Hilfebereich

Ferienhäuser & -wohnungen

  • Aufenthaltstermine
  • Bezahlung
  • Buchungsablauf
  • Einreise- und Gesundheitsbestimmungen
  • Haustiere
  • Kaution
  • Nebenkosten
  • Reinigung
  • Sonderwünsche
  • Stornierung
  • Umbuchung
  • Unterlagen

    Versand

    Sie erhalten Ihre Unterlagen nach erfolgtem Zahlungseingang.

    Bei Buchungen, die Sie mehr als acht Werktage vor Reiseantritt tätigen, werden die Unterlagen in der Regel fünf bis sieben Tage vor Reiseantritt je nach Veranstalter per Post oder E-Mail versendet.

    Bei Buchungen, die Sie innerhalb von sieben Werktagen vor Reiseantritt tätigen, werden die Unterlagen per E-Mail versandt. Da die Handhabung je nach Veranstalter unterschiedlich ist, erhalten Sie alle nötigen Informationen automatisch durch unser Servicecenter nach Ihrer Buchung per E-Mail übermittelt.

    Zu Ihren Reiseunterlagen gehören:

    • Unterkunftsgutschein (Voucher) zur Vorlage beim Vermieter
    • ggf. weitere Reiseinformationen, wie Urlaubsadresse sowie eine Anreisebeschreibung zum Objekt bzw. zur Schlüsselübergabeadresse
    Wichtig: Wenn Ihre Reiseunterlagen nicht spätestens vier Tage vor Reiseantritt bei Ihnen eintreffen, überprüfen Sie bitte zuerst den Ausgang Ihrer Zahlung und informieren Sie dann bitte unser Servicecenter. Es wird Sie dann darüber informieren, wie Sie Ihre Reiseunterlagen noch rechtzeitig erhalten.

    Tipp: Werden die Unterlagen per Mail verschickt, dann prüfen Sie bitte alle Eingänge Ihres E-Mailpostfaches und Ihren Spamordner.

    Verlust

    Sollten Sie Ihre Reisedokumente verlegt haben, setzen Sie sich bitte so schnell wie möglich mit unserem Servicecenter in Verbindung. In den meisten Fällen ist es möglich, Ersatzdokumente ausstellen zu lassen.

  • Verpflegung
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.