Hotels St. Peter-Ording

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels St. Peter-Ording - Die beliebtesten 25 Hotelangebote

1.
Strandgut Resort St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
2.
ambassador hotel & spa St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
3.
Aalernhüs Hotel & Spa St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
4.
Park Hotel St.Peter Ording St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
5.
Frisia St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
6.
Dünenhotel Eulenhof St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
7.
Landhaus an de Dün St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
8.
Ferienzimmer Dunen Stuuv St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
9.
Kathmeyer's Landhaus Godewind St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
10.
Das Frühstückshotel St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
Es sehen sich gerade 39 Personen Reisen nach Schleswig-Holstein an.
Seite

Kultur und Freizeit St. Peter-Ording

  • Wattwanderung
  • Strandfeste
  • Kitesurf-Weltmeisterschaft
  • Helgoland
  • Halligblüte
  • Hafenfest Büsum
  • Beachvolleyball Masters

Am Strand von Nordfriesland – Hotels in St. Peter-Ording

Willkommen in der knapp 4.000 Einwohner großen Gemeinde Sankt Peter-Ording. Es ist eines der beliebtesten Seebäder Deutschlands und besitzt als einziges eine eigene Schwefelquelle. Das „Nordseeheil- und Schwefelbad“ liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein und ist Teil des Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer Nationalparks. Mit hoher Wahrscheinlichkeit liegt Ihre Unterkunft direkt oder nicht weit entfernt vom zwölf Kilometer langen Sandstrand, der typisch für Sankt Peter-Ording ist. Eine weitere Charakteristika sind die hier gelegenen Salzwiesen. Gerade diese haben einen besonderen ökologischen Stellenwert. Weitgehend naturbelassen, finden sich hier zahlreiche kleine Tümpel und Pfützen sowie mehrere Amphibienarten. Die Luft, insbesondere in Dünen-, Strand- und Salzwiesenähe enthält salz-, iod- und aerosolhaltige Substanzen. Dies sorgt dafür, dass die Luft in St. Peter-Ording besonders gesund ist und für Thalassotherapien genutzt werden kann. Die Unterkünfte ist St. Peter-Ording sind folglich ganzjährig gut ausgelastet. Wer ein Hotel buchen möchte, sollte zeitnah planen. Doch gerade in der Hauptsaison im Sommer ist die Auslastung am höchsten. Während der Schulferien ist nur im Glücksfall noch Lastminute ein Hotelzimmer in St. Peter-Ording zu bekommen.

St. Peter-Ording - Mehr als ein Kurort

Wer nicht nur Wellness in seinem Hotel in St. Peter-Ording genießen will, der kann im nordfriesischen Heilbad auch noch einige andere Sehenswürdigkeiten entdecken. Seehunde kann man zum Beispiel in der Tieranlage „Westküstenpark“ bestaunen. Der Ort verfügt auch über eine modernes Spaßbad mit großer Saunalandschaft, welche mit Nordseewasser betrieben wird. Wer auf lange, romantische Spaziergänge steht, der kommt früher oder später auch am Leuchtturm „Sankt-Peter-Böhl“ vorbei. Auch für Kulturinteressierte gibt es Institutionen. Die „Schutzstation Wattenmeer“ bietet eine Ausstellung über das Wattenmeer mit elf Meerwasseraquarien. Aber auch das Nordseebernsteinmuseum und das „Museum der Landschaft Eiderstedt“ sind sehr sehenswert. Am bekanntesten ist Sankt Peter-Ording, neben seiner heilenden Natur, wohl für den Surfsport. Zusammen mit Sylt gilt der Ort als beste deutsche Location zum Wind- und Kitesurfen. Am Strand befindet sich ein Schulungscenter mit ausgewiesene Wassersportzone. Auch unter Strandseglern und Kitebuggyfahrern ist der Ordinger Strand sehr beliebt. Von 2006 bis 2015 wurde am Strand von Sankt-Peter-Ording jährlich der zehn Tage dauernde Kitesurf World Cup ausgetragen. Der Höhepunkt der Kitesurf-Weltmeisterschaften lockte über 130.000 Zuschauerinnen und Zuschauer in das kleine „Nordseeheil- und Schwefelbad“. Mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus aller Welt war es das größte Kitesurf-Event seiner Zeit.

Hotels am Strand von St. Peter-Ording

Hotels in Strandnähe
HotelSterneEntfernung
Hotel Zweite Heimat
4 ca. 30 m
Das Frühstückshotel
3 ca. 1000 m
Hotel Strandgut Resort
3 1/2 ca. 130 m
Hotel Strandburg St. Peter-Ording
3 ca. 300 m
Lieblingsplatz Mein Strandhotel
3 ca. 500 m

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels St. Peter-Ording

01.07.2010 Hochzeitsreise gelungen Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Super schöne Woche, alles Perfekt und wir haben für 2011 bereits gebucht
Preis Leistung / Fazit Super schöne Woche, alles Perfekt und wir haben für 2011 bereits gebucht. Wellness war perfekt, Service und Essen optimal. Wunderschönes Zimmer mit Meerblick. Wir hatten sogar ein Honeymoon Geschenk auf dem Bett! :-) dieses Jahr werden wir mit unserer Tochter hinfahren.
01.02.2009 Gemütlichkeit Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von außen vielleicht nicht unbedingt eine Augenweide. Allerdings sind die Zimmer sehr gemütlich eingerichtet. Badezimmer sind großzügig angelegt. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. War ein bißchen Massenabfertigung. Hatte schon etwas mit einer Bahnhofshalle. Buffet war allerdings gut. Für jeden etwas dabei, ob Vegetarier oder Fleischesser. Fisch war ein bißchen dünn. Man kann aber ja nicht alles haben. Was uns wirklich gestört hat ist, dass Hunde mit in den Essensbereich durften. Nicht wirklich hygienisch. Personal war sehr nett und bemüht, jeden Extrawunsch zu erfüllen. Insgesamt würden wir sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich ausgewogen ist. ? 10,90 ist doch schon ganz schön happig. Dafür gab es allerdings am ersten Tag auf dem Bett für jeden eine Dose mit Pfefferminzbonbons und täglich eine Tüte Gummibärchen auf dem Kopfkissen. Das Personal (sowohl Reinigungsdamen als auch Rezeption) sind sämtlichst sehr nett und hilfsbereit. Was besonders hervorzugeben ist, dass ein direkter Zugang vom Hotel zur Dünentherme möglich ist. Also rein in den Bademantel und rüber in die Therme. Da die Temperaturen im Hotel sehr angenehm waren, haben wir diesen Service gerne genutzt.
Lage Das Hotel liegt absolut Zentral im Ortsteil St.Peter-Ording-Bad. Diverse Lokalitäten in unmittelbarer Nähe. Die Sonnenterrasse des Hotel liegt nur Nordsee und grenzt direkt an den breiten Sandstrand. Rüber über die Promenade, an Gosch vorbei und schon kann man im Sand spazieren geht. Wir sind mit dem Auto angereist. Hoteleigene Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Teilweise überdacht, was uns im Februar sehr zugute kam. Öffentliche Verkehrsmittel sind zumindest im Winter nur sehr eingeschränkt vorhanden. Allerdings sind diese aufgrund der Kurtaxenkarte kostenlos! Ob die Taxifahrt teurer ist als in Hamburg, können wir nicht sagen. Die Strecken sind ja insgesamt recht kurz. Gastronomie ist für jeden Geldbeutel vorhanden. Wenn die Speisen sehr preiswert sind, sind meist die Getränke teuer. Wo ist das aber nicht so?
Service Am Personal gibt es nichts auszusetzen. Freundlich, hilfsbereit und immer sehr bemüht, jeden Extrawunsch zu erfüllen. Wer Plattdeutsch als "Fremdsprache" ansieht, findet im Hotel auch einen Ansprechpartner. Weder bei der Zimmerreinigung noch beim Check-In oder dem Service-Personal gibt es aus unserer Sicht irgendetwas zu meckern!
Gastronomie Wir hatten nur das Frühstücksbuffet. Kaffee bzw. Tee wurde serviert. Das Buffet war okay. Leider für Fischesser etwas dürftig, wenn man bedenkt, dass man direkt an der "Quelle" sitzt. Außerdem fand wir ? 10,90 etwas überteuert. Auch Tiere im gesamten Essbereich sind gewöhnungsbedürftig. Nicht wirklich hygienisch. Ist aber in fast allen Lokalitäten so. Muss man sich halt so hinnehmen. Insgesamt hat das Restaurant ein bißchen etwas von Bahnhofshalle. Die Sonnenterrasse ist allerdings wirklich sehr schön.
Sport / Wellness Sport haben wir nicht betrieben. Können hierzu also nichts sagen. Die Therme ist klasse. Massage super. Hier stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bademäntel kosten für den gesamten Aufenthalt ? 2,50. Sauber und kuschelig.
Zimmer Die Zimmer sind großzügig und gut eingerichtet. Leider größtenteils ohne Balkon. Möblierung ist neu. Fernsehen mit allen möglichen Programmen vorhanden. Wer also möchte, kann den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen. Eine Minibar oder Kaffeemaschine etc. gab es nicht. Im Winter egal. Im Sommer wäre ein kleiner Kühlschrank schon schön. Die Betten waren klasse. Wenn auch sehr hoch. Das Badezimmer war sehr geräumig und modern. Schöne Dusche. Das Badezimmer ist allerdings mit einer Glaswand vom eigentlichen Zimmer getrennt. Der Vorhang ist fast durchsichtig. Wer also nachts das WC aufsucht, weckt in der Regel seinen Zimmergenossen, wenn er denn Licht anmacht. Gewöhnt man sich allerdings dran. Unser Zimmer lag in Richtung "Ort". Sicherlich ist eine Sicht auf die See schöner, allerdings auch wirklich eine Preisfrage. Insgesamt können wir sagen, dass die Zimmer okay sind.
Preis Leistung / Fazit Es gibt eine sehr schöne typische Kneipe, direkt gegenüber dem Hotel "Lothars Beck`s Stuv". Absolut empfehlenswert. Lothar und Ellen sind supernette Wirte. Günstig und gut kann man in der Friesenkate essen. Aber Vorsicht bei den Getränkepreisen! Gegenüber der Friesenkate ist ein kleines Hotel mit Restaurant. Nicht ganz billig aber sehr gutes Essen und sehr sehr nettes Personal. Mit einem abgeschlossenen Raucherraum mit Kamin und kleiner Bar. Sehr gemütlich. Absolut empfehlenswert. Ansonsten gibt es diverse Lokale für jeden Geldbeutel. Einfach ausprobieren. Natürlich gibt es diverse Läden für irgendwelche Mitbringsel. Manches schön, manches kitschig. Tee mit passendem friesischem Becher kommt eigentlich immer gut an.
01.08.2008 Bestes Hotel am Platz Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel das 3. Jahr in folge! immer entspanntea Ambiente. Freundliche Mitarbeiter. Ausgewogenes Essen.
Lage Strand ist nicht zu ändern! Super Brückenbau. Parkplätze sind bedinngt.
Service Immer freundlich und zuvorkommend in allen Bereichen.
Gastronomie Super Auswahl und bekömmliche Speisen.
Sport / Wellness Super Wellnessbereich mit schönen Pool. Vernünftiges Konzept.
Zimmer Sauber und geräumige Zimmer! Besser buchen in richtung See oder EG- Zimmer. Bis jetzt immer Glück gehabt.
Preis Leistung / Fazit Hotel eigene Bar. Super Wochenendausflug. Immer zu den Surf und Kitemeisterschaften. Restaurants in kurzen Gehminuten zu erreichen. Preis und Leistung ist der Umgebenheit angemessen. Es muss nicht immer Sylt sein!

Billige Hotels in St. Peter-Ording

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für St. Peter-Ording in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen St. Peter-Ording Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf St. Peter-Ording!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.