Last Minute Korfu

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Last Minute Korfu - Die beliebtesten 694 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Roda Beach Resort & Spa Roda, Korfu, Griechenland
2.
Acharavi Beach Acharavi, Korfu, Griechenland
3.
Angela Beach Hotel Acharavi, Korfu, Griechenland
4.
Marilena Sea View Hotel Ipsos, Korfu, Griechenland
5.
Pantokrator Barbati, Korfu, Griechenland
6.
Delfinia Hotels Corfu Moraitika, Korfu, Griechenland
7.
Century Resort Apartments Acharavi, Korfu, Griechenland
8.
Domes of Corfu Glyfada, Korfu, Griechenland
9.
Three Stars Hotel Village Moraitika, Korfu, Griechenland
10.
Belle Helene Beach Agios Ioannis, Korfu, Griechenland
Es sehen sich gerade 20 Personen Reisen nach Korfu an.
Seite

Lastminute nach Korfu und Inselurlaub machen

Korfu Last Minute günstig führt auf die zweitgrößte der Ionischen Inseln. Von Deutschland aus ist die Insel per Direktflug erreichbar. Nach etwa drei bis dreieinhalb Stunden setzt der Flieger bei Korfu-Stadt auf. Dort lohnt eine Besichtigung der Alten Festung, die ganz im Osten auf einer Halbinsel ist und durch einen Wassergraben vom Festland abgetrennt wurde. In der Antike befand sich an dieser Stelle die griechische Stadt Kérkyra, danach wählten Byzantiner und Venezianer den Ort zum Bau einer Festung. Während der fast 50-jährigen Herrschaft der Engländer im 19. Jahrhundert wurde innerhalb der Festungsmauern die Georgskirche gebaut. Im Archäologischen Museum der Stadt können Überreste von Kérkyra begutachtet werden. Geschichtsinteressierte sollten es sich zudem nicht nehmen lassen, wenn sie Last Minute Korfu buchen, das Byzantinische Museum zu besuchen. Statt sich zwischendurch im Hotel auszuruhen, können Urlauber in der großzügig angelegten Esplanade alternativ Zeit verbringen. Sie schließt direkt an den Wassergraben der Festung an. Es gibt eine Wasserfontäne und ein Denkmal erinnert an die Vereinigung Korfus mit dem restlichen Griechenland im Jahr 1864. Die Einheimischen nutzen die Rasenfläche auch gerne zum Cricketspielen. Nördlich von Korfu befindet sich ein paar Hundert Meter entfernt das grüne Eiland Vido, welches mit einer Fähre erreicht werden kann. Die Städter lassen sich hier gerne an den Kiesstränden nieder. Ungefähr sieben Kilometer südlich der Stadt liegt etwas, dass sich Sisi-Fans nicht entgehen lassen sollten, wenn es darum geht, Last Minute Angebote nach Korfu wahrzunehmen. Die beliebte österreichische Kaiserin ließ auf ihrer Lieblingsinsel Ende des 19. Jahrhunderts das Achilleion errichten, wobei es sich um ein Schloss handelt, dass 1907 von Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde.

Last Minute nach Korfu mit Kinder fliegen

Sind Kinder beim Last Minute Korfu all inclusive Urlaub mit dabei, sind die Strände der dem albanischen und griechischen Festland zugewandten Ostküste empfehlenswert, weil sie windgeschützter, flacher und mit weniger Brandung versehen sind. Sollte im Hotel kein Planschbecken sein, kann man häufig den des Nachbarhotels nutzen, wenn man ein paar Kleinigkeiten an der Poolbar kauft. In Korfu-Stadt können für wenig Geld Rundfahrten mit kleinen Eisenbahnen unternommen werden. Die Lokomotiven sind elektrobetrieben und die Reifen mit Gummi überzogen. Faszinierend für die kleinen Urlaubsgäste dürfte auch das Zuschauen beim Starten und Landen der Flugzeuge am Flughafen von Korfu sein. Möglich ist dies vom Kap Kanóni der Halbinsel Análipsis aus, wo sich eine Caféterrasse befindet. Praktischerweise gibt es hier keinen Bestellzwang.

Super Last Minute nach Korfu zur besten Reisezeit

Strandurlauber können eine schöne Zeit von Juni bis September auf der Insel verbringen. Die Temperaturen betragen dann Höchstwerte von 28 bis 32 Grad. Wanderer und Radfahrer nehmen am besten im Frühjahr Last Minute Flüge nach Korfu. Im Winter ist es nicht ganz so einfach, ein Hotel zu finden, viele sind geschlossen. Das Wetter ist zwar auch dann mild, aber es kann schon einmal ein paar Tage hintereinander regnen.

Ausgewählte Bewertungen zu Last Minute Korfu

14.08.2018 Mittelmaß! Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Der Gesamteindruck war auf den ersten Blick positiv. Viele Palmen, drei Pools im Hotelkomplex integriert, der Eingangsbereich des Hotels blinkte! Viel zu tun für m.E. wenig Personal. Die bemühen sich sehr, doch als Gast habe ich das Gefühl, die Mitarbeiter bewegen sich ständig am Limit. Das scheint mir überhaupt die Maxime zu sein. Es darf wohl alles nicht viel kosten . Speisen wenig hochwertig und wenig abwechslungsreich, 60ger-Jahre Duschvorhang im Bad, ätzend riechendes Putzmittel, Plastikbesteck und Plastikteller im Außenbereich - alles, so unser Eindruck, Hauptsache billig!
Lage Das Hotel ist direkt am Strand, jedoch liegt die Zufahrt zum Hotel zum Teil dazwischen, wodurch die Gäste am Pool, beim Essen und auf den Liegen am Strand immer wieder durch Bus-, Auto- und Mopedlärm und Abgase belästigt werden. Der Strand ist durch alte Algenablagerungen eher unansehlich - wir waren dort nie baden - und für Ortsunkundige ist das Auffinden des Hotels eher Glückssache. Eine Beschilderung (selbst bei der Abzweigung auf der Hauptstrasse) ist nicht vorhanden. Der Zustand der Strassen ist unglaublich. Es reiht sich Loch an Loch. Insgesamt kam bei uns das Gefühl auf, dies ist die "Schmuddelecke" der Insel!
Service Die Bediensteten waren zum großen Teil sehr bemüht und freundlich! Unser Eindruck war jedoch, dass (am Bedarf gemessen) zu wenig Personal vorhanden war und deshalb alle ständig an ihren Grenzen arbeiten mußten. Das wirkt sich auch auf die Stimmung aus. - Oder: Wir teilten an der Rezeption mit, dass der "Duschvorhang" im Bad so angebracht ist, dass ein Teil der Duschwanne damit nicht abgedeckt werden kann und so automatisch Wasser beim Duschen aus der Wanne treten muss. Da die Fliesen im Bad aber so verlegt waren, dass das Wasser nicht abfließen konnte, stand man nach dem Duschen immer im Wasser. Die Antwort auf unser Problem war die Bereitstellung eines Putzeimers mit Mopp.
Gastronomie Wer sagt: "Hauptsache satt!", der ist hier sicher richtig. Doch wenn jemand in seinem Urlaub ein bisschen Wert auf gutes Essen legt (was die Präsentation der Auslagen/Deko als auch den Geschmack und die Güte der Speisen angeht), dem wird sehr schnell klar, das wird hier definitiv nicht geboten! Viel - billig - gewöhnlich - wenig abwechslungsreich und von minderer Qualität - das umschreibt das tägliche Buffet. Wen wir uns etwas Gutes tun wollten, sind wir anderswo essengegangen. Unserer Meinung nach ist das Essen wohlwollend einen Stern wert!
Sport / Wellness Es gibt kleinere Spielplätze für die Kinder, drei Poolanlagen, den Strand in der Nähe und die Möglichkeit nach Acharavi zu fahren .
Zimmer Zimmer o.k. - Bad aus den 60ger Jahren!
Preis Leistung / Fazit Wir werden diese Hotel sicher nicht noch einmal nutzen wollen! Zwar hat das Hotel sicher durch seine Außenanlage mit Palen und Pools einige Pluspunkte und es ist durch seine abgelegene Lage auch vom allgemeinen Durchgangsverkehr verschont, doch die für uns gelebte Grundeinstellung "Hauptsache billig!" zieht wohl vermehrt auch Leute an, die sich entsprechend verhalten .
07.12.2017 Familenurlaub Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Für drei Sterne ist es ganz okay. Allerdings bei all inklusive Leistung war das Eis nur für die Kinder gedacht. Die Erwachsenen sollten es kaufen. Essen schmeckte, aber nicht so viel Auswahl. Salate frisch. Pool ist in Ordnung. Strand auch.
09.11.2017 Schöner Erholungsurlaub Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Ein schönes und vorallem Urlauber-freundliches Hotel für Menschen, die sich wirklich erholen wollen! Hier findet man Ruhe und Entspannung! Auf Grund der Lage halten sich die Exkursionsangebote in Grenzen - aber letztendlich findet hier sicher jeder etwas für sich. Sehr positiv hervorzuheben ist die freundliche und aufmerksame Atmosphäre des gesamten Personales! Kurzum, wer es ruhig angehen möchte und Erholung sucht, ist hier richtig!
13.07.2017 Sehr schöne Location, sehr gute Möglichkeit sich zu erholen, trotz vieler Menschen. Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Wunderschöne weitläufige Anlage. Trotz der Größe sehr angenehm mit einem wunderschönen Strand.
Preis Leistung / Fazit Ausgezeichnete Anlage. Schöne Lage. Sehr empfehlenswert. Familienfreundlich mit sehr vielen Freizeitangeboten. Weitläufiger Strand, der trotz der vielen Menschen sehr viele Möglichkeiten bietet.
13.11.2016 Angenehmer Aufenthalt Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Panorama Hotel liegt auf einer Anhöhe mit wunderschönem Meerblick.
Gastronomie Ich hätte mir eigentlich typisch griechische Gerichte gewünscht. Diese gab es aber gar nicht. Das Essen hätte auch etwas wärmer sein können.
Zimmer Wir hatten für 2 Personen ein Familienzimmer mit 4 Betten. Vom Zimmer über die Terrasse hatten wir einen schönen Ausblick auf die Bucht von Agio. Im Fernseher gab es in deutscher Sprache nur das ZDF. Das Zimmer war etwas hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Das Panorama Hotel liegt auf einer Anhöhe mit wunderschönem Meerblick. Es gibt einen Alt und einen Neubau. Wir waren im Altbau untergebracht. Das Zimmer war gross, sauber und einfach eingerichtet. Der Reisezeitpunkt im Oktober ist besonders zu empfehlen, da das Gästeaufkommen nicht so gross ist. Man kann noch gut im Mittelmeer baden. Das Wasser ist glasklar. Im Sommer wird es etwas eng für die Gäste.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.