Hotels Alcúdia

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Alcúdia - Die beliebtesten 96 Hotelangebote

1.
allsun Hotel Eden Playa Alcúdia, Mallorca, Spanien
2.
Grupotel Maritimo Alcúdia, Mallorca, Spanien
3.
JS Alcudi Mar Alcúdia, Mallorca, Spanien
4.
Alcudia Garden Alcúdia, Mallorca, Spanien
5.
JS Sol de Alcudia Alcúdia, Mallorca, Spanien
6.
Botel Alcudiamar Club Alcúdia, Mallorca, Spanien
7.
Hotel Condesa Alcúdia, Mallorca, Spanien
8.
9.
ZAFIRO Tropic Alcúdia, Mallorca, Spanien
10.
ZAFIRO Bahia Alcúdia, Mallorca, Spanien
Es sehen sich gerade 57 Personen Reisen nach Alcúdia, Mallorca an.
Seite

Kultur und Freizeit Alcúdia

  • Mandelblüte
  • Karnevalszug am Rosenmontag an der Playa de Palma
  • Rundreise mit einem Mietwagen
  • Formentor, Partys am Ballermann
  • Weißer Strand in Alcudia

Alcudia – Land und Leute

Die Gemeinde Alcúdia, im Nordosten der zu Spanien gehörenden Insel Mallorca, beheimatet ca. 19.000 Einwohner. Bei einer Fläche von 60 km² entspricht dies einer Einwohnerdichte von 316 Einwohnern/km². Das Gemeindegebiet umfasst einen Landstrich im Inselinneren sowie die Halbinsel Victoria, die den Küstenstreifen in zwei Abschnitte teilt. Hier befindet sich auch die Stadt Alcúdia, der Verwaltungssitz der Gemeinde, in der etwa ein Drittel der Gemeindebevölkerung lebt. Als Amtssprachen gelten Spanisch und Katalanisch. Die Stadt besteht aus einem historischen Teil, der etwas weiter landeinwärts liegt und dem Port d’Alcúdia, der sich zum beliebten Touristenziel entwickelt hat. Von hier aus finden vor allem Naturfreunde beste Ausflugsziele, anspruchsvolle Wanderwege führen bis zum Cap des Pinar, das die äußerste Spitze der Halbinsel Victoria kennzeichnet. An verschiedenen Aussichtspunkten werden Wanderer mit traumhaften Ausblicken über die Bucht oder die landeinwärts liegenden Bergketten der Serra Tramuntana belohnt.

Beste Reisezeit

Die klimatischen Verhältnisse von Alcúdia können als mild und subtropisch bezeichnet werden, es herrschen ganzjährig angenehme Temperaturen, die selbst während der Wintermonate kaum unter 15 Grad fallen. Grund hierfür ist unter anderem der schützende Einfluss der Serra de Tramuntana, die scharfe Winde aus Norden und Westen weitgehend abhält. Darüber hinaus regnen hier bereits etliche Tiefdruckgebiete ab, sodass Alcúdia im Schnitt lediglich 82 Regentage pro Jahr aufweist. Ideal für Outdooraktivitäten wie Wandern oder Radfahren sind die Monate April, Mai oder Oktober, hier herrschen angenehme Tagestemperaturen von um die 20 Grad. Wer gerne Strand, Sonne und Meer genießen möchte, findet von Juni bis September bei Lufttemperaturen von bis zu 29 Grad und Wassertemperaturen von bis zu 25 Grad beste Bedingungen.

Anreise nach Alcúdia

Die Anreise nach Mallorca bzw. Alcúdia kann sehr verschieden gestaltet werden. Am bequemsten und schnellsten ist natürlich ein Flug, von Deutschland aus beträgt die Flugzeit lediglich 2 bis 2,5 Stunden. Vom Flughafen Palma de Mallorca aus sind es nur etwas über 50 Kilometer bis zum Ziel, für den Transfer stehen Busse, Taxis oder Mietwagen zur Verfügung. Alternativ kann die Anreise auch per Schiff erfolgen, von Genua, Valencia und Barcelona aus gibt es Fährverbindungen nach Palma. Hier besteht auch die Möglichkeit, den eigenen PKW mitzuführen, um auf der Insel mobil zu bleiben.

Nützliche Hinweise

  • Papiere: es gibt zwar keine Passkontrollen mehr, dennoch sind gültige Ausweispapiere mitzuführen. Wer einen Wagen mieten möchte, muss seinen Führerschein vorlegen, wer den eigenen PKW mitbringt, sollte die Fahrzeugpapiere bei sich haben.
  • Stromanschlüsse: Die Euronorm gilt auch auf Mallorca, lediglich in seltenen Fällen sind noch veraltete Steckdosen in Gebrauch. Ein entsprechender Adapter ist im Notfall in den meisten Supermärkten für einige wenige Euros erhältlich.
  • Trinkgeld: Bei guter Bedienung ist ein Trinkgeld in Höhe von 5 % bis 10 % angemessen, dieses wird jedoch üblicherweise erst nach Rückgabe des Wechselgelds gegeben.
  • Ärztliche Versorgung: Auf ganz Mallorca ist die ärztliche Versorgung ausgezeichnet, auch viele deutsche bzw. deutschsprachige Ärzte haben sich hier niedergelassen. Direkt in Alcúdia gibt es sowohl ein (privates) Krankenhaus als auch Fachärzte der unterschiedlichsten Richtungen. Internationale bzw. deutsche Facharztzentren befinden sich unter anderem in Palma, Paguera, Santa Ponsa oder Cala d’Millor.

Alcudia - Erleben und Genießen

Mit ihrer über 2000 Jahren Geschichte ist Alcúdia älteste Stadt auf Mallorca. Im archäologischen Museum Monografic de Pollentia sind lassen zahlreiche Exponate die römische Zeitperiode wieder lebendig werden, die Stadt selbst strahlt mit den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer mit Stadttoren und zahlreichen, historischen Gebäuden eine charmante Atmosphäre aus. Besonders sehenswert sind San Jaume, eine Kirche, die gotische und barocke Stilelemente miteinander verbindet, sowie prachtvolle Villen, die das Stadtbild prägen. Etwa einen Kilometer entfernt liegt Port d’Alcúdia, hier hat sich die Stadt bestens auf Besucher eingestellt. Ein Spaziergang entlang des Yachthafens ist ein beeindruckendes Erlebnis und jeweils dienstags und sonntags wird ein mallorquinischer Markt abgehalten, der sich inzwischen jedoch stark vom Tourismus beeinflusst ist. Zu den sehenswerten Ausflugszielen zählt der Nationalpark von Albufera, ein artenreiches Feuchtgebiet. Insgesamt 271 Vogelarten sind hier bereits beobachtet worden, verschiedene Beobachtungsstände ermöglichen Besuchern einen Einblick in dieses Naturparadies. Ebenfalls lohnenswert ist ein Besuch im Hidropark, eine Alternative für alle, die nicht den ganzen Tag am Strand liegen, aber Wasserspaß und Badevergnügen dennoch nicht vermissen möchten.

Land & Leute

Wie auch in anderen Teilen Mallorcas und Spaniens sind die Einwohner von Alcúdia fest in ihren Traditionen verwurzelt. Schutzpatron der Gemeinde ist Sant Jaume, jeweils am 25. Juli findet ihm zu Ehren ein Fest statt, das alle drei Jahre (zuletzt 2013) mit einer feierlichen Prozession verbunden ist. Auch die Tradition des Stierkampfes wird aufrechterhalten, sowohl anlässlich des Festes de Sant Jaume, als auch am 15. August (Mare de Déu d’Agosto) findet ein Stierkampf statt. Unblutig, doch nicht weniger unterhaltsam geht es bei den Schaukämpfen zu, die während der Sommermonate touristengerecht inszeniert und vorgeführt werden.

Weitere lokale Fest- und Feiertage zu Ehren verschiedener Heiliger, Wallfahrten und natürlich auch der Jahrmarkt Sa Fira, der jeweils Ende September bzw. Anfang Oktober stattfindet, sind aus dem Kalender von Alcúdia nicht wegzudenken.

Essen & Trinken

Die mallorquinische Küche ist äußerst vielseitig. Reis, Meeresfrüchte und viel Gemüse sind in zahlreichen Gerichten zu finden. Gerne wird Olivenöl von den Hängen der Serra de Tramontana zur Zubereitung verwendet. Typische Gerichte sind die Sombrassadas, eine rote Wurst, Empanadas, gefüllte Teigtaschen, Pa da Figa, Feigenbrot, oder Tumbet, ein Gemüseauflauf. In Alcúdia finden Besucher zahlreiche Restaurants, in denen die mallorquinischen Spezialitäten genossen werden können. Dazu gehört beispielsweise das Bogavante in Port d’Alcúdia, ein Fischrestaurant, das weit über die Grenzen Mallorcas hinaus bekannt und beliebt ist. Empfehlenswert ist ebenfalls das Bistro Mar im Yachthafen, das Ca’n Costa oder das Cafe Cas Capella, das besonders gerne von jüngeren Menschen besucht wird. Zu den meist deftigen Gerichten passen hervorragend die schweren, mallorquinischen Weine. Ansonsten wird überwiegend Wasser getrunken, das sowohl „con gas“ (mit Kohlensäure) als auch „sin gas“ (stilles Wasser) erhältlich ist.

Insider Tipps

Campanet – das ist der Name eines kleinen Städtchens in der Nähe des Puig Tomir, knappe 20 Kilometer von Alcúdia entfernt, das vom Massentourismus noch weitestgehend verschont geblieben ist. Hier findet sich eine der ältesten Kirchen Mallorcas, die Kapelle Saint Miquel. Lohnenswert ist auch ein Besuch in den Tropfsteinhöhlen, die ganz ohne Licht- und Klangeffekte allein durch ihre natürliche Schönheit beeindrucken. Um ein schönes Souvenir an Mallorca mit nach Hause zu nehmen, kann ein Abstecher zur Glasbläserei Menestraliá gemacht werden, wo man den Glasbläsern bei ihrer kunstvollen Arbeit über die Schulter blicken kann. Preislich gesehen liegen die Produkte im Schnitt deutlich unter den Waren in den meisten anderen Läden.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Alcúdia

06.09.2018 Gut und günstig Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Der Komplex wirkt sauber und gepflegt, die Zimmer groß aber in die Jahre gekommen.
Lage Der Club liegt an der Landesinneren Seite des Sees, der Strand ist aber per Boot über den See alle 15 min erreichbar. Zur Ladenmeile mit vielen Shops und Restaurants sind es nur wenige Gehminuten.
Service Der Service lies keine Wünsche offen. Alle waren immer freundlich und hilfsbereit und haben sich auch bemüht mit uns deutsch zu sprechen. Gab es doch mal Sprachbarrieren half Englisch immer weiter.
Gastronomie Die Restaurants sind getrennt nach all inclusive und Halbpension. Der Service war immer hinterher, verlassene Tische umgehend wieder für die nächsten Gäste vorzubereiten. Das Essen war einfach, hat geschmeckt und war reichlich. Die Buffets waren immer gut gefüllt und das auch bis zum Schluss. Getränke sind bei Halbpension nicht inklusive, können aber an einer Bar zu humanen Preisen gekauft werden (subjektiv).
Sport / Wellness Es gibt unter anderem Minigolf, Kartbahn, Tennisplätze, Joggingstrecke am See, diverse Aktivitäten für Kinder, Billard, diverse Pools, Scotter und Fahrradverleih . Abends Minidisco und wechselndes Entertainment für Erwachsene.
Zimmer Das Zimmer war groß, mit abgetrenntem Wohnbereich sowie kleiner Kochnische mit 2 Herdplatten, Mikrowelle, Wasserkocher und Kühlschrank mit Gefrierfach. Etwas in die Jahre gekommenen aber sauber und die Betten und Sofas waren bequem.
Preis Leistung / Fazit Für jeden der keinen Luxus braucht, empfehlenswert. Wer Luxus möchte sollte sich anders orientieren. Der Komplex ist groß und aufgeräumt, anhand von Übersichtsplänen kann sich jeder schnell zurecht finden.
07.06.2018 Meine Bewertung Condesa de la Bahia Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Allgemein / Hotel sehr schönes hotel
Lage direkte Lage am Strand
Zimmer sehr gut
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel. Kinderfreundlich. Verkehrsanbindung gut.
18.12.2017 Meine Bewertung BelleVue Club Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Wir waren wirklich positiv überrascht, alles nach Plan trotz spontaner Entscheidung und schlechter Beurteilungen im Internet. Gutes 3-Sterne Hotel mit direkter Nähe des Strandes, des Schwimmbades und der Unterhaltung. Dankeschön für das schöne renovierte Zimmer.

Billige Hotels in Alcúdia

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Alcúdia in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Alcúdia Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Alcúdia!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.