Hotels Jena

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Jena - Die beliebtesten 11 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Fair Resort Sport-& Wellnesshotel Jena, Thüringen, Deutschland
2.
Maxx Hotel Jena Jena, Thüringen, Deutschland
3.
Steigenberger Esplanade Jena Jena, Thüringen, Deutschland
4.
ibis Jena City Hotel Jena, Thüringen, Deutschland
5.
Hotel Jembo Park Jena, Thüringen, Deutschland
6.
Gasthof zur Schweiz Jena, Thüringen, Deutschland
7.
Hammermühle Jena, Thüringen, Deutschland
8.
Best Western Hotel Jena Jena, Thüringen, Deutschland
9.
Schwarzer Bär Jena, Thüringen, Deutschland
10.
Hotel Thüringer Hof Jena, Thüringen, Deutschland
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Jena, Thüringen an.
Seite

Hotels in Jena geben die Möglichkeit zur Erholung

Jena ist nicht nur eine der schönsten Städte im Freistaat Thüringen, sondern zählt auch zu den wichtigsten und bedeutendsten Städten des Landes. Die Universitätsstadt ist schon seit vielen Jahren für viele Menschen ein Ziel für einen Städtetrips. Die Hotels in Jena freuen sich daher über steigende Übernachtungszahlen. Jena bietet seinen Gästen eine interessante Mischung aus Kunst und Kultur. Tipps für Unternehmungen in der nahen und fernen Umgebung können auch im Hotel eingeholt werden. Thüringen gilt als eines der schönsten Bundesländer, das sich auf Grund seiner zentralen Lagen sehr gut erreichen lässt. Mit der Buchung in einem Hotel in Jena können Gäste der Stadt mit der Erkundung starten.

Dadurch, dass Jena eine Universitätsstadt ist, leben viele junge Menschen in der Stadt. Daher sind hier zahlreiche Bars und Kneipen zu finden, die am Abend zu einem gemütlichen Drink einladen. Befindet sich das gebuchte Hotel im Zentrum, sind diese zu Fuß sehr gut erreichbar. Befindet sich das Hotel etwas außerhalb, ist das Zentrum im Regelfall gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Besonders bekannt ist Jena für das Planetarium. Seit dem 18. Juni 1926 können Besucher der Sternwarte hier viel Wissenswertes über Sterne und Planeten erfahren. Es ist das älteste Planetarium der Welt, das in Betrieb ist. Die Hotels in Jena geben selbstverständlich Informationen über Vorstellungen und Veranstaltungen des Planetariums. Über 107.000 Menschen leben in Jena. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche 114 km². Schon aus weiter Ferne ist eines der Wahrzeichen der Stadt, der Jentower, zu erkennen. Mit einer Höhe von 144,5 m überragt er alle anderen Gebäude der Stadt. Das Theaterhaus Jena führt regelmäßig interessante Stücke auf, die auch über die Stadtgrenzen hinaus großen Anklang finden. Die Jenaer Philharmonie ist ebenfalls bekannt. Das bekannteste Museum der Stadt ist das Optische Museum, das über die Geschichte optischer Geräte informiert und durch verschiedene Exponate erklärt. Die Geschichte der Stadt können Besucher im Göhre, dem Stadtmuseum kennenlernen.

Die Auswahl an Hotels in Jena ist vielseitig. So lässt sich ein Hotel für die eigenen Ansprüche gut finden. Hotels in Jena eignen sich für einen Kurztrip, aber auch beispielsweise für einen Wellnessurlaub. Informationen über Zimmer und die Lage der Hotels sind sehr gut den Bewertungen dieser zu entnehmen. So sind auch immer wieder Insidertipps zu finden, die den Aufenthalt in Jena noch interessanter machen. Daher sollte man diese Bewertungen vor dem Buchen vom Hotel genau lesen. Das Hotel Ibis oder das Hotel Steigenberger, stehen für die hohe Qualität der Häuser in Jena. Hotels in Jena sind in zentraler Lage, aber auch außerhalb zu buchen.Am besten ist Jena mit dem PKW zu erreichen. Die Stadt liegt direkt an der A4 und nur wenige Minuten vom Hermsdorfer Kreuz entfernt, welches die A4 mit der A9 verbindet. Mit der Bahn ist Jena ebenfalls gut zu erreichen. Neben Nahverkehrszügen halten hier auch regelmäßig Züge des Fernverkehrs. Für Gäste der Stadt, die ohne Pkw anreisen, bietet die Stadt ein gut ausgebautes Netz mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Jena eignet sich auch sehr gut, um Thüringen und beispielsweise Städte wie Weimar oder Erfurt und deren Schönheiten bei einem Tagesausflug besser kennenzulernen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Jena

01.10.2014 Wellnesurlaub in Jena Wander- und Wellnessurlaub -
4,1
Zimmer Unser Zimmer war von der größe her ausreichend. Es war gut ausgestattet mit deutschprachigem flat-TV, Badewanne und war stehts gut gesäubert. Auch die Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Störend waren die Geräuche der Klimaanlage aber ansonsten OK.
Preis Leistung / Fazit Es ist ein recht schönes und gepflegtes Hotel und es bieteten sich eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeitenin der Nähe an. Ein zusätzliches (+) möchten wir noch für das kostenlose Nahverkehrs-Tiket vergeben. Eine tolle Idee die richtig nützlich ist.
01.11.2013 Preis/Leistung völlig in Ordnung Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr zentral an der A4, was zwar mit etwas Geräuschkulisse verbunden ist, aber das weiß man vorher, wenn man sich dafür interessiert, wo genau man Urlaub macht. Für das große Hotel ist der Wellnessbereich etwas zu klein, aber ok. Das Essen war super gut, das Büffet wurde immer wieder aufgefüllt, war abwechslungsreich, heiß und für jeden Geschmack war etwas dabei. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls richtig toll und braucht sich vor anderen 4* Hotels nicht verstecken - im Gegenteil. Der Raucherbereich ist am Hoteleingang. Dass dies manche als störend empfinden, kann ich nicht nachvollziehen, denn als noch drin geraucht werden durfte, hat sich niemand daran gestört, und vor dem Hotel ist es störend? Quatsch! Das Zimmer war ok, nicht luxuriös, aber wie gesagt, das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Ich kann nicht Luxus erwarten und bin nicht bereit, dafür zu zahlen. Das Hotel erfüllt alle Voraussetzungen für 4*. Ich weiß nicht, ob diejenigen, die das anzweifeln, überhaupt wissen, was die Sterne bedeuten, bzw. welche Voraussetzungen für die Erhaltung der Sterne wichtig sind. Die Kegelbahn ist ganz toll und sorgt für Kurzweiligkeit. Für uns war es eine sehr schöne kurze Auszeit vom Alltag und wir werden gewiss wiederkommen.
Service Der Service war stets zuvorkommend und trotz vieler Leute sehr ruhig. Für alle Belange hatten die Servicemitarbeiter immer ein offenes Ohr.
Sport / Wellness Der Wellnessbereich war ok, etwas klein, die Kegelbahn ist super!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel haben wir durch Zufall im Internet gefunden. Da es nicht so weit von uns entfernt ist, haben wir uns kurz entschlossen, 2 Tage dort zu verbringen. Wir wurden nicht enttäuscht und ich kann die negativen Bewertungen, die auf dieser Seite stehen, nicht nachvollziehen. Für einen Kurzurlaub können wir dieses Hotel guten Gewissens weiterempfehlen. Wie die Einkaufsmöglichkeiten etc. in Jena sind, dazu kann ich nichts sagen, da wir nur im Hotel waren - wir wollten einfach zur entspannen und das konnten wir dort sehr gut.
01.09.2013 Nicht zentral-dafür gut. Geschäftsreise -
4,1
Allgemein / Hotel Sehr zufriedenstellend
Lage Die Lage und Umgebung ist sehr gut, wenn man dort Urlaub macht. Für Geschäftsreisende, die ins Stadtzentrum müssen ist die Lage eher ungünstig.
Service Sehr aufmerksam
Gastronomie Gut
Zimmer Die Zimmer sind gut, jedoch nicht, wenn ein Disco-Abend stattfindet.
Preis Leistung / Fazit Ein gutes und angenehmes Hotel. Der Disco-Abend am Wochenende ist jedoch nicht zumutbar, wenn man am nächsten Tag früh arbeiten muss. Für einen Urlaub in der Region würden wir zu jeder zeit wieder buchen. Die Verpflegung und auch die Verpflegungszeiten sind hervorragend.
08.02.2013 Wellness - die absolute Katastrophe Wander- und Wellnessurlaub -
1,0
Allgemein / Hotel Ich habe sehr schlechte Erfahrungen im Wellnessbereich gemacht. Die Musik war für mich zu laut, der Tennisraum befand sich über dem Massageraum. Entspannung sieht für mich anders aus! Die Masseurin verwechselte das gebuchte Massageprogramm, sie knetete, trotz Hinweis von mir, wie wild auf meinen Körper und wollte nur schnell Feierabend haben. Ich bin nicht entspannt, enttäuscht und mit Schmerzen aus dem Wellnessbereich. Ich würde dort nie wieder eine Behandlung buchen.
Preis Leistung / Fazit Ich habe den Eindruck, dass der Wellnessbereich zu klein ist, sowie das passende Ambiente nicht vorhanden ist. Der Umkleide- und Duschbereich ist von der Aufteilung und Lage ungeeignet. Ich kam mir vor wie in einem Bahnhofssaal.
01.12.2012 Nie wieder! Sonstiger Aufenthalt Paar
1,6
Allgemein / Hotel Wir haben (leider) ein Pauschalangebot für 4 Tage über Silvester mit einer Silvestergala in dem Hotel verbracht. Möchte ien 4-steren-Hotel sein, ist aber keins. Nur um ein Beispiel zu nennen: "Kosmetikartikel (z. B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel, großzügige Ablagefläche im Bad" davon hat das Hotel gerade mal den Kosmetikspiegel, sonst NICHTS davon. Der Föhn im Bad ist so voll Dreck, hängt sicher schon seit der Hoteleröffnung dort. Weiter im Bad --- Seltsame gelbe Klebereste an den Fliesen, Schimmel an den Fugen der kleinen Sitz- Dusch- Badewanne, diese Badewanne hat dann ein Glasspritzschutz, der seinen Namen nicht verdient, denn dieser ist nur ca. 50 bis 60 cm (geschätzt) breit. So und da man ja nicht an der Wand stehen kann beim Duschen, zudem die Badewanne ja einen Ablauf hat, wird beim Duschen also das gesamte winzige Badezimmer nass. Zu einem 4 Sterne Standard gehört übrigens auch eine "großzügige Ablagefläche" im Bad. Man hat allerdings so gut wie keine Ablagefläche, nur ein paar Zentimeter um das Waschbecken herum, sonst nichts. Meine Frau hat gebadet und durfte dabei den Seifenspender in der „Dusche“ einmal von unten sehen, nun, es wird wohl immer nur in Sichthöhe geputzt. Überall im gesamten Hotel wird versucht, irgendwelche Sachen an den Mann zu bringen, es stehen überall Verkaufs-Vitrinen herum, man versucht also nebenbei Geld einzuspülen, überall wird einem dann noch mit Zettelchen oder A4 Zetteln (z. B. im Fahrstuhl) offeriert, dies und das zu kaufen. Selbst im Hotelzimmer machen die nicht halt davor, und auch im Bad ein Aufsteller, auf dem mit käuflich zu erwerbenden Salzen etc. geworben wird. Beim Auschecken sollte man genau darauf achten, welche Positionen auf der Rechnung stehen, bei uns stimmte es hinten und vorne nicht, aber nach Beanstandung wurden diese unproblematisch gestrichen und natürlich nicht berechnet, zb.: eine Stunde mehr Badmintonplatzmiete, 2 zusätzliche Massagen, Wochenendzuschlag, der zuvor vom Hotel Manager uns erlassen wurde, da er falsche Wertangaben der Hotelgutscheine bei seinen ebay-Angeboten gemacht hat etc.
Lage Den schon mehrfach beschriebenen Lärm bei der Fensteröffnung können wir nur bestätigen. Zum einen nerven eben die Autos von der Autobahn und zum anderen das Geplätscher von der Poolwasserumwälzung. Fakt also: Man kann nur mit geschlossenem Fenster auf sehr schlechten Matratzen schlafen = 6 minus!
Service Ach und beim Ein- und Auschecken war NULL Service da, man durfte seine Koffer selbst in die Zimmer schleppen. Weiterhin wurde uns nicht gesagt, dass wir einen Code für das Internet brauchten, also durfte meine Frau gleich noch einmal runter laufen – nach 6 Stunden Anfahrt! Es war NICHT möglich uns den Code via Hoteltelefon (meine Frau hatte ja die Rezeption angerufen) mitzuteilen, unten bekam Sie dann den Zettel fast wortlos übergeben. Was allerdings der absolute OBERHAMMER war, es wurde eine Tombola veranstaltet, jede Eintrittskarte entsprach einem Los, man musst zuvor persönliche Daten auf dem Losabschnitt eintragen, dann kam die Ziehung, die vom Hotelmanager durchgeführt wurde und ein wohl verwandtes oder bekanntes Kind zog dann die Lose, so weit so gut, als es zu den "Hauptpreisen" ging, staunte unser ganzer 10er-Tisch nicht schlecht, als der Hotelmanager gezogene Lose von dem Kind entgegen nahm, ihm dabei wohl etwas nicht gefiel an den Namen die er auf den Losen las und er doch tatsächlich die gezogenen Lose wieder in die Schale tat, um sogleich andere daraus hervorzuzaubern. Personal: Einige waren sehr bemüht, doch oft hilflos überlastet, andere gar total unfreundlich.
Gastronomie Zum Essen, das Hotel bietet fast in allen Angeboten HP an, ein Graus. Zum einen ist das Buffet viel zu klein und mehr als schlecht positioniert, und zum anderen sind die angebotenen Speisen eher einer mittelmäßigen Autobahnraststätte gleich. Wir haben es sogar erlebt, dass ein Fleisch-Gericht nach kurzer Zeit alle war und nicht nachgefüllt wurde, sondern dann wurde einfach die vom Vortag schon tot-gebratenen Schweinesteaks wieder erwärmt in Soße angeboten. Flüssiges Tsatsiki und Rote Grütze die aus gefrorenen Früchten in Fruchtsaft bestand, daher total wässrig und eiskalt war.
Sport / Wellness Zum Sportangebot: Wir haben Tennis gespielt und hatten keine eigenen Schläger und Bälle dabei, die Leihschläger sind eine glatte 4 minus gewesen und die Bälle eine 6 minus, die gehören einfach in den Restmüll. Der Teppich-Platz war auch nur eine 4 minus. Die Badmintonhalle ist auch renovierungsbedürftig, kaputte Gipswände mit riesen Löchern drin, billige 10 Euro Plastikbänke auf denen nur eine Person sitzen sollte. Die Bowlingbahn ist soweit noch ganz OK, eben wie eine 08/15 Bowlingbahn auf dem Dorf (STOP, waren wir nicht in einem 4-Sterne Hotel?) Also von daher dann doch ungenügend. Das Hotel möchte ja gerne ein Wellnesstempel sein, ich sage nur: Ein riesen WITZ ist das - der Wellnessbereich ist mickrig klein, nicht schön und stellenweise dreckig. Meine Frau fragte nach der Massage was das denn für eine gewesen war (Thai-Massage), da musste die junge Dame, die gerade die Massage ausgeführt hatte, erst einmal auf den Zettel gucken.
Zimmer Die Zimmer sind klein aber gerade noch so ausreichend, doch aber eher 2-Sterne Standard. Wir fanden nicht einmal etwas Papier oder einen Stift zum Schreiben vor, auch keine wirkliche Infomappe vom Hotel / Umgebung. Es war eine abgelaufene TV-Programzeitung auf dem Nachttisch, vielen Dank auch für den Papiermüll. Es gab einen Info-Aufsteller mit den vermeintlichen eingestellten TV-Programmen, leider stimmten die Programme mit der Übersicht NICHT überein.
Preis Leistung / Fazit Also hätten wir eine Jugendherberge gebucht, hätten wir dafür 3 Sterne vergeben können, da wir aber 4 Sterne in Deutschland gebucht und auch bezahlt haben, fühlen wir uns mehr als abgezockt! So würden wir am liebsten MINUS-Sterne vergeben!

Billige Hotels in Jena

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Jena in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Jena Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Jena!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.