Wellnessurlaub Monastir (Region)

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels Monastir (Region) - Die beliebtesten 147 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Iberostar Selection Royal El Mansour Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
2.
Regency Hotel & Spa Monastir, Monastir (Region), Tunesien
3.
Riadh Palms Sousse, Monastir (Region), Tunesien
4.
Club Thapsus Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
5.
Vincci Nozha Beach Resort & Spa Hammamet, Monastir (Region), Tunesien
6.
Marabout Sousse, Monastir (Region), Tunesien
7.
PrimaSol El Mehdi Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
8.
Marhaba Royal Salem Sousse, Monastir (Region), Tunesien
9.
lti Mahdia Beach & Aquapark Mahdia, Monastir (Region), Tunesien
10.
Hammamet Beach by Magic Hotels Hammamet, Monastir (Region), Tunesien
Es sehen sich gerade 22 Personen Reisen nach Monastir (Region) an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen Monastir (Region)

07.12.2017 Badeurlaub Bewertung Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, Sauberkeit und Essen haben teilweise zu wünschen lassen. Das Abendprogramm habe ich nicht angesehen .
23.05.2017 Erster Urlaub in Tunesien Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit ein sehr entspannter Urlaub mit sehr freundlichen personal und sehr guten All inclusive Paket Hotel und zimmer waren sauber essen und Getränke super, genau nach meinen Erwartungen, beste Lage, strandnah, City nah, Airport nah
01.11.2016 Keine 4 Sterne und All-Inklusive Plus wert Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Größe der Anlage ist in Ordnung. Das Hotel befindet sich direkt am Meer. Das Hotel liegt am Rand und ziemlich weit vom Stadt. Das Hotel ist sauber, wir hatten als 4-Personen-Familie 2 große Zimmer mit zwei Balkons. Das Möbel war gut. Das Badezimmer war befriedigend. All Inclusive Plus ist für uns als erfahrene Reisende etwas anderes als in diesem Hotel. Strand ist sauber, groß. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Essen war zwar abwechselreich, aber nach 5-6 Tage war es doch zu wenig Auswahl (wir waren 10 Tage da). Beim Essen keine große Auswahl von Obst und Süßigkeiten. Die meisten Gäste kamen aus Deutschland (Deutsche und Russlanddeutsche). Animation war am Tage gut, am Abend fanden wir das nicht ausreichend. Wir mussten 40 € als Kaution für Badetücher zahlen, für Safe (30 € Kaution und ca. 23 € für Nutzung), 10 € für Fernbedinung. Als wir am vorletzten Tag unser Geld (Kaution) zurück haben wollten gab es Theater und viele Ausreden, das sie kein Geld in € haben. Am letzten Tag gab es auch wieder kein Geld in Euro. Nach viel Streit haben wir unsere Kaution in Dinar bekommen mit der Bitte Dinars am Flughafen in € zu tauschen. Am Flughafen haben wir eine einzige Bank, die das Geld (Dinar) in € zurückumtauschen wollte. Dabei haben wir wegen Kursunterschied ca. 12 € weniger bekommen als unsere Kaution in € war. Innenpool war gut und warm. Außenpool war in Ordnung (aus unserer Sicht ein wenig zu klein). Bar weit vom Strand entfernt. An der Bar draußen war nur Bier und Wein sowie alkoholfreie Getränke. Bis zur Bar im Hotel war es vom Strand zu weit. Lobby fand ich zu klein und Möbel alt und zu fleckig und viel Zigarettengeruch. Bar im Hotel fanden wir gut und groß. Die Auswahl an Getränken fanden wir für All Inklusiv Plus nicht ausreichend. (z.B. zu wenige alkoholische Cocktails, die nicht geschmeckt haben. Wir uns war das Hotel 3-3,5 Sterne wert und nicht als All-Inklusiv Plus wert.
Lage Transfer aus Tunis nach Mahdia zum Hotel dauerte 3,5-4 Stunden mit einem Umstieg und einem verrückten Fahrer (fast Unfall passiert), da der Fahrer wie verrückt gefahren ist : zu schnell und ohne Beachtung der Verkehrszeichen.
Preis Leistung / Fazit Größe der Anlage ist in Ordnung. Das Hotel befindet sich direkt am Meer. Das Hotel liegt am Rand und ziemlich weit vom Stadt. Das Hotel ist sauber, wir hatten als 4-Personen-Familie 2 große Zimmer mit zwei Balkons. Das Möbel war gut. Das Badezimmer war befriedigend. All Inclusive Plus ist für uns als erfahrene Reisende etwas anderes als in diesem Hotel. Strand ist sauber, groß. Personal ist freundlich und hilfbereit. Das Essen war zwar abwechselreich, aber nach 5-6 Tage war es doch zu wenig Auswahl (wir waren 10 Tage da). Beim Essen keine große Auswahl von Obst und Süßigkeiten. Die meisten Gäste kamen aus Deutschland (Deutsche und Russlanddeutsche). Animation war am Tage gut, am Abend fanden wir das nicht ausreichend. Wir mussten 40 € als Kaution für Badetücher zahlen, für Safe (30 € Kaution und ca. 23 € für Nutzung), 10 € für Fernbedinung. Als wir am vorletzten Tag unser Geld (Kaution) zurück haben wollten gab es Theater und viele Ausreden, das sie kein Geld in € haben. Am letzten Tag gab es auch wieder kein Geld in Euro. Nach viel Streit haben wir unsere Kaution in Dinar bekommen mit der Bitte Dinars am Flughafen in € zu tauschen. Am Flughafen haben wir eine einzige Bank, die das Geld (Dinar) in € zurückumtauschen wollte. Dabei haben wir wegen Kursunterschied ca. 12 € weniger bekommen als unsere Kaution in € war. Innenpool war gut und warm. Außenpool war in Ordnung (aus unserer Sicht ein wenig zu klein). Bar weit vom Strand entfernt. An der Bar draußen war nur Bier und Wein sowie alkoholfreie Getränke. Bis zur Bar im Hotel war es vom Strand zu weit. Lobby fand ich zu klein und Möbel alt und zu fleckig und viel Zigarettengeruch. Bar im Hotel fanden wir gut und groß. Die Auswahl an Getränken fanden wir für All Inklusiv Plus nicht ausreichend. (z.B. zu wenige alkoholische Coktails, die nicht geschmeckt haben. Wir uns war das Hotel 3-3,5 Sterne wert und nicht als All-Inklusiv Plus wert.
12.10.2016 Hätte auf die negativen Bewertungen hören sollen. Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Veraltetes Hotel, renovierungsbedürftig, laut, nicht sonderlich gepflegt, Zimmer ausreichend aber sehr hellhörig. Muffiger Geruch im ganzen Hotel. Teppiche im Flur der Zimmer riechen unangenehm und sind in keinem guten Zustand. Die Möbel sind veraltet und die Dusche war defekt. Die Fahrt zum Hotel dauerte 3,5 Stunden und Rückfahrt halt 4 Stunden. Für einen einwöchigen Urlaub würde ich diesen Aufwand nicht auf mich nehmen. Es gab im Zimmer keine Information über das Hotel oder die Öffnungszeiten der verschiedenen Bars, außer am Restaurant. Normalerweise ist es üblich, Informationen im Zimmer in Form einer Mappe über das Hotel zu finden. Trotz All-Inklusiv muss man für Wasserflaschen Bons abgeben. In der Lobby steht ein Nichtraucherschild, dennoch wird dort immer wieder geraucht. Die meisten Liegen am Strand sind defekt, durchgebrochen. Auflagen am Meer nur gegen Gebühr, auf der Wiese halt umsonst. Abfahrtmorgen: Frühstück um 4:30 Uhr fast im dunkeln, auch Lobby blieb dunkel. Im Restaurant lief ein Mitarbeiter aus dem Küchenbereich mit einer Zigarette rum ( rauchte) und berührte auch noch das Essen was schon bereit gestellt wurde, pustete seinen Rauch darüber. Keine 3 Sterne.
Lage Vom Flughafen 3,5 bis 4 Stunden Transfer sagen schon alles. Zum Meer ein paar Meter, was das einzig Schöne war. Es gibt nur Shoppingcenter und man kommt da gut mit dem Taxi hin oder halt zu Fuß. Da man immer angesprochen wird von den Männern wie in Mahdia, vergeht einem das Shoppen oder überhaupt in der Stadt sich was anzuschauen. Bei Gewürzen muss man auch noch aufpassen, nicht zu teuer zu kaufen und ob es sich dann auch noch um Safran handelt oder nicht.
Service Das Servicepersonal war hilfsbereit und nach Sympathie und Geld bekam man seinen Tisch. Sie haben immer zu tun und sind gestresst, auch durch die überwiegend russischen Gäste. Es wurde gefordert, alles "eingesaut" beim Essen. Ansonsten haben sie sich immer bemüht und waren stets freundlich. Deutschkenntnisse waren gut.
Gastronomie Der Geruch im Restaurant war unangenehm, es hat nichts mit dem Essen zu tun. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Das Restaurant hat Kantinen Charakter. Gutes Frühstück sieht anders aus. Kaffeeautomaten waren verdreckt, ob sie jemals gereinigt werden bezweifel ich. Es gibt zum Frühstück 3 Sorten Marmelade, eine Geflügelsalami und 2 Sorten Käse (täglich das Gleiche). Es gab oftmals das gleiche Essen. Couscous, Gemüse, Nudeln, Suppe. Huhn, Truthahn, Fisch. Eierkuchen, Würstchen, Gratin. Was fehlt ist ein toller Braten, Fleisch halt. Die Speisen waren lauwarm, keine Abwechslung und das reichhaltige Obst Angebot bestand jeden Tag aus Melone, auch mal Äpfel. Salate waren reichlich da. Essen mit wenig Geschmack, da hilft nur Salz.
Sport / Wellness Animationspersonal war sehr freundlich und sehr bemüht. Manchmal haben sie es leider nicht verstanden, dass man nur chillen möchte und nicht Wassergymnastik oder Zumba mitmachen möchte. Das Abendprogramm oftmals mit gleicher Musik und leider auch mit lauter Musik.
Zimmer Die Größe ist in Ordnung. Gute TV Programme, auch deutsche. Handtücher wurden gewechselt und auch das Zimmer gereinigt. Leider ist das Zimmer sehr hellhörig. Möbel sind veraltet.
Preis Leistung / Fazit Ich möchte dieses Hotel nicht mehr betreten und auch nicht das Land. Ich hatte mit meiner Tochter 4 Tage Magen Darm und somit konnten wir nicht wirklich unseren Urlaub genießen. Durch die Tabletten war es uns möglich, wenigstens die Sonne am Meer zu genießen, das Essen leider nicht.
19.09.2016 Sonnenurlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar etwas ins alter gekommen aber trotzdem sauber , für Familien sehr geeignet
Lage Direkt am Strand und Promenade viele Einkaufsmöglichkeiten ; zu Fuss in die Stadt etwa 15 min an der Promenade entlang.
Service Mit etwas Kleingeld kann man sehr sehr viel erreichen. Aber zu 90% alle top drauf und sehr Kinderfreundlich .
Gastronomie Es gibt sehr viel abwechslungsreiches essen, keine langen Warteschlangen und immer frisch nachgelegt.
Sport / Wellness Das Unterhaltungsprogramm könnte etwas abwechslungsreicher sein und die Musik vielleicht am Pool Etwas leiser, ansonsten hat man viel zu lachen. Ein muß ist das Bühnenprogramm !
Zimmer Naja , man könnte die Armaturen und Fliesen mal austauschen aber sonst war es sauber und leise.
Preis Leistung / Fazit Ich würde dieses Hotel immer wieder Buchen , man kann fast alles zu Fuss erreichen allein der Meeresblick ist eine Reise wert . Pool , Strand genial für Familien.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.