Hilfebereich

Reiseschutz

  • Abschluss
  • Anbieter
  • Bezahlung
  • Jahres-Reiseschutz Premium
  • Reisekomplettschutz Komfort
  • Reiserücktrittsschutz Basis Plus
  • Schadenfall

    Müssen Sie aus einem versicherten Grund von Ihrer Reise zurücktreten, machen Sie Ihre Ansprüche direkt bei der Versicherung geltend. Dazu senden Sie einfach das vollständig ausgefüllte Schadenformular, die Buchungsbestätigung, die Stornierungsrechnung und das ärztliche Attest direkt an die Versicherung, damit diese den Schaden regulieren kann.

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Schadenfall.

    Was tun im Notfall und bei plötzlicher Krankheit im Ausland?

    Kontaktieren Sie bitte unseren 24-Stunden-Notruf der Berlin Direktversicherung. Hier stehen Ihnen an 365 Tagen im Jahr die erfahrenen und fachkundigen Mitarbeiter unseres Partners ROLAND Assistance Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite.

    Sie erreichen den 24-Stunden-Notruf von ROLAND Assistance

    • innerhalb Deutschlands unter der Telefonnummer 030 346 465 465
    • aus dem Ausland unter der Telefonnummer +49 30 346 465 465
    Mit der Versicherung abstimmen müssen Sie auf alle Fälle die Vorgehensweise bei einer schweren Erkrankung bzw. einem Unfall und insbesondere bei einem Krankenrücktransport. Nur durch den Kontakt mit der Notrufzentrale kann sichergestellt werden, dass die entsprechenden Kosten in vollem Umfang übernommen werden. Rechnungen, z.B. für einen Arztbesuch oder Medikamente, können Sie vorab auslegen und später bei uns zur Kostenerstattung einreichen. Damit Ihre Ausgaben ersetzt werden können, bitten wir darauf zu achten, dass der behandelnde Arzt auf seiner Rechnung unter anderem auch folgende Angaben vermerkt:
    • Name und Geburtsdatum des Patienten
    • Diagnose
    • Behandlungsdaten
    • Einzelleistungen
    Zur Erstattung Ihrer Kosten benötigt die Versicherung von Ihnen die Originalrechnungen und Zahlungsnachweise sowie einen Reisedauernachweis, z.B. die Reisebuchung oder das Flugticket.

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Schadenfall.

    Diese Antwort hilft mir nicht weiter
  • Umbuchung
  • Versicherungsunterlagen
  • Widerruf und Kündigung
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.