Kurzurlaub Insel Djerba

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Kurztrips Insel Djerba - Die beliebtesten 54 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Calimera Yati Beach Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
2.
El Mouradi Djerba Menzel Aghir, Insel Djerba, Tunesien
3.
Vincci Helios Beach Midoun, Insel Djerba, Tunesien
4.
Jerba Sun Club Midoun, Insel Djerba, Tunesien
5.
TUI BLUE Palm Beach Palace Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
6.
Hotel Fiesta Beach Djerba Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
7.
Odyssee Resort Zarzis Thalasso & Spa Oriental Oase Zarzis, Insel Djerba, Tunesien
8.
Djerba Resort Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
9.
Iberostar Mehari Djerba Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
10.
Royal Garden Palace Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
Es sehen sich gerade 15 Personen Reisen nach Tunesien an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Insel Djerba

19.12.2017 Katastrophe Badeurlaub -
1,7
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war sehr schlecht. Zimmer schmutzig, Restaurant schmutzig absolut unzumutbar. Im zimmer Gardinen abgerissen, Bett voller Flecken, Badewanne nicht geputzt, ganz zu schweigen von der Toilette einfach unhygienisch. Im Restaurant wurden die Tische nicht abgeräumt, haben wir selber gemacht und eine saubere Tischdecke haben wir auch nicht bekommen eine absolut schlechte Atmosphäre. So möchte man keinen Urlaub machen auf den man sich das ganze Jahr freut. Wir haben nach 5 Tagen das Hotel gewechselt.
13.07.2017 Juni - Urlaub auf Djerba Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel El Mouradi ist ein großes - abgesehen von der Poolanlage - sehr in die Jahre gekommenes Strandhotel. Wir hatten einen Superior Bungalow gebucht, zuerst wollte man uns ein Zimmer "andrehen". Das Zimmer war augenscheinlich 30 Jahre nicht renoviert. Nach dm wir uns weigerten das Zimmer zu beziehen, führte man uns in einen Bungalow. Nach dem wir ausgepackt hatten, erklärte man uns, dass die Rezeption einen Fehler gemacht hat da wir keinen Meerblick gebucht hatten und wir umziehen müssten. Den Bungalow den wir dann bezogen hatte die gleiche Ausrichtung! Der Bungalow roch stark Muffig und nach Schimmel. Da Bad und insbesondere die Dusche war mehr als inakzeptabel.
Lage Das Hotel hat einen eigenen Strand. Dieser war in den ersten 5 Tagen durch die angespülten Algen völlig verdreckt.
Service Das meiste Personal war freundlich. Der "Pizza - Mann" war immer sehr freundlich, der der nachmittags die Pfannkuchen machte war immer unfreundlich. Die Zimmerreinigung war sehr gut, de handtücher wurden sehr schön drapiert.
Gastronomie Das Essen war "essbar" mehr aber mehr auch nicht. Es gab fast immer das Gleiche und zwar mittags wie abends. Zwischenmahlzeiten gab es morgens keine und nachmittags immer nur Pfannkuchen (15 - 17 Uhr). Das Gemüse war oft roh und das Obst teilweise sogar faul.
Sport / Wellness Der Fitnessraum hat kein Fenster, darum ist dort eine sehr schlechte Luft. Die Angebote am Pool waren i.O., die Animation nicht aufdringlich und die Musik gut. Der Hotelstrand war 5 Tage lang nicht sauber. Der "freie" Strand (250 m weit weg) war sehr sauber und super schön, Die Wasserqualität ist TOP. Im Poolereich sind eine Schönheitsreparaturen fällig. Insgesamt ist die Außenanlage i.O. Die kostenpflichtige Wellness - (Massage, Hamam usw.) sind absolut TOP!
Zimmer Der erste Bungalow war völlig inakzeptabel. Der zweite Bungalow war gerade so mal akzeptabel aber max. 2,5 Sterne. Das Bad war "stein alt".
Preis Leistung / Fazit Die Poolanlage hat zwar teilweise defekte Fliesen, ist aber insgesamt schön anzusehen. Drei der vier Pools sind mit Salzwasser gefüllt. Wir waren im Ramada da, evtl. lag das schlechte Essen ohne Abwechslung auch daran. WLan ist nur in Teilen der Anlage verfügbar. Das Hotel und seine Zimmer sind inakzeptabel.
18.04.2017 Frühling Djerba Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Allgemein / Hotel Die im mauretanischen Stil erbaute Anlage ist schon älter und benötigt umfangreiche Sanierung. Es ist eine große Anlage mit zentralem Haupthaus und Houches sowie Appartementhäusern. Die Gebäude haben alle 2 Stockwerke und sind in einem ordentlichen Zustand. Zur Zeit (März 2017) hat das Haus mit ca. 300 Personen etwa 1/3 der normalen Belegung. Davon sind ca. 70% Franzosen, 20% Deutsche und 10% Libanesen. Es sind vorwiegend Langzeiturlauber mit 6 bis 12 Wochen. Die Anlage ist behindertengerecht. Mein Kompliment an die Bediensteten: Freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.
Lage Unmittelbar am Strand, ca. 5 km bis zum nächsten Ort mit Einkaufsmöglichkeit. Der Fahrpreis für die Strecke beträgt etwa 3,5 TD ca. 1, 70 €. Mit Trinkgeld 5 TD (2, 20 €) Zum Flughafen sind es ca. 25 Minuten.
Service Sehr gute Sprachkenntnisse. Zuvorkommendes Personal. Auch Sonderwünsche problemlos erfüllt.
Gastronomie Zusätzlich zum Speiseraum gibt es noch ein á la Karte Restaurant. Die Kontrolle der Kühlung war gut. Dreimal die Woche gab es einen Themenabend. Der Speiseplan war von Einheimisch über Französisch bis International abgedeckt.
Sport / Wellness Sehr umfangreiches Freizeitangebot. Über Gymnastik, Wassergymnastik, Boccia bis Bogenschießen. Gegen Aufpreis Tennis, Wellness und Hammam. Bei allem sind Animateure anwesend. Einkaufsmöglichkeiten in der Shoppingzone. Wlan überall im Hotelbereich nutzbar. Eine Disco, ein Theater und die Teatime runden das ab. Jeden Abend eine Show. Handtücher für die Liegen gibt es gegen Kaution. Miniclub und Spielplatz sind vorhanden
Zimmer Großes, freundliche Superiorzimmer. Große Betten. Bettwäsche- und Handtuchtausch (auf Wunsch) täglich. Zimmer sehr ruhig und nur geringe Lärmbelästigung durch Türen
Preis Leistung / Fazit Beste Reisezeit ist Ende Februar bis Anfang April, oder im Herbst, sonst wird es zu heiß. Wir hatten (24. 02. - 10. 03.) nur Sonne, ab und zu etwas windig. Baden im Meer war nicht möglich. Telefonieren würde ich nicht mit Mobilfunk sondern nur über WhatsApp Sprachoption. Ein Tipp: Für Besichtigungstour (Inselrundfahrt mit allen Sehenswürdigkeiten) nicht über das Hotel oder die Reiseleitung buchen. Ist zu teuer. Vor dem Hotel stehen immer Taxen. Einfach hingehen, und auf deutsch die Fahrer ansprechen. Einer spricht garantiert gut deutsch und mit Ihm die Tour planen. Keinen Festpreis ausmachen, sondern mit Taxometer berechnen lassen. Kostet weniger und man hat noch ein gutes Trinkgeld für den Fahrer, der immer bei einem bleibt und Erklärungen geben kann. Dann ist noch ein gutes Trinkgeld für Ihn drin. Man hat mehr gesehen, mehr Informationen und weniger bezahlt.
04.12.2016 Geht so, altes Hotel mit vielen Macken Sonstiger Aufenthalt -
2,8
Allgemein / Hotel Von außen hui innen. alt und dringend Renovierungsbedürftig, überall dreck und kaputtes dreckiges Mobiliar. Personal aber sehr nett und bemüht Küche : jeden Tag kaltes essen und nur Wiederholungen wenn man warmes Essen möchte nimmt man die dreckige mikrowelle die gleich am Buffet steht. Sollte auch für den Kaffee genommen werden
Lage Sehr schöne strandlage
Service Personal sehr bemüht
Gastronomie Schlecht
Sport / Wellness Alles in die Jahre gekommen denn mit Bingo und karaoke ist keiner mehr glücklich
Zimmer Hatte Bungalow gebucht der ging gar nicht Bekam dann ein Zimmer das war dann ok.
Preis Leistung / Fazit Leider nicht zu empfehlen außer man macht sich keine Gedanken um besagtes denn kaltes essen dreckig Zimmer in Nf. Umfeld geht nicht da kann man was gegen machen
06.10.2016 Jahresurlaub September/Oktober 2016 Badeurlaub -
3,8
Lage Strandnähe 5 min. Schöne Poolanlage - 1 Kinderpool, 1 Süßwasserpool und 2 große Salzwasserpools- Hotelgebäude nicht so riesig hoch- Anlage wird täglich gepflegt
Zimmer groß, geräumig, viel Stauraum in den Schränken, Teppichboden, etwas älter, kleine Flecken, Handtuchwechsel täglich, Bettwäschewechsel 3 Mal in 2 Wochen Reinigungsfrau sehr ordentlich, Spiegel gereinigt, Föhn funktioniert. Badeeinrichtung etwas älter aber ok. Meerblickzimmer, Etwas lauter in der Discozeit so bis 2 Uhr morgens. Für uns nicht so störend, denn vor 24 Uhr geht man ja sowieso nicht zu Bett. Fernsehprogramm Deutschsprachige Fernsehsender :SAT 1 , ZDF, Sport 1, ARD
Preis Leistung / Fazit Älteres Hotel- Zimmer teils noch mit Teppichboden- andere Zimmer gefliest-Meerblick war gut- Speisesaal, Lobby, Bars gute Räumlichkeiten- Strandnähe 5 Min. Kinderpool, Süßwasserpool u. 2 große Salzwasserpools ideal- Es ist bekannt, dass im Frühjahr und Herbst das Seegras angeschwemmt wird und auch abgefahren werden muss Jedoch nur 2 LKW an jedem 3. Tag.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.