Hotels Istrien

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Istrien - Die beliebtesten 435 Hotelangebote

1.
Hotel Materada Plava Laguna Porec, Istrien, Kroatien
2.
Resort Belvedere - Hotel Vrsar, Istrien, Kroatien
3.
Aminess Maestral Novigrad, Istrien, Kroatien
4.
5.
Maistra Resort Funtana All Inclusive Vrsar, Istrien, Kroatien
6.
7.
Valamar Zagreb Hotel Porec, Istrien, Kroatien
8.
Maistra Petalon Resort - Hotel Vrsar, Istrien, Kroatien
9.
Maslinica Hotels & Resorts Rabac, Istrien, Kroatien
10.
Es sehen sich gerade 16 Personen Reisen nach Istrien an.
Seite

Essen und Trinken Istrien

  • Kruškovac (Birnenlikör)
  • Spanferkel vom Grill
  • Muscheln, Goldbrasse, Kalamari, gefüllte Tintenfische
  • Fleisch vom Schaf
  • Pizza in kleinen Straßenrestaurants

Istrien - Land und Leute

Istrien ist eine Halbinsel an der Adriaküste im Norden des Landes. Zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner Bucht bei Rijeka liegt die Region, die vor allem für ihre wunderschöne Küste bekannt ist. Geographisch gehört die Region zu Kroatien, Slowenien und Italien. Den größten Teil macht aber Kroatien aus. Die größte Stadt der Region ist Pula.

In der Region leben neben Kroaten auch italienische und slowenische Bürger, wodurch sich eine Sprachenvielfalt auf der Halbinsel entwickelt hat. Neben kroatisch, italienisch und slowenisch wird auch istrorumänisch gesprochen. Istrien ist vor allem entlang der Küste bevölkert, das Landesinnere ist hingegen nur dünn besiedelt. Die größte Stadt in der Region ist Pula im Süden der Halbinsel. Auf italienischer und slowenischer Seite wird mit Euro bezahlt, im kroatischen Teil mit dem kroatischen Kuna.

Anreise in die Region Istrien

Istrien erreicht man per Flugzeug, Fähre oder mit dem eigenen PKW. Die Flughäfen sind in Pula, Rijeka und im slowenischen Portorož. Nach Pula fliegt unter anderem die Lufthansa, zum Beispiel ab München. Die Billigairlines fliegen von verschiedenen Orten in ganz Europa nach Istrien. Die Anreise im eigenen PKW kann über die A9 von der slowenischen Grenze aus erfolgen. Die Küstenstraße ist zugleich Hauptstraße der Region. Von Venedig aus kann man mit der Fähre auf die Halbinsel übersetzen, auch sie steuert Pula als Ziel an. Mobil ist man auf der Insel mit öffentlichen Bussen und dem Taxi. Allerdings fahren insbesondere im Landesinneren die Busse sehr selten. Eine Taxifahrt kostet rund 35 Kuna (ca. 4,60 Euro) für drei Kilometer.

Wissenswertes für den Urlaub auf Istrien

Istrien ist eine traditionsreiche Urlaubsregion. Bereits im 19. Jahrhundert war sie das Ziel vieler Sommerurlauber, vor allem aus den benachbarten Städten Triest und Venedig. Die touristische Infrastruktur an der Küste ist sehr gut ausgebaut, ohne dabei auf Massentourismus zu setzen. Das Hauptangebot richtet sich dennoch an Badeurlauber, auch wenn das Hinterland zahlreiche antike Sehenswürdigkeiten vorweisen kann. Vor Ort kann man problemlos mit Kreditkarte bezahlen, auch Geldautomaten gibt es in den Orten entlang der Küste. In den Restaurants wird zwischen 7 und 10% Trinkgeld gegeben. Die Geschäfte haben in den Touristenregionen teilweise bis 22 Uhr abends geöffnet.

Istrien - Erleben & Genießen

Die Strände Istriens locken seit Jahrzehnten die Gäste an. Hier strahlt beinahe das ganze Jahr über die Sonne, die Hauptbadezeit ist von Mai bis September. Istrien ist seit Jahren auch eine Hochburg der FKK-Badekultur. Sehenswert ist aber auch das Landesinnere. Hier wird Weinbau betrieben und kleine landwirtschaftliche Betriebe produzieren die klassischen Güter des Mittelmeers. Sehenswert ist die Altstadt von Porec, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die faszinierenden Gebäude zeugen von der herrschaftlichen Vergangenheit. Der Limski-Fjord begeistert durch die herrliche Landschaft und beeindruckende Aussicht auf die Adria. Kap Kamenjak ist der südlichste Punkt Istriens, hier kann man den tollkühnen Klippenspringern zuschauen oder den Blick in die Ferne zu den vorgelagerten Inseln schweifen lassen.

Kultur Istriens entdecken und erleben

Istrien ist geprägt durch den Einfluss dreier Nationen, hat sich aber eine eigene istrische Kultur bewahrt. Es sind hier vor allem Fischer zu Hause. Besonders in der Stadt Rabac kann man dem ursprünglichen Leben der Fischer zusehen, wenn sie morgens in den kleinen malerischen Hafen einlaufen und ihre Fänge direkt von Bord verkaufen. Ein Highlight im kulturellen Jahresprogramm Istriens ist das historische Festival Giostra in der Stadt Poreč. Sie wird zur großen Open Air-Bühne und Straßenkünstler und Musiker erobern die Stadt. Das Leben während der Barockzeit wird von kostümierten Künstlern dargestellt und Einheimische und Gäste können diese Epoche der Geschichte in der malerischen Kulisse der Stadt miterleben.

Kulinarische Höhepunkte in Istrien genießen

Die Küche Istriens ist vor allem vom Meer geprägt. Fisch und Meeresfrüchte sind Haupternährungsquelle. Die fruchtbaren Böden im Landesinneren versorgen die Region mit Gemüse wie Tomaten, Paprika und Auberginen. Aber auch Oliven und vor allem Wein wird hier kultiviert. Unbedingt probieren sollte man Bruda od Riba, ein Fischeintopf mit Olivenöl, Wein, Knoblauch und Petersilie. So schmeckt das Mittelmeer. Schwarzer Tintenfisch-Risotto ist ebenfalls eine Spezialität der Region. Zum Nachtisch gibt es oft frittierte Teigstreifen, die sogenannten Krustule, aber auch die istrische Form des Krapfen, die Fritule, erfreut die Touristen.

Geheimtipp für den Urlaub in Istrien

Ein Geheimtipp ist ein Besuch in der Stadt Dvigrad. Das Besondere daran: hier lebt niemand mehr. Es muss im 17. Jahrhundert gewesen sein, als der Ausbruch der Pest die Leute aus der Stadt wegzog. Seitdem ist sie leer, und die verlassene Stadt lädt ein, durch eine Zeit zu spazieren, die längst vergangen ist. Auch wenn hauptsächlich nur Ruinen erhalten sind, kann man sich doch bildlich vorstellen, wie Dvigrad ausgesehen haben mag, als hier noch Menschen gewohnt haben. Die Sofienkapelle liegt auf einem Hügel, von hier aus hat man einen malerischen Blick über die Stadt und das Umland.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Istrien

06.10.2017 Sommerurlaub Kroatien Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Sehr schön.
Lage Lage war sehr schön. Wunderschöne Lagun.
Service Freundlich
Gastronomie War letztes Jahr besser.
Sport / Wellness War gut. Animationsteam war sehr freundlich.
Zimmer Zimmer ausreichend. Betten gut.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist sehr schön. Könnte etwas nobler sein. Einige Urlauber gehen zum Abendbrot wie auf dem Zeltplatz. Personal kommt teilweise mit dem Nachfüllen des Essens nicht nach. Lage des Hotels ist sehr gut.
13.09.2016 Schöner Badeurlaub Badeurlaub -
4,9
Preis Leistung / Fazit sehr gepflegtes Hotel und Aussenanlage freundliches Personal super Essen und schöner Poolbereich vernünftige Preise am Pool Wlan kostenlos und immer eine Liege frei
16.09.2015 Schönes, erholsames Badehotel Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel, in top Lage, und sehr guter Küche!
Lage Schön gelegen direkt am Strand, Shops, Bars, Diskotheke, Sportclub befindet sich alles in unmittelbarer Nähe.
Service Freundliches, hilfsbereites Personal
Gastronomie Leckeres, abwechslungsreiches Essen
Sport / Wellness Viele Sportangebote aber alles außerhalb des Hotels. Pool ist klein. Kein Wellnessbereich vorhanden
Zimmer Sauberes Schönes Zimmer, allerdings sehr kleines Bad.
Preis Leistung / Fazit Schöner und günstiger Urlaub. In einem schönen Hotel mit sehr gutem Restaurant. Direkte Strandlage. Allerdings sehr ruhiges Hotel, für uns zu ruhig. Dafür viele Freizeitaktivitäten und Bars in unmittelbarer Nähe.
01.09.2014 Wunderschöner Urlaub Badeurlaub -
4,7
Zimmer Zimmer haben ausreichende Größe, jedoch ist der Kleiderschrank etwas zu klein. Das Bad ist gut ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat die 3 Sterne voll und ganz verdient. Ich würde 4 Sterne vergeben. Die Lage, der Zustand der Außenanlage und die Nähe zum Meer sind kaum zu toppen. Ende September ist die ideale Reisezeit für diese Gegend.
01.09.2014 Immer wieder Istrien Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Preis Leistung / Fazit Hotel liegt außerhalb der Stadt, ohne Probleme zu Fuß, mit dem Bus, mit dem Schiff und "urlauberexpress" erreichbar, Preise sind etwa gleich, Gegend wunderschön, Wetter wechselhaft im Herbst, an Regenkleidung denken

Billige Hotels in Istrien

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Istrien in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Istrien Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Istrien!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.