Urlaub Luxor

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Luxor – Die beliebtesten 88 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Jolie Ville Kings Island Luxor Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
2.
Mercure Luxor Karnak Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
3.
Iberotel Luxor Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
4.
Steigenberger Resort Achti Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
5.
Eatabe Hotel Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
6.
Pyramisa Isis Luxor Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
7.
Steigenberger Nile Palace Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
8.
Gaddis Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
9.
Sofitel Winter Palace Luxor Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
10.
Pavillon Winter Luxor Luxor, Ägypten (Sonstiges), Ägypten
Es sehen sich gerade 1 Personen Reisen nach Luxor, Ägypten (Sonstiges) an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Luxor

01.02.2013 Für unseren Urlaub genau das Richtige Sonstiger Aufenthalt Freunde
4,0
Lage Lage direkt am Nil (sogar mit Pool auf dem Nil) und Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten sowie beide Tempel können ohne große Anstrengung zu Fuß erreicht werden.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, doch aufgrund der geringen Anzahl an Gäste war das Personal deutlich überbesetzt und es wurde mit der Zeit lästig, alle zehn Minuten gefragt zu werden, ob man etwas benötigt.
Gastronomie Das Frühstück war vielseitig und lies (fast) keine Wünsche offen. Mittagessen oder Abendessen hatten wir nicht gebucht.
Preis Leistung / Fazit Da wir den Urlaub nicht nur im Hotel verbringen wollten, war Iberotel durch die Lage, die offene Art des Personals und den Preis genau das Richtige für uns. Der Pool auf dem Nil ist auf jedenfall ein Highlight!
01.01.2011 Nun 4 Sterne, aber immer noch gut Sonstiger Aufenthalt Paar
3,5
Allgemein / Hotel Etwas abseits in Karnak, mit kostenlosem Anschluß per Bus oder Wassertaxi 2 mal am Tag. Leider etwas unglückliche Zeiten. Ein Hotel, etwas in die Jahre gekommen, aber mit freundlichem Personal. Leider kein kostenloser w lan, das ist nichtmehr zeitgerecht. Vorsicht, beim Frühstück wird ein frischgepresster O Saft angeboten, verheimlicht wird das dieser extra kostet. Getränkepreise sind wie in Europa, also etwa doppelt bis dreifach so teuer wie in Ägypten außerhalb des Hotels. Das Personal ist freundlich, das Frühstück in Buffetform angemessen, bei längerem Aufenthalt aber wenig abwechslungsreich
Gastronomie Essen ok, Sterneköche sollte man nicht erwarten, obwohl man einzelne Köche durchaus in der Qualität unterscheiden kann.
Zimmer Das Standart Garten Zimmer ist für zwei Personen ausreichend und trotz älterer Möbel gemütlich. Der Fernseher war modern aber leider mit miserabler Bildqualität. Wir fühlten uns wohl. Ein kleiner Wasserkocher für Tee wäre angenehm gewesen. Der Blick geht in den Garten, und gegen Mücken wird dort in der Dämmerung ein Öl Gemisch verbrannt , wie in Ägypten überal üblich, verbrannt das durch die Ritzen auch in die Zimmer zieht. Wer Asthma hat solte in dieses Land nicht reisen! Der Spa Bereich verdient den Namen nicht und die Tennisbälle sind seit Bestehen des Hotels wohl auch nie ersetzt worden. Für drei Tage als Zwischenstopp, oder eine Woche im Last Minute Bereich zu empfehlen für Dauerurlauber zum Überwintern gibt es zentralere Hotels mit mehr Abwechslung. 18 Euro ! die Stunde Yoga, scheint doch hoch gegriffen und dass man für Kicker Benutzung extra zahlen muß stößt bei dieser Sternen Hotel Klasse schon sauer auf. Wir kommen wieder, nichtmehr jedes Jahr, den für 100 Euro mehr bekommt man das Sensimar mit All inclusive in Makadi Bay
Preis Leistung / Fazit Die Menschen sind überwiegend freundlich und in das nahe Karnak zu Fuß einen Spaziergang zu unternehmen ist kein Problem. Taxi vom Flughafen etwa 75 Le, zum Flughafen etwa 45 Le. Taxi nach Luxor ca 25 Le. Theben können etwas gefestigte Reisende auch per Fahrrad von der Westbank erobern wo (gegen etwas Trinkgeld) auch das Wassertaxi des Hotels anlegt. Vor dem Hotel gibt es einen kleinen Laden für Reisende mit hohem Wasserbedarf 3Le das Wasser, ansonsten bekommt man Getränke und Wasser auch für 9 Le im Hotel. Nett ist es den Sonnenuntergang bei eine Tasse Tee oder Cafe oben auf der Terrasse des Onil Restaurants zu genießen, bei Alkohol,Wein usw sollte aber vorher die Getränkeliste bestellt werden, gerade Wein kann die Urlaubskasse etwas strapazieren.
01.01.2009 sehr entspannt Städtereise Paar
3,8
Allgemein / Hotel eine gute Wahl, wenn man neben dem anstrengenden Besuchsprogramm in Luxor etwas ausspannen möchte
Lage ruhig, schön am Nil gelegen, sicher, mit Taxi oder Schiff gute Verbindung nach Luxor (4 km)
Service ausreichend freundlich und bemüht
Gastronomie sehr gut, tolles Frühstücksbuffet, gutes aber teures Abendessen
Sport / Wellness riesiger, sehr schöner und sauberer Pool, auch sonst viele Sportmöglichkeiten, Tennis etc.
Zimmer Zimmer sind mittelgroß, sauber aber nichts besonderes, TV auch mit 7 deutschen Sendern, Bad eher mangelhaft (Resopaleinrichtung orange) aber immer genügend warmes Wasser
Preis Leistung / Fazit bis auch kleine Mängel im Zimmer (Bad) guter bis sehr guter Gesamteindruck
01.10.2008 Eines der schönsten Hotels der Welt Sonstiger Aufenthalt Verein/Sonstiges
4,8
Allgemein / Hotel Es liegt in der Mitte auf einer Nilinsel. Bei dem Überqueren des (halben) Nils fällt aller Schmutz und Lärm und Anspannung ab. Man steigt über ins Paradies. Die Menschen sind freundlich und gut organisiert und die Hygiene nach sehr guten europäischen Standart. Das Essen sehr abwechslungreich, sehr, sehr schmackhaft und riesige Auswahl.
Lage Sie sind sehr schnell mit Reisebus oder Taxi wo Sie hin wollen. Es empfiehlt sich immer ein Reiseleiter zu kontaktieren.
Service Sehr freundlich und diskret. Aber auch kleine Geschenke als freundliche Geste der Sympathie vom Personal an die weibl. Gäste, aber so, dass es nicht aufdringlich wirkt.
Gastronomie Die Menschen sind freundlich und gut organisiert und die Hygiene nach sehr guten europäischen Standart. Das Essen sehr abwechslungreich, sehr, sehr schmackhaft und riesige Auswahl. Jeden Tag ein anderes Thema mit entsprechender Kleidung des Personals.
Sport / Wellness Handtücher werden kostenlos für das Sonnenbaden gereicht. Der Pool suggeriert einem, mitten im Nil zu schwimmen. Die Anlage ist ebenerdig in Bungalows organisiert.
Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber, werden täglich gereinigt und sind sehr geräumig mit großen Betten und großem Badezimmern.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis war gut. Der Hotel-Shop hatte faire Preise.
01.06.2008 Für Unternehmungslustige sehr empfehlenswert Städtereise Paar
4,1
Allgemein / Hotel Das Queens Valley Hotel liegt sehr zentral in Luxor. Es hat insgesamt 7 Stockwerke, von denen das 5. & 6. Stockwerk noch nicht fertig ausgebaut sind. Das 7. Stockwerk ist die Dachterasse mit Pool und einer herrlichen Aussicht über die Stadt Luxor. Durch die zentrale Lage und auf Grund dessen, dass sich dort das Leben erst ab den Abendstunden richtig abspielt, kann es nachts schon mal etwas laut sein (Verkehrslärm etc.). Uns hat es aber nicht gestört.
Lage Das Hotel liegt sehr zentral in der Stadt Luxor. Vor und in der Nähe des Hotels warten ständig Kutschen und Taxen und es fahren außerdem ständig Minibuse herum. Man kann die Sehenswürdigkeiten wie den Luxor Tempel, den Nil, das Luxor Museum, das Mummification Museum, aber auch den Karnak Tempel auch unbeschwert zu Fuß erreichen. Es sind, abgesehen vom Karnak Tempel, jeweils nur ein paar Minuten Fußweg. Ein paar Meter hinter dem Hotel befindet sich der Suq (Bazar) für Einheimische. Für einen Ausflug zur West Bank (Tal der Könige, Tal der Königinnen, Hatschepsut Tempel etc.) handelt man am Besten mit einem der umstehenden Taxen einen gut angemessen Preis aus. Luxor verfügt auch über einen Bahnhof. Der Transfer zum Flughafen dauert ungefähr 10 bis 15 Minuten.
Service Die Hotelangestellten sind allesamt sehr freundlich und hilfsbereit gewesen. Wir haben uns unseren gesamten Urlaub dort sehr gut mit Englisch verständigen können. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und man bekommt täglich neue Handtücher. Wir wurden sogar noch vom Reinigungspersonal gefragt, ob alles zu unserer Zufriedenheit sei. Der Transfer vom und zum Flughafen war bei unserer Reservierung inklusive.
Gastronomie Das Hotel hat ein Restraurant, eine kleine Bar in der Lobby und eine Bar auf der Dachterasse. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück wurde in Buffetform serviert, wobei die Auswahl der Speisen nicht allzu groß war. Für uns persönlich stellte das allerdings kein Problem dar, da wir eh nicht solche "Frühstücksmenschen" sind. Kaffee, Schwarzer Tee und Saft waren im Frühstücksbuffet inbegriffen und kosteten dementsprechend nicht extra. Die Frückstückzeiten sind täglich von 6 - 10 Uhr. Abends wurde das Essen in 4. Gängen serviert. Es war immer sehr lecker und üppig, wobei wir persönlich bei unserem nächsten Besuch nur noch ÜF (Übernachtung mit Frühstück) reservieren werden. Wir hatten auf Grund des warmen Wetters so gut wie nie Hunger, obwohl das Essen immer sehr lecker war. Die Sauberkeit in dem Restaurant war ausreichend...eventuell vereinzelt Flecken auf der Tischdecke, aber das störte uns persönlich nicht.
Sport / Wellness Das Hotel bietet außer dem Pool auf der Dachterasse keine weiteren Sportmöglichkeiten. Auch ein Animationsprogramm ist nicht vorhanden. Die Benutzung der Liegestühle und der Handtücher auf dem Dach sind kostenlos und es sind viele große Sonnenschirme vorhanden. Das Hotel ist eher für Alleinreisende oder Paare ohne Kinder geeignet, da ensprechende Unterhaltungsmöglichkeiten fehlen. Für uns, die wegen der Stadt und Ausflüge nach Luxor gekommen sind, war es absolut in Ordnung, auf Unterhaltungsprogramme und Wellness zu verzichten. In der Lobby stehen 2 Computer mit Internetzugang. Da wir dieses Angebot nicht wahrgenommen haben, kennen wir aber keine Preise.
Zimmer Die Zimmer haben eine angenehme Größe. Sind also nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Sie wurden täglich gereinigt (Badezimmer geputzt, Mülleimer im Bad und Zimmer ausgelehr, Betten gemacht, Handtuchdekorationen mit neuen Handtüchern auf den Betten gefertigt etc). Die Zimmer sind ausgestattet mit einem großen Kühlschrank, einem Fernseher (dort läuft auch ZDF), einem Telefon, einer Klimaanlage welche gut funktioniert und sehr leise ist. Im Badezimmer befindet sich über dem Waschbecken ein großer Spiegel und im Zimmer ist auch noch ein Ganzkörperspiegel vorhanden. Unser Zimmer hatte einen Balkon (Wissen nicht, ob das jedes Zimmer hat oder ob das davon abhängt, zu welcher Straßenseite die Zimmer gehen). Wir hatten das Glück ein Zimmer zu haben, von dessen Balkon wir einen herrlichen Blick auf den Nil und den Luxor Tempel hatten.
Preis Leistung / Fazit Dies war unser erster Urlaub und Luxor bzw. überhaupt in Ägypten und wir sind begeistert. Da wir außerhalb der Ferienzeit dort hin gegangen sind, war das Preis-Leistungsverhältnis super. Das Hotel war für diese Zeit mehr als günstig. Sehr empfehlenswert sind die Sehenswürdigkeiten wie der Karnak Tempel, West Bank etc. Aber auch einen Ausflug mit einer Felukke über den Nil zu Banana Island können wir nur empfehlen. Besonder gegen 17 Uhr rum. Wir hatten dann das Glück auf der Rückfahrt über den Nil (gegen 19.15 Uhr) den Sonnenuntergang mitzubekommen...traumhaft wie sich das Sonnenlicht im Wasser spiegelt. Wir werden auf jeden Fall wieder nach Luxor und ins Queens Valley Hotel einchecken.
01.12.2012 Sehr empfehlenswert Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Internationales Publikum(viele Familien mit Kindern). Abnutzungserscheinungen sind in vielen Bereichen sichtbar, aber noch unbedenklich.
Service Sehr aufmerksames und freundliches Personal, einmal jedoch ein wenig zu fix: Nach dem Hauptgang noch mal ans Salatbuffet und nach 5 Minuten zurück, aber der Tisch war geräumt und schon anderweitig besetzt! Nicht ok.
Gastronomie Sehr schmackhafte und vielschichtige Zubereitung landestypischer und ausländischer Speisen. Die Speisen sind abwechslungsreich und werden im Restaurant in dekorativer Form angeboten.
Sport / Wellness Die Sauna nicht frei nutzbar und bedarf einer Grundüberholung. Bei einem Hotelpreis in dieser Höhe kann man mehr erwarten!
Zimmer Bei über 50 gespeicherten Sender leider nur 1 deutscher(ZDF). Wünschenswert: ARD, ZDF und ein Nachrichtensender LAN-Anbindung in den Hotelzimmern je nach Tageszeit sehr unterschiedlich.
Preis Leistung / Fazit Top Hotel mit sehr gutem Personal, Handy-Erreichbarkeit in der gesamten Hotelanlage ok, diverse Shops und eine Apotheke in ca. 15 min Entfernung für Singles, Paare und Familien empfehlenswert
01.08.2010 Vielversprechend, aber überfüllt Badeurlaub Paar
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schön angelegt, es gibt auch nur 2 Etagen und alles ist sehr weitläufig. Problematisch wird es, wenn viele Gäste im Hotel sind und alles aus den Nähten platzt. das Essen wiederholt sich ständig, Pool überfüllt. Ruhe findet man dann eher am Strand, den man mit einem Hotelbus erreicht. In den Abendstunden wird man durch das weitlaufig versprühte Insektengift auch beinahe vergiftet. In dieser Zeit sollte man das Zimmer nicht verlassen. das Personal kann mal nett sein, aber die Betonung liegt auf kann und ist es meist nicht. Ist in dem Zimmer etwas defekt, dauert die Behebung ewig. In unserem 2Wochen- Aufenthalt haben wir 3x das Zimmer wegen eines Wasserschadens dann doch wechseln dürfen -teilweise mitten in der Nacht. Upgrade auf eine Suite gab dann aber auch keine wirkliche Zufriedenheit. Generell ist das Hotel zwingend renovierungsbedürfdig und die 5Sterne kann ich nicht nachvollziehen! keine hat dort etwas im Griff.
Lage OK, wenn man nur im Hotel sein mag.
Service Beschwerde-Management mangelhaft, Rezeption regelt und versteht nichts, manchmal wird man auch angeschimpft.
Gastronomie hier zählt Quantität und Monotonität, bei 2Wochen kann das nerven, nachmittags wird bei AI auch darauf geachtet, daß man außerhalt des Restaurants nur 1x bestellt.
Sport / Wellness kaum vorhanden, sonst dezent, Abendprogramm langweilig und immer immer wieder gleich.
Zimmer auf den ersten Blick super schön und gut, aber dann:Wasserschäden, Tiere, kaputte Sachen, Türschloß funktioniert fast nie.
Preis Leistung / Fazit in der Nähe gibt es nichts, einige Ausflüge sind super.
01.08.2009 Gutes Hotel mit Serviceproblemen Geschäftsreise -
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt außerhalb von der Ortschaft Karnak, ca. 3 Kilometer vom Karnaktempel entfernt. Es ist im maurischen Stil zweigeschossig erbaut und versetzt den Besucher, sobald er es betritt, von Anfang an in Urlaubslaune. Die Parkanlagen sind sehr gepflegt und großzügige Poollandschaften laden zum Erholen ein. Hohe Palmen sorgen für ausreichend Schatten an den (immer) heißen Tagen. Die Anlage liegt am östlichen Nilufer, so dass mit dem Minibus (Abfahrt stündlich vom Hotelvorplatz zum Luxor-Centrum) oder Motorboot (Abfahrt in zweistündlichem Abstand von der Hotel-Anlegestelle nach Luxor) kostenlos und schnell die etwas weiter entfernte Stadt erreichen kann. Das Publikum ist international, besteht jedoch überwiegend aus französischen Gästen. Das erklärt auch, dass das Personal der deutschen Sprache nicht mächtig ist. Mit Englisch kommt man jedoch gut über die Runden.
Lage Der Ort Karnak entwächst langsam seinem dörflichen Charakter. Alte Gebäude werden abgerissen und müssen neuen Bauwerken weichen. An der Hauptstraße, die nach Luxor führt, liegen viele Geschäfte, hauptsächlich für einheimische Bedarfsdeckung gedacht. Auch der Tourist kann manches Interessante entdecken. Ca. 3 Kilometer in Richtung Luxor befindet sich der Karnaktempel, dessen Umfeld sehr ansprechend umgestaltet wurde. Für den Trip nach Luxor sollte man besser mit dem Taxi oder dem Minibus fahren. Es gib keinerlei Schwierigkeiten die Westbank oder die Lybische Wüste auf eigene Faust zu erkunden. Alle Preis mit Einheimischen sind Verhandlungssache; und die sollte man mit viel Ausdauer betreiben.
Service In keinem ägyptischen Hotel habe ich diese Misere erlebt, wie in diesem. Die Zimmerreinigung erschien mir mehr als bescheiden. Nur wenn ein entsprechendes Trinkgeld auf dem Bett lag, gab es kunstvoll gestaltete Bettbezüge und Nachtwäsche. Das Nachlegen von Toilettenpapier und Duschgel lief reibungslos. Damit erschöpfte sich aber schon der Zimmerservice. Erst nach zweimaliger Anmahnung funktioniere die TV-Fernbedienung. Für ein Telefongespräch durch die Rezeption (Inlandtarif = 0,3 Cent//pro Min.) wurden gleich 6,00 Euro fällig.
Gastronomie Die Küche war abwechslungsreich, schmackhaft und sehr magenfreundlich. Der französische Geschmack ließ sich unschwer erkennen. Jeder Abend stand unter einem besonderen Thema. Es bestand die Möglichkeit, alle Mahlzeiten im vollklimatisierten Speiserestaurant oder im Freien einzunehmen. Wer die Nähe der Vogelwelt suchte, wurde zu jedem Frühstück hervorragend unterhalten. Spatzen und Rabenvögel brachten einen Hauch von Alfred Hitchcocks "Die Vögel" unter die Gäste. Erst nach mehrmaliger Aufforderung wurden akustische Warnschreie zur Abwehr der Plagegeister eingespielt. Oft wurden die Köche zum ?Aufsichtspersonal? eingesetzt. Sie sorgten zwar für Nachschub am Buffet, doch rührten sie keine Hand, um den Gästen beim Zubereiten von Spagetti uam. zu helfen. Rechtzeitig zur Küchenschluss wurden die Tische abgeräumt und mindestens 20 Minuten zuvor jede Bestellungsabgabe mit Verweis auf die fortgeschrittene Zeit angelehnt. Schade ? das hätte man besser lösen können!
Sport / Wellness Sportler können auf ihre Kosten kommen! Weite Laufstrecken im Hotelkomplex, saubere Luft und viele Möglichkeiten der sportlichen Betätigung können zu einem gesunden Urlaub beitragen. Viele Liegestühle (auch ohne Handtuchreservierung), freie Internetbenutzung; Kinderpool, Fitnessräume und stille Leseecken lassen keine Wünsche auf diesem Gebiet offen. Dazu an jeder Ecke Wachpersonal, so dass zu mindestens rein optisch für den Gast alles getan wurde.
Zimmer Die Zimmer sind architektonisch an orientalische Wohnräume angelehnt. Geräumig und voll klimatisiert kann man in den Betten gut schlafen. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, Kühlschrank und (kostenlosem) Safe ausgestattet. Durch die parkähnliche Anlage kann man auch nachts bei offenem Fenster gut schlafen. Leider verfügen die Bäder nicht über einen Rasierspiegel. Die Probleme der wackligen Toilettenbrillen gehören schon fast zur Standardausstattung der Hotels. Der Handtuchwechsel erfolgt täglich, die Bettwäsche wird wöchentlich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Es gibt nichts, was es in Ägypten nicht gibt! Wer nach Luxor reist, muss etwas Entdeckergeist mitbringen. Die Wirtschaftskrise hat ihre Spuren hinterlassen. Straßen, Tempel und Museen, die oft von Touristen überquollen, sind manchmal nur noch von Einheimischen bevölkert. Wer will, kann für akzeptable Preise durch Ägypten fahren und zum halben Preis kaufen, was er will. Am besten aber ist es, wenn man die Nähe der Ägypter sucht. Ich habe es nie bereut!
01.04.2008 großer Komfort-schlechter Service Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Gepflegte Anlage mit angenehmen Klientel. Sauber, ein wenig steril. Parkanlage etwas dürftig bepflanzt. Poolbereich nett gestaltet mit ausreichend Liegen. Unterhaltungsprogramm ist nicht in der gesamten Anlage zu hören (sehr wohltuend). Nicht famlilienfreundlkich, da keine Strandnähe und nur Bademöglichkeit in tiefem Wasser über Stege. Keine Spielmöglichkeiten. Riesige, luxuriös und komfortabel ausgestattete Zimmer.
Lage Isolierte Lage, Stramd und Ortskern nur mit Hotel--Bus oder Taxi zu erreichen. Im direkten Umfeld keinerlei Infrastruktur bis auf den nahen Golfplatz und den Meerbereich (für Kinder nicht geeignet). Hotel liegt in der Einflugschneise zum Flughafen Sharm el Sheik.- aber nicht so sehr störend.
Service Wir besuchten das Hotel im Rahmen einer Rundreise durch Ägypten. Es war mit Abstand das komfortableste und größte Zimmer, leider nicht, wie versprochen mit Gartenblick, sondern mit Blick auf die Versorgungsstraße. An der Ausstattung des Zimmers, der Anlage - etwas dürftige Bepflanzung -. Soweit das Positive. Auf der Negativseite wiegten schwer: Das Eichecken der Gruppe von 19 Personen dauerte 2 1/2 Stunden. Es blieb schlierhaft, woran das lag. Während dieser Zeit wurde nach mehrfacher Bite um enie Erfrischung der landesübliche Kadehtee gereicht.. Desweiteren war der Zimmerservice zu bemängeln. Wir baten, nach einer von einer Durchfallerkrankung durchwachten Nacht um Instandsetzung der verstopften Toilette, um neues Bettzeug und neue Handtücher. Handtücher kamen, alles andere wurde erst nach 3-maliger Bitte und schließlich dem Setzen einer Frist um 15.15 Uhr Nachmittags in Ordnuing gebracht.. Das Personal war nicht in der Lge, unserer Bitte, das Gepäck rechtzeitung zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Zimmer an die Rezeption zu bringen. Dies gefährdete unsere Anschlußverbindung.
Gastronomie Frühstück sehr abwechslungsreich und reichaltig. Thairestaurant mit ausgezeichneter Küche. Italienische Restauant und Buffet kann nicht durch uns beurteilt werden.
Sport / Wellness Schöner, großer Pool mit ausreichender Anzahl von Liegen, Die sportliche Animation war dezent und das Mitmachen machte Freude. Der Stranbereich sehr geschmackvoll gestaltet.
Zimmer Schönes, geschmackvoll eingerrichtetes komfortables Zimmer. Terasse Minibar, Heißwassergerät mit Kafeetasen und Neskaffee, Fön, keine Bademäntel. Unser Zimmer leider etwas abgelegen und mit Blick auf die Versorgungsstraße. Zimmerservice unter aller Kritik!
Preis Leistung / Fazit Schöner Anlage - leider möglichlerweise durch das kooptische Osterfest völlig überforderter Service im Empfangsbereich und bei der Zimmerpflege. Geschäftsführer wurde vom empfangspersonal nicht von den Problememen unterrichtet.. Wir erwarten bei einem 5 Sternehotel etwas straffere Organisation und besseres Fuktionieren des Empfangsbereichs und der Zimnmerherrichtung.
01.02.2007 unbedingt empfehlenswert Städtereise -
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel mit direkter Lage am Nil, es gab für mich keinerlei Beschwerden, volle Zufriedenheit, Frühstück-Dinner wunderbar. Viele Nationalitäten vertreten.
Lage Ausflugsmöglichkeiten an der Rezeption buchbar (1x in der Woche) Empfehlenswert die Touren selbst zu organisieren. Einkaufsmöglichkeiten Basar ca 1 Km
Service Volle Zufriedenheit mit den Serviceleistungen, das Zimmerpersonal spricht leidlich englisch, nicht immer volle Verständigung.
Gastronomie Restaurants mit vorwiegend ägyptischer Küche (super!) auch internationale Speisen.Sauberkeit und Hygiene-keine Beanstandung,
Sport / Wellness Vor dem Hotel zur Nilseite kleiner Garten mit Liegestühle und Badetücher
Zimmer Schöne, helle Zimmer mit Nilblick oder zur Strassenseite, 2 deutsche TV Programme,kleiner Balkon,
Preis Leistung / Fazit Beste Reisezeit vom Dezember bis März, Ausflüge sollte man selbst organisieren, da nur 1x pro Woche ein Reiseleiter kommt. Im Hotel kleiner Suvenirladen, Einkauf zu kleinen Preisen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.