Hotels Extremadura

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Extremadura - Die beliebtesten 71 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
NH Collection Palacio de Oquendo Caceres, Extremadura, Spanien
2.
Parador de Caceres Caceres, Extremadura, Spanien
3.
Vincci Valdecanas Golf El Gordo, Extremadura, Spanien
4.
Tryp Medea Merida, Extremadura, Spanien
5.
Acosta Vetonia Almendralejo, Extremadura, Spanien
6.
Acosta Centro Almendralejo, Extremadura, Spanien
7.
Parador de Merida Merida, Extremadura, Spanien
8.
Hotel Soho Boutique Casa Don Fernando Caceres, Extremadura, Spanien
9.
Parador de Trujillo Trujillo, Extremadura, Spanien
10.
Palacio Carvajal Giron Plasencia, Extremadura, Spanien
Es sehen sich gerade 156 Personen Reisen nach Spanien an.
Seite

Extremadura - Land und Leute

Karge Gebirgsketten, unendliche Weiten und aromatische Köstlichkeiten: Die Extremadura bietet jedem Touristen zahlreiche Möglichkeiten, um die freie Zeit sinnvoll zu gestalten, allem voran das Erkunden der vielfältigen Vogelwelt sowie das Wandern durch die spanische Berglandschaft. Die Bezeichnung Extremadura rührt aus dem 15. Jahrhundert her und beschreibt die abgeschiedene Lage südlich des Flusses Duero, was zu deutsch so viel bedeutet wie "Jenseits des großen Flusses".

Mit der Hauptstadt Mérida, grenzt die Region im Westen an die zwei von insgesamt 17 Provinzen in Spanien, Cáceres und Badajoz, im Süden ist es das Land Portugal. Nördlich befindet sich das Kastillische Scheidegebirge mit Berghöhen um die 2.000 Meter und mehr, der Süden mit seiner von Wein- und Olivenanbau geprägten Landschaft grenzt an Andalusien.

In der spanisch sprechenden Extremadura leben etwa 1,1 Millionen Menschen, von denen grob 60 % in weniger großen Ortschaften leben. Darüber hinaus erstreckt sich die Region über 41.602 Quadratkilometer, was eine Bevölkerungsdichte von 26,5 Einwohnern pro Quadratmeter ergibt und damit 8,3 % der spanischen Landfläche entspricht.

Das Klima in der Extremadura

So facettenreich sich die einzigartig wirkende Landschaft der Extremadura darstellt, so vielfältig ist auch das Klima der spanischen Provinz. Zum einen ist es im Süden hauptsächlich aufgrund seiner Lage durch eine mediterrane Witterung gekennzeichnet. Hingegen der Norden der Region ein eher kontinentales Klima mit milderen Temperaturen vorweist. Im Osten wird die Region zusätzlich vom Atlantik her beeinflusst. Die Winter in der Region verlaufen für gewöhnlich mild und regenreich ab, während die Sommer sehr trocken werden können, Niederschläge gibt es kaum. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt in der Regel zwischen 13 und 18 Grad Celsius.

Extremadura - Möglichkeiten für die Anreise

Am schnellsten erreicht man die Extremadura mit dem Flugzeug. So gut wie alle internationalen Fluggesellschaften bieten Flüge in die spanischen Städte Sevilla, Madrid oder auch Lissabon (Portugal) an. Die Flughäfen liegen jedoch meist außerhalb der Städte, wodurch einem so die Möglichkeit geboten wird, direkt auf die Autobahn zu gelangen, um mit dem Auto weiterzufahren. Der Flughafen Extremadura-Badajoz beispielsweise befindet sich etwa 14 Kilometer von Badajoz und 45 Kilometer von Mérida entfernt. Oder auch der Flughafen Madrid-Barajas: Er ist der größte Flughafen Spaniens und liegt außerhalb des Stadtzentrums von Madrid, wo Touristen ebenfalls die Möglichkeit haben, direkt auf die Autobahn zu gelangen. Um diese Option zu nutzen, sollte man sich am jeweiligen Flughafen nach einem Mietwagen umsehen, um dann über die A5 und in ungefähr zwei Stunden Fahrtzeit die Extremadura zu erreichen. Autovermietungen wie etwa Europcar, Hertz, National oder auch Sixt sind in aller Regel an den Flughäfen vertreten.

Wissenswertes zu der Provinz Extremadura

Um sich in der spanischen Provinz Extremadura mit dem Auto fortzubewegen, muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Die Mietung eines Autos sieht jedoch ein Mindestalter von 21 Jahren vor. Trinkgeld ist in der Region zwar obligatorisch, aber wenn man in Cafés und Restaurants gegessen oder ein Taxi in Anspruch genommen hat, so kann man dennoch ein Trinkgeld geben, was in etwa 5 bis 10 Prozent der Gesamtsumme entsprechen sollte. Bezüglich der Steckdosen werden hauptsächlich europäische Steckdosen verwendet, was das Mitbringen von Adaptern und Ähnlichem überflüssig macht.

Extremadura - Erleben & Genießen

Eine Sehenswürdigkeit, die man auf jeden Fall als Besucher bzw. Tourist der Extremadura gesehen haben muss, ist die berühmte Brücke von Alcántara. Die kolossal wirkende, römische Steinbogenbrücke ist eines der ansehnlichsten Bauwerke Spaniens. Sie überspannt mit ihrer Größe den Fluss Tajo und wurde ungefähr 105 nach Christus errichtet. In ihrer Gesamtlänge erreicht die Brücke stattliche 194 Meter, in der Höhe sind es gute 71 Meter. Des Weiteren lohnt sich ein Besuch des Bujaco-Turms, der als Bastion im 12. Jahrhundert diente und im arabischen Stil errichtet wurde.

Die Extramadura - Kultur & Feste erleben

Eine sehr große Bedeutung hat das Fest des Heiligen Isodors Labrador in der Extremadura, welches am 10. Mai gefeiert wird. In der Regel ist es jedoch so, dass die Feiern an den Wochenenden nach dem 1. Mai stattfinden. Es sind dann vor allem die Landwirte, die den Heiligen Isodor als Schutzpatron verehren und feiern. Und auch sie waren es, die den Kult um den Heiligen begannen. Weiterhin hat auch der Weiße Sonntag, der in Badajoz gefeiert wird, eine jahrhundertelange Tradition inne. Hunderte Kinder schreiten dann durch die Stadt und begrüßen die Kommunion.

Extremadura - die abwechslungsreiche Küche erkunden

So vielfältig und artenreich die Landschaft, so unterschiedlich ist auch die Küche in der Extremadura. Prägend dafür sind die Frische und die hochwertigen Zutaten, die aus der Gegend stammen. Beispielsweise die regionale Spezialität Carillo, hinter der sich ein Fleischgericht verbirgt, bei dem ausschließlich iberische, schwarze Schweine Verwendung finden. Selbstverständlich gehören wie überall in Spanien auch Tapas auf den Speisezettel. Hierbei handelt es sich um ein kleines Gericht, was sich aus Käse, vor allem Wurst und Schinken zusammensetzt. Nicht nur zur Verarbeitung von Tapas werden die Nutztiere gehalten, auch zur Herstellung von deftigen Suppen und Eintöpfen dienen sie.

Geheimtipps für Reisende in die Extremadura

Als Reiseregion ist die Extremadura bei deutschen Touristen noch nicht sonderlich populär, was an der Tatsache liegt, dass sie nicht über die kilometerlangen Sandstrände anderer Gegenden verfügt. Dafür kann die Gegend für Naturliebhaber überaus reizvoll sein, denn die Landschaft ist in eine 130 bis 2.400 Höhenmeter umfassende Berglandschaft eingebettet. Zudem offenbaren sich bei näherer Erkundung nahezu unberührte Flussläufe und märchenhafte Täler. Wer diese Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen der Region noch näher kennenlernen will, kann sich an einer der geführten Wanderungen durch den Nationalpark Monfrague beteiligen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Extremadura

Leider sind für Hotels Extremadura keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie doch jetzt eine Hotelbewertung.

Billige Hotels in Extremadura

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Extremadura in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Extremadura Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Extremadura!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.