default_sm

Urlaub Djerba

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Djerba
Durchschnittliche Destinationsbewertung
3.6 / 5.0
107 Destinationensbewertungen gesamt
.
4 / 5.0
Es ist teilweise karg, aber trotzdem auch faszinierend!
Jose
3 / 5.0
Sonnen-Touristen Insel
.
1 / 5.0
Von Sauberkeit haben die noch nichts gehört.
Sommerkind
5 / 5.0
Sehr ruhig, abseits.
Gast
3 / 5.0
Sehr schönes Meer und schöner Strand. Sonst nicht viel weitere Attraktionen.

Reisen Djerba – Die beliebtesten 64 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (307 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (307 Bew.)
Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (169 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (169 Bew.)
Midoun, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (129 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (129 Bew.)
Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (151 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (151 Bew.)
Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Gut (615 Bew.)
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Gut (615 Bew.)
Aghir, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (123 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (123 Bew.)
Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (267 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (267 Bew.)
Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (198 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Gut (198 Bew.)
Midoun, Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (119 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (119 Bew.)
Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (147 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (147 Bew.)
Oase Zarzis, Insel Djerba, Tunesien
23
7Weiter

Urlaub auf Djerba: Sonne pur zu jeder Jahreszeit

Djerba-Urlaub bedeutet Inselurlaub und das am Südende des Golfs von Gabes. Bereits der Name symbolisiert Sonne, Palmen und Strand. Als größte Insel Nordafrikas ist die Insel auch gleichzeitig die beliebteste in Tunesien. Urlauber können hier selbst im Winter Temperaturen über 13 Grad antreffen. Djerba beeindruckt vor allem mit seinen feinen Sandstränden. Daneben sind aber auch Palmen-, Feigen- und Olivenhaine zu finden. Sowohl im Zentrum als auch in unmittelbarer Umgebung sind diese zu sehen und tragen erheblich zum Urlaubsfeeling bei.

Badeurlaub auf Djerba macht einfach Freude

Da die Insel zu den schönsten im Mittelmeer gehört, ist ein Badeurlaub in ansprechendem Ambiente immer ein Genuss. Die meisten der Strände fallen flach ab, weshalb ein Urlaub mit Kindern sehr gut möglich ist. Verbringen sollte man einen Badeurlaub am besten in der Zeit von Mai bis Oktober. Im Durchschnitt herrschen dann Temperaturen von 26 bis 32 Grad. An einigen Tagen werden sogar 40 Grad gemessen. Das Wasser nimmt dabei Temperaturen zwischen 18 und 26 Grad an.

Von Djerba nach Tunis – Städtereisen lohnen sich

Auf der Insel kann man viel von der tunesischen Kultur erleben. Kulturinteressierte im Urlaub auf Djerba sollten aber auch unbedingt das Landesinnere besuchen. Tunis als tunesische Hauptstadt zeigt eine Mischung aus französischen Einflüssen und orientalischem Flair. Hier sind sowohl Moscheen als auch Souks zu finden. Die dort befindliche Medina gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weitere Sehenswürdigkeit ist der Ort Metlaoui, der im Phosphatabbaugebiet liegt. Dieses wiederum befindet sich 42 km westlich von Gafsa. Es erschließt sich dem Besucher eine bizarre Bergregion. Kilometerlange Förderbänder bahnen sich den Weg durch die Landschaft und erzeigen damit ein surreales Bild. Attraktiv für Urlauber ist die Nostalgiebahn Lézard Rouge, welche in die Seldja-Schlucht führt.

Antike und orientalische Highlights auf Djerba

Auch als Städtereise ist Djerba ein lohnenswerter Ort. Und dies ist besonders einmal im Jahr zu empfehlen: Im April findet dort nämlich das internationale Sportfestival statt. Viele europäische Teilnehmer reisen gerne zu diesem Event an. Die Sportarten reichen dabei von Beachvolleyball über Reiten bis hin zum Triathlon. Sehenswert ist unter anderem auch die Straße von Sedouikech nach El Kantara. Denn dort gibt es die einzigartige unterirdische Moschee. Drei Meter unter der Erde hat man hier die Möglichkeit den Gebetsraum zu sehen. An den Wänden sind Zitate aus dem Koran zu finden.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Djerba

Mit der Lage vor der tunesischen Küste herrscht auf Djerba ein mediterranes Klima. Das bedeutet lange, heiße Sommer und wenig Regen. Auch im Winter ist mit Milde und Feuchtigkeit zu rechnen. Mit rund 300 Sonnentagen verwöhnt die Insel Djerba ihre Besucher. Die beste Reisezeit liegt zwischen April und Oktober. Dann herrschen Temperaturen zwischen 23 und 33 Grad. Wer nicht in der Hauptsaison reisen will, finden allerdings immer noch angenehmen Temperaturen vor. Die Sonne wärmt die Region bis zu 18 Grad auf. Nachts sollte man allerdings einen Pullover mitnehmen, denn dann kann es durchaus kalt werden. Maximal 8 bis 10 Grad erreichen dann die Temperaturen. Zu dieser Zeit sind aber wiederum die Preise sehr günstig. Ein Aufenthalt in der Nebensaison hat den Vorteil, dass sowohl die Hinreise als auch der Aufenthalt selbst deutlich weniger Geld kosten als in der Hauptsaison. Zusätzlich erlebt man an einsamen Stränden und verlassenen Straßen mehr vom Reiseziel Djerba in seiner ursprünglichen Form.

Djerba als Reiseziel für vielfältige Interessen

Wer Djerba als Reiseziel bucht, bekommt Sonne pur. Für Urlauber ergibt dies tolle Möglichkeiten. Trotz heißer Temperaturen während der Sommermonate sollte man für das Reiseziel Djerba lange Hosen und Oberbekleidung mitnehmen, da dies abends in manchen Anlagen erwünscht wird und beim Besuch von Moscheen Pflicht ist. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist sehr groß und es spielt sich hauptsächlich in den Ferienanlagen ab, die den Touristen offen stehen. Es bestehen die Möglichkeiten zum Tauchen, Wasserskifahren, Wind- und Kitesurfen, oft ist der Verleih der benötigten Ausrüstung sogar kostenlos. Wer eine neue Sportart erlernen will, findet ebenfalls zahlreiche Schulen, wo er die ersten Schritte wagen kann.
Auch die Sehenswürdigkeiten machen Djerba als Reiseziel attraktiv. Eine der ältesten und bekanntesten Synagogen, die Al-Ghriba-Synagoge, befindet sich einige Kilometer südwestlich von Houmt Souk. Nicht ausgeschildert und schwierig zu finden ist die unterirdische Moschee etwa drei Kilometer hinter Sedouikech. Ebenfalls sehenswert sind der Römerdamm, die Stadt Houmt Souk mit ihrer Festung Bordj-el-Kebir, und das Kastell. Die Städte Midoun und Guellala sind ebenfalls einen Besuch wert wenn man Djerba als Reiseziel für den Urlaub gewählt hat. In Midoun findet freitags ein Markt statt und es gibt viele alte Basarläden. In Guellala werden dagegen die berühmten tunesischen Keramikwaren produziert. Für Wagemutige ist sicher auch das Casino einen Abstecher wert.

Ankunft und Anreise zum Reiseziel Djerba

Für die Anreise empfiehlt sich das Flugzeug. Die Flugzeit von Deutschland aus beträgt ungefähr zwei Stunden und 30 Minuten. Für die Einreise braucht man einen Reisepass. Ein Visum ist für das Reiseziel Djerba nicht notwendig, auf dem Flug muss stattdessen eine Ein- und Ausreisekarte ausgefüllt werden. Als Deutscher darf man sich damit maximal vier Monate aufhalten. Djerba ist ein Reiseziel für jede Jahreszeit. Wer Djerba als Reiseziel wählt und auf einem Markt einkaufen will, sollte sich darüber im Klaren sein, dass er viel zu viel bezahlt wenn er den ersten Preis des Händler akzeptiert. Realistisch ist meistens höchstens die Hälfte oder ein Drittel des erstgenannten Preises. Wem das Feilschen nicht liegt, kann in Läden auch zu Festpreisen einkaufen. Grundnahrungsmittel und Dienstleistungen sind in Djerba billiger als in Deutschland. Alkohol und Speicherkarten dagegen teurer oder haben sehr unterschiedliche Preise von Hotel zu Hotel und Bar zu Bar.

Praktisches rund um die Insel Djerba

Die Landeswährung ist der tunesische Dinar. Geld kann bei allen Banken oder an den Rezeptionen der Hotels und der Ferienanlagen gewechselt werden. Die Einfuhr und auch die Ausfuhr von tunesischen Dinar ist verboten. Hat man bei der Ausreise noch tunesische Dinar übrig müssen diese gewechselt werden. Daher sollte man sich bei jedem Geldwechseln eine Quittung geben lassen und diese bis zur Ausreise aufbewahren. In den meisten Anlagen befindet sich eine Bank oder ein Geldautomat. Diese funktionieren allerdings nur mit Kreditkarten. Für Scheckkarten gibt es eigene Automaten in den Städten, auch in Banken bekommt man mit der Scheckkarte Geld.

Das Reiseziel Djerba ist ein beliebter Ort zum Tauchen. Es gibt mehrere Tauschschulen und viele Strände an denen getaucht werden kann. Dabei bietet die Insel für jedes Können etwas. Von Tauchtiefen von 1m bis hin zu Wracktauchen in 40m Tiefe ist für alle Ansprüche etwas dabei. Die 3 gesunkenen Wracks vor der Küste Djerbas gelten dabei sicher als die Highlights für alle Taucher. Aber auch das Tauchrevier vor dem Leuchtturm oder das Revier genannt „Twin Rocks“ hat seinen Reiz für alle Tauchfreunde. Außerdem gibt es mehrere Surfschulen, bei denen Urlauber das Wind- oder Kitesurfen erlernen können. Oft sind sowohl Tauch- als auch Surfschulen in den Ferienanlagen vertreten.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Djerba

Preis-Leistungs-Verhältnis Top!
Badeurlaub
30.08.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist schön am Ende der Insel gelegen. Personal super freundlich, Essen lecker, Zimmer super sauber, einfach alles klasse.
  • Lage
    Das Hotel ist ziemlich am Ende der Touristenzone gelegen. Insgesamt aber sehr schön mit direktem Meerzugang
  • Service
    Hotelservice top. Personal sehr freundlich.
  • Gastronomie
    Das Essen im Hotel war landestypisch und sehr gut. Man hat immer was gefunden, was einem schmeckt. Auch das Personal im Gastronomiebereich war sehr freundlich.
  • Sport / Wellness
    Das Hotel verfügt über einen hoteleigenen Pool und direktem Zugang zum Strand. Weiter werden einige Sportaktivitäten angeboten.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind geräumig und sehr schön. Zimmer verfügen über einen Safe. Betten waren bequem und Zimmer waren immer super sauber.
  • Preis Leistung / Fazit
    Mein Fazit: Ich würde das Hotel jederzeit weiterempfehlen. Hat alles insgesamt sehr gut gepasst. Hotel super, Strand sehr schön, Pool klasse, Bar und Gastronomie ebenfalls sehr gut.
Super Strandhotel mit netten Personal
Badeurlaub
24.08.2018
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Alles bestens super Preis- Leistungsverhältnis
  • Lage
    Gut gelegen. ruhig nicht weit weg von Midoun(7 min mitn Taxi)
  • Service
    Sehr nette Kellner und restlicher Personal
  • Gastronomie
    Alles da.
  • Sport / Wellness
    Total ausreichend.
  • Zimmer
    Einfach und sauber.
  • Preis Leistung / Fazit
    Super Strand Hotel mit netten Personal Sehr gutes Hotel am Strand gelegen und von Palmen umgeben. Das Personal war total freundlich und bemühten sich sehr. Gesamte Anlage und Zimmer super in Ordnung. Kann man nur weiterempfehlen! Wir kommen wieder!
Sehr schöner Urlaub, ist eine Empfehlung wert
Badeurlaub
15.08.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es ist ein sehr schönes Hotel, dafür das es nur 3 Sterne hat. Ich verstehe mache negativen Bewertungen nicht, da dieses Hotel wirklich ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis hat. Das Essen ist sehr gut. Äußerst schmackhaftes und variantenreiches Essen. Gutes Strandhotel mit vorwiegend französischen und 80 % deutschen Gästen. Sehr nettes und hilfsbereites Personal, alle sprechen sehr gutes deutsch.
  • Lage
    Mit dem Taxi kommt man überall sehr schnell und günstig überall hin
  • Gastronomie
    Das Essen ist in Ordnung, man findet immer etwas was einem schmeck.
  • Sport / Wellness
    Animateure waren sehr nett und kinderfreundlich. Sport Angebote gibt es genug. Kinderbetreuung haben wir keine benötigt, war aber vorhanden. Wellness Bereich haben wir nicht in Anspruch genommen. Leider war im Meer immer Seegras vorhanden zu unserer Urlaubszeit, deshalb nur drei Sterne.
  • Zimmer
    Wir hatten ein schönes Familienzimmer mit Verbindungstür und zwei Bäder zur Straßenseite.
  • Preis Leistung / Fazit
    Für einen schönen Familien Badeurlaub ist das Golf Beach völlig in Ordnung. Als Verbesserung sollten mehr Liegen und Sonnenschirme am Pool aufgestellt werden.
Im Großen und Ganzen gut
Badeurlaub
10.08.2018
Gästebewertung:
3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Im Großen und Ganzen ist das Hotel gut.Leider wird man zu oft von Personen, ob es am Pool ist oder in der Lobby, angesprochen und viele Tour- Angebote werden gemacht.Am Pool werden den ganzen Tag schon früh morgens die Liegen belegt, leider liegt kein Mensch darauf. Die Cocktails, die beim a.i. dabei sind sind stark verbesserungswürdig. Lieber die nehmen, die man bezahlen muss. Diese sind viel besser und für unsere Verhältnisse auch nicht teuer. Die Zimmermädchen sind sehr gründlich und halten das Zimmer sehr sauber. Leider sind die Duschen nicht die Neusten und somit ist die Armatur etwas in Mitleidenschaft gezogen. Ansonsten sind die Zimmer Top.
Erholungsurlaub
Badeurlaub
02.03.2018
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Lage
    Sehr ruhig gelegen
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr gutes Hotel. Sind schon seit Jahren dort Stammgäste. Die Animation, das Essen und die Freundlichkeit des Personals haben uns überzeugt, auch im nächsten Jahr unseren Urlaub dort zu verbringen.
Meine Bewertung El Mouradi Djerba Menzel
Wintersporturlaub
16.01.2018
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    ich bin seit 2013 vier mal 2wochen im hotel, das spricht doch für sich
Traumhaftes Wetter
Badeurlaub
11.12.2017
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Bungalowanlage mit Hauptgebäude. Sehr große Anlage mit weit über 1000 Betten. Leider lässt der Zustand einiger Bungalows sehr zu wünschen übrig. Modernisierung ist erst teilweise angelaufen. Sauberkeit ist verbesserungswürdig. Sehr familienfreundlich und behindertengerecht. Die Animation war hervorragend. Leider viel zu viele russische Gäste, die die Buffets leerräumen und die Essräume mit gefüllten Plastiktüten verlassen - mehr als gewöhnungsbedürftig. Hotelmanagement fängt an, gegen solche Verhaltensweisen vorzugehen.
  • Lage
    Sehr weitläufiges Gelände auf einer Landspitze gelegen. Umgebung ziemlich trostlos.
  • Service
    Sehr aufmerksame und bemühte Hotelangestellte
  • Gastronomie
    Angebot und Qualität durchschnittlich akzeptabel
  • Sport / Wellness
    Reichhaltiges Angebot
  • Zimmer
    Wir sind in der ersten Woche 3mal auf dem Gelände umgezogen, bis wir endlich einen akzeptabelen Bungalow bekommen haben
  • Preis Leistung / Fazit
    Waren von der fabrikartigen Größe abgeschreckt. Die Animation war echt klasse und hat sich in 14 Tagen nicht an einem Abend wiederholt. Leider wird die Anlage nicht in ausreichendem Maß instand gehalten, sodaß die Qualitätsunterschiede der Bungalows sehr groß sind.
Schöne Zeit
Sonstiger Aufenthalt
11.12.2017
Gästebewertung:
3.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist seinen Sternen gerecht geworden. Luxus Urlaub sieht natürlich anders aus. Die Sauberkeit der Zimmer ist gut, Ausstattung ist schon in die Jahre gekommen. Ganz schlecht die Wasserqualität der letzten beiden Tage. Kaltwasser aus der Leitung war braun und das warm Wasser hatte einen ekligen Geruch. Alles in allem ist das Hotel Gast und Familienfreundlich und für Leute mit kleiner Geldbörse zu empfehlen.
  • Service
    Freundlich und immer bemüht den Ansprüchen gerecht zu werden.
  • Gastronomie
    reichlich vorhanden und die Verpflegung war sehr gut.
  • Sport / Wellness
    Sehr Kinderfreundlich und für sportliche Aktivitäten wurde durch die Animateure täglich gesorgt
  • Zimmer
    Sauberkeit wurde jeden Tag gewährleistet und war gut. Die Einrichtung abgenutzt und schlicht gehalten. Vorhänge waren allerdings mit Flecken bestückt. Qualität Leitungswasser sollte verbessert werden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Kein Luxus Hotel aber für die Lage und das Land Landes typisch. Personal bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Kinderfreundlichkeit war okay. Ich kann das Hotel weiter empfehlen.
Nie wieder in so ein Hotel
Badeurlaub
16.11.2017
Gästebewertung:
2.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Zimmer, Strand, Pool in Ordnung. Essen immer kalt und geschmacklos. Service konnte man nicht so nennen. Personal sehr unmotiviert. Tische wurden so gut wie nie gereinigt. Der Kids-Club war hervorragend, großes Lob.