Hotels Estland

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Estland - Die beliebtesten 115 Hotelangebote

1.
Tähetorni Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
2.
Vana Wiru Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
3.
City Hotel Tallinn by Uniquestay Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
4.
Bern Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
5.
My City Hotel Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
6.
Bastion Roosendaal Roosta, Estland (Sonstiges), Estland
7.
Hestia Hotel Ilmarine Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
8.
Ulemiste Tallinn, Estland (Sonstiges), Estland
9.
Strand Spa & Conference Hotel Pärnu, Estland (Sonstiges), Estland
10.
Dorpat Tartu, Estland (Sonstiges), Estland
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Estland an.
Seite

Reiseinformationen für Estland

EE
  • Hauptstadt: Tallinn
  • Amtssprache: Estnisch, Russisch
  • Zeitzone: MESZ + 1 Stunde
  • Fläche: 45.228 km²
  • Einwohner: 1291000
  • Währung: Euro
  • Strom: 220 V, 50 Hz
  • Flugdauer: ca. 3 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr von bestimmten Pflanzenarten und Tierprodukten ist laut Washingtoner Artenschutzabkommen verboten.

Estland - Land und Leute

Estland ist der nördlichste der drei Staaten des Baltikums. Das nordosteuropäische Land hat Grenzen zu Lettland und Russland sowie zur Ostsee. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf etwas über 1,3 Millionen. Etwa 417.000 Menschen wohnen in der Hauptstadt Tallinn. Die offizielle Amtssprache des Landes ist Estnisch und die Währung der Euro. Seit 2004 ist Estland Mitglied der Europäischen Union. Estland ist touristisch gesehen wenig bekannt. Gerade dieser Status sorgt für jedoch für den Charme des Landes: Der neugierige Reisende wird hier mit 3.800 Kilometern malerischer Küste, zahllosen kleinen Inseln sowie majestätischen Flusslandschaften belohnt. Die Hauptstadt Tallinn steht dem in nichts nach und wirbt mit der Schönheit ihres mittelalterlichen Stadtkerns.

Klimatische Bedingungen und Verhältnisse in Estland

In Estland herrscht ein kalt-gemäßigtes Klima vor. Im Winter fallen die Temperaturen auf Durchschnittswerte von minus 10 Grad Celsius im Januar und erreichen ihr Maximum im Sommer mit Durchschnittswerten von 20 Grad Celsius im Juli. Der Winter von November bis März bringt ergiebige Schneefälle und sorgt manchmal dafür, dass Teile des Küstenmeeres einfrieren. Temperaturen von minus 20 Grad Celsius während dieser Monate sind durchaus möglich. Der Frühling ist mild, aber kurz. Im Sommer werden teilweise Spitzenwerte von 30 Grad Celsius erreicht. Der Niederschlag ist von Juli bis September am höchsten. Dementsprechend bietet sich im Mai und im Juni eine Reise nach Estland an: Mit dem Beginn der Apfelblüte sind die Temperaturen in Estland angenehm und der Niederschlag gering.

An- und Abreise nach Estland

Estland verfügt über fünf internationale Flughäfen, die über das ganze Land verteilt sind. Der wichtigste ist hierbei der Flughafen Tallinn-Lennart Meri (TLL), der etwa vier Kilometer außerhalb der Hauptstadt liegt. Das Schienennetz in Estland ist nicht gut ausgebaut. Insgesamt existieren vier Zuglinien. Deswegen spielen besonders Überlandbusse eine große Rolle. Allerdings verfügt Estland über ein exzellentes Straßennetz. Es ist möglich, sich vor Ort einen Mietwagen zu leihen oder mit dem eigenen Auto anzureisen. Dabei sollten die Geschwindigkeitsbegrenzungen von 50 km/h innerorts, 90 km/h außerorts und 110 km/h auf den Schnellstraßen beachtet werden.

Nützliches und Wissenswertes zu Estland

Estland hat eine Netzspannung von 230 Volt mit einer Frequenz von 50 Hertz und weist demnach die gleiche Situation auf wie Deutschland. Auch die estnischen Steckertypen C ("Eurostecker") und F ("Schukostecker") sind die gleichen wie in Deutschland, deswegen sollte es keine Anschlussprobleme geben. Trinkgeld zu geben ist in Estland nicht obligatorisch, wird aber gerne gesehen. Generell gilt eine Faustregel von 10 Prozent. Das Trinkgeld ist in den Rechnungen nie mit inbegriffen. Da auch die Sommerabende kalt werden können, sollte man für einen Urlaub in Estland immer eine Jacke griffbereit haben.

Estland - Erleben und Genießen

Flächenmäßig gesehen ist Estland ein recht kleines Land, hat aber sehr unterschiedliche Landschaftsformen und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Jede Reise sollte dabei in der Hauptstadt Tallinn beginnen. Der Domberg mit der mittelalterlichen Ordensfestung und der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit der Stadtmauer brachten die estnische Hauptstadt auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. In der Region Voru ist es hingegen möglich, den höchsten Berg des Baltikums, den Suur Munamägi, zu deutsch "Großer Eierberg", zu besteigen. Von dort aus hat man malerische Panoramablicke auf die umgebenden Seen- und Tälerlandschaften. Die Region Pärnu lockt besonders im Sommer mit ihren weiten weißen Ostseestränden. Am Strand lassen sich unbeschwerte Stunden verbringen und Feste feiern - Pärnu trägt nicht umsonst den Beinamen "Estlands Sommerhauptstadt". Auch für kulturell Interessierte ist die mittelalterliche Hansestadt eine Reise wert.

Kulturelle Traditionen und Bräuche in Estland

Alle fünf Jahre findet in Estlands Hauptstadt Tallinn das Liederfest statt, eine der größten Veranstaltungen für Laienchöre weltweit. Mehr als 20.000 Sänger treten dabei auf und führen Lieder ihrer Heimat vor. Gleichzeitig findet auch das estnische Tanzfest statt. Überhaupt tanzt und singt man in Estland sehr gern. Ende August findet in Pärnu das Sommer-Abschlussfest mit traditionellem Tanz am Strand statt. Selbst Politiker tanzen hier mit. Anfang Juni findet die Altstadttage in Tallinn statt. Volksfestbuden, Trachtenfeste, allerlei Aufführungen und Konzerte dominieren hier das Stadtbild. Im Dezember wird es andächtig - dann ist auf dem Rathausplatz in Tallinn der alljährliche Weihnachtsmarkt.

Kulinarische Köstlichkeiten der estnischen Küche

Die estnische Küche ist als bodenständig und herzhaft bekannt. Suppen gehören zum Standardrepertoire: Spezialitäten sind etwa die Frikadellisupp, eine aus Fleischbällchen, Gemüse und kleinen Nudeln bestehende Suppe und die leivasupp, eine Rogenbrotsuppe, die mit Apfelstückchen, Rosinen und Honig abgeschmeckt wird. Aber auch Fleischgerichte aller Art sind sehr beliebt, beispielsweise das mulgi kapsad, mit Sauerkraut und Gurken serviertes geschmortes Schweinefleisch und auch veskikivid, paniertes Schweinefleisch, das mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Ananas und Kartoffeln serviert wird. Als beliebtestes Nationalgericht gilt Sult, Kalbfleisch in Aspik. Zum Essen wird gern Bier oder Vana Tallinn, ein rumähnliches Getränk, serviert.

Geheimtipps für eine Reise nach Estland

In der Region Pärnu befindet sich der Soomaaa-Nationalpark. Auf 370 Quadratmetern finden sich hier Wildtiere wie Bären, Wölfe, Luchse und Biber. Lediglich 100 Menschen leben in diesem Park, der zum Schutz der Landschaft des Hochmoores gegründet wurde. Hier kann man sich auch an spaßigen Workshops, wie z.B. dem Bau eines Einbaums beteiligen. Außerdem gibt es vor Ort eine schwimmende Sauna und die Möglichkeit, an Wander- oder Reitausflügen teilzunehmen. Des Weiteren kann man den Park mit dem Kanu und Kajak exzellent erkunden. Für Ruhe und Entspannung Suchende ist dieser Nationalpark genau das Richtige.

Estland Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 3.8 Stunden
  • Regentage 10.5 Tage
  • Höchsttemperaturen 8 °C
  • Wassertemperaturen 7.5 °C

Klimatabelle Estland

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen -2 -1 2 8 13 17 17 16 16 8 3 3
Tiefsttemperaturen -6 -7 -3 4 9 14 16 15 15 7 1 1
Sonnenstunden 1 2 3 5 5 8 7 7 7 2 1 1
Regentage 13 11 9 8 9 7 9 11 11 12 13 13

Details zum Estland Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Estland

Leider sind für Hotels Estland keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie doch jetzt eine Hotelbewertung.

Billige Hotels in Estland

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Estland in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Estland Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Estland!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.