Hotel Vantaris Garden & Corner

Kavros 73007 Georgioupolis
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Vantaris Garden & Corner an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wir waren im Vantaris Garden untergebracht welches genau wie das Co..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Vantaris Garden & Corner im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 38%
Familien 13%
Altersstruktur
26-30 Jahre 25%
41-45 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%
36-40 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,3
Zimmer:
4,0
Service:
4,6
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Hotel Vantaris Garden & Corner (Georgioupolis)

  • Ausstattung Hotel: direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet
  • Wellness: Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Vantaris Garden & Corner

30.11.2017 Wohlfühlurlaub! Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Wir waren im Vantaris Garden untergebracht welches genau wie das Corner zum Vantaris Beach gehören. Rezeption, Bar und Strand befinden sich also am Vantaris Beach, welches ca. 4 Gehminuten entfernt liegt. Alle Anlagen sind super sauber und gepflegt. Das Essen und der Service sind erstklassig. Einziger Punkt ist, dass man für die hoteleigenen Liegen am Strand bezahlen muss. Wir haben uns aber trotzdem sehr wohl gefühlt und würden sofort wieder dieses Hotel buchen.
10.10.2017 Einzigartig Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine am Meer liegende Anlage und hat noch ein zweites Haus, welches ca. 450 m entfernt ist. Das Hotel ist in einem guten Zustand. Wir hatten Halbpension gebucht und waren sehr zufrieden damit. Es gab immer reichlich und gutes essen. In diesem Hotel waren viele Nationen vertreten.
Lage Im Haupthaus braucht man nur durch die Anlage gehen und ist am Strand. Beim Nebenhaus sind es etwa ca. 500 m bis zum Strand, was kein Problem dargestellt hat. Außerdem sind die Liegen und Schirm dort billiger, als am Haupthaus. Die Transferzeit zum Hotel ist mit knapp 2 Stunden etwas hoch, aber das wusste man schon beim buchen. Von Vorteil ist die Nähe zur Samaria Schlucht, welche ein muss ist. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich diverse Geschäfte, welche Abends zum bummeln einladen.
Service Der Hotelservice war sehr gut. Da wir im Nebenhaus untergebracht waren, wurden wir mit dem Auto bei unserer Ankunft gebracht. Auch bei der Abholung stand ein Auto vor der Tür, sodass man keine Koffer tragen musste.
Gastronomie Die Gastronomie im Hotel hat sich sehr bemüht, den Gast immer gut zu bedienen. Es gab immer reichlich zu essen und auch die Qualität der Speisen war sehr gut. Das Personal war immer freundlich und nett.
Zimmer Für den Zeitraum der Unterbringung ausreichender Platz. Nur auf dem Balkon fehlten zwei weitere Stühle, bei vier Personen.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Hotel. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen, auch wenn wir "nur" im Nebenhaus untergebracht waren. Ich würde das Hotel bei einer nächsten Reise wieder buchen.
01.09.2011 Nebenhaus Garden zu empfehlen Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Wir mussten vom "Garden" ca. die 400m ins Haupthaus Vantaris Beach über die zweispurige Straße gehen. Hatten uns das schlimmer vorgestellt, war aber nie brenzlig. Lag vielleicht auch an der Nebensaison. Waren vom 23.09.- 07.10. dort. Unser Zimmer 284 lag im obersten Stock mit Blick zum Pool und die herrlichen Berge. Alles gepflegt. Buchung HP.
Lage Transferzeit 2-2.5 Std. Der Ort Kavros liegt ca. 15 km von Rethymo und ca. 3,5 km von Georgioupolis (Jojopoli) entfernt. Der Strand liegt direkt hinter dem Haupthotel mit Duschen und Toiletten. Nach Rethymno ca. 15min. mit dem Bus € 2,70/Person, nach Chania ca 45min. € 4,30/Person. Stündlich möglich. Kleine Bummelmeile mit diversen gemütlichen Tavernen... Guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Westen bzw. Südwesten der Insel. Freizeitmöglichkeiten: Minigolf (auch im Fun-Park) Ausflüge mit dem Talos-Express (Bimmelbahn) zu empfehlen.
Service Das Personal war sehr freundlich, teilweise konnten sie besser englisch als deutsch. Man wurde zum Tisch begleitet, wo man sitzen wollte. Wir kamen um 23h im Hotel an und bekamen noch kalte Speisen zum Essen und Getränke.
Gastronomie Ein Abend griechischer Abend mit Musi und Tanz
Sport / Wellness Tennis und Tischtennis möglich. Haben wir aber nicht genutzt. Ein PC mit Internet (Maus an der Rezeption erhältlich) € 3,-/1Std., dort auch Billard, Kicker... möglich. Massage im Nachbarhotel Vantaris Palace.
Zimmer 284 im Garden zur Berg- und Poolseite. Klimaanlage geht nur bei geschlossenen Balkon-Türen. Handtuchwechsel täglich, obwohl lt. ITS 3x wöchentlich. Selbst Bettbezug wurde oft getauscht. Fön und Kühlschrank waren funktionstüchtig. Fernsehen nur ZDF (war für uns aber kein Problem). Hatten nur ein Studio gebucht und bekamen großes Zimmer mit zwei Schlafräumen, daher großer sonniger Balkon über beide Zimmer. Geringer Straßenlärm. Störender die Hähne, die morgens um die Wette krähten und teilweise die kläffenden Hunde die ganze Nacht durch. Die Betten sind hart, nicht durchgelegen.
Preis Leistung / Fazit Die meisten Tavernen liegen an der Hauptstraße. Geht man an der BP-Tankstelle die Straße hoch, liegt links gleich ein nettes Lokal unter Weintrauben. Besitzer spricht gut deutsch. Waren in der Samaria-Schlucht für € 45,50 plus € 14,- Eintritt und Bootsfahrt über Reiseveranstalter. Das Hotel und auch örtliche Anbiter bieten die Tour für € 30,- plus € 14,- an. oder ganz selbsttsändig mit dem Linienbus. Mit dem Bus nach Chania und Rethymno. Fahrten mit der Bimmelbahn. Am Kournas Lake kann man auch Treetbootfahren. ACHTUNG! Hotel Beach/Garden/Corner schließen am 08. Oktober 2011. Alle müssen ins Palace umziehen. In 2010 soll das Palace Anfang/Mitte Oktober geschlossen haben.
01.08.2011 Vantaris - eine tolle Anlage, wenn nur der Weg zum Nebengebäude Vantaris Garden\" nicht so weit ... Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Haupthaus Vantaris Beach besteht aus 2-geschossigem Zentralgebäude mit Speiseraum, Terrasse, Lobby, Rezeption, Bar, Pool usw. Zum Vantaris Beach gehören 1-2-stöckige Bungalows, welche direkt an den herrlich gepflegten Garten angrenzen. Die Anlage und die kurzen Wege zum herrlichen Sandstrand sind in einem sehr gepflegten Zustand. Ebenso die Strandbar, die nur wenige Meter vom Meer entfernt liegt. Die All-Inclusive-Leistungen sind der Kategorie entsprechend und absolut nicht zu beanstanden. Wärend meines Aufenthaltes mit meinem 17-jährigen waren sowohl Familien als auch Pärchen und Singles im Hotel. Alles in allem eine bunte und angenehme Mischung. Viele Deutsche, wenig Russen und keine Chaoten! Leider wurden wir im etwa 500 m entfernten Nebengebäude Vantaris Garden untergebracht. Der Weg dorthin führt über die autobahnähnliche Nationalstraße und man muss sich schon sehr genau überlegen, ob man nach dem Frühstück noch mal eben ins Zimmer möchte. An einigen Tagen haben wir diesen Weg 6-8 mal gehen müssen - macht satte 4 km Tagespensum zwischen Pool/Bar/Restaurantbereich und Zimmer!!! Das 2-geschossige Nebengebäude selbst ist sauber und gepflegt´, hat einen eigenen Pool (sehr ruhig und nicht stark frequentiert) nd ebenfalls eine sehr gepflegte Außenanlage. Deshalb bei Buchung unbedingt darauf achten, im Vantaris BEACH und NICHT im Vantaris GARDEN untergebracht zu werden!!!
Lage Lage ist 1 A - direkt am Strand. Anbindungen an die nächsten Ortschaften wie Georgioupolis oder Rethymno mit Bus direkt vor dem Hotel. Einkaufsmöglichkeiten direkt auf der anderen Straßenseite im kleinen Ort Kavros - alles, was das Touristenherz begehrt. Taxi nach Georgiopoulis für 7 Euro, die Busfahrt 1,70 Euro. Alles im grünen Bereich. Unbedingt zu empfehlen ist die direkt gegenüber liegende Taverne Pelagias Yard. Dort ist jeden Montag griechischer Abend mit Live Musik und Tanz. Das Essen wird von der ganzen Familie zubereitet und es werden auch Wünsche abseits der Speisekarte von der Mama mal eben zubereitet!
Service Alle Mitarbeiter des Hauses seeeehr freundlich! An der Rezeption gut deutsch sprechendes Personal, was auch die Wünsche berücksichtigte (z.B. Zimmerwechsel oder schnelle Beschaffung eines Mietwagens). Absolut keine Beanstandungen. Am Ankunfts- und Abfahrtstag wird vom Hotel ein Shuttle zum Nebengebäude zur Verfügung gestellt, damit man nicht mit dem Gepäck den langen Weg zurück legen muss.
Gastronomie Hauptrestaurant und Pool-Bar sehr sauber und nett eingerichtet. Größe des Speiseraumes für alle Gäste ausreichend. Wenn man auf der Terrasse speisen möchte und gerade kein Platz frei ist, wird man von der immer anwesenden Restaurant-Managerin um kurze Wartezeit gebeten. Nach spätestens 5 Minuten ist aber auch dieser Wunsch erfüllt. Das Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet ist ausreichend und immer gut befüllt. Allerdings fehlten mir die typisch griechischen Highlights (Souflaki, Bifteki, Gyros etc.) denn Schafskäse, Oliven und Kapern alleine sind noch nicht Griechenland! Die mindestens 3 Fleischgerichte am Abendbuffet waren oftmals zu lange gekocht/gebraten und daher leider trocken. (Kalbsleber extra Dry ist nun mal nicht jedermanns Geschmack). Themenabende wurden nicht angeboten. Ein Griechischer bzw. Kretischer Abend bestand aus einen einsamen Saxophon-Spieler, der zu Vollplayback amerikanische Evergreens (Oh when the Saints) spielte - nicht gerade landestypisch.
Sport / Wellness Pool ok und war nicht überlaufen. Liegen kostenfrei, Schattenplätze ebenfalls vorhanden. Leider muss man für Getränke bis zur Strandbar laufen, was aber nicht sehr negativ zu bewerten ist. Keine Animation! (wer will das schon?) Kleiner Kinderspielplatz direkt am Strand mit Schaukeln, Wippen und Spielgeräten. WC-Anlage auch direkt am Strand - sauber und gepflegt.
Zimmer Zimmer im Vantaris Garden ausreichen groß, mit kleiner Pantry-Küche und Kühlschrank. Kochen will hier bestimmt keiner aber kalte Getränke im Zimmer zu haben ist prima. Badezimmer mit Wanne und Duschvorhang, fest installierter Fön. Handtücher wurden täglich gewechselt, die Bettwäsche 2 mal pro Woche. Gereinigt wurden die Zimmer täglich und ausreichend. Zimmer mit funktionierender Klimaanlage und kleinem Balkon. Bei Buchung im Vantaris Garden bitte auf Bergblick achten, da die Zimmer nach vorne raus direkt zur Nationalstraße liegen, was nicht sehr angenehm ist.
Preis Leistung / Fazit Sehr zu empfehlen sind Ausflüge nach Elafonisi, zum Kournas-See und nach Möglichkeit mit dem Mietwagen die Insel erkunden. 2 km vom Hotel entfernt beginnt eine eindrcksvolle Bergwelt mit undendlich schönen Serpentinenstraßen und tiefen Schluchten! Alles in allem ein sehr schöner Urlaub und ich werde gerne noch einmal in das Vantaris Beach kommen. Dann allerdings mit Unterbringung im Haupthaus bzw. den Bungalows und nicht mehr im Nebengebäude Vantaris-Garden.
01.08.2011 Sehr schöner erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber und die gasamte Anlage hat einen gemütliche Athmosphäre. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Das Alter der Gäste war durchwachsen. Es gab junge und ältere Paare als auch Familien mit kleinen Kindern.
Service Das Personal ist sehr freundlich und alle Mitarbeiter konnten mindestens Englisch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und jedesmal die Handtücher gewechselt.
Gastronomie Wir hatten das All Inclusive Angebot, sodass wir im Hotel keine zusätzlichen Kosten für Getränke und Speisen hatten. Das Essen war lecker und für jeden etwas dabei.
Sport / Wellness Das Hotel hat kein eigenes Unterhaltungsprogramm. Allerdings gibt es in der Umgebung genügend Abwechslung.
Zimmer Unser Zimmer lag nicht direkt in der Hotelanlage, sondern in einer separaten Außenanlage. Zwar musste um in das Hotel zu kommen eine Straße überqueren, aber das Zimmer ansprechend. Bad mit Wanne, ein Pool, Doppelbett. Balkon auf´s Grüne. TV und kleine Kochniesche mit Kühlschrank. Außerdem war es sehr ruhig.
Preis Leistung / Fazit Für 3 bzw. 4 Sterne ist das Hotel sehr empfehlenswert. Wir waren sowohl mit der Hotelathmösphäre zufrieden als auch mit dem Essen und der Unterkunft. Sehr gerne wieder.
01.08.2010 Traumhafter Urlaub Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Das Zimmer war Sauber und die Reinigung war auch gut. Die Anlage war sehr gepflegt und Traumhaft bepflanzt. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich, für jeden etwas dabei (Man sollte nicht denken das Gyros & Suflaki typisch Grieschiche Gerichte sind). Das Personal war sehr freundlich und machte keine unterschiede zwischen All Inklusive (AI) und zahlenden Gästen (Nur die Getränke Karte für AI-Gäste ist kleiner). Der Empfang konnte sehr gut deutsch und war ebenfalls gut. Der Strand ist Traumhaft schön. Das einzige Negative ist, wie in allen südlichen Ländern, das durch die Hitze und Sonne der Müll anfängt zu riechen, je nach Wind Richtung kann es sein das es mal etwas riecht. Da der Wind jedoch meistens vom Meer kommt war das nur selten der Fall.
Lage Es liegt am längsten Sandstrand Kretas. Der Sand/Strand ist Genial. Die Strandbar ist auch Super. Tipp: Taucherbrille und Schnorchel mitnehmen etwas Rausschwimmen und bunte Fische beobachten. Man kann nach ca. 30 Metern im Wasser noch stehen, also auch gut für Kinder. Lifeguard sehr Aufmerksam und Present. Gegenüber des Hotels sind ein paar Einkaufsmöglichkeiten zum nächst größeren Ort sind es ca. 3 km am Strand entlang (sehr gut zu laufen). Bushaltestelle direkt vorm Hotel. Transferzeit zum Flughafen: ca. 90Minuten nach Iraklion.
Service Der Service war sehr gut. Das Personal war super nett. Abends an der Bar mit aussen Terrasse entspannen und Coktails trinken war einfach super. Zimmerreinigung war sehr gründlich und nett. Auch die die nicht so gut deutsch sprechen konnten waren bemüht einem zu helfen.Ein kleiner Laden mit Zeitschriften usw. ist auch im Hotel.
Gastronomie Essen war immer Frisch und hat sehr gut geschmeckt. Es war immer in Buffetform aber wenn etwas leer war wurde es sofort wieder aufgefüllt. Benutztes Geschir wurde sofort weg geräumt. Getränke kamen auch immer schnell.
Sport / Wellness Wir waren eigentlich immer nur am Strand, haben also die Sportmöglichkeiten nicht genutzt. Ein Grieschicher Abend mit Feuerwerk war sehr Interesant und schön. Liegestühle waren am Pool und am Strand reichlich vorhanden. Internettzugang gab es ebenfalls. Strand ist sehr Sauber.
Zimmer Das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Mit Dusche/Badewanne. Klimaanlage lief sehr gut. Mietsafe im Zimmer. Mit Balkon/Terrasse wir hatten ein Zimmer in einem Nebengebäude zum Strand hin. Was nicht zu Empfehlen ist ist ein Zimmer in dem Annex Gebäude was ca. 800m vom eigentlichen Hotel Entfernt liegt.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr gutes Hotel zum Entspannen am Strand.
01.09.2009 sonniges Hotel in schmutziger Lage Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel und die Anlage sind großzügig angelegt. Es gibt eine schöne Gartenanlage. Wir hatten ein Apartment in einem der Apartmenthäuser. Laut Prospekt sollten es nur 400m bis zum Hotel sein, es waren aber 800m und auch sehr bergig angelegt. Der Weg dorthin führte eine Straße ohne Fußweg entlang, also für Kinder eher ungeeignet. .
Lage Bushaltestelle ist direkt am Hotel. Das Hotel hat direkte Strandlage.
Service Das Personal spricht englisch und deutsch.
Gastronomie All inclusive gebucht. Es war so, dass eine Dame am Essenraum zur Verfügung stand die einen zum Tisch brachte und die Kellner fragten nach den Getränken. Es wurde in Buffettform dargereicht und es wurde immer sofort nachgefüllt. Das Essen wiederholt sich wöchentlich.
Sport / Wellness Am Strand mußten wir Liegen mieten. Er war gepflegt und auch sauber. Wir hatten am Apartmenthaus einen Pool, der wurde sauber gehalten. Es gibt einen Spielplatz.. Wellnessbereich ist im Nachbarhotel.
Zimmer Das Apartment ist relativ klein. Um in den Schlafbereich zu kommen mußte man eine steile Treppe hoch klettern, die ist für Kinder und ältere Leute völlig ungeeignet. Es war sehr einfach aber ordentlich eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Ich würde nicht nochmal nach Kreta fahren, es liegt sehr viel Dreck auf den Straßen und jedes freie Grundstück ist vollgemüllt. Es ist eine sehr schmutzige Insel.
01.08.2009 rundum toll! Sonstiger Aufenthalt Familie
4,5
Allgemein / Hotel wir waren im vantaris garden und haben im vantaris beach gegessen (die ca. 250m fußweg sind überhapt kein problem- vor allem, wenn man den Preisunterschied berücksichtigt!), alles super! sehr sauber, freundliches personal , gartenanlagen sehr gepflegt, wunderschön und einladend in beiden hotels
Lage viele coctailbars und tavernen in unmittelbarer nähe, sogar deutschsprachiges kino for free!, mehrere supermärkte, sowie die typischen textilgeschäfte und souvenirshops im ort. sehr schöner, langer sandstrand, ausflugsmöglichkeiten -jede menge , über den Service der Anbieter kann ich jedoch nichts sagen, da wir die insel 9 tage mit dem mietwagen erkundet haben. kleines manko war die tranferzeit , welche unnötig durch pausen bzw. einen anscheinend sehr leistungsschwachen kleinbus verzögert wurde
Service an der rezeption wurde sehr gut deutsch gesprochen, ebenso von der "oberkellnerin", das personal einschließlich des Kochs war sehr freundlich, so daß mein mann problemlos täglich über alle "glutenfreien" Gerichte am sehr vielfältigen Buffet unterrichtel wurde und sich ebenso wie wir sehr abwechslungsreich ernähren konnte, was ja in der mediterranen Küche eh' nicht so problematisch ist
Gastronomie anzahl ausreichend, hygiene o.k., viele landestypysche gerichte, 2 sehr große salatbuffets, selbst zum frühstück für südliche verhältnisse reichhaltig und abwechslungsreiche ei-variationen, 1x griechischer abend mit ausschließlich griechischen spezialitäten, musik und tanz - recht unterhaltsam
Sport / Wellness beachvolleyball auf eigeninitiative- jeden abend, poolanlagen in beiden hotels sehr sauber, ebenso der strand (hier erschien uns der preis von 5,-eur für 2 liegen mit schirm angemessen) ansonsten waren wir, wie bereits erwähnt, jeden tag unterwegs und hatten unser eigenes programm
Zimmer die zimmer waren größer als erwartet -wir hatten ein studio gebucht und nun ein2-zimmer appartment mit 3 balkonen bekommen, sauber und zweckmäßg eingerichtet, Bad- ok, handtuchwechsel sogar täglich, wer auf tv im urlaub nicht verzichten kann, hatte jedoch etwas pech - deutschprachig nur zdf - uns hat's nicht gestört
Preis Leistung / Fazit jederzeit weiterzuempfehlen! sehr guter ausgangspunkt um vor allem den schönen westen de insel zu erkunden, wir würden zwar immer einen mietwagen buchen, aber auch mit den organisierten Bustouren ist vieles zu sehen
01.07.2007 Ein Hotel für alle... Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Die familiengeführte Hotelanlage besteht aus vier Häusern und einer Bungalowanlage mit insgesamt ca. 300 Zimmern/Apartments, wovon sich zwei Häuser sowie die Bungalos direkt am Strand befinden. Alle Bauten sind neuren Baustils. Die Zimmer sind schlicht aber funktionell eingerichtet. Für die tägliche Sauberkeit wird gesorgt. Eine Buchung sollte nicht unter Halbpension durchgeführt werden, da das Essen sehr abwechslungsreich und sehr gut ist. Vom Essensaal hat man einen direkten Blick auf den Pool sowie auf das Meer. Die Bedienung bzw. das Personal ist sehr freundlich. Vorwiegend trafen wir im Hotel deutschsprachige Urlaubsgäste in jedem Alter.
Lage siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Service siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Gastronomie siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Sport / Wellness siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Zimmer siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Preis Leistung / Fazit siehe Beschreibung allgmeine Hotelinformationen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.