Mein Konto
Last Minute Kampanien

Last Minute Kampanien

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Bis zu 50% sparen
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteLast MinuteLast Minute EuropaLast Minute ItalienLast Minute Kampanien
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
BestpreisgarantieBestpreisgarantie

Kampanien - Städte

StädteHotels
  • Last Minute Neapel84

Last Minute Kampanien - Die beliebtesten 229 Angebote

Real Ortobotanico
3.6 / 5.0
Angemessen (10 Bew.)
Real Ortobotanico
3.6 / 5.0
Angemessen (10 Bew.)
Neapel, Kampanien, Italien
Grand Hotel Santa Lucia
4.9 / 5.0
Ausgezeichnet (2 Bew.)
Grand Hotel Santa Lucia
4.9 / 5.0
Ausgezeichnet (2 Bew.)
Neapel, Kampanien, Italien
San Pietro Neapel
3.8 / 5.0
Gut (5 Bew.)
San Pietro Neapel
3.8 / 5.0
Gut (5 Bew.)
Neapel, Kampanien, Italien
B&B Hotel Napoli
3.4 / 5.0
Schwach (25 Bew.)
B&B Hotel Napoli
3.4 / 5.0
Schwach (25 Bew.)
Neapel, Kampanien, Italien
Villa Romana - Minori
4.2 / 5.0
Sehr gut (7 Bew.)
Villa Romana - Minori
4.2 / 5.0
Sehr gut (7 Bew.)
Minori, Kampanien, Italien
Schuhmann Strandhotel
3.9 / 5.0
Gut (8 Bew.)
Schuhmann Strandhotel
3.9 / 5.0
Gut (8 Bew.)
Paestum, Kampanien, Italien
Piccolo Paradiso Massa Lubrense
4.0 / 5.0
Gut (10 Bew.)
Piccolo Paradiso Massa Lubrense
4.0 / 5.0
Gut (10 Bew.)
Massa Lubrense, Kampanien, Italien
Le Palme - Paestum
4.2 / 5.0
Sehr gut (28 Bew.)
Le Palme - Paestum
4.2 / 5.0
Sehr gut (28 Bew.)
Paestum, Kampanien, Italien
Ramada Naples - Neapel
4.1 / 5.0
Sehr gut (7 Bew.)
Ramada Naples - Neapel
4.1 / 5.0
Sehr gut (7 Bew.)
Neapel, Kampanien, Italien
Villaggio Le Palme
4.3 / 5.0
Sehr gut (4 Bew.)
Villaggio Le Palme
4.3 / 5.0
Sehr gut (4 Bew.)
Marina di Ascea, Kampanien, Italien

Ausgewählte Bewertungen zu Lastminute Kampanien

Domizia Palace
Badeurlaub
28.06.2015
Gästebewertung:
2.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Schlechter zustand , kein 4 Sterne Hotel höchstens 2 bis 3
  • Lage
    Lage ist ok aber rundum ist nichts
  • Service
    Konnte besser sein im Restaurant sehr schlecht
  • Gastronomie
    Sehr einseitiges essen bei den Getränken war der Service meistens abwesend
  • Sport / Wellness
    Keine Sportangebot
  • Zimmer
    Sehr kleiner Balkon dusche kaputt u d viel zu eng
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel war noch nicht auf Gäste vorbereitet Frühstück war sehr schlecht, wer etwas später kam musste sehen was übrig war, beim Abendessen war es ähnlich, tagsüber musste man die Kellner lange suchen und für eine Büchse Cola bezahlt man 4 euro.
Enttäuschend
Badeurlaub
01.06.2014
Gästebewertung:
2.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel, Außenanlage, Strand war heruntergekommen. Es hat fast überhaupt nichts gestimmt.Wir hatten Vollpension gebucht. Auf das Mittagessen mussten wir regelmäßig warten, einmal nach Reklamation eine 3/4 Stunde. Dann aßen wir mit dem Personal. Die Auswahl war noch geringer, als am Abend. Zweimal nur ein Gericht, das wir aber nicht wählen konnten.
  • Lage
    Baia Domizil ist anscheinend ein sterbender Ort. Einige Häuser stehen zum Verkauf. Im Ortskern gibt es ein kleines Einkaufszentrum, mit zwei Bars. Die Geschäfte waren auch werktags fast alle geschlossen. Unterhaltungsmöglichkeiten auch im Umkreis gibt es keine. Nur einen Supermarkt gibt es.
  • Service
    Die Bedienungen im Restaurant waren äußerst freundlich und hilfsbereit.Auch bei Beschwerden an der Rezeption war man freundlich und versuchte Mängel zu beheben. Was beim Essen nur teilweise und beim Strand überhaupt nicht gelang.
  • Gastronomie
    Die Gastronomie war schlechter als in einem Drei-Sterne-Hotel. Es gab immer nur ein Fisch- und Fleischgericht dazu verbratene Spieße. Wenn die Platten leer waren, wurden sie oft nicht nachgefüllt. Nach massiven Beschwerden wurde es etwas besser. Am Wochenende wenn viele Italiener ankamen war es Besser. Als Salat gab es 14 Tage nur Blattsalat und im Wasser liegende unansehnliche gelbe Rübenstreifen, außerdem noch Gemüse.Im Hotel waren zu 80% Bulgaren/Russen die wie die Heuschrecken ständig alles leer räumten.Sie nahmen beim Frühstück die ganze Ration für den Tag mit, obwohl dies verboten war. Für die anderen Gäste blieben nur die Reste, so auch beim Obst.Der billigste Tischwein 0,7 l (angeblich Vorzugswein) kostete 18, 00 €. Im Supermarkt 1 km weiter kostete der identische Wein 2, 49 €. Er war kaum zu genießen.
  • Sport / Wellness
    Freizeitangebot gab es keines. Auch keine Unterhaltung, obwohl das Hotel voll belegt war.Der Strand war der ungepflegteste in der Umgebung. Es blieb alles liegen, was das Meer angeschwemmt hatte. Nach einem Unwetter am Anfang des Urlaubs, wurden zwei Drittel der Sonnenschutzanlage zerstört. Eine Woche lang hingen die Fetzen und Latten der Sonnendächer herum. Bis Ende des Urlaubs 14 Tage später, wurden sie nicht mehr repariert.Das Wasser war sehr schmutzig. Dies liegt an einem breiten Kanal, der in ca. 2 km nördlich, neben Camping Baia Domizia ins Meer mündet. Schlecht für den Golf von Gaeta.
  • Zimmer
    Das Zimmer wurde in 14 Tagen viermal erst nach Reklamation gereinigt.Bett- u. Badwäsche waren voller Löcher. Bettwäsche wurde erst nach 10 Tagen, nach Reklamation gewechselt.Das Zimmer war eine Puppenstube ohne Tisch, Ablage. Der Schrank war nur ein defektes Schiebebrett dahinter mit einer Stange für die Kleider und drei winzige Schubladen.Der Fernseher hing oben an der Decke, deshalb war Fernsehen nur im Liegen möglich.Das Bad war winzig mit einer Dusche 70x70.Das einig Gute war die Klimaanlage und der kleine Kühlschrank.Die Sauberkeit war zufriedenstellend.
  • Preis Leistung / Fazit
    Hier stimmt weder das Preis-/Leistungsverhältnis, noch irgend etwas anderes. Wir waren von dem Hotel, der Anlage dem schmutzigen Meerwasser, dem ungepflegten Strand, dem Puppenzimmer ohne Ausstattung, der ungepflegten Außenanlage (alles verunkrautet), den heuschreckenartigen Gästen im Restaurant, dem schmalen und eintönigen Angebot im Restaurant, der Bar ohne Barkeeper, dem Strand ohne Bar oder Kiosk für Getränke, der Bar beim Swimmingpool ohne Barkeeper, obwohl das Hotel ausgebucht war, sehr enttäuscht. Und dieses Hotel nennt sich 4-Sterne-Hotel - unfassbar.
War in Ordnung
Städtereise
01.09.2009
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es ist ein modernes , ansprechendes und gemütliches Hotel.
  • Lage
    Das Hotel liegt direkt am Strand und ist schnell zu erreichen.
  • Service
    Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend.
  • Gastronomie
    Es gibt ein Frühstücksbuffet wo man für jeden etwas finden kann.
  • Sport / Wellness
    Ich habe dort kein Sportangebot in Anspruch genommen
  • Zimmer
    Das Zimmer war sehr angenehm und soweit gut in Schuss.
  • Preis Leistung / Fazit
    Als Städtereise leider nicht geeignet weil es zu weit von der Stadt entfernt ist.