Hotel Villaggio Baia d´Ercole

Localita Capo Vaticano 89866 Capo Vaticano
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Die Ganze Anlage war in Ordnung. Die Zimmer waren auch Ok Nur das P..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Villaggio Baia d´Ercole im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Familien 21%
Gruppen 4%
Altersstruktur
46-50 Jahre 26%
41-45 Jahre 17%
26-30 Jahre 14%
36-40 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,4
Service:
3,9
Gastronomie:
3,9
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 79% Bewertungsanzahl: 38
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Villaggio Baia d´Ercole (Tropea)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, direkte Strandlage, Vollpension, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Doppelzimmer
Die Doppelzimmer der Hotelanlage wurden zweckmäßig, aber dennoch gemütlich eingerichtet. Nach einem aufregenden Urlaubstag kommen Sie in bequemen Betten zur Ruhe und tanken neue Kraft. Zudem erwartet Sie ein vollständig ausgestattetes Badezimmer.
Apartment
Im Villaggio Baia d'Ercole haben Sie auch die Möglichkeit, Apartments zu beziehen, die geräumiger sind und zudem eine Kitchenette bieten. Auch hier erwarten Sie bequeme Betten, ein vollständig ausgestattetes Badezimmer sowie eine Terrasse.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Villaggio Baia d´Ercole

20.09.2018 Im Großen und Ganzen ein schöner Urlaub Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Die Ganze Anlage war in Ordnung. Die Zimmer waren auch Ok Nur das Problem waren halt, dass die Nachbarn oberhalb von uns bis nach Mitternacht Tische und Stühle rumgeschoben haben, manchmal die Ganze Nacht durch. Finde es sehr schade, dass man sich nicht (nach meiner beschwerde) darum gekümmert hat. Diesen Zimmerkomplex wünsch ich niemanden um Ferien zu machen Die untere Anlage fand ich sehr schön.
Gastronomie Die war Gut
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer waren in Ordnung Nur der Lärm Jede Nacht war Sehr Mühsam. Also Im Großen Und Ganzen war es Schön und Gut
13.09.2018 Meine Bewertung Villaggio Baia d'Ercole Badeurlaub -
2,2
Preis Leistung / Fazit Das Villaggio Baia d'Ercole ist ein Hotel mit einer tollen Parkanlage, leider gibt es keinerlei Freizeitangebote . Keiner der Angestellten spricht wirklich Deutsch, als wir nachts um 1. 00 Uhr ankamen wollte uns der Herr an der Rezeption eigentlich nur die Kur-Taxe kassieren aber auf Italienisch . Es gibt keinen Bankautomaten in der Anlage oder der Nähe. Der Pool wird um 19. 30 verriegelt . Die Getränke an der Bar und das Wasser beim Essen sind überteuert. Bei unserer Abreise früh um 3. 30 mussten wir mit den Koffern ca 600 Meter einen steile Strasse aufsteigen um zum Transfer-Bus zu gelangen , von Hilfe keine Spur. Unser Zimmer war mehr oder weniger im Untergeschoss. Alles in allem das Villaggio Baia d'Ercole ist nicht die Traumunterkunft. Die Kellner aber sind sehr bemüht und zuvorkommend. Auch die Zimmer wurden sehr gut gereinigt.
31.08.2018 Eher 3 Sterne wert Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Schöne Bungalowanlage am Strand
Lage Weit weg von Tropea, nur mit Bus zu festen Zeiten zu erreichen oder mit dem Mietwagen. Wenn man wie wir sind und gern nach dem Abendessen gern noch spazieren gehen durch Läden und kleine Gassen, ist dieses Hotel zu empfehlen.
Service Freundlichkeit war an der Rezeption nicht vorhanden. Die Reklamation wurde erst in der zweite Woche durchgeführt. Bis dahin wurden wir ignoriert und genervt behandelt. Restaurantchef war sehr freundlich.
Gastronomie Frühstück und Abendessen waren ausreichend, allerdings haben wir auch schon bessere Angebote in einem 4 Sterne Hotel gehabt. Wir reisen seit 14 Jahren.
Sport / Wellness Es gab keine Freizeitgestaltung. Die Animation war ein Pianospieler, dieser ist sehr freundlich.
Zimmer Manche Bungalows haben eine Terrasse für 2 Zimmer, dies bedeute man muss sich mit Fremden ein Zimmer teilen. Bei uns war dies eine Unverschämtheit, denn wir waren eine Familie mit 9 Personen. Wir haben uns 4 Doppelzimmer gebucht und wir waren weit auseinander. Hätten wir eine Terrasse mit unsere Familie teilen müssen, wäre dies keine Problem gewesen, aber dies war leider in der ersten Woche nicht möglich. denn wir haben einfach keine anderes Zimmer bekommen. Wir haben gesehen, dass man etwas bessere Zimmer bekommt, wenn man Meerblick dazu bucht.
Preis Leistung / Fazit Wir reisen seit 14 Jahren und wir haben schon bessere 4 Sterne Hotels gesehen und erlebt. Reklamationen lassen zu wünschen übrig. Wenn man das Hotel bucht, dann am besten nur mit Meerblick oder eine Superior Zimmer. Feuerquallen sind an der der Bucht leider an der Tagesordnung und die Felsen im Wasser machen den Einstieg fast unmöglich. Vor allem wenn die Wellen ein wenig höher sind, dann ist gar kein Einstieg mehr möglich.
28.08.2018 Jugendherberge statt vier Sterne! Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war auf der Seite mit vier Sternen angegeben. Vor Ort haben wir etwas ganz anderes geboten bekommen! Das Hotel hat eine gute Lage mit direktem Strandzugang und Meerblick. Außen ist auch alles gut gepflegt, aber das Zimmer geht gar nicht. Alles im Zimmer veraltet, die Türen schließen nicht richtig. Besonders die Sauberkeit und der Zustand des Inventars im Badezimmer ist mangelhaft.
Service Mitarbeiter können nur schlecht Englisch oder Deutsch. Kein Telefon im Zimmer, sodass wenn etwas ist man zur Rezeption laufen muss. An einem Tag ist z.B. im ganzen Hotel das Wasser ausgefallen, darauf der Mitarbeiter an der Rezeption "das ist normal, alle haben kein Wasser, wird repariert" - keine Entschuldigung an die Gäste. nichts!, die Reparatur hat den ganzen Vormittag gedauert.
Gastronomie Wer zum Frühstück normalen Kaffee haben möchte (nur Filterkaffee), sollte früh da sein, sonst sind die Kannen leer und werden nicht mehr oder selten nachgefüllt. Ansonsten gibt es noch den furchtbaren Kaffee aus einem billigen Automaten. Das Abendessen war aber voll in Ordnung und lecker.
Preis Leistung / Fazit Die Terrasse war richtig gut mit Blick zum Meer. Das Zimmer an sich leider schlecht ausgestattet und das Inventar veraltet. Vor allem das Bad war mangelhaft. Die Zimmertüren konnten nicht vernünftig geschlossen werden und abgeschlossen gar nicht, auch im Bad nicht.
26.10.2017 Strandurlaub an glasklarem Meer Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Die Bungalowanlage liegt direkt am Strand und fügt sich sehr schön in die Landschaft ein. Es handelt sich um ein-, teilweise zweistöckige Bungalows, jedes mit separatem Zugang und Terrasse bzw. Balkon, die mit Tisch und Stühlen ausgestattet sind. Die Anlage insgesamt ist nicht neu, aber die Bungalows sind sauber und zweckmäßig ausgestattet. Die Reinigung der Zimmer erfolgt täglich und war zu unserer Zufriedenheit. Die Verpflegung - Halbpension - war insgesamt gut. Frühstück und Abendessen waren in Buffetform. Das Frühstück war gut und es wurde alles angeboten, was man sich so wünscht. Wir hätten uns mehr Kreativität und eine gewisse Abwechslung gewünscht - nach 3 Tagen kannten wir das Frühstücksprogramm. Das Abendessen war sehr gut, mit viel heimischem Gemüse in verschiedensten Arten zubereitet, jeden Abend Fisch bzw. Meeresfrüchte - das haben wir uns für den Italienaufenthalt gewünscht. Die Anlage ist nicht behindertengerecht. Sie liegt am Hang, abfallend zum Strand, d.h. der Rückweg vom Strand zur Unterkunft erfolgt immer leicht bergauf. Der Zugang zum Strand, wie auch der zum Restaurant, erfolgt jeweils über eine Treppe. Wir haben Leute kennengelernt, die einen gehbehinderten Mann in der Familie hatten. Trotzdem die Familie bei der Buchung darauf hingewiesen hatte, ist ihnen das nicht gesagt worden. Vor Ort wurde seitens der Hotelleitung nicht darauf eingegangen und auch keine Hilfe zur Verfügung gestellt. Dafür haben sehr viele Familien mit Kindern hier Urlaub gemacht. Es gibt 2 Swimmingpools und auch der Strand ist gut für Kinder, auch Kleinkinder, geeignet. Verschiedenste Nationalitäten waren hier - Italiener, Franzosen, Ukrainer, Deutsche, Rumänen, Russen.
Lage Die Anlage liegt am Hang, direkt am Meer. Umgeben ist sie von einer kleinen Ortschaft mit 2-3 Restaurants und einem Supermarkt. Unterhaltungsmöglichkeiten im Ort gibt es nicht. Weitere Bungalowanlagen befinden sich in der unmittelbaren Nachbarschaft. Es gibt gute Busverbindungen in Nachbarorte und bis in die größere Stadt Tropea. Transferzeit zum Flughafen ist eine Stunde. Ausflugsmöglichkeiten werden über die Reisebüros angeboten.
Service Das Hotelpersonal war freundlich. Es wurde auch deutsch gesprochen. Wir sind nachts um 23 Uhr angereist, wurden freundlich empfangen und bekamen auch noch ein Abendessen. Dann wurde uns allerdings mitgeteilt, dass unser Zimmer noch nicht frei sei und wir für 2 Nächte ein anderes Zimmer bekommen würden. Dazu mussten wir die eigentliche Anlage verlassen und wurden in ein Nebengebäude gebracht. Dieses Gebäude war nach der äußeren Ansicht sehr alt und ungepflegt. Das Zimmer war sauber, aber insgesamt alles sehr alt und weit unter der Kategorie, die wir gebucht hatten. Im Bad gab es keinerlei Ablagemöglichkeit, alles war wirklich sehr alt. An den Reaktionen beim Personal der Rezeption war deutlich zu merken, dass wir kein Einzelfall waren. Wir fühlten uns so nicht willkommen. Nach 2 Nächten bekamen wir tatsächlich unser eigentliches Bungalow. Eine Entschädigung seitens des Hotels wurde uns in keinster Weise angeboten - im Gegenteil: wir mussten noch die Getränke bezahlen, die wir bei unserer Ankunft nachts um 23 Uhr bekommen hatten. Im Bungalow war der Service gut, auch die Zimmerreinigung.
Gastronomie In der Ferienanlage gibt es eine Bar und ein Restaurant. Beide sind freundlich ausgestattet. Im Restaurant, wo Frühstück und Abendessen eingenommen werden, bekamen wir für die Dauer unseres Aufenthaltes einen Tisch zugewiesen, was wir als sehr angenehm empfunden haben - so gab es unter den Gästen keine Hektik nach der "Tischjagd" und die Mahlzeiten verliefen in sehr entspannter Atmosphäre. Die Speisen und Getränke waren sehr gut und ausreichend. Sauberkeit und Hygiene waren insgesamt gut. Der Küchenstil war landestypisch italienisch. Uns hat das sehr gut gefallen und geschmeckt. Das war bei der Wahl unseres Urlaubsortes ein Grund - wir wollten landestypisch zu essen. Ein Mal pro Woche gab es zum Abendessen typisch kalabresische Speisen (Themenabend). In unserem Fall waren das zusätzlich zum üblichen - sehr guten - Buffet regionale Wurst- und Käsesorten. Die Preise für die Getränke, die wir zum Abendessen bestellt haben, waren überteuert.
Sport / Wellness Sport- und Freizeitmöglichkeiten seitens des Hotels gibt es nicht. Ab und zu wird für Kinder etwas angeboten. Dafür einen schönen Strand und ein wunderbar sauberes Meer. Der Strand wird vom Bademeister gut gepflegt und sauber gehalten, es sind genügend Liegestühle und Sonnenschirme (ohne Kaution) vorhanden. Handtücher für den Strand kosten extra. Es gibt 2 Swimmingpools, die auch sehr gut gepflegt werden, mit je 2 Duschen. Der Internetzugang ist gut, klappt fast überall.
Zimmer Wir haben in einem kleinen Bungalow gewohnt - überdachte Terrasse, Zimmer mit Doppelbett, Nachtschränken, einem Kleiderschrank und Kommode und TV. Die Größe des Zimmers war ausreichend, alles war sauber, die Möbel in einem ordentlichen Zustand. Es gab deutschsprachige TV-Programme. Im Bad gab es Dusche, Waschbecken, Toilette, Spiegel und Föhn. Auch hier war alles sauber. Das Bungalow insgesamt ist nicht neu. Handtücher konnten auf Wunsch täglich gewechselt werden, Bettwäsche wurde 2x in der Woche gewechselt. Die Häuschen sind hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Wir wollten einen ruhigen Badeurlaub verbringen und waren hier genau richtig. Die Bungalowanlage liegt ruhig in dem kleinen Küstenort, eventuell hört man abends lautere Musik vom Nachbarhotel. Im Juli und August ist es hier sehr heiß, die Temperaturen stiegen noch auf über 40 Grad. Wenn man es nicht so heiß haben möchte, dann sind Mai und September die besseren Aufenthaltszeiten. Aber insgesamt war des Wetter wunderbar - Sonne und blauer Himmel von morgens bis abends. Die Handyerreichbarkeit ist sehr gut. Da wir erst 3 Wochen vor Reiseantritt gebucht haben, haben wir einen Sparpreis bekommen. So war das Preis-/Leistungsverhältnis für uns in Ordnung. Mehr hätten wir aber nicht bezahlen wollen. Man sieht der Anlage ihr Alter an.
24.05.2016 Superschöne Woche Badeurlaub -
4,0
Lage Direkt am Strand, super schöne Lage
Service sehr freundliche und aufmerksame Mitarbeiter
Gastronomie für ein 3 sterne hotel super. Frühstück und Abendessen in Ordnung, es war im Fleisch und Fisch im Angebot
Preis Leistung / Fazit Wir hatten eine wunderbare Woche in diesem Hotel.
05.11.2015 Der Schein trügt Badeurlaub -
2,1
Preis Leistung / Fazit Außenanlagen in Ordnung. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Einrichtung und Badezimmer sehr veraltert. Modriger Geruch im Bad und Wäschekommode. WC-Deckel defekt, keine Brausestange. Safe vorhanden aber leicht komplett mitzunehmen.
05.11.2015 Katastrophe, maximal 2 Sterne! Das schönste am Urlaub war die Vorfreude und die Heimreise! Badeurlaub -
1,1
Allgemein / Hotel Die Gartenanlage war das einzig einladende. Bei der Übergabe des Studios wollten wir schon auf ein anderes wechseln. Keine Möglichkeit, alles ausgebucht. Die Fliesen in der Nasszelle hatten teilweise offene Klüfte bis zu 6 Millimeter, Ameisen am Boden, auf der WC Muschel, bei der Küchenzelle war der Müll von den Vorgängern übervoll nicht ausgeleert. Wir meldeten dies an der Rezeption, der deutschsprechenden Frau ihre Antwort: ach, wurde das nicht entfernt! ( keine Entschuldigung!) Vom Schlafbereich war der Rollladen zum Verdunkeln defekt, beim Fenster dazu der Griff defekt. Der Rollladen wurde von uns repariert, damit wir wenigstens im Dunkeln schlafen konnten. Überall klebten an der Wand die Reste von den Stechmücken (Gelsen). Ohne Mietauto ist man dort auf verlorenem Posten! Wir hatten Gott sei Dank die ganze Woche von Freitag bis Freitag ein Auto. Am Sonntag und Montag wurde im Studio überhaupt kein Service gemacht! (Betten, Handtücher) Wir gingen zur Rezeption zur Beschwerde, wo uns der Chef empfing, dieser war der erste, der sich uns annahm und auch eine Entschuldigung aussprach. Ab diesem Zeitpunkt funktionierte auch das Zimmerservice wieder. Beim spärlichem Buffet musste man fast selbst zum Raubtier werden, um wenigstens etwas vor den Russen zu ergattern. Die Eierspeise war mit Kartoffeln oder Karfiol vom Vortägigem Buffet verlängert, von 2 Kaffeeautomaten war 1 die ganze Woche defekt. Wartezeit in der Schlange bis zu 5 Minuten! Ich bin wenigstens Liebhaber von Eierteigwaren, damit konnte ich meinen Hunger stillen, die waren wenigstens gut! Am Strand Müllberge zu Hauff, die erst am Donnerstag entfernt wurden! (Fotos vorhanden) Die Rezeption ist nur von 8. 30 - 13. 00 und von 16. 30 - 20. 00 Uhr geöffnet. Die Bar im Strandbereich ist ebenfalls am Nachmittag geschlossen, nicht einfach für ankommende Urlauber während dieser Zeit sich zurecht zu finden. Kurz gesagt: dieser Urlaub war ein Horror!
Lage Anfang Oktober (2. -9.) war dies in St. Maria das einzig offene Hotel, der Big Supermarkt war ab Montag geschlossen. Rund herum tote Hose und sehr viel Müll überall entlang den Strassen.
Service wie oben beschrieben, präpotente Rezeptionistin, die einzig fleißigen waren eine junge Dame im Service (Bar, Bedienung) und ein Hausmeister ca 40 Jahre.
Gastronomie wie oben beschrieben.
Sport / Wellness nicht vorhanden, 1 Animateur war ab und zu hier, der sich bei der Frage nach einer Toilette von uns abwandte und uns keine Auskunft gab.
Zimmer katastrophal.
Preis Leistung / Fazit die Gartenanlage vom Hotel ist das einzig einladende, ansonsten gibt es überhaupt nichts was man als Urlauber für annehmlich und relaxend empfindet. Kurz gesagt, man ist nach so einem Urlaub urlaubsreif!
29.09.2015 Badeurlaub direkt am Meer Badeurlaub -
3,4
Gastronomie Man mußte am Bufett lange in der Schlange stehen. Es war störend wenn die Schlange zum bufett um die Tische sich schlängeln musste. Qualität der Speisen war gut und vielseitig. Sauberkeit war in Ordnung. Küche landestypisch.
Preis Leistung / Fazit Sehr schöner Garten mit Pflanzen und Blumen. 2 schöne saubere Pools. Anlage direkt am Meer mit Liegen am Pool und am Strand. Zimmer klein aber sauber. Lage etwas abgeschieden. Shuttl-Bus nach Tropea auf Anfrage. Dame in der Rezeption spricht deutsch.
25.09.2015 Baia d'Ercole . Nie wieder! Badeurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel Unter Familienfreundlichkeit verstehe ich etwas anderes, auch Nachmittagsanimation für Kinder.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, um zu diesen zu gelangen, müssen einige Treppen überwunden werden.
Service Es gab jeden Tag 2 Menues, aber IMMER in Verbindung mit Nudeln, Nudeln mit Fisch, oder Nudeln mit Fleisch, das 14 Tage lang! Service an der Rezeption gleich null! Die Dame an der Rezeption sehr unfreundlich, nicht hilfsbereit. Reklamation Beleuchtung Terrasse wurde erst nach 4! Tagen erledigt, Reklamation Warmwasser im Badezimmer wurde nicht beseitigt.
Gastronomie Essen war in Ordnung, es gab teilweise sehr gute Gerichte, Salatbuffett in Ordnung, Vorspeisenbuffett ok., teilweise Essensreste noch vom Vortag auf dem Tisch.
Sport / Wellness Pool wurde wöchentlich gereinigt, Anzahl der Liegen am Pool ausreichend, Strandliegen ausreichend vorhanden.
Zimmer Zimmer nur oberflächlich gereinigt, bei der Ankunft klebte eine tote Echse an der Wand, wurde während der 14 Tage NICHT entfernt, knarrende Eingangstüre, Terrassenbeleuchtung defekt, Bad Schimmelbefall! Es liegt an der allgemeinen Saubekeit im Hotel.
Preis Leistung / Fazit Wie schon oben geschrieben, Reklamationen werden sehr schleppend oder gar nicht bearbeitet, Hotelpersonal im Hotel mit untergebracht, was teilweise abends sehr störend wirkte, da sich auch das Hotelpersonal auf der Terrasse aufhielt (leider direkt neben unserem Zimmer).
22.09.2015 Das Hotel passt nur für einmaligen Badeurlaub Badeurlaub -
2,6
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel hat maximal 2,5 bis 3 Sterne verdient. Menüs nicht zu empfehlen, da man viel zu lange warten muss. Auch ist der Zugang zum Meer nicht unbedingt ideal, da im Wasser viele große Steine liegen. Die Hotelanlage ist jedoch sehr gepflegt und hat einen schönen Garten. Das Wlan-Signal im Hotel ist nur sehr schwach.
21.09.2015 Dieses Hotel nicht nochmal Badeurlaub -
1,7
Allgemein / Hotel Die Anlage allgemein ist sehr schön angelegt, wird aber leider nur mit wenig Liebe gepflegt. Das Hotel hat ca 80 Zimmer, in Bungalows. Wir hatten Vollpension.
Lage Hotel liegt direkt am Stand. Umgebung ist leider nicht sehr sauber und ohne Auto hat man wenige Möglichkeiten.
Service Personal im Restaurant sehr freundlich, aber Rezeptionspersonal lässt sehr zu wünschen übrig.
Gastronomie Das Essen ist zu wenig. Wurde selten nachgelegt, vor allem beim Abendessen. Das Essen war auch nicht beschriftet, man wusste teilweise nicht, was man isst. Frühstück war nicht abwechslungsreich.
Sport / Wellness Es sind zwei Pools vorhanden. Sollten mal gründlich gereinigt werden. Kinder wollten nach dem ersten Tauchgang nicht mehr in den Pool. Der Strand ist recht schmal. Im Wasser nach 1m liegen große Steinplatten. Sind sehr glatt und daher gefährlich, wegen ausrutschen. Es gibt keine Liegen, sondern nur Liegestühle am Strand. Auch der Strand sollte gepflegt werden, haben bereits am ersten Tag Glasscherben gefunden. Minidisco war für die Kinder okay.
Zimmer Haben zum ersten Mal das Zimmer wechseln müssen. Kinder sollten in einem selbstgebauten Doppelstockbett schlafen und Dusche war extrem verschimmelt, auch nach extra Reinigung. Wurde mit stinkender Farbe übermalt. Licht im Bad ging nicht. Glühlampe wurde bis zum Zimmerwechsel nicht ausgetauscht. Das 1. Zimmer war sehr klein und in der Dusche konnte man sich nicht einmal drehen.
Preis Leistung / Fazit Wlan funktionierte selten und nur an einem bestimmten Platz. Multifunktionsplatz wurde zum Parkplatz, ist also nicht mehr vorhanden und direkt daneben wird auch der Müll gelagert. Macht richtig viel Spaß, sein Auto zu holen bei diesen Temperaturen.
19.08.2015 02. 08.-09. 08. 2015 Übernachtung+Frühstück Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Hatten ein Bungalow in den hinteren Reihen, wo es sehr ruhig und relaxed war. Würde es auch empfehlen, ein Zimmer weiter weg vom Pool zu nehmen, da eben auch viele Kinder anwesend sind und Animationsprogramme stattfinden- ber das ist Ansichtssache. Das Bungalow war nett mit Küche am Balkon und sehr gepflegtem Garten. Frühstück empfanden wir als völlig ausreichend. Der Hotelleiter war sehr bemüht und motiviert, die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen. Was unbedingt zu erwähnen ist, ein Mietwagen kann direkt am Hotel gebucht werden. Hat reibungslos funktioniert. Essen können wir leider nicht bewerten, da wir immer auswärts gegessen haben. Es gibt hervorragende Restaurants in Santa Maria. Fazit: Wenn wir das gleiche Haus wieder bekommen sollten, würden wir dort mal wieder den Urlaub verbringen.
Lage Mietwagen nehmen- und los gehts.
Service Wenn die Dame mittleren alters an der Rezeption einen gepflegteren Umgang mit Ihren Gästen an den Tag legen würde und etwas motivierter agieren würde, bekäme der Hotelservice ein paar Sterne mehr von uns. Empfanden sie als sehr respektlos.
Zimmer Mit etwas Trinkgeld für die Putzfrauen, konnten wir sie anspornen, Ihrer Arbeit etwas besser nachzugehen. Somit schafften sie dann ein ausreichend in sachen Sauberkeit .
Preis Leistung / Fazit Würden wieder dort hinkommen. Allerdings ist ein Auto zu empfehlen und ein wenig Sagrotan.
19.08.2015 So will man nicht Urlauben Badeurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Mehr als Renovierungsbedürftiger Zustand sowie unfreundliches Personal am Empfang. katastrophaler Zustand des Badezimmers und kein Mobiliar für ein 3 Sterne Hotel. Schimmelbefall !
Preis Leistung / Fazit Mehr als Renovierungsbedürftiger Zustand sowie unfreundliches Personal am Empfang. katastrophaler Zustand des Badezimmers und kein Mobiliar für ein 3 Sterne Hotel. Schimmelbefall sowohl im Schlafraum sowie im Badezimmer. Durchgerosteter Ablauf in der Dusche und Dreckverkurstete Fliesen, Fugen und Duschtür! Eckelerregend. Kondenswasserablaufschlauch hing amateurhaft über einen halben Meter über die Duschtasse, sodass Nachts die Wassertropfen schön auf der Duschtasse fielen. Nervenzerreißend ! Kein Telefon vorhanden, obwohl unter Ausstattung dies angegeben war. Weder im Zimmer noch am Empfang bekommt man die Möglichkeit zu telefonieren. Kostenpflichtige Getränke, obwohl Vollpension gewählt wurde. Auch das ging aus der Beschreibung nirgendswo hervor !
08.07.2015 Super Urlaub bis auf die Sauberkeit des Studios Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Als wir dort einchecken wollten, haben wir festgestellt, dass das Fräulein an der Rezeption nicht so gut englisch konnte. Also uns wurde nichts vom Hotel mitgeteilt bezüglich der Essenszeiten etc. ! Diese sind aber dort ausgehängt. Als wir auf das Zimmer kamen ( Studio) trauten wir unseren Augen nicht. Die Badearmaturen waren völlig verkalkt, die Dusche so klein, das ich den ganzen Urlaub nicht meine Unterbeine waschen konnte. Dieses soll aber nach Austausch mit anderen Gästen sehr unterschiedlich gewesen sein. Die Nachttischlampen und eine Aussenlampe funktionierten nicht . Mit diesen Dingen haben wir uns aber nach zwei Tagen abgefunden. Das Essen im Restaurant war sehr lecker und abwechslungsreich. Das Servicepersonal war top. Super nett und schnell. Der Strand am Hotel ist Geschmacksache. Das Meer ist top. Die Liegen an den Pools wurden morgens schon von deutschen Gästen mit Handtüchern belegt, so dass man keinen Platz dort mehr finden konnte. An der Animation haben wir nicht teilgenommen und deswegen nicht zu bewerten. Die Hotelanlage ist im Großen und Ganzen aber in Ordnung.
Lage Ein paar Restaurants in der Nähe, ein kleiner Supermarkt 200 Meter entfernt. Ansonsten eher nichts. Sehr schlechte Straßen.
Preis Leistung / Fazit Wenn wir ein besseres Studio oder Zimmer bekommen, würden wir dort wieder hinfahren. Ein Auto ist dort natürlich Pflicht, sonst wird es zu langweilig. Wie gesagt, der Service im Hotelrestaurant ist super und das Essen ebenfalls.
04.06.2015 Ruhe und Entspannung Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Die überschaubare Anlage liegt am Hang direkt an einer schönen Bucht mit glasklarem Wasser. Tipp: Unbedingt Taucherbrille und Schnorchel mitnehmen. Das Essen war abwechslungsreich. Es wurde am Tisch serviert und wer gerne Fisch mag, kommt voll auf seine Kosten. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Im Mai sollte man sich einen Mietwagen nehmen, denn die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmittel sind dann noch nicht so einfach. Wer Animation, Party und Shoppingmeile sucht ist in dieser Anlage nicht gut aufgehoben.
21.05.2015 Sympathischer Service Badeurlaub -
4,1
Preis Leistung / Fazit Gut organisierte Ausflüge. beste Reisezeit und saisonale Wetterverhältnisse. gutes Preis-/Leistungsverhältnis. sehr zuvorkommender Service. Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen hat perfekt geklappt.
01.06.2014 Schöner Urlaub in einer traumhaften Umgebung Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel gute Lage, sauber wer viel Ruhe sucht ist hier richtig aber ohne Aut/Leihwagen aufgeschmissen
Lage gute Lage, sauber wer viel Ruhe sucht ist hier richtig aber ohne Aut/Leihwagen aufgeschmissen
Service gut und freundlich
Gastronomie Essen ist verbesserungswürdig
Sport / Wellness Pool ist sehr gut der rest ist verbesserungswürdig
Zimmer Zimmer sind groß und sauber
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im großem und ganzen in Ordnung, Die Appartements sind zwar etwas in die Jahre gekommen aber mit Küche ausreichend groß und sauber. Die Anlage ist sehr gut da sie direkten Zugang zum Strand bietet. hervorragend ist auch das es 2 getrennte Pools gibt einen für Kids und einen riesen großen Pool mit Terrasse und genügend Liegen und Schirmen( kostenlos). Personal ist sehr nett und hilfsbereit. leider spricht nur eine Hotelangestellte Deutsch aber über Zeichensprache echt. kommt man zurecht. Minuspunkt ist leider das Essen. hier muss man deutliche Abstriche machen wenn man gutes Essen aus 3* oder 4* Hotels gewohnt ist wird man hier leider enttäuscht. vom Frühstück angefangen: 1 kleines hartes Brötchen + 1 Croissant pro Person 1 Sorte Käse 1 Sorte Wurst Obst, Cornfalkes, Eier. etc. Fehlanzeige Abendessen auch nicht viel besser: Salat mit unreifen Tomaten oder nur grüne Blätter jeden Tag Nudeln mit roter Soße. Fleisch, Suppe, Zwiebeln, Nachtisch etc. Fehlanzeige. kurz und einfach gesagt ist das Essen gerade mal 1*Niveau wenn überhaupt. Leider ist das Nachbar Hotel durch seine Animation (sehr laut bis00:00 Uhr) etwas nervend! Fazit: Durch die Klasse Lage des Hotels direkt am Strand die Ausstattung mit dem großen Pool und den großzügigen Apartments und dem nettem Personal würde ich das Hotel trotz riesen Manko beim Essen als befriedigend bezeichnen.
01.05.2014 Für einen Kurztrip ans Meer gut Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine Bungalow Ferienanlage, eingebettet in einem schönen botanischen Garten, ganz direkt am Meer. Es hat zwei Pools, beide groß und sauber. Alles sieht gepflegt aus. Die Bungalows sind schlicht eingerichtet und eher etwas älter. Aber es ist alles vorhanden, was man für Frühstück oder kleinen Snack braucht. Kein Tv im Bungalow. Das Meer und der Strand sind sehr sauber, türkisblaues Wasser. Die Strände nördlich von Capo Vaticano sind jedoch weitläufiger und romantischer. Familienbetrieb, alle sehr nett und hilfsbereit!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hatten wir für einen Kurztrip ausgesucht, weil es das günstigste am Meer gelegen war. Wir kamen mit niedrigen Erwartungen und wurden positiv überrascht. schöne Ferienanlage. Völlig abgeschieden, man braucht unbedingt ein Mietauto, ansonsten ist man aufgeschmissen.
01.08.2013 Kalabrien, wunderschöne Landschaft mit hässlichen Bauruinen Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Die Lage ist super schön näher zum Meer geht nicht, die Anlage ist top gepflegt . Zum Frühstück gab es ein Brötchen und dein kleines Croissant mit komischen Geschmack das Abendessen war ausreichend aber nichts besonderes, man muß den Koch bewundern wie er es hinbekommt das Fleisch und den Fisch so dünn zu bekommen.
Lage Da das Hotel direkt am Meer liegt ist das super aber der Einstig ins Wasser fällt etwas schwer weil er sehr steinig ist ansonsten braucht man ein Auto um die Umgebung zu erkunden.
Service Die Angestellten waren höflich und nett, eine Dame an der Rezeption spricht deutsch.
Gastronomie Frühstück eher dürftig immer das selbe, Abendessen könnte besser sein, es gab oft Engpässe mit den Tellern.
Zimmer Das Zimmer war ausreichend groß das Bad eng ,es gab eine Klimaanlage die aber gesteuert wurde TV gab es nicht.
Preis Leistung / Fazit Wenn das Essen etwas besser wäre und die und die Damen vom Reinigungssevice ein paar Minuten länger putzen würden, wäre das ein schönes Hotel für wunderbare Ausflüge . Wenn man keine dauernde Disco beschallung möchte, sollte man Juli und August meiden .

Top Sehenswürdigkeiten in Tropea

Torre Galli San Rocco Moccina 1, 89862 Drapia Entfernung zum Hotel: 6.5 km
Essen und Trinken nahe Hotel Villaggio Baia d´Ercole - Adressen
Torre Galli
Torre Galli
San Rocco Moccina 1 89862 Drapia E-Mail: info@torregalli.it www: http://www.torregalli.it/ Tel.: +39.0963.67254 Fax: +39.0963.67254
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.