Hotels Kuba

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Regionen in Kuba

Kuba Landkarte Havanna (Region)

Hotels Kuba - Die beliebtesten 339 Hotelangebote

1.
Melia Las Americas Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
2.
Sol Palmeras Hotel & Bungalows Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
4.
Brisas Guardalavaca & Villas Guardalavaca, Kuba (Sonstiges), Kuba
5.
Blau Varadero Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
6.
Sol Rio de Luna y Mares Holguin, Kuba (Sonstiges), Kuba
7.
Iberostar Playa Alameda Varadero Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
8.
Starfish Cuatro Palmas Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
9.
Roc Arenas Doradas Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
10.
Be Live Adults Only Los Cactus Varadero, Kuba (Sonstiges), Kuba
Es sehen sich gerade 36 Personen Reisen nach Kuba an.
Seite

Die beliebtesten Regionen in Kuba

Kuba Landkarte Havanna (Region)

Reiseinformationen für Kuba

CU
  • Hauptstadt: Havanna
  • Amtssprache: Spanisch
  • Zeitzone: MESZ – 6 Stunden
  • Fläche: 110.860 km²
  • Einwohner: 11477000
  • Währung: Kubanischer Peso / Peso convertible
  • Strom: 110 / 120 V, 60 Hz, ein Adapter ist notwendig
  • Flugdauer: ca. 11 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr von frischen Lebensmitteln ist verboten. Bei der Ausfuhr muss besonders auf kubanisches Kulturprodukte geachtet werden.
  • Impfschutz: Ein Hepatitis A Schutz wird empfohlen.

Kuba Hotels und Meer

Kuba ist eine große Insel mitten in der Karibik. Im Norden grenzt die Insel an den Golf von Mexiko und den Atlantischen Ozean. Im Süden liegt das Karibische Meer. Die Hauptstadt von Kuba ist Havanna. Das Land hat eine Fläche von circa 110.000 km² und eine Einwohnerzahl von 11.163.934 (Stand 2012). Kuba ist in 14 unterschiedliche Provinzen und ein spezielles Sonderverwaltungsgebiet aufgeteilt. Als Touristenwährung wurde 1994 der Peso Cubano Convertible (CUC) eingeführt. Für Touristen ist dieses Ferienland sehr teuer. Die Kubaner selbst zahlen mit dem Kubanischen Peso (CUP), der wesentlich günstiger ist als die Touristenwährung.

Anreise und Transfer zu den Hotels auf Kuba

Reisende erreichen ihr Ferienziel per Flugzeug. Das Land hat verschiedene Verkehrsflughäfen. Diese sind Havanna José Marti International Airport (HAV), Varadero International Airport Juan Gualberto Gomez, der wird von vielen deutschen Fluggesellschaften angeflogen wird. Der Holguin Airport Frank Pais (HOG) liegt im Inneren des Landes von Kuba. Wer aus den USA einreisen möchte, sollte dies über Mexiko oder Kanada tun, es gibt nur vereinzelte Direktflüge aus den USA. Grund hierfür ist das von den USA ausgesprochene Embargo. Am Flughafen hat der Urlauber die Möglichkeit, einen eigenen Mietwagen zu ordern. Aber Vorsicht, die Straßen sind sehr schlecht. Sollte der Reisende in einen Unfall verwickelt werden, droht ein Ausreiseverbot bis zur Verhandlung. Dies kann Menschen an den Rand des Ruins bringen, da sich der Zeitpunkt bis zur Verhandlung lange hinziehen kann. Sicherer ist es in Kuba, ein Taxi zu nehmen. Die Taxifahrten in Kuba sind viel billiger als in Europa, da die Taxifahrer über den Preis für die Fahrten verhandeln können und auch wollen. Natürlich steht es dem Reisenden auch frei, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Diese sind aber meist überfüllt, sehr unbequem und Reisende sollten sich vor Dieben schützen. Für kurze Strecken bieten sich ein Fahrrad oder Motorroller an. Wer den unkonventionellen Transport bevorzugt, kann auf der Ladefläche eines LKW mitfahren.

Informationen vor der Abreise und Infos zu Unterkünften

In den Hotels werden keine amerikanischen Kreditkarten angenommen, auch nicht, wenn sie in Deutschland ausgestellt wurden. Auch USD und Reiseschecks, die in USD ausgestellt wurden, werden nicht angenommen. Reisende sind am besten bedient, wenn sie in Kuba etwas Bargeld bei sich haben. Der Geldumtausch ist bei jeder Bank möglich, solange es sich nicht um USD handelt. Für die Kubaner ist das Trinkgeld eine wichtige Einnahme. So sollten dem Kofferträger 0,5 CUC pro Koffer gegeben werden, dem Zimmermädchen 3 CUC für die Woche. Vergessen sollte der Reisende nicht den Gärtner, Kellner und die Animateure mit Trinkgeldern zu bedenken.

Kuba - Erleben und Genießen

Wer eine Reise nach Kuba macht, sollte sich die Zeit nehmen, einige der Sehenswürdigkeiten von Kuba zu besichtigen:

  • Havanna, die Hauptstadt von Kuba, gilt schon seit einiger Zeit als Weltkulturerbe der Menschheit. Für Touristen sehenswert sind der alte Waffenplatz und das Revolutionsmuseum.
  • Eine Mischung aus Unterhaltung und Kultur bietet die Tropicana Show, die unter freiem Himmel stattfindet.
  • Ein Besuch im Baconao-Park in Santiago de Cuba lohnt sich immer. Auch die Kubaner besuchen gerne diesen wunderschön angelegten Botanischen Garten. In diesem Garten gibt es außerdem 200 nachgebildete Dinosaurier und andere frühzeitige Lebensformen in Lebensgröße zu bestaunen.
  • In der Stadt Santa Clara befindet sich das Mausoleum, welches den Gefallenen der Revolution gewidmet ist. Die Grabstätte von Che Guevara ist ebenfalls hier zu finden.
  • Trinidad - die spanischen Bauten im Zentrum dieser kleinen Stadt, gehören zum Weltkulturerbe.
  • Granma mit dem höchsten Berg des Landes dem Pico Turquino (1.974 m).

Kultur und Geschichte des Landes

Kuba wurde 1492 von Christof Kolumbus für Europa entdeckt und auf den Namen Juana getauft. 1511 eroberten die Spanier das Land. Die indigene Bevölkerung wurde versklavt. Einige der Überlebenden der Eroberung verstarben kurz darauf an Krankheiten oder den schlechten Lebensbedingungen der Sklaverei. Von Kuba aus eroberten die Spanier den weiteren amerikanischen Kontinent. Mit Hilfe der USA wurde Kuba 1898 eigenständig, die USA behielten aber einen großen Einfluss auf Kuba. Im Jahre 1962 kam es zur Kubakrise nach der Schaffung einer sozialistischen Ordnung unter Fidel Castro und anschließenden Versuchen der USA für militärische Eingriffe. In der Folge verhängten die USA ein bis heute dauerndes Embargo. Kuba war ein beliebtes Ferienziel für kommunistische Länder des einstigen Ostblocks, wie die DDR, Russland und viele weitere Länder. Der Zusammenbruch der kommunistischen Ordnungen brachte für das Land wirtschaftliche Schwierigkeiten, sodass Kuba sich auch stärker im internationalen Tourismus öffnete.

Kulinarisches aus diesem Land

Typische Gerichte des Landes sind moros y cristianos oder aroz con frijoles. Hierbei handelt es sich um Reis mit schwarzen Bohnen. Fleisch, Fisch und Geflügel werden gern frittiert und recht fettig serviert. Als Beilage werden Bananenchips gereicht. Diese sind in Scheiben geschnittene frittierte Bananen, also nichts für Kalorienzähler. In den meisten Hotelanlagen werden Ferien „all inklusive“ angeboten. Dabei sind im Preis für den Gast der Hotelanlage inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Ebenfalls inklusive sind alle Getränke (alkoholisch und alkoholfrei). Das bekannteste alkoholische Getränk der Insel ist der kubanische Rum in allen Variationen. Zum Rum kann dann genüsslich eine bekannte kubanische Zigarre geraucht werden. Außer Rum werden auch andere alkoholische Getränke angeboten.

Informationen zu Unterkünften

Es gibt in Kuba Unterkünfte in verschiedensten Preiskategorien, so gibt es Strandhotels, Stadthotels, welche aber nicht so gut ausgestattet sind. Für Reisende, die mit den Kubanern in Kontakt kommen möchten, gibt es die Möglichkeit, ein Privatzimmer bei mieten. Die Vermieter haben gewöhnlich auch eine staatliche Lizenz zum Vermieten. Allerdings ist die Lizenz sehr teuer, und von den Einnahmen werden hohe Abgaben gefordert. So gibt es auch viele Vermieter, die ihre Zimmer illegal, ohne Lizenz, vermieten.

Kuba Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 6.8 Stunden
  • Regentage 6.6 Tage
  • Höchsttemperaturen 29.8 °C
  • Wassertemperaturen 27.2 °C

Klimatabelle Kuba

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 28 28 29 29 30 31 32 32 32 30 29 29
Tiefsttemperaturen 20 20 21 22 23 24 25 25 25 24 17 17
Sonnenstunden 7 7 8 8 8 7 7 7 7 6 5 5
Regentage 5 4 5 5 8 8 7 8 8 10 5 5

Details zum Kuba Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Kuba

21.11.2017 Weiterempfehlung Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Alles Super! Tolle Ausflugsangebote mit dt. Reiseleitung, Zimmer sauber und ordentlich, Pool sehr gepflegt, Essensauswahl reichlich und sehr gesund, abendliches Unterhaltungsprogramm für jeden etwas.
13.07.2017 Traumhafter Strand und Meer Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Lage des Hotels ist super. Am Anfang von Varadero, wo es nicht zu viele Hotels gibt. Die Zimmer sind zweckmäßig, ohne Luxus aber mit funktionnierender Klimaanlage. Badezimmer ist akzeptabel. Das Essen war im allgemeinen ok obwohl man kann es nach 1 Woche nicht mehr sehen. Wir haben uns auf die Cocktails gefreut aber es war nur eine günstige Version davon. Auch mit Bezahlung war es nicht möglich einen vernünftigen Cocktail zu bekommen. Strand und Meer sind einmalig.
Gastronomie Im Hotel und am Strand sind die Getränke im Plastikbecher mit Strohhalm serviert. Ergebnis: Strand ist voll mit leeren Bechern und Strohhalmen. Es sollte nicht sein. Dann lieber Gläser mit Kaution.
Preis Leistung / Fazit Lage des Hotels ist super. Am Anfang von Varadero, wo es nicht zu viele Hotels gibt. Die Zimmer sind zweckmäßig, ohne Luxus aber mit funktionierender Klimaanlage. Badezimmer ist akzeptabel. Das Essen war im allgemeinen ok obwohl man kann es nach einer Woche nicht mehr sehen. Wir haben uns auf die Cocktails gefreut aber es war nur eine billige Version davon. Auch mit Bezahlung war es nicht möglich einen vernünftigen Cocktail zu bekommen. Strand und Meer sind einmalig.
01.06.2017 Strandurlaub top, in Cuba und Varadero ist die Zeit stehen geblieben Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Lage, Strand, Meer und Sonne traumhaft, das Zimmer mit Meerblick in Haus A,B und C sind gut, die übrigen Standard Zimmer sollen nach Auskunft ehr mäßig sein. Das Buffet Restaurant ist ausreichend, Restaurant Neptune haben wir nicht getestet da der Raum komplett verdunkelt war, obwohl es direkt am Strand ist. Die Getränke an den Bars, wurden in Plastikbecher ausgeschenkt Internet Zugang nur im Lobbybereich möglich, mit einer Karten (2 € für 1 Std.), was auch nur sehr mäßig funktioniert. Geld haben wir komplett im Hotel getauscht, muss man nicht am Airport, wie es teilweise empfohlen wird, Bankautomat haben wir nicht benutzt, soll aber mit Visa- oder Mastercarte normal funktionieren. Die Busfahrt (Via Azul in der 32. Straße) muss ca. 5 Tage seperat vorweg gebucht werden, kostet hin und zurück 20 €/Kopf, natürlich inkl. Reisepass, es ist dort ein Staatsakt Cigarren für Zuhaus habe ich in Varadero gekauft, die kann man jedoch günstiger im Duty Free am Airport kaufen. Die Währung für Touristen ist in Cuba CUC der fast 1 = 1 mit dem € ist.
13.07.2016 Mehr als schlecht Badeurlaub -
1,3
Allgemein / Hotel gehen Sie auf keinen fall in dieses hotel, es ist alt es stinkt in den Zimmer und das Personal ist so was von unfreundlich, wir hatten jeden Tag ein anderes Problem.
Lage Die Lage ist das einzige was geht, der Strand ist schön aber beim Nachbarhotel ist er viel schöner.
Service das essen kann man nicht anfassen es ist unmöglich da was zu essen , kein obst oder nur jeden tag papaya aber alte und warme da keine Kühlschränke funktionieren
Sport / Wellness geh nicht nach Cuba um in den Pool zugehen
Zimmer es stinkt nach feuchtigkeit und alles alt
Preis Leistung / Fazit Nicht empfehlenswert!
03.06.2016 Hotel Sol Palmeras Badeurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Im großen und ganz in Ordnung. Wlan im Hotel leider nicht kostenlos ( 2 CUC die Stunde) Essen war manchmal Kalt. Speisesaal hat Kantinenatmosphäre. Animationspersonal sehr unfreundlich

Billige Hotels in Kuba

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Kuba in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Kuba Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Kuba!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.