Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz

Zu Den Thermen 56112 Lahnstein
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Alles ok, die Aussicht ist es wert. Das Doppelzimmer ist etwas knap..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 66%
Freunde 14%
Alleinreisende 10%
Familien 6%
Altersstruktur
56-60 Jahre 31%
46-50 Jahre 21%
36-40 Jahre 13%
<14 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,4
Zimmer:
3,6
Service:
3,7
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
3,3
Sport & Unterhaltung:
2,6
Gesamteindruck:
3,3
Weiterempfehlung: 63% Bewertungsanzahl: 82
Gesamtbewertung:
3,4

Hotelausstattung Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz (Lahnstein)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, mehrsprachiges Personal
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Lunchpakete, Café(s), Kinderspeisen, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Kuranwendungen
  • Sport: Fitnessstudio, Kanusport, Wandern, Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Geldautomat vor Ort, Kinderhochstühle, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz

14.12.2017 Bewertung Wyndham Garden Lahnstein Sonstiger Aufenthalt -
2,8
Lage Ganz tolle Lage. Wir waren in der 11. Etage untergebracht. Es war eine ganz fantastische Aussicht. Das Bett war etwas klein. Aber ansonsten alles ok. Wir hatten Halbpension und die Verpflegung war sehr gut.
Service Sehr netter Service.
Gastronomie Gutes Frühstücksbufett. Abendbuffet: Wir haben an 5 Abende am Buffet teilgenommen. In der Zeit gab es zweimal Kassler und zweimal Kartoffelgratain. Für mich jeweils einmal zu viel. Nachtisch war immer lecker.
Preis Leistung / Fazit Alles ok, die Aussicht ist es wert. Das Doppelzimmer ist etwas knapp bemessen. Die Ablage neben dem Bett ist sehr dürftig. Sehr dunkle Lampen. Die schwarzen Lampenschirme könnte man sich schenken. Ich hätte gern etwas lesen wollen, was bei diesem Licht leider nicht möglich war.
15.04.2015 Eine Enttäuschung Wander- und Wellnessurlaub -
2,8
Lage Das Hotel ist wunderschön gelegen, man kann direkt von dort aus los wandern oder tolle Ausflüge unternehmen. Lahnstein ist eine süße kleine Stadt mit tollen Restaurants und einer schönen Altstadt. Koblenz ist auch in 10 min mit dem auto zu erreichen.
Service Die Rezeption ist sehr freundlich und kompetent. Die Servicekräfte im Restaurant wirken abgehtzt und überfordert. Der Zimmerservice ist schlecht, bitte nicht stören Schilder werden einfach ignoriert.
Gastronomie Wir hatten bei unserem Angebot ein "Schlemmerbuffet" im Panoramarestaurant dabei. Die Vorspeisen waren gut und vielseitig, leider waren die warmen Speisen komplett mit Fleisch. Es gab kein vegetarisches Hauptgericht und zu den 2 fleischgerichten nur trockene Nudeln, Möhren ohne Sauce und trockene Wedges ohne Mayo oder ähnliches. Auf Nachfrage gab es auch keine Alternative für Vegetarier. Nicht zeitgemäß!
Sport / Wellness Der Wellnessbereich besteht aus 2 Saunen ( wovon eine nicht ging), einem Fußbecken und einem nicht abgetrenntem "Ruhebereich". Am ersten Abend stank der ganze Bereich, was darauf schliessen lässt, dass er nicht oft genutzt wird, denn als wir das Wasser in den Duschen laufen liessen, verschwand der Geruch. Wenn man den Bereich allein oder als Paar nutzt ist es okay. Ansonsten findet man keine Ruhe, da alles in einem Raum ist. Unter anderem auch ein Haartrockner.
Zimmer Das Zimmer war ein Standarddoppelzimmer und ist auf keinem Foto irgendwo abgebildet. Allerdings sind die Standardz Doppelzimmer nur ca 10m² groß, so dass um das (sehr kleine Bett, ca 140x180) an jeder Seite nur 40cm platz sind. Das Hotel hat seine besten Tage hinter sich, was vorallem im Bad und auch auf dem sehr heruntergekommenen Balkon zu sehen ist. Die Dusche im Bad hat einen sehr harten 5 Cent-Stück großen Strahl mit dem man sich eigentlich nicht duschen kann. Er tat weh! Wir sind zum duschen nach unten ins Untergeschoß in den Wellnessbereich gegangen.
Preis Leistung / Fazit Ich kann nur 2 Sterne geben: Der Erste für das kompetente und sehr freundliche Team der Rezeption, den anderen für die Lage. Wenn man sich wirklich nur zum Schlafen im Hotel aufhält, ist dieses Hotel für max. 2 Nächte in Ordnung. Allerdings sind die Standard-Doppelzimmer nur ca 10m² groß, so dass um das (sehr kleine Bett, ca 140x180) an jeder Seite nur 40cm Platz sind. Das Hotel hat seine besten Tage hinter sich, was vorallem im Bad und auch auf dem sehr heruntergekommenen Balkon zu sehen ist. Leider ist das Housekeeping auch nicht so genau in seiner Arbeit, wir fanden überall staubige Flächen, dreckige Fenster und ein nicht korrekt geputzes Klo vor. Dazu beachtet die Hausdame das "bitte nicht stören"-Schild nicht und war trotzdem im Zimmer. Ein No-go. Das Panorama. Restaurant in der 15. Etage bietet einen tollen Ausblick, allerdings waren die Fenster dort auch sehr dreckig, was sehr schade war. Der Wellnessbereich wird nicht oft genutzt, er roch am ersten Abend sehr nach Abfluß. Als wir die Duschen ein paar Minuten laufen liessen, war der Geruch verschwunden. Das könnte man vermeiden, indem man täglich kurz das Wasser laufen lässt. Wenn man den Wellnessbereich, sowie einem nicht seperatem Ruhebreich, alleine bzw als Paar nutzt, kann man schön entspannen. Wenn man aber noch andere Gäste dabei hat, findet man keine Ruhe, da der Ruhebereich nicht abgetrennt ist und man alles lautstark mitbekommt (duschen, föhnen etc). Auch hat die musikalische Untermalung von genau 2 Liedern im Repeatmodus zu Wünschen übrig gelassen.
01.02.2015 Wie zu Hause Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Im Panorama-Restaurant -im 15. Stockwerk- wird das Essen immer wieder zum Erlebnis. Mit den exakt auf den Punkt gepflegten Getränken! Mit dem immer sehr guten Vor-, Haupt- und Nachtischbuffet! Die beiden Bedienungen sind eine große Bereicherung für das Panorama-Restaurant. Genauso zum Frühstück, die Brotauswahl ist immer tadellos. Der Wurstaufschnitt, die Käseauswahl, Eier wie man sie haben möchte, auch Spiegeleier die man bestellen muss, gibt es ohne Mehrkosten. Erwähnen möchte ich noch den frischen Obstsalat, Quark und Yoghurt in vielen Variationen, meine heißgeliebten kleinen Rollmöpse (ist am frühen Morgen nicht jedermanns Sache) und noch vieles andere mehr. Daher kann man wirklich nur insgesamt sagen, dass es besser nicht geht. Hier ist in der Tat alles perfekt. Mit unserem Zimmer (jedesmal eine andere Etage) hatten wir nie ein Problem. Die Sauberkeit, die tägliche Reinigung, die Größe, immer picobello sauber, Safe, Flachbildschirm mit einer sehr großen Programmwahl - alles vorhanden, sowie genügend Stauraum. Ebenfalls steht auf dem Zimmer eine große Flasche Wasser. Ein kostenloses W-Lan Netz steht auf allen Zimmern bestens zur Verfügung. Der perfekte Ausblick bis hin ins Rheintal ist einmalig schön. Auf dem Balkon sitzen und einen schönen Sonnenuntergang genießen - einfach schön. Die Lage ist einfach nur ideal. Über die Koblenzer Brücke sind Sie sehr schnell auf der anderen Rheinseite. Von dort die B9 Richtung Mainz. Ein Rundgang in Boppard ist sehr zu empfehlen, wie auch die Orte St. Goar und Bacharach. Ebenfalls ist es ein Erlebnis von Lahnstein links auf die B42 zu fahren. Über Kestert nach St. Goarshausen, an der Loreley vorbei, nach Rüdesheim.
Lage Die Lage ist einfach nur ideal.
Preis Leistung / Fazit Wie ich schon eingangs geschrieben habe: Immer wieder toll. Auch unser 10. Aufenthalt ist in diesem Jahr schon vorprogrammiert. Ein richtig schöne, kurze Wochenendreise, wo es in der Tat an nichts fehlt.
01.10.2014 Als Gutscheininhaber Gast unterster Klasse Sonstiger Aufenthalt -
1,8
Allgemein / Hotel Wir hatten ein totes Tier im Zimmer auf dem Boden, Haare in Bad und Badewanne, Rotweinkränze auf dem Tisch, Mäuse liefen durch die Bar, als Gutscheinbesitzer nicht Willkommen, man wurde als Gast unterster Klasse behandelt. Sehr alt und verfallen, Sterne im Lotto gewonnen.
Service völlig verdrecktes Zimmer wurde getauscht, gegen ein etwas sauberes Zimmer, welches aber direkt unter einen lauten Lüftungsanlage lag, die auch nachts lief. Sauberkeit mangelhaft, in der Bar lief eine Maus rum. man hatte das Gefühl, dass Gutscheinbesitzer nicht gewünscht und willkommen sind.
Gastronomie Frühstück ok, aber völlig unordentlich und dreckig. Abendessen kalt, geschmacklich eine Katastrophe, kaum Auswahl und mit GUtschein muß man in einem abgetrennten Bereich ohne Flair essen.
Zimmer 1. Zimmer sehr schmutzig, tote Tiere, Haare im Bad/Dusche, mit Urin bespritzte Toilettenbrille, mega schmutzige Fenster, Rotweinabdrücke auf dem Tisch. 2. Zimmer etwas sauberer, dafür laut, da es unter einer Lüftung lag, die auch nachts lief.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr altes, verfallenes Hotel, wo kein Wert auf Sauberkeit gelegt wird. Personal im Frühstücksraum völlig überfordert. Als Gast mit Gutschein wird man als Gast unterster Klasse behandelt.( Essen in seperaten Bereichen ohne Liebe, Essen wird lieblos serviert und ist Qualitativ sehr schlecht. Zimmer sind sehr schlecht) Generell wirkt alles sehr lieblos. Bei dem Hinweis, uns sei gerade eine Maus über die Füße gelaufen (in der Bar) wurden wir ausgelacht, dass passiere hier öfters, dass wären Feldmäuse. Eine absolute Katastrophe.
01.08.2014 Kurzurlaub Städtereise -
1,3
Allgemein / Hotel Unfreundliches Personal in einem Veralteten Betonklotz mitten in Schöner natur
Lage Gut in der Natur platziert
Service Sehr unzufriedenes Personal
Zimmer Sogenannte Standard Zimmer - so eng haben wir es noch nie gehabt. Badezimmer - Dusche mangelhafte Wasserhähne Keine Kimaanlage in Hochsommer Kein Kühlschrank- Wofür sind die 4 Sterne?
Preis Leistung / Fazit Veralteter Bau, Mit dem jetzigen Zustand und Service , ist es unverständlich wie 4 Sterne berechtigt sind. Duscharmaturen wo der Warmwasserhahn in verkehrter Richtung aufzudrehen ist (Verbrennungsgefahr)
01.07.2014 Woher kommen die Sterne ? Städtereise -
1,5
Allgemein / Hotel Man kann von einem 4*-Hotel mehr erwarten. Leider führen die offensichtlichen Mängel zu einer erheblichen Abwertung. Wir waren nicht überzeugt, werden definitiv nicht wiederkommen - von Weiterempfehlung ganz zu schweigen.
Lage Die ruhige Lage des Hotels ist nicht zu bemängeln. Die äußere Umgebung ist nicht zu bemängeln: bewaldet. Die angebaute Umgebung(Anbau) hält keiner Bewertung stand: total verkommen, verwittert, wirkt sehr ungepflegt.
Service Beim Eintreffen hatten wir das Gefühl, dass wir nicht gern gesehen waren. Auf Anmerken der Mängel hat man uns seitens der Hotelführung (Schichtleiter ?) eine Stornierung unsererseits nahegelegt. Anmerkung zu nachfolgenden Punkten: Eine ältere Dame an der Rezeption zu späterer Stunde war sehr höflich und behilflich. Das Gleiche gilt für das Restaurantpersonal zum Frühstück = sehr höflich.
Gastronomie Die Restaurants machten auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruck. Da wir nur gefrühstückt haben, kann die Qualität für diesen Bereich nicht gewertet werden. Das Frühstück war ausreichend, das Personal zu dieser Zeit höflich.
Sport / Wellness Wir haben aufgrund des Hotelzustandes von den angebotenen Freizeitangeboten (Massagebereich) Abstand genommen. Der ehemalige/noch vorhandene Freizeitbereich (Anbau des Hotels) erscheint sehr heruntergekommen.
Zimmer Wir haben ein Superior-Zimmer bezahlt, das jedoch von dieser Bezeichnung weit entfernt war/ist - sowohl von der Größe als auch der Ausstattung. Verglichen mit anderen normalen 4*-Hotels war dies eher ein Standard-Zimmer. Es hatte eine Zwischentür zum Nebenzimmer - bei "Superieur" erwartet man ein in sich geschlossenes Zimmer. Was in diesem Bereich üblich ist, war nicht vorhanden: Ein Kühlschrank. Von einer Klimaanlage, was bei der exponierten Lage(im Sommer ganztätig direkte Sonneneinstrahlung) war ebenfalls nichts zu sehen. Die einzige Klimaanlage, die wir ausgemacht haben, war im Vorraum der "Sky-Bar" in der obersten Etage - und diese Bar war geschlossen. Der Balkon war nicht nutzbar ! : Verwitterte Stühle; Wände und besonders der Fußboden waren total verwittert; Grünpflanzen wuchsen aus den Betonritzen; dem Bewuchs zu folgern, wurde der Balkon ewig nicht kontrolliert; man konnte von aussen die Balkontüren nicht schließen, um das Zimmer vor Wärmeeindringen zu schützen; Balkon machte nicht den Eindruck, als würde er beim Reinigen mißachtet. Die Toilettenspülung hat zeitweilig nicht funktioniert. Die Bewertung der nachfolgenden einzelnen Punkte führt aufgrund der einzelnen doch gravierenden Mängel zu Abwertungen.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem war dieses Hotel ein Reinfall. Reguläre Preisgestaltung/-angabe des Hotels im Verhältnis zur Leistung indiskutabel. Das Hotel hat die "guten Zeiten" lange hinter sich. Man fragt sich, woher die Sterne-Bewertung kommt.
01.07.2014 Die 4 Sterne sind mit Sicherheit lange Vergangenheit Städtereise -
1,4
Allgemein / Hotel Früher bestimmt mal recht gut, heute ziemlich abgewohnt.
Lage Sehr weit abseits von jeglichen Sehenswürdigkeiten
Service Sehr schlechte Leistungen im Speisesaal
Gastronomie Gastronomie war im Zeitraum 06.-08. 07. 2014 nur als Hotelbar vorhanden. Das Restaurant war geschlossen. Im Speisesaal musste man an 2 Tagen länger als 20 Minuten auf Brötchen warten. Die Bedienungen im Speisesaal war desinteressiert und desorientiert. Einzig die Atmosphäre in der Hotelbar war sehr freundlich und zuvorkommend.
Sport / Wellness Ein Angebot war nicht vorhanden
Zimmer Farbe am Balkon blätterte an . Bettgestell schmutzig, Badewanne nicht sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat mit Sicherheit schon bessere Zeiten erlebt. Wir hatten U/F gebucht mit dem Hintergedanken, im Restaurant a´la Carte zu essen. Das Restaurant war jedoch geschlossen, so dass man weit außerhalb nach einer Speisemöglichkeit suchen musste.
01.04.2014 Natur pur und Kulturgeschichte erleben Städtereise -
3,8
Preis Leistung / Fazit liegt sehr zentral und schön, Lahnstein ist mit dem Bus oder mit dem Auto sehr gut erreichbar der Zimmerservice kommt täglich und das Frühstücksbüffet bietet eine große Auswahl Information Touristik in Lahnstein würde ich empfehlen
01.02.2014 Verlängerter Wochenendurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel Der Zustand des Hotels von außen sehr renovierungsbedürftig. Überall bröckelte die Farbe ab. Der Wellnessbereich Schwimmbad existiert seit 8 Jahren nicht mehr. Ebenso der Shoppingbereich existiert nicht mehr. Der Empfang muss viel Zeit aufbringen mit einer veralteten EDV. Dies führt zu langen Wartezeiten.
Service Das Personal war sehr kurz angebunden.
Sport / Wellness Der Fitness Bereich war ok. Im Wellnessbereich war der Ruhebereich viel zu klein (nur 6 Liegen) Internetzugang musste fast jedesmal neu gestartet werden.
Zimmer Da wir den Upgrade gebucht haben, war die Größe des Zimmers gerade so Ok.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel ist mit Ihren Leistungen niemals 4 Sterne Kategorie. Diese sollte in jedem Fall in Ihren Angeboten berücksichtigt werden. Der Eindruck von außen ist sehr Renovierungsbedürftig. Der angrenzende Wellnessbereich ( Schwimmbad ) ist seit 8 Jahren lt. Aussagen des Personals stillgelegt. Der Saunabereich ( 2 Saunakabinen) ist ok, bis auf den Ruhebereich der nur mit 6 Liegen bestückt ist. Die Drehtüre wär außer Betrieb. Die Aufzüge gaben Unerklärliche Geräusche von sich. Die EDV Anlage mußte jedesmal neu gestartet werden, weil sie abgestürzt war. Dies bedeutete jedesmal warten. Bei allem wohlwollen konnte man den Eindruck nicht loswerden, das diese Hotel
01.01.2014 Leider ziemlich enttäuscht Städtereise -
2,1
Preis Leistung / Fazit Sehr wenig Auswahl an Speisen und Getränken, nur 2 offene Wein zur Wahl, Buffet ist für etwas mehr Gäste gedacht, sonst macht man den koch verrückt - und Verlust.

Top Sehenswürdigkeiten in Lahnstein

ClemenS in Diehl`s-Hotel Rheinsteigufer 1, 56077 Koblenz Entfernung zum Hotel: 6.3 km
Emser Therme Viktoriaallee 25, 56130 Bad Ems Entfernung zum Hotel: 6.3 km
Häcker´s Kurhotel-Benedetti Römerstr. , 56130 Bad Ems Entfernung zum Hotel: 6.7 km
Da Vinci Firmungstrasse 32b, 56068 Koblenz Entfernung zum Hotel: 7.1 km
Pizza Hut Restaurant Marktstraße 1, 56068 Koblenz Entfernung zum Hotel: 7.2 km
Zum schwarzen Bären Koblenzer Str. 35, 56073 Koblenz Entfernung zum Hotel: 7.9 km
Contel Hotel Koblenz Pastor-Klein-Strasse 19, 56073 Koblenz Entfernung zum Hotel: 8.3 km
Mosel- Hotel- Hähn Wolfskaulstr. 94, 56072 Koblenz Entfernung zum Hotel: 8.4 km
Fährhaus am Stausee An der Fähre 3, 56072 Koblenz Entfernung zum Hotel: 8.4 km
Weinstube Zur Krone Fährstrasse 1, 56333 Winningen Entfernung zum Hotel: 8.6 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.