Urlaub Fregate Island

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Fregate Island vorhanden Vielleicht sind diese Seychellen (Sonstiges) Angebote interessant für Sie...
1.
Castello Beach Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
2.
Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa Silhouette Island, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
3.
Patatran Village Insel La Digue, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
4.
La Digue Island Lodge Insel La Digue, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
5.
Berjaya Praslin Resort Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Fregate Island

17.08.2016 Absolute Entspannung Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Große weiträumige und gut gepflegte Anlage, teilweise völlig renoviert. Besonders die eingeschossigen Bungalow-Einheiten mit großer Veranda , großem Wohn-und Schlafraum und großem Bad sind sehr zu empfehlen. Die Anlage hat direkten Strandzugang und eine sehr gute Lage.
Preis Leistung / Fazit Großzügige gepflegte Anlage in bester Lage und sehr gutem Service. Wir würden das Hotel jedem weiter empfehlen, da im Preis-Leistungsbereich unserer Meinung nach nicht schlagbar! Hier ist wirklich entspannender Urlaub möglich. Es soll einen unrenovierten Teil des Hotels geben, mit dem die Gäste nicht so zufrieden waren. Die DeluxeRooms jedenfalls waren sehr gut in Ordnung.
01.04.2009 Erste Wahl, kommen gern wieder. Badeurlaub Freunde
4,9
Allgemein / Hotel Neues Hotel, eröffnet im Frühjahr 2009, direkt am Strand, wie überall auf den Seychellen nur zwei Stockwerk hoch. Wir hatte die Familien- Suite Nr.8, der wahre Wahnsinn. Platz ohne ende, und Blick auf`s Meer. Was will man mehr? Wir haben uns auch die anderen Zimmer angeschaut, alle sehr großzügig angelegt und fein ausgestattet. Gebucht hatten wir Übernachtung mit Frühstück. Frühstück je nach Belegung Buffe oder Individuell. Beides super, und extra Wünsche werden sofort erfüllt. Die Gäste sind meistens deutschsprachig, so wie der Hotelmanager Herr Kusnadi.
Lage Zum Strand sinds nur ein paar Schritte. Zum Flughafen, je nach Fahrer so ca. 10 Min. Der nächste Super Market 2 Min zu Fuß. Es gibt hier, im Gegensatz zum Hotel Coco de Mer, im Umkreis von 10 Min Fußweg einige Geschäfte und Lockalitäten. Taxi ja, Bus ist besser und billiger aber nur bis Sonnenuntergang, Dann fahren die Busse nicht mehr. Busfahren kostet ca. 0,50? egal wie weit. Alternative Mietwagen, ab 40?/Tag, über Hotel gebucht, Null Probleme. Das Hotel bietet alle Ausflugsmöglichkeiten an, man muß sich nur melden. Nebenan sind Guesthouse sowie das alte Castello Beach, und das Lemuria Resorts (Golfhotel), allerdings sehr ruhig. Gelegendlich gibt es einen Creolischen Abend, aber bitte den Hotelmanager vorab fragen. Parken des Mietfahrzeuges ist überhaupt kein Problem, der Securiti macht das alles, und hat sogar einen Regenschirm für Sie. Gabs im Hilton nicht!!
Service Kann nicht besser sein, egal ob es die Putzfrau war oder der Hoteldirektor. Für mich persöhnlich glatte 7 Sterne.
Gastronomie Nächstes Plus. Wir haben es leider versäumt hier öffters zu essen. Die paar Euro die wir nebenan gespart haben waren es nicht Wert. Die Preise sind zwar hoch, sind auf den Seychellen immer hoch, aber die Qualität der Speisen war super. Da hätte auch Alfons Schuhbeck nichts zu Beanstanden. Sauberkeit und Hygiene ist kein Thema. Gekocht wird Creolisch, mit einem leichtem Hauch Asiatika. Ganz super waren die Gespräche mit dem Koch, sehr offen, aufmerksam und konstruktiv. Der Koch bekommt von mir drei Sterne.
Sport / Wellness Also, Disco gibt es nicht , ebenso ein Animationsprogramm. Sport, ja kommt nur darauf an was für eine Sport. Golfen ist im Lemuria Resourt ohne weiteres möglich, einfach an der Reception melden. Internet, ja aber erst nach Anmeldung an der Reception. Vergessen sie die Handtuchreservierung am Pool um 6Uhr in der Früh, die braucht man hier nicht !!!! Liegen, Handtücher usw. kein Problem, und kosten auch nix. Einen wunderschönen Pool gibt es auch, super sauber, alles vom feinsten, aber gegen das Meer kommt kein Pool an
Zimmer Also, wie gesagt, wir hatten die Familiensuite Nr.8 super groß, geschätzt ca. 70 qm auf zwei Ebenen, drei Schlafbereiche, und zwei Badezimmer mit Dusche. Alles sehr geschmackvoll eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Die schönsten Strände auf Praslin sind der Anse Lasio und die Anse Gorget. Anse Lasio ist mit dem Taxi gut zu erreichen, vom Hotel ca. 1 Stunde entfernt. ( Auf Praslin darf man nur 40 km/h fahren) ich war froh das ich diese Geschwingigkeit erreicht habe. Kostet je nach Verhandlungsgeschick ca. 20-30?. An der Lasio gibt es zwei Lockalitäten. Beide sind relativ teuer aber ganz gut. Ansonsten alles easy. Die Anse Gorget, gehört zum Lemuria Resourt, und kann auf dem Landweg nicht erreicht werden. Also Wassertaxi oder Trick sieben. Trick sieben sieht folgendermassen aus. Bei der Einfahrt ins Lemuria Resourt, am Wachhaus dem Securiti sagen, das man Golfen geht, oder in den Golfshop möchte. Hat man diesen Punkt hintersich Parkt man am besten am Tennisplatz und geht vorbei am Loch 13 direkt zum Traumstrand. Aber Aufpassen, sie befinden sich auf einem Golfplatz, und da fliegen einem die Golfbälle um die Ohren, wenn man nicht aufpaßt.
25.06.2015 Erholung pur im Indischen Ozean Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Sehr angenehme Hotelanlage im Bungalow-Stil mit eigener kleiner Terrasse und Meerblick, großzügig verteilt, so dass Ruhe und Erholung groß geschrieben werden kann. Allerdings lässt die Sauberkeit an einigen Stellen zu wünschen. So befanden sich in unserem Bungalow an mehreren Stellen Spinnenweben, die nicht unbedingt von gestern waren. Aber für ein 3-Sterne-Hotel allemal ausreichend. Frühstück kann verbessert werden, da es jeden Tag die gleiche Auswahl gab - eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, dafür aber frisches Obst und lecker Omelette oder Pancakes. Satt sind wir allemal geworden.
Lage Der Hotelkomplex zeichnet sich durch seine Nähe zum Strand aus. Auch die Hauptverkehrsstraße führt nicht direkt an der Anlage vorbei. Mehrere Restaurants und Shops befinden sich in naher Entfernung. Vom Zimmer aus konnten wir das Meer sehen und waren nach einer Minute am Strand. Im Hotel oder am Strand können Ausflüge zu den Nachbarinseln gebucht werden - sehr zu empfehlen, da spart man einiges im Vergleich zu den Angeboten der örtlichen Reiseagenturen.
Service Wir wurden bei der Ankunft im Hotel sehr freundlich empfangen, es wurde ein Erfrischungsgetränk sowie ein Erfrischungstuch gereicht. Bei sämtlichen Anliegen wurde gern geholfen bzw. wurden Auskünfte erteilt.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war ausreichend - allerdings gab es jeden Tag die gleiche Auswahl. Etwas mehr Variabilität wäre wünschenswert gewesen. Die hauseigene Pizzeria, in der man getrost Mittag- oder Abendessen einnehmen kann, war direkt am Strand gelegen. Besonders beim Sonnenuntergang herrschte so eine angenehm romantische Atmosphäre. Bunt gemixte Speisekarte, da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Sport / Wellness Auf Unterhaltung wurde zu unserer Reisezeit kein Wert gelegt, da wir nicht in der Hauptsaison vor Ort waren. Die Poolbar wie auch die Cocktailbar waren geschlossen, Tennis konnte wohl gespielt werden, hat uns aber weniger interessiert. Sauna und Wellness sucht man vergebens. Dafür punktet der Strand. Klares Wasser, weißer Sand, kostenfreie Liegen und Badetücher machen den Südseeurlaub erholsam.
Zimmer Die Zimmer im Bungalow-Stil waren völlig ausreichend hinsichtlich Größe und Komfort. Lediglich die Holzverkleidung an der Decke ließ das Zimmer dunkler erscheinen, als es war. Die Größe Bettes war ok, Bettlaken und Bettwäsche schienen allerdings in zwei Wochen nicht gewechselt worden zu sein. Dafür konnten wir uns mehrmals an frischen Hibiskusblüten auf dem Bett erfreuen. Handtücher wurden täglich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Für ein Mittelklassehotel völlig ausreichend und zu empfehlen. Die Nähe zum flach abfallenden Strand trug zur Wahl dieses Hotels bei. Da wir nicht in der Hauptsaison gebucht hatten, waren die hoteleigenen Angebote wie Poolbar und Cocktailbar geschlossen, allerdings gab es genug Alternativen in der Umgebung, um gekühlte Getränke, Eis und Mahlzeiten zu sich zu nehmen.
01.02.2008 saubere,ruhig gelegene Anlage direkt am Strand Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel gemütliche, übersichtliche Anlage in sehr schöner Umgebung große, geräumige Zimmer mit großzügiger Terasse bzw. Balkon einfach und zweckmäßig eingerichtete Zimmer unterschiedliche Gäste verschiedener Nationalitäten und verschiedener Altersstufen
Lage eindrucksvolle, 20minütige Fahrt vom Flughafen durch die "Vallee de Mai" zum Hotel, freundlich geführtes Hotel mit direkter Strandlage und einigen Einkaufsmöglichkeiten (kleine Supermärkte, Souveniershops, andere schöne Hotelanlagen). Sehr gute Betreuung durch die Agentur "Creole".
Service unkompliziertes Check-In mit Begrüßungscocktail. kompetentes, freundliches Personal , Zimmer wurden regelmäßig gereinigt, Bettwäsche regelmäßig gewechselt eine notwendige Reparatur im Bad wurde prompt erledigt. Wäscherei im Hotel vorhanden.
Gastronomie gutes, günstiges Essen in der Pizzeria direkt am Strand. (Meeresrauschen inklusive!) Reichhaltiges, leckeres Abendbuffet im Hotelrestaurant "Fregate", allerdings nicht ganz so gemütliche Atmosphäre...dafür schöne, unterhaltsame Livemusik. beim Frühstücksbuffet mußte man auf Kaffee oder Tee häufig länger warten, zum größten Teil gab`s englisches Frühstück, ist nicht jedermanns Sache...aber es gab auch frisches Obst, geräucherten Fisch und frisch zubereitete Eierspeisen (Omelette, Spiegelei, Rührei...)
Sport / Wellness super schöner weißer, langer Sandstrand mit türkisblauem Wasser, keine Steine, Seeigel oder sonstiges im Wasser, Liegen gibt es kostenlos am Strand, allerdings keine Schirme, daher ist hoher Sonnenschutz empfehlenswert (mind. 30-50!) da es dort keinen zuverlässigen Sonnenschutz zu kaufen gibt (oder nur sehr teuer, Flasche Nivea ca. 30,-Euro!). Am Pool gibt es ebenfalls kostenlose Liegen und auch Schirme, Nachmittags Kaffee, Kekse oder Kuchen kostenlos. Taxiboote f. Ausflüge auf "eigene Faust" und Ausflugskatamarane f. organisierte, geführte Tagesausflüge direkt vor Ort.
Zimmer älteres aber zweckmäßiges Hotel mit geräumigen Zimmern, schlichte Ausstattung, große Terasse mit schönem Blick in die grüne tropische Natur. Kein TV, kein Radio, kein Safe dafür aber Minibar, Wasserkocher für Tee- oder Kaffezubereitung, Klimaanlage und Telefon.
Preis Leistung / Fazit es lohnt sich sämtliche Restaurants in der Umgebung auszuprobieren. Tolle Ausflugsmöglichkeiten auf die Nachbarinseln möglich, Die Insel Praslin kann man wunderbar zu Fuß erkunden, Auto mieten reicht f. 1-2 Tage, Linksverkehr! Kurz vor der Abreise im März wurde viel Seegras angespült, außerdem hatte wir Sandfliegen die uns das "Strandleben" ein wenig erschwerten...die Stiche juckten ganz fürchterlich...Cortisonhaltigesalbe ist empfehlenswert., evtl. auch etwas gegen Sonnenalergie...
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.