Hotels Dubrovnik

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Dubrovnik - Die beliebtesten 145 Hotelangebote

1.
Lero Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
2.
Rixos Libertas Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
3.
Valamar Lacroma Dubrovnik Hotel Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
4.
Valamar Club Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
5.
Valamar Collection Dubrovnik President Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
6.
Lapad Hotel Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
7.
Hilton Imperial Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
8.
Excelsior Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
9.
Grand Hotel Park & Villa Park & Villa Marija Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
10.
Sun Gardens Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
Seite

Kultur und Freizeit Dubrovnik

  • Brunnen am Haupttor der Stadt
  • Volksfest in Novigrad
  • Sommerspiele in Dubrovnik (Theater, Tanz, Musik)

Dubrovnik - Land und Leute

Als einzige Exklave seines Landes Kroatien kann Dubrovnik über eine sehr autonome Präsenz an der Adria verfügen. Obwohl es geografisch fast etwas von Kroatien abgelegen erscheint, stellt die Stadt eines der wichtigsten kulturellen Zentren des Lands dar. Vom Hausberg Srd hat der Tourist eine wunderbare Aussicht auf die dicht bebaute Altstadt sowie zahlreiche Lagunen und die separaten Hafengebiete. Hierbei lassen sich auch schon einmal die Nischen für einen Badeausflug einsehen. In ihrer Geschichte hat sie einige Politiker, Literaten, Künstler und auch Denker angezogen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Hafenstadt als Wiege der kroatischen Sprache gilt. Von drei Seiten vom Meer umgeben, kann Dubrovnik in seiner Mitte eine Stadt mit zahlreichen bunten Gassen, einem gastfreundlichen mediterranen Flair sowie einigen Nischen für die Erholung in Natur und am Strand sorgen. Eine weitere Besonderheit liegt in der Höhelage, sodass es abseits der Magistrale sehr viele Treppen zu bewältigen gibt, die ein sehr familiäres Gefühl zwischen den Hausfassaden aufkommen lassen.

Die besten Anreisemöglichkeiten

Die einfachste Option der Anreise wird mit dem eigenen Flughafen gestellt. Zudem kann die Verbindung zu umliegenden Ländern wie auch dem Rest Kroatiens über eine Autobahn sowie Nationalstraßen realisiert werden. Zudem wird die interne Reiseoption durch die lokale Busgesellschaft ermöglicht. Ganz gemütlich scheint dagegen die Inanspruchnahme des Haupthafens. Mit kleinen Booten, Jachten der High Society sowie Kreuzfahrtschiffen können hier verschiedenste Schiffsklassen bedient werden und vor Anker gehen. Speziell wegen einer unvergesslichen Aussicht ist ein Anlegen auf Reede vor der Altstadt eine Erfahrung wert.

Was man sonst noch wissen sollte

Dubrovnik erhielt durch die besondere Stellung am östlichen Mittelmeer lange eine ganz besondere Achtung, die sich heutzutage in zahlreichen Tourismuszahlen ebenfalls noch äußert. Aus dieser speziellen politischen Lage resultieren zwei sehr schöne Bezeichnungen für die Stadt. Zum einen wird sie liebevoll „Perle der Adria“ genannt, da hier topografische wie auch kulturelle Ausnahmesituationen vorherrschten und noch immer allgegenwärtig erscheinen. Zum anderen wurde der Küstenstadt der Beiname „Kroatisches Athen“ verliehen, welches stark an die baulichen Besonderheiten sowie erneut an die besondere Machtposition erinnern soll. Die Folge aus solch einer Popularität in Verbindung mit traditioneller Geschichte stellte im Jahre 1979 die Aufnahme der vollständigen Altstadt in die Liste des Weltkulturerbes dar.

Dubrovnik - Erleben und Genießen

Besonders stolz sind die Einwohner auf ihre „Libertas“. Freiheit stand schon immer als oberstes Credo. Die Osmanen mussten dies bei ihren europäischen Annektierungsmärschen leidlich erfahren, als ihnen der Wahlspruch der Region entgegenhallte. Dieser bekannte Spruch lautete: „Für alles Gold in dieser Welt werden wir unsere Freiheit nicht verkaufen!“ und geht auf einen regionalen Dichter zurück. Und so entwickelte sich eine beliebte Hafenstadt mit jeder Menge Leben. Besonders belebt ist innerhalb der Stadt die Hauptstraße, welche genau auf der Aufschüttung aus dem Mittelalter, voller gastronomischer Einheiten und verschiedenster Läden, gelegen ist. Die Stradun, wie sie heißt, pulsiert förmlich die Aktivität. Das Fest zur Würdigung des Schutzpatrons wird alljährlich am 03. Februar davon Zeugnis ablegen können.

Kultur, Land und Leute in Dubrovnik

Zurückgehend auf Eichenhain oder die erste Lausa – Siedlung – stand Dubrovnik bereits in der Antike bei den Gotenkriegen und als Fluchtmekka der betroffenen Menschen der Slawenkriege im Mittelpunkt. Seit der Gründung unter dem Schutz von Byzanz konnten Regentenansprüche von Bosniern, Venezianern wie Mongolen auf lange Sicht stets erfolgreich abgewiesen werden. Mit einer errungenen Autonomie wand sich die Elite der Stadt 1416 zudem als erster Stadtstaat gegen die Sklaverei und verbot sie. Und da die Osmanen immer einen Anreiz in Dubrovnik sahen, stiegen die Handelsbeziehungen immens an – und der Status der Stadt. Für viele wirtschaftliche Kooperationen im Mittelmeer verantwortlich, lieferte Dubrovnik auch in sozialpolitischen wie kulturellen Fragen eine der ersten Anlaufstellen Kroatiens. Selbst als das Gebiet an die jugoslawische Übermacht fiel, blieb es intern relativ unabhängig und bekam seinen besonderen Stand innerhalb Kroatiens mit der Unabhängigkeit des Landes zurück. Mit über 90 Prozent Kroaten der über 400 000 Einwohner verfügt die Stadt sowie das nahe Umfeld über eine besonders katholische Prägung.

Kulinarik und Essen

Die Küche der Region ist mediterranen Ursprungs und kann mit viel Öl wie Knoblauch auftrumpfen. Aus selbst gebackenem Brot mit Oliven oder anderen Pflanzenstoffen kann die Vorspeise kredenzt werden. Als Hauptspeise locken dann Variationen von Rind und Schwein sowie die Spezialität der Schinken auf den kulinarischen Gast. So locken Ćevapčići oder gegrillte Spieße auf den Hungrigen. Zudem besteht eine der größten Auswahl bezüglich Fischen, Meeresfrüchten wie Krebstieren. Bakalar – geräucherter Schellfisch – oder in Teig eingerollte Fleischsorten gehören jetzt auf den Tisch und werden mit einem leckeren Dessert a la Rozata oder Pfannkuchen gereicht.

Geheimtipps – das sollten Sie unbedingt gesehen haben

Ein schöner Ausflug lockt mit dem Flanieren entlang der Hafenbefestigungsanlage. Mit zahlreichen säkularen wie sakralen Bauwerken aus allen Epochen seiner Geschichte kann dieser Rundgang einen bunten Einblick in die Stadt bieten. Die Kirche des heiligen Blasius – dem Schutzpatron – sowie die Kathedrale Mariä Himmelfahrt warten hierbei auf den Besuch. Und schon kann es zur Rolandsäule, dem Sponza-Palast sowie dem Glockenturm von Dubrovnik weitergehen. Oder wie wäre es mit der Besichtigung der ältesten Apotheke im ansässigen Franziskanerkloster. Für besondere Naturliebhaber lohnen sich die Wanderungen in die nahe Umgebung, von denen man auch einzigartige Blicke in die Stadt am Ufer erleben kann. Und zudem führt das seit 1492 bestehende Arboretum exotische Gehölze für die Botaniker parat.

Dubrovnik Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 8.1 Stunden
  • Regentage 11 Tage
  • Höchsttemperaturen 20.9 °C
  • Wassertemperaturen 19.2 °C

Klimatabelle Dubrovnik

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 13 14 15 18 22 26 30 29 26 22 18 18
Tiefsttemperaturen 7 7 9 12 15 19 22 22 19 15 11 11
Sonnenstunden 5 6 6 7 9 11 13 12 10 8 5 5
Regentage 14 14 12 11 11 7 5 4 8 12 17 17

Details zum Dubrovnik Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Dubrovnik

01.09.2013 Badeurlaub September Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Schönes Hotel, direkt am Meer. Großer Swimmingpool und ein Kinderbecken. Alles super sauber.
Lage Die Lage ist top. Zu Fuß in einigen Minuten ist man im Cavtat Zentrum
Service Das Personal ist freundlich und aufmerksam, sie bemühen sich sehr.
Gastronomie Im Restaurant gab es immer eine reichliche Auswahl. Kroatische Abend am Donnerstag mit live Musik war super.
Sport / Wellness Das Animationsteam des Hotels lässt sich immer etwas einfallen um die Gäste zu unterhalten. Tagsüber wird immer etwas angeboten: Wassergymnastik, Luftgewehrschießen, Wasserball, Volleyball, Fußball, Dart,
Zimmer Zimmer waren sehr sauber und vom Balkon hatten wir einen schönen Meerblick
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war super nicht heiß, Wassertemperatur 25 Grad. Die Ausflüge nach Dubrovnik 40min mit dem Bot, Insel Lokrum und zur Elaphiti Inseln ist zu empfehlen.
01.05.2013 Schöne Urlaubswoche Städtereise Freunde
4,1
Allgemein / Hotel Im Allgemeinen ist das Hotel sehr schön und der Service gut. Die Preise für Getränke und Essen erwartungsgemäß hoch, aber akzeptabel (Cocktail ca. 10 Euro)
Lage Nur ca. 10-15 Gehnminuten zur Altstadt mit vielen Bars/ Restaurants und div. Einkaufsmöglichkeiten, aber auch gute Busverbindung in unmittelbarer Nähe (Fahrkarten am Kiosk, NICHT beim Busfahrer kaufen da dort 1/3 teurer). Von der Altstadt aus kann man einige Boots- oder Kajatouren starten. Sehr zu empfehlen ist eine Bootsfahrt nach Lokrum (Insel vor der Altstadt), auf welcher Pfauen frei rumlaufen (Preis p.P. 60 Kuna Hin- und Rückfahrt). Taxi von der Altstadt zum Hotel ca. 60 Kuna. Zum Flughafen ca. 20 Minuten Fahrzeit (mit dem Hoteltransfer, mit dem Bus?!) Ein kleiner netter Kiesstrand ist direkt neben dem Hotel, über Treppen erreichbar. Badeschuhe, auch zum Schwimmen sind zu empfehlen (viele Steine auch im Wasser)
Service Sehr hilfsbereits Personal (zu erwarten im 5*- Hotel). Der Zimmerservice ist gut, allerdings kommt am Morgen ein Bediensteter, der die Gläser der Minibar wechseln möchte. Allerdings hat er es nicht so sehr mit dem Anklopfen und kommt einfach ins Zimmer, wenn das ''Do-Not-Disturb-Schild'' nicht an der Türe hängt - so kann es vorkommen, dass man in Unterwäsche oder im Handtuch im Zimmer steht und unerwarteten Besuch bekommt und er dann trotzdem fragt, ob er die Gläser schnell wechseln soll, anstatt einfach wieder zu gehen. Das ist etwas unangenehm (selbst bei Anklopfen und NO! als Antwort, ging die Türe auf...) Also IMMER das Türschild raushängen!
Gastronomie Super Frühstücksbuffet mit großer Auswahl (verschiedene Wurst-/ Käsesorten, Lachs, Müsli, Joghurt immer frisches Obst, warmes Buffet mit Waffeln, Pancakes, Eiern) Warme Speisen der Restaurants haben wir nicht probiert - außer einem Cheeseburger aufs Zimmer am ersten Abend. Der war nicht besonders gut!
Sport / Wellness Fitnessbereich vorhanden, aber nicht genutzt. Wellnessbereich auch vorhanden aber ebenfalls nicht genutzt, da relativ teuer. Billardtisch in der Bar - pro Spiel 10 Kuna. Poolanlage schön und sauber inkl. Zugang zum Meer über kleine Leitern. Badetücher und Sonnenliegen stehen kostenlos zur Verfügung. Internetecke in der Lobby vorhanden.
Zimmer Das Zimmer war groß und sauber. TV mit 4 oder 5 deutschen Programmen vorhanden. Seitlicher Meerblick war vorhanden, allerdings kein Balkon, daher ziemlich uninteressant. Beim Einchecken konnten wir entscheiden, ob wir ein king-size-Bett oder twin beds (2 einzelne Betten) möchten - da wir 2 Freundinnen sind, haben wir uns für die twin bed-Variante entschieden. Hierzu hat die restliche Zimmeraufteilung leider nicht gepasst, d.h. offenes Badezimmer mit Fenster zum restlichen Raum (Jalousie war vorhanden). Einzig die Toilette war separat mit einer Milchglastüre (nicht abschließbar, Spaltmaße ca. 1cm). Da es dich bei dem Hotel auch um ein Businneshotel handelt, in welchem vielleicht auch Kollegen solch ein Zimmer bewohnen, ist das offene Badezimmer im twin-bedroom unangebracht - unter Freundinnen ok. Vor dem Fenster ist jeden Morgen gegen 7 irgend ein Generator o.ä. angesprungen, der einen geweckt hat. Klimaanlage im Zimmer vorhandnen.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswertes Hotel (nicht für Familien) mit guter Lage zum kleinen Kiesstrand und zum historischen Altstadtzentrum
01.10.2010 Nettes Hotel für einen entspannten Urlaub Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Wir waren sehr angetan von der Sauberkeit, der Zimmergröße und der gesamten Hotelanlage. Am Essen ( wir hatten all inclusiv gebucht ) ließ sich nichts mäkeln. Bei den Getränken hätte die Bewirtung schon etwas beser sein können. Teilweise mußten wir bis zu einer halben Stunde warten, eh wir überhaupt bedient wurden. besonders schön ist, daß das Hotel über einen kleinen Badestrand ohne Felsen und Badeleitern verfügt. ( Eine Rarität in Dalmatien ) Wir würden wieder buchen, auch in der Nebensaison.
Lage Für nur 100 Kuna ( ca. 15,00 Euro ) kommt man vom Hotel zum Flughafen. Aufgrund der Nebensaison waren Autovermietung und Wassertaxi weitaus günstiger, als das wohl im Sommer der Fall ist.
Service Das Personla war freundlich und sprach Deutsch, Englisch und Französiosch. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich ohne Mängel. Auch Animation war nicht aufdringlich, aber vorhanden.
Gastronomie Aufgrund der Gästezahl waren nur das Hauptrestaurant, die Lobbybar und eine kleine Snckbar geöffnet, was aber dem allgemeinen Service keinen Abbruch tat.
Sport / Wellness Pools und Hallenbad waren trotz geringer Nutzung in Betrieb und wurden täglich gereinigt.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend groß, hatrten einen schönen Balkon, jeder mit teilweisem Meerblick, Fernseher, Fön, Minibar, waren vorhanden. Es war etwas hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Abschließend kann man sagen, daß wir auch in der Nebensaison eine schöne Woche in Cavtat verbrachten. Das Meer hatte noch Badetemperatur ( 21 Grad) und die Luft hatte 20 Grad, was aber bei Sonnenschein, auch für eine Sonnenbad ausreuichend war.

Billige Hotels in Dubrovnik

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Dubrovnik in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Dubrovnik Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Dubrovnik!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.