Urlaub Nabq

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Nabq - Die beliebtesten 8 Urlaubsangebote

1.
Charmillion Sea Life Resort Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
2.
Coral Sea Waterworld Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
3.
Coral Sea Holiday Village Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
5.
Garden Palace Beach Resort Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
6.
Riva Beach Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
8.
Viking Club Hotel Nabq, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Sharm el Sheikh (Sinai) an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Nabq

16.02.2017 Tauchschein gemacht, Kloster besucht Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Anfang Januar noch recht wenig besucht, sehr guter Service, unaufdringlich, sauber, hilfsbereite Menschen ob am Strand oder an der Bar, lösungsorientiert, freundlich, überschaubare Anlage, landschaftsgartentechnisch ansprechend geschickt, all inclusive war klasse, später recht viele Ukrainer.
Lage kurze Wege zur Tauchschule
Service sehr gut rund um die Uhr
Gastronomie Abwechslungsreich, lecker, vielfältig
Sport / Wellness Vielfältig, Animateure am Strand, Tennis, Billard, Boccia
Zimmer Zwei Einzelzimmer mit Zwischentür, perfekt eine Reihe hinter der Frontreihe zum Strand, ruhig,
Preis Leistung / Fazit Wlan nach Anmeldung im Raum und kostenfrei nahezu überall Geldautomat an der Pforte Gastronomie, mehrsprachig beschriftete Speisen, mehrsprachige Service-Menschen, abwechslungsreiches Essen
28.07.2015 Sehr schöner Urlaub Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Man sollte wirklich mal die Beschreibung des Hotels ändern. Denn Hauptsächlich wird es von Russen gebucht. Aufteilung sah so aus: 90% Russen 10% andere Nationalitäten Die Hotelanlage ist wunderschön, die kleinen 2. stöckigen Häuser haben mich immer bischen an 1000 und 1 Nacht erinnert. Die Gartenlage ist top gepflegt. Das Hotel selber ist wohl schon etwas älter, da vieles schon leicht angeschlagen und abgenutzt wirkt, trotzdem war alle sauber. Die Buffets sind einfacher gehalten, als es z.B. in der Türkei ist, trotzdem ist gute Auswahl, da man ja alleine schon zwischen den 3 verschiedenen Hauptrestaurants auswählen kann.
Lage Da man sich auf der Sinai Halbinsel befindet, ist halt so nicht viel los, ausser Wasser und Sand^^ Zum Flughafen sind es nur 10 Minuten mit dem Bus. In die Stadt ca. eine 15 Minuten. Das Hotel hatte mehrere Angebote, was man dort alles machen kann. Wir war nicht dort, aber Soho soll sehr schön sein. Das Sea Garden liegt vom Stand am weitesten weg, was einen Fussmarsch über das Gelände von ca. 5 bis 10 Minuten beansprucht, aber es gibt zum Glück alle paar Meter eine Bar. Ansonsten liegt das Hotel sehr einsam zwischen Bauruinen. Aus der Ecke sollte nämlich ein großer Touristenort werden, was aber nie umgesetzt wurde, also verrotten die Baustellen. Wer mal in die Disco möchte oder das Nachtleben erkunden möchte, kann das ohne Probleme machen. Wir wurden von den Leuten der Animation gefragt und mitgenommen. Je nachdem wo diese hinfahren kostet der Spass 20 bis 30 Euro. Das enthält den Transfer, Eintritt und Getränkegutschein. Man kommt zusammen, man fährt zusammen war die Devise. Geheimtipp ist der Club Coco Beach. Ausflüge werden ohne Ende angeboten, die Verkäufer dafür sind doch sehr nervig, da man hier die Gäste wirklich im Minutentakt abläuft, wollen sie die, wollen sie das und jeder drückt einem ein Gespräch auf. da muss ich sagen: Weniger ist manchmal mehr! Aber alle Ausflüge waren schön, die Auswahl ist groß und für Groß und Klein ist was dabei.
Service Das Hotelpersonal ist super. Alle Mitarbeiter sind nett und versuchen trotz des menschenverachtenden Arbeitspensums es einem Recht zu machen. Und ja mit einem kleinen Trinkgeld (am besten ägyptisches Geld oder US Dollar, weil Scheine sind einfacher zu welchseln als Münzen) geht alles noch einmal besser. Oder die gute alte Schokolade werden nach wie vor gerne gesehen. Es sprechen fast alle deutsch und wenn nicht dann zumindest englisch. Check-In ging schnell, während wir warten mussten, haben wir es uns an der Lobbybar bequem gemacht und nach einer halben Stunden waren wir in unserem schönen gekühlten Zimmer. Roomservice war sehr gut, alles war sauber. In den Betten konnte man klasse schlafen. Es gibt Shuttlebus, einen Arzt, die Animation kümmert sich um die Kiddies, auf dem Gelände gibt es zig Geschäfte, wo man wirklich ALLES kaufen kann, also keine Panik wenn man was vergisst. Die Läden haben von Strandschuhen bis hin zu Tampons alles.
Gastronomie Es gibt 3 Hauptrestaurants. Diese wechseln durch mit dem Angebot. In jedem Hotel gibt es eine Lobbybar und Poolbar, am Strand gibt es dann noch mal 3 Strandbars. An allen Bars bekommt von Softdrinks bis zum "All inklusive Cocktail" alles. Dann kann man noch in die verschiedenen Ala Cartes Restaurants buchen. Nicht zu viel erwarten, aber auch da war das Essen gut und der Abend war lustig. Man kann ohne Angst mit Eis bestellen, oder Salat Essen, es wird Mineralwasser genommen. Ich sag mal so, Preis- Leistungsmässig hat mir das Essen gepasst. Es gab Sachen die waren toll, andere nicht so, aber dafür hat man ja Auswahl. Das Restaurant im Sea Garden ist kleiner, als das im Life und Club, welche doch eher an Kantinen erinnern, aber es war trotzdem überall gemütlich. Okay einen Minuspunkt gab es: Die Russen! Sorry, aber manche sind einfach. nur gut das dass Servicepersonal da locker bleibt und nach diesen Ferkeln aufräumt und ihnen auch mal ne Ansage macht, wenn sie so eine Sauerei veranstalten. Es gibt Kinderecken wo für die Kleinen ein TV läuft und sie ihr Essen haben, war ganz süß. Hat man Geburtstag, sollte man sich auf was gefasst machen, total lustig. Man sollte wirklich Trinkgeld geben, die Serviceleute arbeiten dort Rund um die Uhr und waren alle freundlich. Selbst in der Stoßzeit wurde versucht alles sauber und appetitlich zu halten. Und nicht wundern, Markengetränke schmecken dort anders. Vor allem Sprite! Cola light war okay.
Sport / Wellness Es gibt Tennisplatz, Volleyball, Sauna und Fitnesscenter. Wir haben leider nichts benutzt, aber Fittnescenter wurde gut besucht. Jeden Abend gibt es es Shows und man ist bemüht den Leuten was zu bieten, manches war superlustig, manches nicht so. Leider ist vieles auf russisch gehalten. Aber was solls, mit einem kühlen Drink geht das Internet ist grotte und gibt es nur umsonst an der Rezeption. Pools sind einfach, ohne Rutschen oder so, aber sehr sauber. Für jeden gibt es einen schönen Platz, ohne das man mit Handtuch was besetzen muss Auch der Strand ist weitläufig und sauber! Aber Badeschuhe mitnehmen! Wer nicht schnorcheln möchte, kein Thema: Man steht Knietief mitten im Aquarium! Die Animation sind ne lustige Gruppe, aber auch da, wie die Ausflugsverkäufer: Manchmal zu aufdringlich. Im Sea Life gibt es einen wunderschönen Bereich wo man Wasserpfeife rauchen kann.
Zimmer Sehr große Zimmer, alles bischen abgegriffen und nicht mehr so neu, aber sehr sauber. TV Programm. naja wir hatten ZDF und ARD Die Zimmer sind mit allen bestückt, jeden Tag frische Handtücher, Fön, Safe, Kühlschrank, Wasserkocher mit Kaffee und Tee usw. Klimaanlage hat zwar leicht gesurrt, aber schön gekühlt. Wir hatten Glück unser Zimmer lag sehr ruhig, aber wenn man Pech hat bekommt man eines direkt an der der Showbühne oder Lobbybar und dort ist dann leider schon laut. Die Dusche ist einfach richtig groß und man hat immer schönes heisses Wasser. Unser Roomboy war ein lieber Junge.
Preis Leistung / Fazit Durch das hauseigene und überwachte Korallenriff ist man echt in einem Paradies. Ja man hat keinen Sandstrand, aber dafür Natur pur! Telefonieren ist schweinteuer! Am Handy pro angefangene Minute 2, 99! Auch wenn das Essen okay ist, wird man vom eigentlichen Meerwasser doch schnell krank. Im Hotel bekommt man aber Medizin dafür, die allerdings nicht soooooo billig ist, aber kostet hier genauso viel. Wer den Leuten einen Gefallen tun möchte, sollte 5 und 10 Euro Scheine einpacken, viele bitten einen die Münzen zu wechseln. Badeschuhe sind wirklich notwendig (kann man aber auch da kaufen) und einen schönen Hut. Die Sonne knallt richtig, aber der Wind macht es erträglich. Das Hotel ist echt okay und man kann dort eine gute Zeit verbringen.
19.06.2015 Schöner Bade- und Schnorchelaufenthalt mit eigenem Hausriff Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit gepflegte Anlage, große Zimmer, wer Ruhe sucht ist im Sea Garden gut aufgehoben. WLAN ganz schlecht. am besten morgens um 7:00, mehr Sitzgelegenheiten im Freien, wäre gut.
17.06.2015 Tolles Riff Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Gepflegte Anlage, sehr weitläufig, da drei Hotels genutzt werden können. Sehr schönes Riff, ideal zum Schnorcheln. Strand hat uns nicht gefallen, was aber nicht schlimm war, da wir zum Schnorcheln da waren Liegen waren am Pool genügend vorhanden.
28.05.2015 Urlaub am Meer Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Hotel entspricht meinen Wünschen sauber und ordentlich
Lage Die Lage ist gut, Strand nah, nah am Flughafen und ohne große Belästigungen
Service Der Service im Hotel ist sehr gut das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit
Gastronomie Das Essen ist ausreichend, man findet immer etwas Im Sea Garden war es in diesem Jahr etwas eingeschränkt dies lag vermutlich an der Auslastung des Hotels es gab einfach etwas weniger, manchmal hat es am Brot gefehlt, Butter gibt es gar keine mehr, aber wenn man es dem Personal gesagt hat wurde immer gleich wieder aufgefüllt.
Sport / Wellness Für uns war es ausreichend, wir waren aber die meiste Zeit am Strand dort ist alles in Ordnung Liegen und Handtücher sind kostenlos die kleinen Läden sind relativ teuer, Zigaretten sind fast so teuer wie in Deutschland aber man kann sich mit kleinen Dingen des Lebens eindecken sofern man etwas braucht
Zimmer Das Zimmer war ordentlich die größe war auch sehr gut und die Sauberkeit hat uns gefallen. Bei den TV Programmen könnte ruhig auch wieder RTL mit dabei sein wie in früheren Jahren
Preis Leistung / Fazit Für uns ist dieses Hotel der ideale Platz um uns zu erholen wie waren schon einige Male dort und werden auch wieder hin fliegen Die Reisezeit war sehr gut, das Wetter optimal und noch nicht zu heiß Reisemedizin haben wir nicht gebraucht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.