Last Minute Schladming

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Last Minute Schladming - Die beliebtesten 65 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Gut Raunerhof Schladming, Steiermark, Österreich
2.
Falkensteiner Hotel Schladming Schladming, Steiermark, Österreich
3.
Hotel Vitaler Landauerhof Schladming, Steiermark, Österreich
4.
Ferienalm Schladming Schladming, Steiermark, Österreich
5.
TUI BLUE Schladming Schladming, Steiermark, Österreich
6.
Neue Post Schladming, Steiermark, Österreich
7.
JUFA Hotel Schladming Schladming, Steiermark, Österreich
8.
Schladmingerhof Schladming, Steiermark, Österreich
9.
Planai Schladming, Steiermark, Österreich
10.
Alpenhotel Erzherzog Johann Schladming Schladming, Steiermark, Österreich
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Schladming, Steiermark an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Last Minute Schladming

01.12.2010 KEIN Preis-Leistungsverhältnis Wintersporturlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Die Suite (mit Küche - aber ohne Inhalt/ ohne Minibar) war nur durch eine nachträglich einzezogene Pappwand vom Nachbarraum getrennt - jedes Flüstern konnte man hören. Mängel der Rezeption gemeldet- keine Reaktion. Fernseher im Miniformat vorhanden.. naja, dafür ist man ja nicht im Skiurlaub. Aber wenn es kein pasendes Programm im Hotel gibt, nach Abschalten der Sauna eine der wenigen Möglichkeiten, sich im Hotel zu beschäftigen. Denn W-Lan oder Internetanschluß im Zimmer gibts auch nicht. Auf der Toilette gab es nicht einmal eine Heizung oder die Fußbodenheizung war defekt?
Lage Wir sind nur zum Skifahren angereist. Das heißt - Skipiste (super - direkt vor der Tür), danach Sauna und Abendessen im Hotel.
Service Essen am Anreiseabend - nicht wirklich einem solchen Hotel und Preis würdig. Dem Kellner Bescheid gegeben - Verständnis bekommen, aber nicht mehr. Der Aufenthalt war über Silvester gebucht. Dafür greift man tiefer in die Tasche als ohnehin. Mehrleistung dafür? Ein Abend ohne passende Umrahmung. Das Feuerwerk war toll. Ansonsten gab es weder ein Rahmenprogramm, noch war das Essen auf dem gewünschten Stand. Abendessen, Feuerwerk, Musik aus der Box an der Bar. Die Beschwerde am Abreisetag ignorierte man, indem der Rezeptionist sich immer wiederholte: "Sie wollen mich doch nur fertig machen." Keine Entschuldigung, kein Entgegenkommen. Weniger als Nichts. Der Gast, der Kritik anbringt, hört sich an, dass die Gäste doch auch so immer wiederkommen. Komisch, so viele wie sich in dieser kurzen Zeit beschwert haben... Schade, dass sich die wirklich hilfsbereiten Kellner jeden Tag die Beschwerden der Gäste anhören mußten..
Gastronomie Essen am Anreiseabend - nicht wirklich einem solchen Hotel und Preis würdig. Dem Kellner Bescheid gegeben - Verständnis bekommen, aber nicht mehr. Silvestermenü - ebenso... Die Bar ist leider ein reiner Raucherbereich..
Sport / Wellness Der Saunabereich ist sehr schön gelegen (Ausblick auf die Piste). Eventuell könnte man außen punktuell mit Beleuchtung arbeiten, dass man im Winter ab 18.30h nicht unbedingt ins Schwarze schaut. Aber im Wellnessbereich wird wohl an Reinigungskräften gespart.. Am Silvesterabend gab es vom Hotel - außer einem wirklich schönen Feuerwerk - keine Initiative. Es wurde nichts geschmückt, keine besondere Musik gespielt, kein DJ in der Bar..
Zimmer Die Suite (mit Küche - aber ohne Inhalt, nur 2 Gläser, 2 Teller standen im Schrank/ ohne Minibar) war nur durch eine nachträglich einzezogene Pappwand vom Nachbarraum getrennt - jedes Flüstern konnte man hören. Mängel der Rezeption gemeldet- keine Reaktion. Fernseher im Miniformat vorhanden.. naja, dafür ist man ja nicht im Skiurlaub. Aber wenn es kein pasendes Programm im Hotel gibt, nach Abschalten der Sauna eine der wenigen Möglichkeiten, sich im Hotel zu beschäftigen. Denn W-Lan oder Internetanschluß im Zimmer gibts auch nicht. Auf der Toilette gab es nicht einmal eine Heizung oder die Fußbodenheizung war defekt?
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war toll.. aber in dieses Hotel sollte man meiden..
01.10.2007 dem Stress davon gelaufen Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Hotel im typischen Jodlerstil.Sehr schöhne Einrichtung.Im Reisepreis war die Sommercard enthalten,damit gibt es viele Vergünstigungen(Mautstrassen,Liftgebühren,Museen usw.) Im Hotel ist alles sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und kompetent.Gäste aus DE u. A. Leistungen wie im Katalog.
Lage Top Lage am Fuß der Reiteralm(ca 2000m),mit fantastischer Aussicht auf das Dachsteinmassiv.Der Ort Pichel besteht nur aus ein paar zersiedelten Bauernhöfen.Aber nach Schladming sind es mit dem Auto nur 10 Minuten.Ohne Auto geht hier garnichts,ab Sebtember sollten Schneeketten dabeisein.Unendliche Ausflugsmöglichkeiten und überall Hütten und Wirtshäuser.Wer etwas Kultur braucht, bis Salzburg ist es 1 Stunde.
Service Alles sehr sauber und freundlich.
Gastronomie Die Verpflegung ist ausreichend.Man kann Lunchpakete mitnehmen, allerdings keine Getränke. Die Qualität der Speisen liegt jedoch weit unter dem,was man von Österreich erwartet.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen sehr ansprechenden Wellnessbereich mit mehreren Saunen, allerdings nur 1mit ca. 80°C. Vom Ruhebereich aus ist der Dachstein zu bewundern.Handtücher und Bademäntel sind inclusive.Leider ist die Benutzung nur bis 18 Uhr gestattet.
Zimmer Unser Zimmer war klein aber fein. Neue Möbel,schönes Bad,Balkon,kostenloser Safe.Nachteil: mit den Nachtfunzeln kann man nicht lesen(ab jetzt nehme ich immer einen kleinen Halogener mit)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist zu empfehlen.Wir waren mitte Oktober,da hat es auf den Bergen auch tagsüber im Schatten Frost. Sonst war das Wetter herrlich,morgens meist nebelig im Tal,aber bereits auf der Mautstrasse zum Dachstein scheint die Sonne. Der Handyempfang ist mitunter nicht möglich.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.