default_sm

Urlaub Insel Zanzibar

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Du bist hier:StartseiteUrlaubUrlaub AfrikaUrlaub TansaniaUrlaub Insel Zanzibar
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Insel Zanzibar - Städte

StädteHotels
Destinationsbewertungen für Insel Zanzibar
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.2 / 5.0
12 Destinationensbewertungen gesamt
Löwe
4 / 5.0
Sehenswert und nachdenklich.
Waldemar
5 / 5.0
Sansibar ist eine wunderschöne Insel
Gast
5 / 5.0
Traumstrand
Martina
5 / 5.0
Auch die Einheimischen spielten am Strand Fußball, ernteten Seegras und verkauften Handarbeit aus ihren Shops am Strand. An einem Abend spielte eine Liveband auf der Hotelterasse typisch afrikanische Musik, ein südafrikanischer Hotelgast bekam eine Torte und ein Ständchen von den Kellnern, ich wurde eingeladen mitzutanzen und ich war so mittendrin. Ich machte eine Spicetour, fuhr nach Stonetown, mit dem Boot in den Norden bei Sonnenuntergang, nach Stonetown, Jambiani zu einer Kooperative, zu verschiedenen Strandabschnitten, Abendbrot auf "The Rock" und sah zb. wie von Hand Nägel geschmiedet wurden.
flutscho
1 / 5.0
große Armut

Reisen Insel Zanzibar – Die beliebtesten 39 Urlaubsangebote

hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (41 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (41 Bew.)
Pingwe, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (8 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (8 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (4 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (4 Bew.)
Ras Nungwi, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (14 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (14 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (9 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (9 Bew.)
Insel Zansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (10 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (10 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (115 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (115 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Sehr gut (31 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Sehr gut (31 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (19 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (19 Bew.)
Insel Zansibar, Insel Zanzibar, Tansania
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (24 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (24 Bew.)
Sansibar, Insel Zanzibar, Tansania
234Weiter

Urlaub auf der Insel Zanzibar – Vorstellung einer exotische Insel

Die Zanzibar Insel (andere Schreibweise: Sansibar) ist als Reiseziel auch heute noch etwas geheimnisvoll. Der Name Zanzibar ist persisch und bedeutet Küste der Schwarzen. Die Insel gehört zu Tansania und die Bewohner sprechen Suaheli und Englisch, gebietsweise auch Arabisch. Ein Aufenthalt auf Zanzibar wird oft als Badeurlaub nach einer Safari in Tansania angehängt. Die Insel hat eine wechselvolle Geschichte, die man auch während eines Badeurlaubs entdecken kann. So gehört das Zentrum der Hauptstadt Sansibars, die Stone-Town, seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die meisten der aus Korallenstein gemauerten Häuser wurden vor ungefähr 150 Jahren gebaut und werden nun aufwendig saniert. Die alte Apotheke und das Zollhaus erstrahlen schon wieder in ihrer ursprünglichen Schönheit und die Neugestaltung des am Wasser gelegenen Forodhani Garden ist geplant. Dort sitzen jetzt schon die Bewohner Zanzibars beim Essen und genießen eine Vielfalt einheimischer Gerichte von frischem Fisch bis hin zu exzellenten Süßspeisen. In der Nähe der Stone-Town liegt der Hafen, von dem aus die Fischerboote und arabischen Daus nach Tansania oder zur Nachbarinsel Pemba auslaufen.

Auch der Darajani Markt und der Sultanspalast sind auf alle Fälle einen Besuch wert. Interessant sind Ausflüge auf die Gewürzfarmen, die es auf Sansibar, aber noch mehr auf Pemba gibt, das grüner und feuchter als Sansibar ist. Dorthin kann man im Hafen eine Dau für einen Tagesausflug mieten. Eine ganz besondere Attraktion wartet zwischen Januar und März auf Sie. Zu dieser Zeit ist Walhai-Saison, und Sie können mit den größten Fischen der Welt schnorcheln oder tauchen. Die 10 Meter langen und 12 Tonnen schweren Friedfische gleiten lautlos an der Küste südlich von Sansibar entlang und sammeln Plankton und Algen auf, bevor Sie Richtung Mexiko weiterziehen.

Urlaubsziel Zanzibar – Pauschalreise statt Bausteinprinzip

Die Insel Zanzibar ist ein preisintensives Reiseziel. Die Preise sind deutlich höher als auf dem afrikanischen Festland. Eine Pauschalreise zu buchen ist deswegen oft billiger, als wenn man nach dem Baukastensystem seine Reise in die unterschiedlichen Hoteldörfer und Lodges selber bucht. Die Pauschalreisen bieten in der Regel nur einen Badeurlaub an die schönen Strände der West- und Ostküste, oft in Verbindung mit einer Tauch- oder Surfmöglichkeit, an. Ausflüge über die Insel, zum Beispiel in die Hauptstadt Sansibar, muss man deswegen oft selber organisieren.

An den Küsten schnorcheln oder tauchen Sie zur Entdeckungstour der bunten Unterwasserwelt. Buchen Sie eine Hochseeangeltour, machen Sie eine Radtour oder probieren Sie die vielfältigen Funsportarten wie

  • Parasailing,
  • Stand-Up-Paddeling,
  • Kitesurfing aus.
Andernfalls relaxen Sie einfach am Strand und genießen Sie das Meeresrauschen. Langweilig wird es Ihnen auf Zanzibar definitiv nicht.

Beste Reisezeit für die Insel Sansibar

Sansibar liegt nur knapp unterhalb des Äquators, es hat also ein tropisch heißes Monsun-Klima mit Regen- und Trockenzeiten. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 25 und über 30 Grad Celsius und auch in der Nacht liegen sie nicht viel darunter. Es ist also angeraten, leichte Kleidung mitzunehmen, aber doch so bedeckend, dass man bei einem Aufenthalt in der Sonne keinen Sonnenbrand bekommt. Leichte weiße Kleidung ist zu diesem Zweck am besten geeignet. Es gibt im Reiseziel Zanzibar vier Jahreszeiten, eine große und eine kleine Regenzeit und zwei heiße trockene Perioden, von denen die eine auch länger als die andere ist.

  • Die große Regenzeit geht im Allgemeinen von März bis Mai. Die tropischen Regenfälle können mehrere Tage dauern. Jedoch gibt es trotzdem meistens einige Sonnenstunden am Tag. In dieser Zeit sind die Übernachtungspreise um einiges niedriger als in der kleinen Trockenzeit.
  • Die kleine Trockenzeit ist im Januar und Februar, welche die Hauptsaison in Sansibar ist. Dann steigen die Temperaturen auf über 30 Grad und die Luftfeuchtigkeit bleibt hoch. Das schreit nach einer Abkühlung im Indischen Ozean.
  • Die große Trockenzeit von Juni bis Oktober ist Reisenden, die ruhigere Ferien verbringen wollen, zu empfehlen. Da ist Zanzibar als Reiseziel deutlich leerer und auch die Übernachtungspreise sind in der Regel etwas billiger.

Ab Juni, nach der langen Regenzeit, ist es für viele am schönsten auf Sansibar, denn die Trockensavannen blühen und die Gewürze werden geerntet. Hier hat man auch die Möglichkeit, an einer Spice Tour teilzunehmen und die ganze Fülle der orientalischen Geschmackswelt kennen zu lernen.

Wissenswerte Fakten für einen Urlaub auf Sansibar

Wer die Zanzibar Insel als Urlaubsziel zum Tauchen oder Surfen gewählt hat, hat eine gute Wahl getroffen. Das Mnemba Atoll im Nordosten der Insel ist eines der besten Tauchgebiete auf Zanzibar. Das 27 Grad warme Wasser erlaubt eine gute Fernsicht auf die bunte Unterwasserwelt rund um das Atoll. Nördlich von Sansibar liegt die Leven Bank, die für erfahrene Taucher eine spannende Erfahrung ist. Bei einer Tiefe bis zu 30 Metern kann man auch großen Fischen wie Thunfischen, Barrakudas und Muränen begegnen.

In den letzten Jahren ist die Insel Sansibar ein beliebtes Reiseziel für Kitesurfer geworden. Mittlerweile gibt es das Kite Center Sansibar in der Nähe des Dörfchens Paje an der Südostküste der Insel. Dort gibt es vor der Küste ein Riff mit Wellen für erfahrene Kiter und ein flacheres Gewässer vor diesem Riff für Anfänger.

  • Als Reiseziel ist die Zanzibar Insel von Deutschland fast 8000 Kilometer entfernt und wird direkt angeflogen. Dies dauert je nach Flugroute zehn bis vierzehn Stunden.
  • Reisende aus Deutschland brauchen für die Einreise ein gültiges Visum und ein Rückflugticket.
  • Die Währung in Zanzibar ist der Tansania Schilling. Überall auf der Insel gibt es Wechselstuben, in denen man Geld wechseln kann. Am besten ist es, man nimmt Dollarscheine als Bargeld mit, da diese für den Tausch bevorzugt werden.
  • Banken akzeptieren auch Schecks und meistens Kreditkarten, bei ihnen ist man jedoch auf ihre Öffnungszeiten angewiesen, die oft nur bis 15 Uhr gehen und dies auch nur in Sansibar-Stadt.
  • Bei einer direkten Flugreise von Deutschland aus gibt es keine Pflichtimpfungen für Sansibar. Bei der Einreise aus einem Nachbarland ist allerdings der Nachweis über eine Gelbfieberimpfung zwingend notwendig.

Mehr zu Insel Zanzibar im Magazin

Eine günstige Reise nach Sanisbar buchen

Mit einer Reise nach Sansibar ist der Traum von einem Urlaub im Paradies erfüllt. Sansibar ist so exotisch wie es klingt. Erholungssuchende können sich über feinen weißen Sand am Strand und ein türkisfarbenes Meer freuen. Weil noch nicht alle Küstenabschnitte der kleinen Insel östlich von Tansania touristisch geprägt sind, kann es passieren, dass man bei Spaziergängen nur hin und wieder ein paar Einheimischen begegnet, die beispielsweise Kokosnüsse am Strand verbuddeln oder wieder aus dem Sand herausholen, nachdem die Feuchtigkeit dafür gesorgt hat, dass die Fasern verarbeitet werden können. Darüber hinaus sieht man bei solchen Gelegenheiten das eine oder andere Fischerboot. Wer es nicht ganz so heiß mag, fliegt im Zeitraum von Juni bis Oktober zum tropischen Sansibar, dann ist es auch gleichzeitig am trockensten. Im August und September sinken die Temperaturen nachts immerhin auf unter 20 °C.

Durch die Gassen von Stone Town schlendern

Die Altstadt von Sansibar-Stadt, Stone Town, hält, was sie verspricht. Die Häuser bestehen hauptsächlich aus Korallenstein. Da für eine Restaurierung der Bauten das Geld fehlt, stechen nur vereinzelt welche daraus hervor, die ihren aufpolierten Zustand häufig privaten Investoren verdanken. So bleibt die Altstadt wenigstens ursprünglich. In dem Gassengewirr bieten Läden afrikanische Kunst, bunte Tücher und Gewürze an. Letztere sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, im 19. Jahrhundert wurden hier weltweit die meisten Gewürznelken produziert. Auf dem Darajani-Markt werden Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch feilgeboten, für manchen Besucher eine geruchliche Herausforderung. Zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zählt ganz eindeutig das House of Wonders. Der Ende des 19. Jahrhunderts gebaute Sultanspalast war das erste Gebäude der Insel mit Strom und fließendem Wasser. Old Fort ist eine um 1700 errichtete Festung, in der heute Konzerte veranstaltet und Souvenirs verkauft werden, außerdem befindet sich innerhalb seiner Mauern das Touristenbüro. Bei Reisen nach Sansibar darf eine Erkundung von Stone Town nicht fehlen. Wem abends nach feiern ist, der macht dies am besten an der Hotelbar. Zwar gibt es in der Altstadt ein paar Bars, wo aber nicht so die Stimmung aufkommt. Urlauber müssen keine Beschränkungen auf der muslimisch geprägten Insel bezüglich des Alkoholkonsums fürchten.

Unternehmungen auf der Insel

Wenn Urlauber nicht grade mit Faulenzen am Strand beschäftigt sind, bietet sich der Besuch einer Gewürzfarm an. Eine kleine Attraktion ist "The Rock" auf der Ostseite der Insel. Hierbei handelt es sich um ein auf einem Felsen im Wasser stehendes Restaurant. Bei Flut gelangt man per Boot zum Felsen. Touristen, die eine Reise nach Sansibar billig buchen, sollten sich dieses Highlight nicht entgehen lassen.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Insel Zanzibar

Herrliches Sansibar
Badeurlaub
15.06.2017
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Lage
    Die Anlage ist groß und sehr gepflegt , die Umgebung ist ruhig und ländlich . Auf jeden Fall fühlten wir uns immer sicher. Zum Strand nur wenige Meter die Ausflüge sind auf jeden Fall zu teuer.
  • Service
    Da blieben keine Wünsche offen , alles wirklich super gut . Sehr freundliches Personal , ständig um die Urlauber bemüht , sehr sehr gut , abends wird das Zimmer noch mal gegen Mücken. gesprüht auch wenn man zwischendurch nochmal auf dem Zimmer war, wurde abermals alles gerichtet, sehr aufmerksam.
  • Gastronomie
    Sehr abwechslungsreich und gut ,
  • Sport / Wellness
    Da wir zu viele Regentage hatten, kann ich diese Frage nicht richtig bewerten.
  • Zimmer
    Sehr gut. Nur das mit der Toilette ist für uns etwas gewöhnungsbedürftig ,
  • Preis Leistung / Fazit
    Trotz Regen hatten wir einen wunderschönen Urlaub, das Hotel und die Mitarbeiter sind perfekt , alles super gut, wir haben und gefühlt als wären wir bei guten Freunden.
Ausgezeichnet
Badeurlaub
17.10.2016
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr nettes Personal, ausgezeichneter Service, traumhafter Urlaub im Paradies
  • Lage
    Etwas Abseits aber Paradiesisch
  • Service
    Nur Englisch oder Suahelie
  • Preis Leistung / Fazit
    Paradiesischer Urlaubsort ideal zum wiederverlieben und heiraten . Ideal auch für eine Kurzsafari nach Tansania in den Selous Nationalpark. Der weisseste Strand den ich je gesehen habe liegt unmittelbar vor dem Hotel . Nach82 Tagen wussten wir auch mit den Beachboys umzugehen die eigentlich ganz nett sind.
Paradiesisch schön
Badeurlaub
03.12.2015
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es ist eine wunderschöne gepflegte Anlage, direkt am traumhaften Sandstrand, die Aussicht aufs Meer ist so kitschig schön, dass man es kaum glauben kann.
  • Zimmer
    Das Zimmer war toll, abgsehen davon, dass es keine wirklichen Türen zum Bad/WC-Bereich gab, nur Schiebelamellentüren, somit war es für den zweiten Gast jedes Tönchen zu hören, wenn man aufs Klo musste
  • Preis Leistung / Fazit
    Es war wunderschön, die einzelnen Restaurants servieren super Essen, und auch das Buffet steht dem in nichts nach, auch für Vegetarier hat es eine grosse Auswahl an Möglichkeiten. Das Personal ist durchwegs super freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist wunder-wunderschön, jedoch die Ausflüge übers Hotel zu buchen würde ich nicht empfehlen, da die dort viel zu teuer angeboten werden.
Urlaub pur
Badeurlaub
10.11.2015
Gästebewertung:
5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Super
  • Gastronomie
    Sehr gut und umfangreich
  • Preis Leistung / Fazit
    Lage Super, nettes Personal, Strand herrlich und sauber, Zimmer groß, sauber und freundlich, Essen ein Traum und abwechselreich, Bar am Abend romantisch, direkt am Strand, einfach gesagt ein Traum
Paradies im indischen Ozean
Badeurlaub
13.05.2015
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    das Hotel wurde im landestypischen Stil gebaut und passt sich hervorragend der Landschaft an. Jedes Zimmer verfügt über Meerblick, da die Bungalows versetzt errichtet wurden.Das Hotelpersonal ist super nett, das Essen hervorragend, die Zimmer immer sauber, besser gehts nicht!
  • Lage
    das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Links und rechts gibt es weitere Hotels, ansonsten aber nichts. Dies ist aber auf der gesamten Insel immer so. Es ist keine Insel, auf der man abends mal kurz was trinken gehen kann. Da das Hotel aber super war, störte es uns nicht
  • Service
    das Hotelpersonal ist super nett, sehr aufmerksam und möchte gerne ein wenig deutsch lernen, wenn es die Zeit erlaubt. Egal ob Service, Köche, Gärtner oder Security, einfach spitze - auch wenn es kein Trinkgeld gibt.
  • Gastronomie
    super essen, selbst als das Hotel fast leer war, war die Auswahl wirklich gut. Es gab jeden Tag gegrillten Fisch und Fleisch, außerdem mindestens ein Salat mit Meeresfrüchten. Das Obst hat super geschmeckt, wenn etwas aus war, wurde direkt aufgefüllt. Keine Wünsche offen!
  • Sport / Wellness
    die Abendanimation wiederholt sich wöchentlich, ist aber nicht störend, da die Qualität sehr gut ist. Ansonsten keine störende Musik oder Disco, das Hotel ist zum entspannen!Der Spabereich ist sehr teuer und wurde von uns nicht genutzt, bei dem super Wetter aber auch nicht notwendig.
  • Zimmer
    unser Zimmer war oben am Hang, die Treppen sind wirklich zu bewältigen! Das Zimmer und die Terrasse waren wirklich groß, Getränke in der Minibar wurden täglich aufgefüllt. Alles Super! Die Einrichtung im landestypischen Stil mit den Moskitonetzen war sehr geschmackvoll.
  • Preis Leistung / Fazit
    für Paare, die Ruhe und Entspannung suchen, das perfekte Hotel. Für Familien mit kleinen Kindern nur bedingt geeignet, da nicht viele Kinder da waren. Man kann sich aber wohl eine kostenlose Nanny mieten.Das Hotel läßt keine Wünsche offen!
Sansibar - wunderbar
Badeurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    wenn auch keine 4Sterne plus, aber eine sehr schöne Anlage an einem sehr schönen Strandabschnitt., welche in einem sehr gepflegten Zustand ist. Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich gewesen, das Essen war sehr lecker und Buffet wurde auch immer schnellstens nachgefüllt , die Einrichtung des Restaurant ist zwar einfach, dafür wurde immer sehr schön eingedeckt. Da alles sehr offen gehalten war , mußte man zum Glück nicht in einem Klimatiesiertem Raum sitzen - sehr angenehm. Die Zimmer waren auch super, groß genug und die Einrichtung landestypisch. Das Bad mit begehbarer Dusche hatte auch eine angenehme Größe. Fazit: werde dieses Hotel weiterempfehlen, wenn man einen entspannten und ruhigen Urlaubmachen möchte.
  • Lage
    Super schöne Lage, schöner Strand trotz Ebbe und Flut. Es war herrlich unter den Palmen und Bäumen zu liegen und der Strandsevice war auch gut.
  • Service
    War immer feundlich und hilfsbereit.
  • Gastronomie
    Hatte nichts zu beanstanden. Speisen waren ausreichend, vielseitig und sehr lecker.
  • Zimmer
    Zimmer war sehr schön. Einrichtung landestypisch. Hätte mir ein paar Schubladen gewünscht, aber ging auch so.
  • Preis Leistung / Fazit
    Eine sehr schöne und gepflegte Anlage zum Wohlfüheln und erholen. Wir haben einen entspannten Urlaub verbracht. Preis- Leistungsverhältnis ist ok. Abenunterhaltung war sehr schön und unterhaltsam. Barbereich lud immer zu einem schönen Ausklang des Tages ein mit einem leckkeren Cocktail.
Sehr schöner Urlaub
Badeurlaub
01.02.2014
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    wie schon gesagt, sehr schöne Anlage. Zimmer sehr schön afrikanisch ausgestattet. auch die Dächer mit Stroh macht das gewisse etwas aus.
  • Lage
    Das Hotel, ganze Anlage ist schön an einem Sandstrand gelegen . Ganze Anlage ist sehr schön gemacht, mit Strohdächern versehen. so richtig Afrika Feeling! sehr gut finde ich die Netzte zum schlafen, wegen den Mücken. Garten wird immer gepflegt, überall hat es Palmen Blumensträucher. Strand wird immer geputzt, sowie die Pools. Auch wird in der Anlage für die Sicherheit der Gäste gesorgt, was wahrscheinlich auch notwendig ist. Transfer zum Flughafen klappte tip top , freundliche Fahrer. Ausser dass es der einte ziehmlich eilig hatte. Ausflüge haben wir keine gemacht.
  • Service
    Es waren soweit alle Mitarbeiter sehr bemüht, sehr freundlich die meisten. Alle sprachen Englisch. zum Teil sogar etwas Deutsch, was uns sehr gefiehl. Chek in soweit auch in Ordnung. Zimmer saber geputzt, ausser dass eine Wand neben dem WC nicht sauber war. Hatte Blutflecken und sonstige Spritzer dran. denke wird einfach Standart geputzt
  • Gastronomie
    das Essen war uns zu fettig, für das es so warm ist. sonst wäre es gut gewesen. Feiner Fisch. Früchte hatten nicht viel Geschmack , leider. tische wurden immer sofort abgereumt. Drinks waren sehr unterschiedlich, obwohl wir die gleichen bestellten, störte uns nicht. Die Kellner waren sehr bemüht, uns am Strand Getränke zu bringen.
  • Sport / Wellness
    Am Strand hatte es schöne Holzliegen, mit einer Matte. als Sonnenschirme dienten die Palmen und Bäume, sehr schön angenehm! Pool war sauber
  • Zimmer
    Zimmer war wie gesagt sauber, ausser dieser WC Wand. schöne Zimmer nach Afrika Stil. schöne Lage, grosse Zimmer, gute Atmosphäre. Bad auch sehr geräumig.
  • Preis Leistung / Fazit
    es ist ein schönes Hotel schöne Anlage. Würde Sie weiter empfehlen. super war das Villan, gratis zum benutzen. der Urlaub war für uns sehr erholsam, in der Nacht wars bis auf einmal schön ruhig.
Nichts besonderes
Städtereise
01.12.2013
Gästebewertung:
2.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist gut aber nicht super schön. Es gab paar Sachen, die besser gemacht werden könnten. Anlage ist schön aber das Zimmer war nicht so gemütlich. Ich würde sagen das Zimmer war wie beim 3 Sterne Hotel. Personal ist freundlich aber ein bisschen faul.
  • Lage
    die Lage ist nicht so schön. Drum und rum ist schmutzig (Einheimische leben in der Nähe). Wir waren spazieren und haben in unserem Nachbarschaft verschmutzte Strände gesehen, Müll lag am Strand und natürlich es wird alles mit den Wellen ins Wasser reingezogen. Und bis 15 Uhr gibt es kein Wasser am Strand. Man muss ziemlich lange warten bis Wasser wieder zurückkommt. Also Möglichkeit zum schwimmen fast keine.
  • Service
    Zimmer war immer gründlich gereinigt, die Gärtner sind immer am Arbeiten. Aber Personal war zu faul.
  • Gastronomie
    Das Essen war abwechslungsreich. Wenn man nach Afrika fliegt, muss man sich einstellen, dass man halt das Essen bekommt, was anderes schmeckt. Andere Länder andere Sitten. Was völlig normal ist. Z.b Fisch nach afrikanischer Art: sehr trocken usw.
  • Sport / Wellness
    Man kann Beachball spielen. Es gab´s noch Aquagymnastik aber sehr einfache Bewegungen. Also Zeit sparen und lieber im Pool schwimmen gehen. Große Nachteil: keine Fitnessstudio, was sehr negativ für 4 Sterne Hotel ist.
  • Preis Leistung / Fazit
    Meiner Meinung nach das Hotel ist zu teuer. Für den Preis kann man viel bessere Hotel woanders bekommen. Mein Hobby ist Reisen und ich weiss wovon ich spreche!
Traumurlaub unter Palmen
Badeurlaub
01.09.2013
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schön eingerichtete Anlage im authentischen Stil mit ca. 60 Bungalows, direkte Strandlage, gesamte Anlage sehr gepflegt, internationales Publikum mit Schwerpunkt auf Paaren und Familien.
  • Lage
    Lage direkt am Strand, allerdings Resort-typisch etwas abgelegen (ca. 1 Std Fahrt von Stone Town), in direkter Umgebung keine Einkaufsmöglichkeiten.
  • Service
    extrem freundlicher Service, alle Mitarbeiter sehr serviceorientiert und sprachbegabt.
  • Gastronomie
    Großartiges, sehr abwechslungsreiches Gastronomie-Angebot; jeden Tag wechselndes Abend-Buffet mit lokalen und internationalen Speisen.
  • Sport / Wellness
    diverse Tauch- und Schnorchelkurse, Tennis und Beachvolleyball; insgesamt eher begrenztes Angebot, ein paar Land- und Wasser-Sportmöglichkeiten mehr würden sicher nicht schaden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr schön eingerichtete Bungalows mit Terrasse und großzügigem Raumangebot; Elektrizitäts- und Wasserversorgung recht instabil aufgrund der lokalen Gegebenheiten, aber absolut zweckmäßig.
Toller Urlaub für zwei
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Preis-Leistung ist in Ordnung! Sehr freundliches Personal. Bei Ebbe ist das Meer 1km weit weg. Es gibt einen betonierten Steg.Internet ist teuer und langsam. Trotzdem ist das Hotel empfehlenswert.