweichmöglichkeiten für diejenigen, die keine der drei ausgefallenen, zur Auswahl stehenden Hauptgerichte mochten. Wer z.B. kein Lamm oder Fisch mag hatte an manchen Abenden nur eine vegetarische Alternative. Dies war für uns für ein doch recht hochpreisiges 4 Sterne Hotel nicht entsprechend. Nach einigen von 14 Tagen hatten wir richtig Appetit auf ein schmackhaftes Gericht, ohne die Experimentierfreude des Kochs (z. B. Tournedos an Zimtsoße) nicht zu schätzen zu wissen. Alles andere entsprach unseren Erwartungen und war sehr schön.

Top Sehenswürdigkeiten in Colònia Sant Jordi

Es Pinaret Ctra. Ses Salines-Colònia de Sant Jordi km 2,5, 07640 Ses Salines Entfernung zum Hotel: 5.7 km
Ca'n Pep Avinguda Miramar 30, 07639 Campos Entfernung zum Hotel: 6.3 km
Essen und Trinken nahe Universal Hotel Don Leon - Adressen
Es Pinaret
Es Pinaret
Ctra. Ses Salines-Colònia de Sant Jordi km 2,5 07640 Ses Salines E-Mail: info@es-pinaret.de www: http://www.es-pinaret.de Tel.: +34 971 649230
Ca'n Calent
Ca'n Calent
Ronda Estacio 44 07630 Campos E-Mail: cancalent@cancalent.com www: www.cancalent.com Tel.: +34 971 651 445
Ca'n Pep
Ca'n Pep
Avinguda Miramar 30 07639 Campos Tel.: +34 971 640 102 Fax: +34 971 641 028
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.