Hotels Costa del Silencio

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Costa del Silencio - Die beliebtesten 6 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Alondras Park Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
2.
Palia Don Pedro Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
3.
Club Marina Tenerife Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
4.
El Chaparral Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
6.
Eureka Costa del Silencio, Teneriffa, Spanien
Es sehen sich gerade 21 Personen Reisen nach Teneriffa an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Costa del Silencio

13.12.2017 Alborada Beach Club - bedingt empfehlenswert Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Ein Hotel mit einem Alter von bestimmt 15 Jahren oder mehr. Leider scheint seit dem Aufbau nichts mehr daran gemacht worden sein.
Lage Zentrale Lage am Stadtkern und in unmittelbarer Meernähe.
Gastronomie Das Personal war stets sehr bemüht. Ansonsten auch das Restaurant renovierungsbedürftig.
Zimmer Gerade hier erkennt man das Alter des Hotels. Badezimmer sehr verschlissen.
Preis Leistung / Fazit Ein eigentlich nettes Hotel, wenn man es mal wieder renovieren würde, die Speisevielfalt erhöhen und Getränke in Gläsern servieren würde (In allen Bars und Restaurants nur Plastik-Wegwerfbecher).
12.10.2017 Alborada Beach Club Badeurlaub -
1,5
Allgemein / Hotel Das Hotel entsprach nicht der Beschreibung. Alles sehr abgenutzt, das Essen war nicht gut. An der Bar eine Person für die Gäste zum Getränke Ausschank, dadurch immer eine lange Warteschlange. Man hatte das Gefühl die Leute mit so wenig Aufwand wie möglich zu bedienen. Für mich definitiv nicht nochmal.
Lage Man kann gar nicht in den Atlantik vom Hotel aus. Das übersieht man durch den Pool auf den Bildern.
Service Ich bin der Meinung, das man nur den Nutzen aus dem Hotel ziehen will, mit so wenig Aufwand wie möglich.
Gastronomie Der Koch hat aus dem, was er zur Verfügung hat noch das Beste daraus gemacht. Aber er hatte auch nicht viel zur Verfügung.
Preis Leistung / Fazit Nicht zu empfehlen.
28.06.2017 Für den Preis gut Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Veraltet. Muss mal renoviert werden
Lage Las Galettas ist ziemlich ruhig.
Gastronomie Könnte besser sein
Sport / Wellness Swimmingpool war gut.
Preis Leistung / Fazit Das Ressort ist veraltet. Ein bisschen Farbe wurde Wunder tun. Pool ist Gut, gleich ans Meer. Essen ist Kantine ähnlich. Aber für den gezahlten Preis war es in Ordnung.
08.12.2016 Alborada Beach Club 10 Tage Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Allgemein / Hotel Diese Apartmentanlage bietet alles was ein Urlauber in einer 3 Sterneanlage erwarten kann und weit über dies hinaus. Die Böden der Zimmer sind gefließt und befinden sich in einem guten und angenehmen Zustand und bieten alles was man in einem Apartment benötigt. Sie werden regelmäßig gereinigt und die Wäsche gewechselt. Die gesamte Anlage ist gepflegt und täglich gereinigt. Zwischen den Hauszeilen erstrecken sich kleine Gärten mit Wiesen, Palmen, Blumen und Kakteen. Sämtliche Wege sind barrierefrei. Zum Pool, der wirklich gigantisch groß und schön ist, befinden sich mehrere Terrassen auf denen Liegen und Sonnenschirme verteilt sind. Der Pool wird in regelmäßigen Abständen und großem Aufwand gereinigt. Der Speiseraum und die Bar lassen keine Wünsche offen. Das Essen ist vielseitig, abwechslungsreich und geschmackvoll. Das Personal ist in jeder Hinsicht höflich, freundlich, hilfsbereit und sprachlich vielseitig.
Lage Die Lage des Hotels ist sehr schön, direkt am Meer und neben einem kleinen Sandstrand. Beim Verlassen des Hotels findet man gleich das kleine Örtchen mit vielen Geschäften und Gastronomie, eine Strandpromenade und einen kleinen Hafen. Anlage sowie die Ortschaft sind ideal für Behinderte.
Service Der Service lässt keine Wünsche offen.
Gastronomie Das Essen ist vielseitig und schmackhaft. Im Speisesaal werden die Tische sofort nach verlassen für die nächsten schnell abgeräumt neu eingedeckt. Wie überall im Haus freundliches und schnelles Personal. Leider achten viele Gäste selbst nicht auf Sauberkeit und lassen heruntergefallenes einfach liegen. In der Bar gibt es ein vielseitiges Getränkeangebot und auch dort ist das Personal flink und sehr freundlich.
Sport / Wellness Den Wellnessbereich habe ich nicht aufgesucht.
Zimmer Die Apartments lassen keine Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Diese Anlage kann ich nur positiv bewerten und auch bestens weiterempfehlen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Auch wenn ein Haus etwas älter ist, ist es nicht nötig das derartig schlechte Beurteilungen abgegeben werden, wie ich sie gelesen habe. Dort wird nicht nur über das leckere Essen gemeckert sondern jemand besaß die Frechheit zu bemerken dass der Pool auch von Einheimischen genutzt würde und dadurch Handtücher geklaut würden. - Das grenzt an absolute Frechheit und Unverschämtheit. Das Haus ist International und sehr gut.
18.08.2016 Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Gebäude an sich ist wirklich eine üble Bausünde, die Einrichtung ist einfach und zweckmäßig. Da wir unsere Zeit aber eh draußen verbracht haben, war dies kein Problem. Die Appartements wurden regelmäßig gereinigt und sogar aufgeräumt. Die Gartenanlage ist gepflegt, der Poolbereich gigantisch. Den Dreck, der von machen bemängelt wird, verursachen die Urlauber selbst. Das Personal ist unglaublich freundlich und hilfsbereit. Die Speisen wurden in Buffetform angeboten. Es war gut und abwechslungsreich. Hauptsächlich wird spanisch und englisch gesprochen - aber selbst wir mit unserem eingerosteten Schulenglisch konnten uns sehr gut verständigen. Die Animation war vorhanden, aber sehr diskret, was sehr angenehm war wenn man nicht teilnehmen wollte.
Lage Das Hotel liegt am Ortsrand von Las Galletas, einem kleinen Städtchen im Süden Teneriffas. Es ist ruhig gelegen, wenig Touristentrubel. Es gibt eine kleine Fußgängerzone, einen wunderschönen Hafen und gute Busanbindung nach Los Christianos und Las Americas. Auch der Siampark liegt nur 15 Autominuten entfernt. Zum Flughafen Teneriffa-Süd sind es nur ca. 20 Kilometer, trotzdem hält sich der Fluglärm in Grenzen. Ausflugsmöglichkeiten werden sowohl im Hotel als auch über Agenturen in der City angeboten. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein kleiner Strandabschnitt mit Sand/Kies. Am Hafen befindet sich der öffentliche Strand (mit Lifeguard-Überwachung) mit Sand/Steinboden.
Service Der Hotelservice ist einfach gut. Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Hauptsächlich wird spanisch und englisch gesprochen - aber selbst wir mit eingerostetem Schulenglisch kamen gut zurecht. Die Zimmer wurden regelmäßig gereinigt und sogar aufgeräumt. Handtücher wurden nach Bedarf gewechselt.
Gastronomie Die Speisen gab es in Buffet-Form. Es war reichhaltig und abwechslungsreich und lecker. Wie bei All-Inclusive üblich, gab es an der Poolbar die Getränke in Plastikbechern. Beim Essen gab es auch Gläser. Die Küche war international - jedoch gab es auch immer spanische Sachen.
Sport / Wellness Der Poolbereich ist gigantisch. Liegestühle und Sonnenschirme sind inklusive, Auflagen und Handtücher können für 1 € pro Tag gemietet werden (ist aber kein Muss). An der Poolbar gab es gratis Wifi, auf den Zimmern muss man dafür bezahlen. Der Pool ist sehr besonders, es ist ein Salzwasserpool, der bei Flut und entsprechendem Wellengang direkt aus dem Meer aufgefüllt wird. Das Wasser war erfrischende 21 Grad warm und durch die Größe waren Luftmatratzen usw. kein Problem. Angeboten wurden Tischtennis, Kicker, Billard (1 € pro Spiel). Als Animation wurde Wasserball, Bogenschießen, Luftgewehr, Dart und Cocktailspiele angeboten. Durch ein seitliches Tor gelangt man zum kleinen Strand, der auch öffentlich genutzt werden kann. Das Wasser und der Strandbereich waren sauber.
Zimmer Man wohnt in geräumigen Appartments mit einem Wohnbereich mit Küchenzeile, einem Schlafzimmer, Bad und Balkon. Die Einrichtung ist einfach und doch recht abgewohnt. Die Bettmatratzen waren in gutem Zustand. Es war sehr sauber. Bettwäsche wurde nicht gewechselt in der Zeit (war auch nicht nötig), die Handtücher wurden nach Bedarf gewechselt. Ab Mitternacht war es ruhig, vorher hört man schon die Poolbar und die Leute. Aber uns hat es nicht gestört. Es gibt einen Zimmersafe, den man für 2, 25 €/Tag mieten kann
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wer auf Luxus, Schickimicki und Halligalli aus ist, sollte hier nicht buchen. Wer abseits des großen Touristenrummels einen chilligen Urlaub möchte, der ist hier richtig. Wir haben dort wirklich neun schöne Tage verbracht. Mit Bus und Taxi kommt man günstig in die Touristenhochburgen Los Christianos, Las Americas und zum Siam-Park. Da dort hauptsächlich Engländer Urlaub machen, sind Englischkenntnisse von Vorteil.

Billige Hotels in Costa del Silencio

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Costa del Silencio in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Costa del Silencio Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Costa del Silencio!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.