default_sm

Last Minute Portugal

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Du bist hier:StartseiteLast MinuteLast Minute EuropaLast Minute Portugal
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Last Minute Portugal - Die beliebtesten 1.472 Angebote

hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (143 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (143 Bew.)
Prazeres, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (106 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (106 Bew.)
Funchal, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (223 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (223 Bew.)
Funchal, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (148 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (148 Bew.)
Funchal, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (144 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (144 Bew.)
Canico, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (174 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (174 Bew.)
Praia da Falesia, Algarve, Portugal
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (142 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (142 Bew.)
Canico de Baixo, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (126 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (126 Bew.)
Ponta do Sol, Madeira, Portugal
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (151 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (151 Bew.)
Portimao, Algarve, Portugal
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (171 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (171 Bew.)
Calheta, Madeira, Portugal
23
148Weiter

Lastminute Urlaub im schönen Portugal

Wer sich für den Urlaub in Portugal entschieden hat, kann mit einem abwechslungsreichen und interessanten Land rechnen. Portugal kann nicht nur Badeurlauber erfreuen, auch Aktivurlauber und Kulturliebhaber werden begeistert sein. Im Süden findet sich die Region Algarve. Mit den zahlreichen Stränden ist sie ein beliebter Touristenort. Wer sich von der beeindruckenden Flora und Fauna Portugals überzeugen möchte, ist im Norden des Landes bestens aufgehoben. Die Region Minho wird auch als der grüne Garten Portugals bezeichnet. Auch an interessanten Sehenswürdigkeiten mangelt es Portugal nicht. Wer sich vor dem Lastminute-Urlaub in Portugal gut informiert, kann den perfekten Aufenthalt erleben.

Wissenswertes über das Land Portugal

Beliebte Orte in Portugal sind die Hauptstadt Lissabon, die Algarve oder die Stadt Porto. In Lissabon und Porto lassen sich viele historische Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Algarve ist besonders für ihre feinen Sandstrände und die zahlreichen Golfplätze bekannt. Der Weinanbau ist besonders prägend für Portugal. Die Bandbreite reicht vom Portwein bis zu leichten Weinen wie dem Vinho Verde. Auch kulinarisch hat Portugal einiges zu bieten. Das Nationalgericht Bacalhau, ein Trocken- und Salzfisch, sollte man sich bei einem Urlaub in Portugal nicht entgehen lassen. Wer es lieber süß mag, findet an der Pastel de Nata, ein Blätterteigtörtchen mit Pudding, seine Freude. Der Fado, eine sehr melancholische Musik, ist die wichtigste Musikform Portugals. Wenn man die Gelegenheit hat, eines der Fadohäuser zu besuchen, sollte man sich das nicht entgehen lassen. Die Portugiesen sind ein freundliches und offenes Volk. Daher kann es passieren, dass man auch als Fremder schon mit einer Umarmung begrüßt wird.

Tipps um Portugal lastminute zu erkunden

Portugal kann mit vielen kleinen und großen Highlights trumpfen. In Porto sollte man sich eine Bootstour auf den traditionellen portugiesischen Rabelos-Booten nicht entgehen lassen. So erlebt man die Stadt noch einmal von ganz anderen Seiten. Für Weinliebhaber ist der Besuch einer Portweinkellerei in Villa Nova de Gaia ein ganz besonderes Erlebnis. Ein Kostprobe darf bei diesem Ausflug natürlich auch nicht fehlen. Hobby-Historiker sollten sich einen Besuch im Ort Guimarães, eines der vielen Unesco Weltkulturerben, nicht entgehen lassen.

Geheimtipp für den Urlaub in Portgual

Urlauber, die den Tag nicht nur am Strand verbringen möchten, sollten einen Ausflug ins Landesinnere zum Nationalpark Peneda Gerês unternehmen. Wilde Ponys, atemberaubende Naturkulissen, die schönsten Wanderwege. All das und natürlich noch viel, viel mehr hat der Park zu bieten. Baden im Süßwassersee und Badebuchten mit Wasserfällen können das Highlight des Urlaubs werden. Ruhe vor dem Massentourismus ist im Park garantiert! Bei der Lastminute-Planung des Portugalurlaubs sollte man einen Besuch im Nationalpark unbedingt einplanen.

Die beste Reisezeit für den Urlaub in Portugal

Wer sich für den Lastminute-Urlaub in Portugal entscheidet, sollte sich trotzdem nach der perfekten Reisezeit erkundigen. Das Klima kann je nach Region unterschiedlich ausfallen. Im Süden des Landes herrscht mediterranes Klima. Der Sommer bringt zudem angenehme Temperaturen mit teilweise über 30 Grad Celsius. Im Norden ist der Sommer kürzer und auch weniger warm. Im Winter herrscht ein sehr mildes Klima, von November bis März fällt der meiste Regen. Der meiste Schnee fällt im höchsten Gebirge Portugals, dem Serra da Estrela. Außerdem beherbergt es auch Portugals einzigen Skiort. Im Frühling und im Herbst herrscht angenehm mildes Wetter. Die beste Reisezeit für Portugal ist von März bis Oktober. Für Wintersportler, die Lastminute nach Portugal reisen möchten, ist der Zeitraum Dezember bis April am besten geeignet.

Ausgewählte Bewertungen zu Lastminute Portugal

Sehr empfehlenswert
Sonstiger Aufenthalt
08.02.2018
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist in einem hervorragendem Zustand. Unser Zimmer, eine Suite, war absolut in Ordnung und hatte einen herrlichen Blick über die Innenanlage des Hotels und dem Meer.Schlaf,-wie Wohnzimmer besaßen ein Flachbildschirm Fernseher mit auch deutschem Programm. Das All Inclusive Angebot ist sehr reichhaltig und auch abwechslungsreich. Wir waren im Januar 2018 für einen Woche als Gast in diesem Hotel. Daher waren nicht alle Restaurationen geöffnet. Bei der Anreise bekamen wir "Gutscheine" zum verweilen in verschiedenen Themen Restaurants (Italienisch, Chinesich), welche wir aber nicht nutzten, da das Buffett-Restaurant sehr gut war. Natürlich geht es immer noch besser, aber da sollte man das Preis-Leistungsverhältniss nicht vergessen. Also volle Punktzahl für Frühstück, Mittag und Abendessen. Das einzige was uns nicht gefiel war die direkte Umgebung des Hotels. Eigentlich eine kleine Hotelstadt für sich. Der Strand besteht aus dicken aber runden Steinen, daher unbedingt Badeschuhe mitnehmen. Leider war der Pool nicht beheizt, für Januar daher zu kalt zum baden, obwohl das Wetter hervorragend war.
  • Lage
    Die Transferzeit war klasse. 25 min. mit einem Kleinbus.Nach Funchal fuhr regelmäßig kostenlos ein Hotelbus und brauchte auch nur 15-20minDas Einkaufszentrum in der Nähe ist eher eine Katastrophe, also nicht zu empfeheln. Ausflüge die beim Check in vom Hotel Angeboten werden sind empfehlenswert.
  • Service
    Besser geht es nicht. Hatten nichts zu beanstanden
  • Gastronomie
    Wer sich bei diesen Preisen beschweren möchte, sollte mal eine Woche in Deutschland morgens, mittags und abends essen gehen und dann in sein Portemonai schauen.Alles sehr geschmackvoll und abwechslungsreich. Man könnte aber Pfeffer und Salzstreuer auf den Tisch stellen, statt der Tütchen. (schon aus Umwelt gründen)
  • Sport / Wellness
    Jeden Abend war Programm. Teilweise hervorragende Bands. Aber manchmal ist weniger mehr. Es fehlte einfach nur mal Musik zum selber Tanzen.Animation war ehr dürftig, was mir persönlich eigentlich egal ist. Aber da kaum Sport angeboten wurde, sollte man mal wenigstens Bogenschießen etc. in betracht ziehen.Wlan war samt Poolbereich überall im Hotel zu empfangen.
  • Zimmer
    Wir hatten eine Suite und alles war bestens. Bademäntel und Schlappen lagen bereit.
  • Preis Leistung / Fazit
    Für diesen Preis geht es nicht besser. Nicht die beste Lage, aber das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Freundlichkeit wird in diesem Hotel groß geschrieben. Man sollte, aber das gilt für ganz Madeira nicht fußkrank sein.
Besser geht es nicht
Wander- und Wellnessurlaub
16.01.2018
Gästebewertung:
4.9 / 5.0
  • Lage
    Kostenloser Shuttlebus nach Funchal
  • Service
    Das gesamte Personal war freundlich und Hilfsbereit. Das Essen war sehr gut und reichhaltig.
  • Gastronomie
    Sehr gut und viel
  • Preis Leistung / Fazit
    Das freundliche Personal einfach spitze. Jeden Tag ein anderes Unterhaltungsprogramm, einfach klasse. Wir kommen gerne wieder, da es einer unserer schönsten Urlaube waren. Die Essensauswahl und Freundlichkeit der Kellner, super. Wir kommen gerne wieder aber dann 14 Tage da die Woche zu schnell vergangen ist. Vielen Dank für die schöne Zeit und man kann sie ohne Problem weiter empfehlen.
Bade- und Wanderferien auf Madeira
Badeurlaub
14.12.2017
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Der Empfang war sehr herzlich. Das Personal ist kompetent und hilfreich. Das Mobiliar im Zimmer 806 ist veraltet. Die Sessel müssen erneuert werden. Die Duschen sind super. Das Morgenessen ist nicht die Stärke dieses Hotels. Ein richtiger Kaffee und ein richtiger Orangensaft würde das Morgenessen aufbessern.
  • Lage
    Sehr angenehme Umgebung. Rascher Zugang zum Pool und Meer.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Preisleistungsverhältnis stimmt. Das Personal ist zuvorkommende und freundlich. Das Mobiliar ist veraltet. Der Pool ist sehr sauber. Der direkte Meereszugang ist ein großes Plus. Wir kommen gerne wieder!
Insel des ewigen Frühlings
Badeurlaub
01.09.2016
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel macht von der Straße aus vielleicht nicht sofort den besten Eindruck, wenn man allerdings in den Empfangsbereich kommt und den Ausblick zum Meer sieht, dann ist der Anblick von außen vollkommen egal.
  • Lage
    Mit der Buslinie 1 kommt man ganz schnell in den nächsten Ort.Mit Zeit und Lust kann man aber auch alles gut erlaufen.
  • Service
    Sehr freundliches Personal.Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt und mehrsprachig. Und sie haben jeder Zeit ein Lächeln auf den Lippen.
  • Gastronomie
    Das Frühstück lässt fast keine Wünsche offen. Obst, Gemüse, verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Cornflakes, Aufschnitt, Bacon, Ei. etcSehr lecker.
  • Sport / Wellness
    Die Poolanlage ist sauber und gepflegt. Wird jeden Früh gereinigt.Einige der Sonnenschirme haben ihre besten Tage hinter sich, das ist allerdings nörgeln auf hohem Niveau.
  • Zimmer
    Ganz tolles Zimmer. Geräumig und sauber.Das Bad war der Knaller. Große Dusche, großer Spiegel, geräumiges Bad.Die Betten sehr bequem. Nicht zu weich oder zu hart. Haben sehr gut geschlafen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Preis/Leistungsverhältnis nicht zu toppen. Für Paare, die die Insel erkunden wollen und sich danach gemütlich am Pool oder Meer entspannen möchten ideal. Abends dann in den nächsten Ort um den Hunger zu stillen. Sehr empfehlenswert.
Urlaub Mai 2016
Sonstiger Aufenthalt
24.05.2016
Gästebewertung:
2.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Direkt am Meer gelegen. Kaum Möglichkeiten abends etwas zu erleben. Sauna mit Whirlpool ab 16 Uhr bis 19 Uhr nutzbar. Kleine Spielhölle. Eigentlich eine schöne Anlage die etwas herunter gekommen ist.
  • Lage
    Sehr weit außerhalb, dafür direkt am Strand
  • Service
    Bei Reklamationen am Empfang kann das Personal, wenn es denen gegen den Strich geht, auf einmal nur noch portugiesisch. Teilweise sehr unfreundlich.
  • Gastronomie
    Wir hatten nur Frühstück. Dieses war ok. Eben alles was man so zum Frühstück hat.
  • Sport / Wellness
    Bei dem Freizeitangebot ist man auf sich selbst angewiesen. Achtung bei Ausflügen muss man zum zum Meetingpunkt fast 1 Km gehen.
  • Zimmer
    Mit der Sauberkeit hat man es hier nicht so. Der Safe ist eine Blechkiste, die man an die Wand geschraubt hat. Hat nichts mit Safe zu tun.
  • Preis Leistung / Fazit
    In die Jahre gekommenes renovierungsbedürftiges Hotel mit unfreundlichem Empfangspersonal. Zimmer sind groß. In der näheren Umgebung befinden sich drei Restaurants, die gut und preiswert sind.