Hotels Litauen

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Litauen - Die beliebtesten 143 Hotelangebote

1.
Amberton Klaipeda Klaipeda, Litauen (Sonstiges), Litauen
2.
Ecotel Vilnius Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
3.
Shakespeare Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
4.
Grata by Centrum Hotels Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
5.
Artis Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
6.
Rinno Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
7.
Air Inn Vilnius Hotel Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
8.
City Gate Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
9.
Ivolita Vilnius Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
10.
Karolina Park Hotel & Conference Center Vilnius (Wilna), Litauen (Sonstiges), Litauen
Seite

Reiseinformationen für Litauen

LT
  • Hauptstadt: Vilnius
  • Amtssprache: Litauisch
  • Zeitzone: MESZ + 1 Stunden
  • Fläche: 65.300 km²
  • Einwohner: 3192000
  • Währung: Litauischer Litas
  • Strom: 220V / 50 Hz
  • Flugdauer: ca. 2 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr von bestimmten Tier- und Pflanzenarten ist verboten.
  • Impfschutz: Für einen Urlaub zwischen April und Oktober sollte über eine Impfung gegen Zeckenbisse nachgedacht werden.

Litauen Hotels und mehr

Der baltische Staat Litauen ist aktuell insbesondere aufgrund des Eurovision Song Contests bekannt. Doch Litauen bietet viel mehr als nur ein mediales Spektakel. Das nordeuropäische Land mit osteuropäischem Flair ist insbesondere aufgrund seiner Kultur, seiner Menschen und der Natur eine Besichtigung wert. Litauen ist von Weißrussland, Lettland, Polen, Kaliningrad und der Ostsee im Westen umgeben. Litauen bestand ab 1918 als eine unabhängige Republik, war schließlich bis 1990 ein Staat der Sowjetunion und ist seit der EU-Erweiterung im Jahr 2004 Teil der Europäischen Union. Allerdings ist Litauen nur ein offizieller Mitgliedsstaat der Europäischen Union auf politischer Ebene, gehört also nicht der Währungsunion an. Litauen hat seine eigene Währung, den Litas. Litauens Hauptstadt ist Vilnius, im der deutschen Sprache besser als Wilna bekannt. Mit knapp drei Millionen Einwohnern und einer Fläche von rund 65.000 Quadratkilometern hat es eine Bevölkerungsdichte von 46 Einwohnern pro Quadratkilometer. In Litauen wird hauptsächlich Litauisch gesprochen, doch findet man dort auch viele andere Sprachen wie zum Beispiel Polnisch und Russisch. Litauen als Reiseziel eignet sich besonders für Freunde der Natur, aber auch für Menschen, die an Städtetrips interessiert sind.

Klima in Litauen mit Tipps zur besten Reisezeit

Litauen kann aufgrund seines gemäßigten Kontinentalklimas ganzjährig bereist werden. Im Sommer liegen die Höchsttemperaturen bei 22 Grad Celsius. Dies ist optimal für Wanderurlaube oder andere auf Aktivitäten basierende Reisen. Im Winter wird es mit Tiefsttemperaturen von minus neun Grad Celsius zwar erheblich kälter, doch hat die bezaubernde litauische Winterlandschaft durchaus etwas Romantisches an sich, sodass auch ein Winterurlaub empfohlen wird. Im Vergleich zu Russland oder anderen osteuropäischen Ländern sind diese Temperaturen für den Mitteleuropäer durchaus annehmbar. Ein besonders beeindruckendes Wetterphänomen ist das Nordlicht, welches man mit etwas Glück auch von Litauen aus sehen kann.

An- und Einreise nach Litauen

Die Einreise nach Litauen hat sich seit dem Jahr 2007 erheblich vereinfacht, da Litauen nun zu den Schengenstaaten zählt. Konkret bedeutet dies für Bürger von Ländern, die ebenso das Schengenabkommen unterzeichnet haben, dass die bisherigen Grenzkontrollen entfallen. Auch die Anreise ist aufgrund von vier internationalen Flughäfen in Vilnius, Kaunas, Palanga und Šiauliai denkbar einfach. Viele dieser Flughäfen werden auch von den sogenannten Billigairlines direkt von Deutschland aus angeflogen. Der öffentliche Personennahverkehr vor Ort ist auch gut, es gibt komfortable Züge und Fernbusverbindungen. Taxen sind recht günstig, man sollte aber darauf achten, dass sie über eine Lizenz verfügen und das Taxameter eingeschaltet ist.

Wissenswertes für eine Reise nach Litauen

In Litauen kann man sowohl mit Karte als auch mit Bargeld bezahlen. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, sollte aber immer etwas Bargeld in der Landeswährung mit sich führen. Deutsche EC-Karten werden fast nie akzeptiert, sondern nur Kreditkarten wie die VISA Card oder die Master Card. Die American Express hingegen wird kaum anerkannt. In kleineren Städten oder Lokalen sollte man sich allerdings nicht darauf verlassen, dass ein Kartenlesegerät zur Verfügung steht. Für die Steckdosen benötigt man weder Adapter noch Spannungswandler, da mit 220 Volt und 50 Hertz mittels zweipoligen Steckern gearbeitet wird.

Litauen vom Hotel aus erleben

Litauens Hauptstadt Vilnius ist ein Muss bei jeder Litauen-Reise. Auch wenn man plant, hauptsächlich einen Natur- und Erlebnisurlaub zu machen, sollten doch zumindest ein bis zwei Tage für einen Städtetrip reserviert werden. In Vilnius befinden sich über 50 Kirchen mit von weither sichtbaren Kirchtürmen, weshalb die Stadt auch den Spitznamen „Rom des Ostens“ hat. Neben der Hauptstadt ist Trakai eine der wichtigsten Destinationen für Touristen. Hier befindet sich eine malerische gotische Inselburg, welche aus dem 15. Jahrhundert stammt und nicht verpasst werden sollte. Wer einfach nur Entspannung sucht oder einen klassischen Familienurlaub plant, dem sei Nida ans Herz gelegt.

Litauen - ein Land voller Kultur und Geschichte

Aufgrund der geografischen Lage zwischen Zentraleuropa und den osteuropäischen Staaten kann Litauen von einer ereignisreichen und rasch wandelnden Geschichte erzählen. Schon seit Beginn des Litauischen Staates im 13. Jahrhundert musste sich das Land immer wieder gegen Angreifer durchsetzen. Dazu zählen der Deutsche Orden, der russische Zar, die Rote Armee, die Wehrmacht und die Sowjetunion, um nur einige zu nennen. Die Folgen der eigenen und fremden Expansionspolitik sind noch heute an der Vielzahl von Sprachen und Ethnien zu erkennen. Litauer pflegen noch einige alte Traditionen. So ist es beispielsweise üblich und ratsam, ein Geschenk jeglicher Art mitzubringen, wenn man nach Hause eingeladen wird.

Essen und Trinken in Litauen

Einerseits spiegeln sich die historischen Migrationsbewegungen auch in der litauischen Küche wieder, da sie einige Einflüsse von Russland oder Polen zeigt. So gibt es beispielsweise die in Russland sehr bekannten Pelminis. Andererseits hat Litauen aber auch eine eigene kulinarische Tradition. In der sogenannten Neueren Litauischen Küche stehen Geräuchertes und kleinere Snacks im Vordergrund. Die Kartoffel spielt heute als Grundnahrungsmittel eine sehr bedeutende Rolle. Zahlreiche Nationalgerichte basieren auf Kartoffeln und werden mit Hackfleisch und anderen Zutaten angereichert. Das Hauptgetränk ist Bier, was dem deutschen Urlauber zumindest keine kulturellen Schwierigkeiten bereiten dürfte.

Der Tipp des Teufels in Kaunus

Als kleiner Geheimtipp für die Litauenreise sei hier das Teufelsmuseum in Kaunus genannt. Wie der Name bereits sagt, dreht sich hier alles um den Teufel. Mehrere Tausend Exponate zeigen Teufelsdarstellungen aus verschiedenen Regionen der ganzen Welt und von zahlreichen geschichtlichen Epochen. Zudem gibt es eine Dauerausstellung, in welcher auch Geschenke von Besuchern gezeigt werden. Hier wird das Thema Teufel auch um Hexen und andere mythologische Figuren erweitert. Dies ist ein Museumsbesuch der anderen Art und sicher nicht von Langeweile geprägt. Führungen sollten telefonisch vorgebucht werden.

Litauen Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 4.7 Stunden
  • Regentage 14.2 Tage
  • Höchsttemperaturen 10.4 °C

Klimatabelle Litauen

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen -5 -3 1 12 18 21 23 22 22 11 4 4
Tiefsttemperaturen -12 -10 -7 2 7 11 12 12 12 4 -1 -1
Sonnenstunden 1 2 4 5 8 9 8 8 8 4 1 1
Regentage 20 17 15 13 7 12 11 13 13 15 17 17

Details zum Litauen Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Litauen

Leider sind für Hotels Litauen keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie doch jetzt eine Hotelbewertung.

Billige Hotels in Litauen

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Litauen in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Litauen Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Litauen!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.