Mein Konto
Hotels Maenam Beach

Hotels Maenam Beach

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Bis zu 50% sparen
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels AsienHotels ThailandHotels Koh SamuiHotels Maenam Beach
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
BestpreisgarantieBestpreisgarantie

Weitere Maenam Beach Angebote

  • Urlaub Maenam Beach
Destinationsbewertungen für Maenam Beach
Durchschnittliche
3.5 / 5.0
4 Destinationsbewertungen gesamt
N1994
4.0 / 5.0
Etwas kleiner, nicht all zu viele Geschäfte, aber genug Restaurants und Bars vorhanden um jeden Tag etwas Abwechslung zu haben.
vino
4.0 / 5.0
Typische Strandstadt, klein aber belebt. Erschlossen durch eine Straße
Janett D.
3.0 / 5.0
Umgebung nach Hotel dreckig
Adele
3.0 / 5.0
Zum Abendessen sind wir in den unterschiedlichsten einheimischen Gaststätten gewesen und haben auch an den Markttagen uns in das Getümmel gestürzt. Anschließend wurden wir wieder bis zum Hotel gefahren,

Hotels Maenam Beach - Die beliebtesten 8 Hotelangebote

Paradise Beach Resort - Maenam Beach
3.6 / 5.0
Angemessen (13 Bew.)
Paradise Beach Resort - Maenam Beach
3.6 / 5.0
Angemessen (13 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Fair House Villas & Spa
4.3 / 5.0
Sehr gut (11 Bew.)
Fair House Villas & Spa
4.3 / 5.0
Sehr gut (11 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Escape Beach Resort
Escape Beach Resort
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Coco Palm Beach Resort Samui
3.8 / 5.0
Gut (20 Bew.)
Coco Palm Beach Resort Samui
3.8 / 5.0
Gut (20 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Samui Buri Beach Resort & Spa
4.1 / 5.0
Sehr gut (20 Bew.)
Samui Buri Beach Resort & Spa
4.1 / 5.0
Sehr gut (20 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Pinnacle Samui Resort & Spa
3.9 / 5.0
Gut (38 Bew.)
Pinnacle Samui Resort & Spa
3.9 / 5.0
Gut (38 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Prana Resort Nandana
Prana Resort Nandana
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Santiburi Koh Samui
4.7 / 5.0
Ausgezeichnet (15 Bew.)
Santiburi Koh Samui
4.7 / 5.0
Ausgezeichnet (15 Bew.)
Maenam Beach, Koh Samui, Thailand

Billige Hotels in Maenam Beach


Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Maenam Beach in unserer übersichtlichen Angebotsliste.
Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Maenam Beach Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, dass ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Maenam Beach!

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Maenam Beach

Schöne Anlage. freundliches personal.
Badeurlaub
01.04.2013
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    sehr schoene gepflegte anlage. grosser bungalow. gutes fruestueck mit aufmerksamen personal. badezimmer schlecht geputzt. zimmerservice mag anscheinend keinen putzlappen
  • Preis Leistung / Fazit
    die anlage ist sehr zu empfehlen. sehr freundliches personal. grosse bungalows. allerdings putzt zimmerservice so gut wie gar nicht im badezimmer was teilweise wirklich schlimm war
Sehr empfehlenswert!
Badeurlaub
01.02.2013
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Super Lage, direkt am Strand. Die Bungalows sind in einem Palmenwald eingebettet.
  • Lage
    Direkt am Strand, traumhaft!
  • Gastronomie
    Das Hotel ausgebucht, jedoch fanden sich komischer Weise am Abend nur ein paar Gäste im Hotel-Restaurant ein. Wir waren dort Stammgast und ich kann nur sagen: Wer hier nicht gegessen hat, der hat was verpasst! Natürlich ist es etwas teurer als in den umliegenden Restaurants, aber das sind umgerechnet ca. 5 € für 2 Personen!?! Was soll das?Wir haben die Speisekarte rauf und runter gegessen, täglich am Abend ein 3 Gänge Menue, es war einfach erstklassig! Zudem sitzt man direkt am Meer. Wir werden es vermissen.
  • Sport / Wellness
    Der Pool ist etwas klein, aber das kam für uns bei so einem Traumstrand sowieso nicht in Frage. Auch vom Platz her ist alles etwas eng um den Pool.Massage usw. können wir nicht beurteilen.Organisiert wird alles was so in den Sinn kommt.
  • Zimmer
    Die Bungalows sind etwas abgewohnt, jedoch funktioniert alles und es war sehr sauber, kein Schimmel oder dergleichen. Täglich neuen Bettbezug und Handtücher. Erstklassige Klimaanlage, schöne Terrasse!
  • Preis Leistung / Fazit
    Natürlich ist dies kein 5* Hotel, jedoch für "Otto-Normal" sehr Empfehlenswert. Wer einen Scooter mieten möchte, kann dies gleich an der Rezeption direkt vom Hotel machen. So entgehen man schon mal die Machenschaften einiger unseriöser Anbieter. Die Bezahlung dafür erfolgt bequem über die Hotelrechnung oder Zimmerrechnung die man vor Abreise eben noch zu bezahlen hat. Das Personal ist ständig bemüht allen Anforderungen des Gastes gerecht zu werden, und das gelingt ihnen in den meisten Fällen. Was ich an dieser Stelle mal los werden möchte., es ist einfach nicht zu glauben wie Bewohner der westlichen Zivilisation über ein Frühstücksbüfett herfallen können! Welch ein Gerangel bei der Eier Station entsteht! Fremdschämen hat für mich jedenfalls eine neue Bedeutung!Trotzdem, für uns steht fest, nächstes Jahr sehen wir uns wieder.
Einfach, aber okay
Badeurlaub
01.12.2012
Gästebewertung:
2.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    gute ruhige Lage
  • Lage
    ruhige Lage
  • Service
    super schlechte englisch Kenntnisse bei dem gesamten Personal!
  • Gastronomie
    restaurant is okay, Frühstück wird im allgemeinen gut nachgehalten
  • Sport / Wellness
    wir wollten nur unsere Ruhe und die hatten wir. Es muss allerdings gesagt werden, dass die Saison gerade anfing und das Hotel kaum belegt war. Die Mitarbeiter schienen aber nicht sehr motiviert. Strand fegen oder Abfall aufräumen kam ihnen nicht in den Sinn.
  • Zimmer
    Wir hatten einen schönen Bungalow mitten in der Anlage. Es wurde an vielen Häuseren gearbeitet, allerdinge mit wenige Energie. Material und Bauabfälle lagen Tagelang herum und wurden erst aufgeräumt, wenn das Haus vermietet wurde. In mehren Häusern gab es keinen Strom, eines Tages war der Weg zu unserem Haus verschwunden und es wurden auch keine Anstalten gemacht das zu ändern, wir mussten einen anderen, ein wenig längeren Weg nehmen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Einfach und schlicht, wenn man nicht viel erwartet ist es hier gut auszuhalten. Schön ruhig und weit weg von jeglichem Lärm.Wohl genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe. Roller oder Auto mieten kein Problem, günstig gelegen am Pier um weiter Ausflüge zu machen.
Entspannung und Badespaß
Badeurlaub
01.09.2011
Gästebewertung:
4.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt im Norden von Koh Samui, am Maenam Beach, mit Aussicht auf die Nachbarinsel Koh Panghan. Die Gegend ist ruhig und man kann sich hier entspannen, es gibt keine Lärmbelästigungen von aussen. Zu Fuss erreicht man einen Pier mit Bootsverbindungen zu den Nachbarinseln, einige gute und günstige Restaurants, Supermärkte und Rollervermietungen. Wer Abends Discos oder Bars sucht, sollte einen Roller nehmen (5€ am Tag) und entlang der Hauptstraße eine von vielen aussuchen. Die grosse Verkehrsader ist die Hauptstrasse, die einmal um die ganze Insel läuft. Sie ist ein Stück vom Hotel entfernt (10min gehen). Die Anlage ist schön und mit schönen Gärten, Pool, Bar und Restaurant / Terrasse sind wirklich toll und der Strand sauber. Die Angestellten sind gut geschult und hilfsbereit.
  • Service
    Gute Englischkenntnisse, sehr höflich und aufmerksam. Schneller Service, als unser Warmwasser mal nicht lief, war nach 5 min. ein Techniker da und hat es behoben. Für Thailand ein 5-Sterne Service!Wenn man irgendwas braucht, einfach fragen! Man hilft gerne weiter. Ein späterer Check-Out kostet 500 Baht.
  • Zimmer
    Wir hatten eine Beachfront-Villa (Nr. 124) und fanden sie real noch schöner als im Katalog. Man hat direkten Strand- und Meerblick. Man sieht von der großen Veranda aus die Bar und den Pool, vor dem Haus hört man nachts kleine Kröten. Sehr romantisch und erholsam. Man hat eigene Liegestühle und Sonnenschirm auf der Veranda. Davor ist noch eine kleine Wiese, dann folgt der Strand, also liegen keine anderen Urlauber direkt vor der Haustür. Das Zimmer ist fast ein Apartment und sehr groß geschnitten, mit Sesseln, grossem Bett, Klima und Ventilator, Schränke und allem drum und dran. Das Bad ist ebenso gross und elegant, mit Fön, Bademänteln und Regenduschkopf. Strand- und Handtücher bekamen wir täglich, auch wenn wir keine benötigt hätten, weil die alten noch zum Trocknen aufgehängt waren. Im Bad und im Zimmer gibt es mehrere grosse Spiegel. Tolle Holzmöbel und Holzboden. Da wir in der Regenzeit da waren, konnten wir öfter mal abends einen Regenschauer übers Meer und über Panghan ziehen sehen, wenn es uns selbst getroffen hat, haben wir auf dem Movie-Channel Blockbuster-Filme auf Englisch (Thai Untertitel) gesehen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Restaurant bietet ein gutes Frühstücksbuffet. Die Roomservice-Karte ist kleiner als die im normalen Restaurant, man kann aber jederzeit auch nach der großen Karte fragen. Eigentlich gäbe es mittags und auf der Terrasse nur die kleinere. Sowohl Thai als auch andere Speisen (halbes Hähnchen "german Style" waren lecker. Der Preis ist aber viel höher als Thai-üblich. Tipp: Vor dem Hotel gibts 3 Restaurants, alle sehr gut und günstig. Ausflüge sind ausserhalb auch günstiger zu bekommen. Rollervermietung und Schneiderei, alles ist vor der Tür. Ein Stück den Strand runter nach rechts befindet sich auch ein kleiner Tempel, hier legen auch Fischerboote an. Auf der Insel kein Taxi nehmen, viel zu teuer. Lieber selber Roller mieten und wer mal mehr Aufregung sucht, fährt nach Chaweng. Das ist wie Ballermann 6 auf Thai. Ansonsten kann man vieles mit dem Zweirad erkunden und Geld sparen.
Traumurlaub auf Koh Samui
Badeurlaub
01.05.2010
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Superschöne, überschaubare Anlage. Unser Bungalow war geräumig und sehr sauber, in der Nähe der Lobby. Kurzer Weg zur Rezeption und in die PC-Ecke mit kostenlosem Internet-Zugang (Super)! Zum Strand geht man durch eine herrliche tropische Gartenanlage. Der Strand ist herrlich, nicht ganz zu feiner Sand. Die Hunde haben uns nicht gestört. Wenn man sie nicht anspricht und füttert oder streichelt, lassen sie einen in Ruhe. Es war unser erster Thailandurlaub. Wir sind seither große Fans und werden ganz sicher noch einmal dort Urlaub machen, dann auch wieder im Pinnacle Resort.
  • Lage
    Am Ende des Maenam Beach, ca. 1,5 km von der Ringstraße entfernt direkt am Strand. Vorletzte Anlage der Bucht. Herrlich ruhig zum Abschalten. Haben uns bewußt so eine Anlage ohne Animationausgesucht. Zu Fuß hat man Restaurants, Einkaufsmöglichkeit, Wäscherei und mit Motorroller ist man in weinigen Minuten im Zentrum von Maenam. Zum Flughafen fährt man mit dem Hoteltransfer ca. halbe Stunde.
  • Service
    Das Personal war sehr freundlich. Hatten einmal unsereToilette verstopft, wurde sich gleich drum gekümmert und als wir von unserem Mopedausflug zurück kamen, war alles wieder picobello. Auch ansonsten rundherum zufrieden mit dem gesamten Service.
  • Gastronomie
    DasFrühstücksbüffet bot enorm viel Auswahl und es ist unserer Meinung nach für jeden Geschmack etwas dabei. Es gab auch noch genug, wenn wir als letzte kamen. Nur zum Abendessen können wir das Hotelrestaurant nicht empfehlen. Leider zu teuer und wir sind hungrig vom Tisch.
  • Sport / Wellness
    Den Pool haben wir nur im Vorbeigehen gesehen. Auf jeden Fall sieht er anders aus, als auf dem Foto. Da wir keine Poolmenschen sind, waren wir sowieso immer am Strand. Der war herrlich, sauber, nicht zu feiner Sand,hat Vorteile. Man hat ihn nicht in jeder Ritze. Allerdings ist er teilweise extrem heiss ohne Schuhe, also mit Latschen ans Wasser gehen. Die Sonnenschirme sind natürlich extrem beansprucht von Sonne, Salz, Wind und Feuchtigkeit. Wurden aber teilweise erneuert, leider durch zu Kleine. Auch das Wasser war sehr sauber trotz 31 Grad Wassertemperatur. Leider werden Liegen immer noch schon früh morgens mit Handtüchern besetzt, obwohl die dazugehörigen Gäste dann oft erst mittags kommen. Wir hatten uns bei der superlieben Nok, gegenüber der Hotelrezeption immer ein Moped gemietet und haben unsere Ausflüge über diese Trauminsel vormittags gemacht. Wenn wir dan irgendwann nachmittags wieder zurück waren, gab es meist schon wieder freie Liegen. Wenn wir aber mal so einen ganzen Tag Strand machen wollten, mussten wir halt auch früher aufstehen und uns eine Liege mit Sonnenschirm sichern. Da in unserer ersten Woche die Temperaturen aber über 40 Grad im Schatten lagen, sind wir lieber mit dem Moped (nicht teuer) rumgefahren. Toll die kostenlosen Strandhandtücher, konnte man täglich gegen saubere eintauschen. Unbedingt die leckeren Snacks am Strand probieren. Dort bekommt man von Einheimischen für wenig Geld frische Früchte, frisch gegrillte Fleischspieße, Frühlingsrollen usw. Auch die Massagen im Spa am Strand ausprobieren. Einfach toll. Strandverkäufer fanden wir überhaupt nicht aufdringlich.
  • Zimmer
    Das Zimmer sowie das Badezimmer unseres Superior-Bungalows war sehr schön geräumig. Gehörte nicht zu den neu renovierten aber es war alles da was man brauchte und alles war super sauber. Bekamen jeden Tag frische Handtücher. Betten wurde ständig frisch bezogen. Der Kühlschrank wurde täglich aufgefüllt (Wasser kostenlos) Es gab auch deutsche Sender im TV. Haben uns echt sehr wohl gefühlt!
  • Preis Leistung / Fazit
    Essen waren wir meist bei Peace kitchen an der Straße vom Hotel Richtung Maenam rechte Seite oder bei Luna hut, nächste Kreuzung geradeaus, dann auf rechter Seite. Superschönes Restaurant, tolles Essen, nicht zu teuer und liebe Besitzer. Auch Mr.Liam ist empfehlenswert. Preise für Essen und Getränke insgesamt echt günstig. Unbedingt mal Ausflug abends ins Fisherman`s village, dort kann man tolle Cocktails in traumhaftem Ambiente trinken. Kosten ein paar cent mehr aber lohnt sich. Abends unbedingt in die Black Rose Bar am Strand vom Hotel links bis zum Ende. Tolle Cocktails, nicht teuer, bei toller Musik tolle Leute kennenlernen und einfach nur den Urlaub genießen. Auf unseren Mopentouren haben wir immer sehr billig und sehr gut in den Restaurants an der Straße oder an den Stränden gegessen. War angenehm überrascht, wie sauber die Toiletten in allen Restaurants waren. Kann man bedenkenlos benutzen. An den Linksverkehr gewöhnt man sich schnell, trotzdem immer vorsichtig, in Thailand fährt man anders als hier in Deutschland. Unfälle haben wir nur mit Touristen gesehen. Und immer Helm tragen, es werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt. Hatte Unmengen Medikamente dabei, aber es gibt überall Apotheken, wo man alles und meist viel billiger bekommt. Aufpassen mit der Sonne. Wir haben uns auch im Schatten verbrannt, die ersten Tage nur höchste LSF verwenden. In der Anlage überwiegend deutsche Gäste mittleren Alters, kaum Kinder. Am Flughafen bei Ankunft super günstige Handy-Sim-Karte kostenlos erhalten. Dadurch und durch kostenlosen Internet-Zugang im Hotel regelmäßig und problemlos Kontakt nach Deutschland möglich. Obwohl es Anfangs sehr heiß war, in der zweiten Woche bei 33 Grad ab und zu Gewitter gab, war es für uns die ideale Reisezeit.