Mein Konto
Hotels Kalutara

Hotels Kalutara

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Bis zu 50% sparen
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels AsienHotels Sri LankaHotels Sri Lanka (Sonstiges)Hotels Kalutara
Urlaubsglück flexibel ohne Risiko
Sicher buchen und stornieren
Sicher buchen und stornieren
Volle Kostenerstattung
Volle Kostenerstattung
Pauschalreiseschutz inklusive
Pauschalreiseschutz inklusive
Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie

Weitere Kalutara Angebote

  • Urlaub Kalutara
Destinationsbewertungen für Kalutara
Durchschnittliche
4.5 / 5.0
4 Destinationsbewertungen gesamt
Sunshine
5.0 / 5.0
Kalutara ist eine kleine Stadt, wo man aber nahezu alles bekommt: Es gibt Supermärkte, diverse Fashion-Shops, Imbisse, Elektrogeschäfte und Geldwechselstuben. Die Stadt ist stark befahren, jedoch im Vergleich zu Kandy wesentlich grüner und nicht so dicht besiedelt. Als Tourist wird man natürlich des Öfteren angesprochen und soll Souvenirs kaufen. Ein freundliches, aber bestimmtes "Nein" reicht jedoch in den meisten Fällen aus. Ratsam ist zudem, sein Hotelbändchen auf "links" zu drehen, während man außerhalb der Hotelanlage unterwegs ist. So weiß niemand, in welcher Unterkunft man sich befindet.
Joggl
4.0 / 5.0
Keine Touristenhochburg Discos oder Großveranstaltungen gibt es nicht.
Gast
4.0 / 5.0
Arme Kleinstadt mit wenig Touristen.
Ladina
5.0 / 5.0
Näher liegende Stadt gut erreichbar mit Tuck Tuck. Viele Geschäfte, grosses Angebot.

Hotels Kalutara - Die beliebtesten 8 Hotelangebote

Tangerine Beach
4.1 / 5.0
Sehr gut (40 Bew.)
Tangerine Beach
4.1 / 5.0
Sehr gut (40 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Turyaa Kalutara
4.1 / 5.0
Sehr gut (44 Bew.)
Turyaa Kalutara
4.1 / 5.0
Sehr gut (44 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
The Blue Water
4.2 / 5.0
Sehr gut (26 Bew.)
The Blue Water
4.2 / 5.0
Sehr gut (26 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Anantara Kalutara Resort & Spa
Anantara Kalutara Resort & Spa
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Hibiscus Beach Hotel & Villas
3.8 / 5.0
Gut (12 Bew.)
Hibiscus Beach Hotel & Villas
3.8 / 5.0
Gut (12 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Mermaid Hotel & Club
4.3 / 5.0
Sehr gut (63 Bew.)
Mermaid Hotel & Club
4.3 / 5.0
Sehr gut (63 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
Royal Palms Beach Hotel
4.3 / 5.0
Sehr gut (55 Bew.)
Royal Palms Beach Hotel
4.3 / 5.0
Sehr gut (55 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka
AVANI Kalutara Resort
3.8 / 5.0
Gut (34 Bew.)
AVANI Kalutara Resort
3.8 / 5.0
Gut (34 Bew.)
Kalutara, Sri Lanka (Sonstiges), Sri Lanka

Billige Hotels in Kalutara


Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Kalutara in unserer übersichtlichen Angebotsliste.
Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Kalutara Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, dass ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Kalutara!

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Kalutara

Turyaa Kalutara Sri Lanka
Badeurlaub
26.09.2016
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Wenn man nur am Strand liegen möchte und Ruhe sucht, dann ist man dort gut aufgehoben. Möchte man auch außerhalb etwas unternehmen eher nicht. Das Personal ist bemüht, teilweise aber völlig überfordert z.B im Restaurant. Leider geht man auch sehr lax damit um, wenn etwas im Zimmer "fehlt".Daher von uns keine Empfehlung!
Gutes Hotel, schlechter Strand
Badeurlaub
02.06.2016
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Schönes, sauberes Hotel mit freundlichem Personal toller Poolanlage
  • Lage
    Das Hotel befindet sich 5 Minuten von einer Bahnstation entfernt, von der aus man seine Ausflüge starten kann. Der Ticketschalter ist rund um die Uhr geöffnet.Vor dem Hotel warten jeden Tag und zu jeder Zeit 4-5 Tuck-Tuck-Fahrer, die einen zum 4km entfernten Bazar oder zur 12km entfernten City fahren können.Wir sind die Strecke am ersten gelaufen. Vorsicht per Fuß: Es lauern überall Einheimische, die einem irgendeine Tour aufdrücken wollen, einem weismachen wollen, dass sie in Ihrem Hotel arbeiten und Ihnen gestern das Abendessen serviert haben, Menschen die Sie in Ihre Läden zerren wollen und Kinder, die um Bonbons betteln. Diese können sehr penetrant sein und Ihnen folgen. Tipp: Halten sie sich von Empfehlungen der Einheimischen wie "Kräutergarten" ect. fern.Also am besten ignorieren. Bars und Restaurants haben wir leider kein einziges in Hotelnähe gefunden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel und die Zimmer waren sehr sauber und gepflegt. Das Essen war super lecker und abwechslungsreich und auch bei den All-In Getränken gab es nichts zu meckern und es wurde auf Wünsche des Gastes eigegangen. Der angrenzende Strand zu dem es vom Hotel aus einen direkten Zugang gab, war allerdings sehr verschmutzt, da sich das Hotel anscheinend nicht dafür verantwortlich gefühlt hat, diesen (wie ich es von anderen Urlauben kenne) einmal am Tag "säubern" zu lassen. Plastikflaschen, Spritzen, Glasscherben und Damenbinden die sich am Strand befanden, sorgten dafür, dass wir uns zum baden ausschließlich in den Hotelpool begaben. Die Angestellten in dem Hotel waren freundlich, jedoch konnte man auf Hilfe über die Rezeption teilweise vergeblich warten. So dauerte es 6 Anfragen und 2 Tage bis unser, bei der Ankunft schon kaputtener Safe ausgetauscht wurde. Von dem angekündigten Animationsprogramm am Abend haben wir leider nichts mitbekommen, außer eine 3-köpfige Altmännerband die Instrumentale Balladen zum besten gab.Alles in allem haben wir uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Punkt Abzug gibt es für den wirklich unmöglichen Hotelstrands.
Eine Reise, die sich lohnt
Badeurlaub
10.08.2015
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel liegt an der Ostküste. Der Strand ist wunderschön und die Wellen einzigartig, wenn auch nicht ungefährlich. Aber ein Bad im Meer lohnt sich auf jeden Fall. Wir gingen im Juli 2015 nach Sri Lanka und empfanden es als perfekte Reisezeit: Obwohl Monsunzeit ist, regnet es nur ca. 2x pro Tag 10Min. Es hat sehr wenig Touristen, was wir super fanden.Das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Hotel ist sehr gut. Wir sind rund um zufrieden.Tipp: Alle wollen Trinkgeld. Daher empfiehlt es sich, immer genug 100er-Scheine dabeizuhaben.Das Wlan funktioniert nicht immer, was mich persönlich aber auch nicht störte, ich war ja im Urlaub.
Super Urlaub !
Badeurlaub
08.06.2015
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Tolles Hotel, gut gelegen, sehr freundliches Personal
  • Lage
    man kann super Ausflüge bei den "beachboys" am Strand buchen ! Mit dem Taxi (tuktuk) ist man super schnell und vor allem sehr günstig in der Stadt . Toller Strand, jedoch sollte man nach Sonnenuntergang das Hotelgelände nicht verlassen.
  • Service
    Super nettes und aufmerksames Personal, gibt man ihnen ein kleines Trinkgeld freuen sie sich sehr und sind noch aufmerksamer !
  • Gastronomie
    viel Auswahl und es wird teilweise direkt vor den Augen der Gäste gekocht ! Auf Wunsch bekommt man kostenlos auch Pommer oder andere Dinge die es beim Buffet nicht gibt ! Top!
  • Sport / Wellness
    in der nebensaison ist nicht so viel los es gab trotzdem einige Möglichkeiten . Das Personal versucht einen zu "motivieren" um bei einigen Aktivitäten mitzumachen . (Aber ganz freundlich)
  • Zimmer
    Schön hergerichtete Zimmer mit tollen Accessoires ! Für ein kleines Trinkgeld gibt es jeden Tag kleine Überraschungen vom Zimmermädchen (Handtücher als Schwäne gefalten, Blumen .)
  • Preis Leistung / Fazit
    Tolles Hotel (auch in der nebensaison zu empfehlen) mit super Möglichkeit die Umgebung zu erkunden ! Sehr nettes Personal. Besonders für Paare geeignet. Leider wurde der Pool nicht richtig gereinigt (welches aber wirklich fast der einzige Nachteil an diesem Hotel ist). Alles in einem kann man es nur empfehlen !
Ruhige Lage, schlechtes Personal
Badeurlaub
20.03.2015
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel, Anlage, Zimmer und Außenanlage, alles sauber und gepflegt.Wir sind von anderen Hotels gewohnt dass auch Deutsch gesprochen und verstanden wird.Dies war nur bei 2 Animateuren möglich. Aber wir hatten ja unseren privaten Reiseleiter.Das Personal an der Reception, die Barkeeper und die Kellner (bis auf sehr wenige Ausnahmen)- total überfordert. Die sogenannten Cocktails - lieblos zusammengeschüttet.Wir hatten am Abreisetag um Verlängerung s Zimmer für von Zimmer und Mahlzeiten bis 19:00 Uhr gebeten.Aber Hallo - Preise wie im First-Class-Hotel. Es gibt also noch viel zu tun.- wenn der Anbau irgendwann mal fertig ist droht das Chaos.
  • Lage
    Hotel liegt direkt am Strand, Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, Transferzeit - für unsere Verhältnisse viel zu lange - aber Verkehrsbedingt.Ausflugsmöglichkeit, Dank unseres priv. Reiseleiters aus Wadduwa, 1. Klasse!
  • Service
    Hilfsbereitschaft ist grundsätzlich vorhanden - aber nix verstehn!Das sogenannte "Fingerspitzengefühl" fehlt.z.B. Check-Innach der Anreise, 10 std Flug und ca. 3 std. Transfer sitzt man in der Lobby noch bis zu 3 std bis das Zimmer fertig ist. (alles streng nach Buchungstext) - es ginge auch anders!
  • Gastronomie
    Atmosphäre - wie im BahnhofSpeisen - Hähnchen und Fisch oder Fisch und Hähnchen, selten Rindfleisch.keine Tischdecken aber schmuddelige PlatzdeckchenThemenabende - keine oder teuer bezahlenTrinkgelder werden erwartet aber nicht verdient (bis auf ganz wenig Ausnahmen)
  • Zimmer
    Doppelzimmer riesig, Bad erst kürzlich renoviert, Zimmerservice erstklassig, TV und Safe vorhanden
  • Preis Leistung / Fazit
    Ruhige Lage, ausreichend Platz, nicht überfüllt, Personal schlecht ausgebildet, nicht AI-gebuchte Leistungen sehr teuer.Örtliche Veranstaltungen werden nicht angeboten: z.B.Am Samstag Abend den 14.3. 2015 war eine Prozession ca. 6-7km vom Hotel in Richtung Colombo-außer Sitzplätze alles kostenlos, ca. 80 verschiedene Tanz- und Trommelgruppen incl. 7 Elefanten, Stelzenläufer und Händler. Ein sehr schönes Event - Dauer ca. 2 std.Wir waren Dank unseres priv. Reiseleiters dabei.