Hotels St. Julian's

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels St. Julian's - Die beliebtesten 51 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Le Meridien St.Julians Hotel & Spa St. Julian's, Insel Malta, Malta
2.
Hilton Malta St. Julian's, Insel Malta, Malta
3.
Juliani St. Julian's, Insel Malta, Malta
4.
Corinthia San George´s Bay St. Julian's, Insel Malta, Malta
5.
Salini Resort St. Julian's, Insel Malta, Malta
6.
Marina at the Corinthia Beach Resort St. Julian's, Insel Malta, Malta
7.
Argento St. Julian's, Insel Malta, Malta
8.
The Westin Dragonara Resort St. Julian's, Insel Malta, Malta
10.
InterContinental Malta St. Julian's, Insel Malta, Malta
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Insel Malta an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels St. Julian's

26.12.2015 Gute Lage für Ausflugstouren Städtereise -
3,3
Preis Leistung / Fazit Tolle Lage, super Zimmer, Speisesaal leider Mensafeeling, Frühstück eher kaum Abwechslung und teilweise kalt, Indoorpool mit Sand und Duschen nicht sauber, für den Preis aber ok.
30.11.2015 Hotel in Super-Lage direkt am Meer Sonstiger Aufenthalt -
3,9
Preis Leistung / Fazit Wir waren schon mehrmals in diesem Hotel und waren dort auch immer zufrieden. Wir hatten jeweils nur Zimmer mit Frühstück, was immer in Ordnung war. Die Lage direkt am Meer ist einmalig. Personal freundlich und hilfsbereit.
11.07.2015 Malta vielleicht mal wieder, das Hotel jedoch nicht Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel die kunst, die im "cavalieri art hotel" hängt ist sehr schön. daher gebe ich der atmosphäre ein "in ordnung". die flure auf den etagen waren ok, bis auf den einen tag, wo morgens handwerker auf der etage waren und abend immer noch die zurücklassenschaften zu sehen waren (styropor etc.). wenig deutsche gäste, was uns nicht stört. eher mehr skandinavier, engländer und niederländer. eher unterdurchschnittlich wenig familien mit kindern. generell ist malta unserer meinung nach nicht für urlaub mit kindern geeignet. zu wenig möglichkeiten. auf behindertengerechtigkeit haben wir nicht geachtet. daher keine angabe dazu.
Lage malta ist an den küsten sehr voll gebaut. laut reiseführern gibt es ebenso viele pkw wie wahlberechtigte menschen. also rund 340. 000. und das bei einer vergleichbaren größe wie das bundesland bremen. es ist immer viel verkehr und entsprechend laut und teilweise auch gefährlich, gerade wenn man den linksverkehr nicht gewöhnt ist. dass das hotel am ende einer sackgasse und quasi direkt am meer liegt ist eigentlich eine schöne sache (mehr dazu unter "zimmer & unterbringung"). eigentlich! der transfer vom und zum flughafen gestaltete sich zum einen positiv, weil wir mit einem pkw abgeholt wurden und nicht mit einem shuttlebus. bushaltestelle und pick up 5 bis 10 minuten zu fuss entfernt sind ok. die ausflüge haben wir teilweise selbst organisiert bzw. haben touren gebucht. alles kein problem. zur strandentfernung kann ich nicht viel sagen, aber das hotel hat einen langen eigenen zugang zum mittelmeer.
Service am ankunftstag war eine deutschsprachige mitarbeiterin am empfang. das empfanden wir als angenehm, in englisch ist aber auch völlig ok. auf unsere bitte hin uns andere zimmer zu zeigen wurde dies auch getan. das housekeeping-team kam bei uns leider immer am nachmittag, so dass, wenn wir von einer unternehmung kamen unser zimmer immer noch nicht fertig war (lästig!). und es wurde gerne auch mal ein handtuch vergessen. die reinigung an sich war dann ok. was wir als sehr störend emfunden haben war, dass oft personal an der tür war und auch gerne mal mit klopfen und aufsperren gleichzeitig im zimmer stand. mehrfach fragen nach der minibar, austausch von infomaterial, mehrfach verschiedene hausmeister wegen unserem defekten tresor. umbau des bades (duschvorhang weg, glastrennwand rein). gerade letztes sollte besser geplant sein. das passierte am letzten kompletten tag unserer reise. klar, es wurde auf der ganzen etage gemacht, aber als guter hotelier schaue ich doch wann ich meine gäste am wenigsten störe und lasse dann solche installationen durchführen, wenn das zimmer frei wird und nachmittags neue gäste einziehen. das gleiche gilt für den austausch von infomaterial. das küchen- und servciepersonal, welches man so als gast sieht, empanden wir leider auch eher als unfreundlich. ich erwarte kein permanentes lächeln, aber bei manchen hatte ich das gefühl, dass sie den job eher unwillig machen. ein mitarbeiter des küchenpersonals machte sogar einen richtig finsteren eindruck. in sachen gutem service muss dieses hotel auf jeden fall noch zulegen!
Gastronomie wir hatten halbpension und haben das frühstück und das abendessen wahrgenommen. das frühstück war ok, beim abendessen fehlte uns generell die würze. und es gab eigentlich immer das gleiche. wenig obst, viel süsses und fettiges. die tische wiesen oft krümel auf und dass besteck direkt auf dem tisch liegt und nicht auf der serviette empfinde ich als eher unhygienisch. insgesamt enttäuschen!
Sport / Wellness alle freizeitaktivitäten haben wir ausserhalb des hotels wahrgenommen. neben dem langen mittelmeer zugang gibt es einen kleinen pool auf dem hotelgelände und einen überdachten im hotel. eine sauna soll es auch geben. keine angaben ansonsten, weil alles nicht genutzt. von aussen betrachtet aber ok.
Zimmer die bewertungssterne spiegeln nur einen teil der gesamtbewerung wieder. und hier die gründe warum das zimmer eigentlich eine katastrophe war: wir hatten ein doppelzimmer, welches nicht zur meerseite liegt, sondern zur straße hin. diese straße ist eine sackgasse. am tag unserer ankunft sahen wir als erstes die riesen baustelle direkt gegenüber. dort waren aber gerade erst die arbeiten des ersten stockekwerkes im gange, weil wir sonst auch nicht mehr hätten aufs meer blicken können. und es war laut! so laut, dass wir sofort gebeten haben uns ein anderes zimmer zu zeigen. das andere zimmer lag ebenfalls nach hinten im ersten stock und blickte auf eine steinwand. ausserdem war es kleiner und lag direkt neben der treppe. ein weiteres zimmer zur auswahl lag nur zwei zimmer weiter daneben mit den gleichen eigenschaften. den baustellenlärm konnten wir hier auch hören, wenn auch etwas leiser. wir haben uns dann gedacht, dass die baustelle nur tagsüber aktiv sein wird und haben uns dann mit dem ersten zimmer abgegeben. den fahrstuhl daneben haben wir gekonnt ignoriert. wenn aber jemand mit solchem lärm nicht klar kommt, wäre wohl nur eine höhere zimmerkategorie in frage gekommen. natürlich gegen aufpreis. die lkws der lieferanten hielten direkt unter unserem zimmer. ab 04:15 uhr ging es los. dass in den zimmern gäste liegen könnten interessiert da niemanden. da wird gepoltert, geklappert und gas gegeben (sackgasse - rückwärtsgang - piepen). die baustelle gegenüber war in den folgetagen dagegen eher ruhig. aber wie gesagt, die hatten mal gerade die erste etage gebaut.
Preis Leistung / Fazit wir hatten uns eigentlich an den bisherigen bewertungen des hotels auf diesem portal orientiert und uns deshalb dafür entschieden. vier sterne sind definitiv derzeit ein stern zuviel für dieses hotel. vielleicht haben wir auch nur einen schlechten zeitpunkt erwischt. die umgebung ändert sich, das personal wechselt sicherlich, aber wir waren nunmal gerade eben da und ich habe versucht so sachlich wie möglich den derzeitigen stand wieder zu spiegeln und der ist zur zeit leider nur "ausreichend" in schulnoten gäbe es von uns eine 4 minus! schade.
28.05.2015 Schlechtestes Hotel seit wir reisen. Sonstiger Aufenthalt -
2,5
Preis Leistung / Fazit ohne Englischkenntnisse keine Möglichkeit Mängel anzuzeigen. mein Bett war bei Ankunft zusammengebrochen, da wurde eine Matratze auf die Bank gelegt, wo ich14Tage drauf geschlafen habe. Essen gab es fast jeden Tag dasselbe, teils geschmacklos, ohne zu würzen nicht zu genesen. Lage ist zentral, aber laut.
16.04.2015 Urlaub auf Malta Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Allgemein / Hotel Großzügiges Hotel in sehr gutem und gepflegtem Zustand, sehr freundlicher und hilfsbereiter Service, wunderschöne Lage. ußenanlagen mit Pools und Gartenanlagen waren sehr gepflegt und super organisiert. Sehr gutes Wellness- und Sportangebot. Zimmer waren von der Sauberkeit o.k., diese entsprach jedoch nicht einem 5 Sterne Niveau, es gab die üblichen rund geputzten Ecken. Eine defekte Steckdose für den Wasserkocher wurde trotz Wackelkontakt nicht repariert. Die Gästestruktur bot viele interessante Nationalitäten. Das Auftreten einiger Gäste war nicht immer angenehm. Ich bin vielleicht etwas konservativ in meiner Ansicht. So meine ich, dass zu den Mahlzeiten, auch zum Frühstücksbüffet, eine angemessene Kleidung angebracht ist. Freie dicke Bäuche, Badeshorts und halb angezogene megazerknitterte Klamotten finde ich nicht o.k. und können den Appetit verderben. Manche Tischkultur aber auch. Es wundert mich nicht wenn das Servicepersonal mitunter nicht besonders motiviert ist die vollgemüllten Tische aufzuräumen.
Lage Das Hilton ist sehr schön direkt am Meer gelegen und schottet dankbar von den Bausünden und Lärm der Straßen ab. Auch vom Discoviertel mit intensivem Nachtleben bekommt man nichts mit. Die touristische Umgebung ist lebhaft und bunt.
Service Das Hotelpersonal ist freundlich und hilfsbereit. Ein defekt gemeldeter Stecker im Zimmer wurde jedoch nicht repariert. Kompetenz und Sprachkenntnisse auf hohem Niveau, außer für Deutsch. Was ich auch nicht erwarte wenn ich in ein fremdes Land fahre. Englisch spricht dort jeder. Check-In und dergleichen, Zimmerreinigung, Concierge alles o.k. Shuttlebusse sehr zuverlässig und pünktlich.
Gastronomie Ich habe nur am Frühstücksbüffet teilgenommen. Es war reichhaltig aber wiederkehrend. Der Koch für individuelle Bestellungen für Omelett und dergleichen hatte alle Hände voll zu tun und hat stets freundlich alle Wünsche erfüllt. Insgesamt war das Gemüseangebot jedoch nicht besonders vielfältig und das vorbereitete Rührei war geschmacklich unbefriedigend.
Sport / Wellness Das Fitnessangebot war umfangreich, am Pool war es aufgrund des kalten Wetters ruhig. Es gab daher keine Platznot, reichlich Handtücher, Liegestühle und Schirme. Das Wasser war sehr kalt zum Baden, sauber war es optisch allemal. Für die Handtücher gab es einen Gutschein. Die Organisation war prima und freundlich. Es waren saisonbedingt nur 2 Pools geöffnet, es gab aber immer ein ungestörtes Eckchen zum abschalten. Was einige deutsche Gäste jedoch nicht daran hinderte mit diversen Handtüchern diverse Liegestühle bereits vor dem Frühstück zu belegen. Das sollte wirklich unterbunden werden. Im Zimmer gab es kostenlosen Internetzugang und ein kleines Radio an welches das eigene Telefon oder MP3 angeschlossen werden konnte.
Zimmer Hübsches Zimmer mit eigenem Balkon und guter Ausstattung. Superbequeme Matratzen und angenehme Oberbetten. Alles sauber, alles da. Da im Zimmer Fliesenböden sind, könnten die Holzstühle jedoch Filzgleiter vertragen. Dann würde man nicht durch ständiges Stühlerücken der oben wohnenden Nachbarn gestört. Die gleiche Empfehlung gäbe ich gerne den High Heels tragenden Damen. So mancher Gast wäre dankbar, wenn diese Dinger im Zimmer nicht getragen würden.
Preis Leistung / Fazit Alles prima und sehr zu empfehlen, besonders die Lage, das nette Ambiente und der Blick auf's Meer. Obwohl das Hilton ein Riesenkomplex ist, hat man sich Mühe gegeben landestypische Steine und Stile einzubringen. Ich finde es ist, besonders im Vergleich zu anderen Hotels, gelungen. Leider war es im April sehr kalt, möglicherweise ist der Mai ein besserer Reisemonat.

Billige Hotels in St. Julian's

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für St. Julian's in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen St. Julian's Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf St. Julian's!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.