Urlaub Sanur

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Sanur – Die beliebtesten 101 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Prama Sanur Beach Bali Sanur, Bali, Indonesien
2.
Mercure Resort Sanur Sanur, Bali, Indonesien
3.
Hyatt Regency Bali Sanur, Bali, Indonesien
4.
Segara Village Sanur, Bali, Indonesien
5.
Bumas Sanur, Bali, Indonesien
6.
Prime Plaza Hotel & Suites Sanur Sanur, Bali, Indonesien
7.
Respati Beach Hotel Sanur Sanur, Bali, Indonesien
8.
Puri Santrian a Beach Resort & Spa Sanur, Bali, Indonesien
9.
Diwangkara Beach Hotel & Resort Sanur, Bali, Indonesien
10.
Puri Mesari Sanur, Bali, Indonesien
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Sanur, Bali an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Sanur

01.05.2014 Erholungsurlaub mit Kultur Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Bali ist eine Reise in jedem Fall wert, die Landschaft ist einfach unglaublich. Mit den Reiseleitern und dem Hotel und Restaurant Personal kann man sich gut, zumindest auf Englisch verständigen.
01.06.2013 Gutes Hotel mit Schwächen, aber schöner Anlage Badeurlaub -
3,8
Lage Lage außerhalb des Ortes, aber trotzdem alles gut zu erreichen.
Zimmer Zimmer könnten ein wenig Farbe gebrauchen, das Bad gehört renoviert,ist aber ok.
Preis Leistung / Fazit Älteres aber trotzdem noch gutes Hotel. Hübsche gepflegte Anlage direkt am Strand Etwas renovieren würde den Zimmern aber trotzdem guttun. (alles schon etwas abgewohnt)
01.06.2010 Sehr sauberes gepflegtes Hotel sehr gut geführt Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Große Hotelanlage, funktional gegliedert. Wir waren im Hauptgebäude untergebracht und hatten sehr kurze Wege zu den Restaurants, zu den Poolanlagen und zum Strand. Sehr familienfreundlich mit zahlreichen Aktivitäten für Kinder ab 4 Jahren. Poolliegen waren in ausreichender Anzahl vorhanden. Wir als vierköpfige Familie fanden stets immer Platz für uns alle. Wir hatten U AI gebucht und waren mit dem Angebot von Essen überwältigt, sehr lecker. Es gab den ganzen Tag über irgendwo etwas zu Essen. Hohe Anzahl an deutschen und russischen Gäste, einige niederländiche Gäste und paar wenige türkische und italienische Gäste.
Lage Direkt am breiten Sandstrand gelegen, der Übergang von Strand zu Meer war kieselig, aber absolut schön. Anbindung per Mini Bus ab 1 Euro nach Manavgat und Side völlig stressfrei. Nachbarhotels Ali Bey Sorgun, Vojage Resort usw. nicht störend. Musik der Nachbarhotels nur bei geöffneten Fenster zu vernehmen, klimatisierte Zimmer bis 12 Uhr Nachts kein Problem, sogar mit 3 jährigen Kindern.
Service Sehr hilfbereites und zuvorkommendes Personal insgesamt. Tolle Betreung von allen Seiten, hatten Probleme mit Trinkgeld geben, da das gesamte Personal toll war und entschieden uns letzendlich für "3 Finalisten". Hatten keinen einzigen Grund zur Beschwerde, daher keine Aussage möglich.
Gastronomie Gemischtes Buffet, für jedermann etwas dabei, über Fleisch und vegetarische Gerichte alles vorhanden. Super Essen im türkischen A la Carte Restaurant, sehr zu empfehlen das 5 Gänge Menü. Für unsere Kleinen hatten wir stets etwas Gesundes zur Auswahl, aber auch die üblichen Fritten und Nudeln, Hamburger usw.
Sport / Wellness Alles Bestens. Badetücher waren täglich frisch zu wechseln und kostenlos (15 ? bei Verlust) zu erhalten. Pool: für Groß und Klein alles da: Rutschen, Liegen, Sonnenschirme, gilt auch für den Strand: sauber und gepflegt. Jeden Abend Kinderdisco, Dance- und Eventshows. Der Spa Bereich war separat im UG untergebracht und nicht im Pauschalpreis enthalten, sehr viel Angebot an Wellness, Massage, Fitnessraum.
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer mit integriertem Etagenbett für die Kinder, war sehr schön und modern. Wir werden jedoch das nächste mal ein Familienzimmer mit separaten Schlafraum buchen, zwecks Fernsehen usw. Moderne Badeinrichtung, funktional und gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Es war der tollste Familienurlaub den wir bisher hatten, wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall dieses Hotel in unsere Auswahl setzen. Bin geschäftlich aud Dienstreisen in gehobenen Hotels untergebracht. Dieses Hotel muss keinen Vergleich missen. Wir hätten eigentlich für einen Badeurlaub das Hotel garnicht verlassen müssen, absolut Top.
01.10.2007 super Urlaub Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar etwas älter, aber jederzeit zu empfehlen. Es befindet sich in einer weitläufigen Parkanlage, die regelmäßig gepflegt wird.Personal sehr freundlich. Zimmer werden 2x täglich gereinigt ,inclusive 2x täglich Handtuchwechsel. Zimmer sauber, das Bad etwas klein, man kann es nur solo benutzen. Klimaanlage i.O.Es sind ca 420 Zimmer vorhanden, aber bei totaler Belegung ist kein grosses Gedränge oder Lärm, da die Anlage wirklich sehr groß ist. Animation (ab und zu Show-Cooking/ Kris-Tanz von Kindern/Wassergymnastik )wird nur sehr wenig angeboten, man kann sich wirklich erholen.Es gibt zwei große Pools, inklusive zwei Kinderpools und Poolbar. Die Pools werden ständig gepflegt, teilweise waren bis zu 6 Angestellte um das Wohl der Urlauber bemüht.Handtücher bekommt man an Pool,Liegen und Schirme sind genügend vorhanden, auch für den Strand, der gleich an das Hotel anschließt. Baden ist aber nur währen der Flut möglich.der Strandbereich wird täglich gereinigt und das Seegras wird vergraben. Direkt am Strand sehr gutes Wassersportangebot ,war auch auf Grund des starken Euro sehr günstig , da immer in US-Dollar abgerechnet wird. Wir hatten trotz aller Hinweise von " erfahrenen" Balitouristen all-inklusive gebucht und meinen alles richtig gemacht zu haben.Andere All- inklusive Touris waren der gleichen Meinung. Waren auch mehrfach draussen essen, fanden es nicht so toll. Frühstück sowieso für alle gleich ,super Büffet, mit allem was das Herz begehrt. Säfte, Kaffee,Tee, verschiedene Obstsorten, Wurst,Käse,Fisch;europäische, amerikanische,asiatische Frühstückszutaten ständig in warmer und Kalter Form vorhanden.Spiegeleier/Omeletts/Pancakes werden auf Wunsch mit allen möglichen Wunschzutaten frisch zubereitet.Man muß nirgendwo bei den Büfetts anstehen. Als all-Inklusive Tourist von 11.00- 23.00 Uhr wirklich alles inklusive, außer teure ausgefallene Coctails und australische Weine und Hummer. Ansonsten gibt es 3 Restaurants(Spanisch-Mexikanisch/Indonesisch-Asiatisch/ Italienisch) und ein Fischrestaurant.Dort kann man ala-cart Essen.Sehr zu empfehlen auch die ca. jeden 2. Tag stattfindenden Themenbüfetts zum Abend. Nicht nur für die all-inklusive Touristen zu empfehlen, sondern auch für die anderen Urlauber ( Preis umgerechnet je nach Büffetart 6- 11 Euro.Das 11 Euro-Büfett war aber direkt am Strand ,mit Programm und Hummer/Riesenscampis/Fisch. Viele Deutsche /Scandinavier / wenige Australier und nervige Engländer. Alle Altersgruppen
Lage Hotel sehr ruhig, abseits der Hauptverkehrsstrasse gelegen. Hotel liegt direkt am Strand in einer tropischen Parklandschaft.20 Minuten Transfer zum Flughafen. Viele kleine Läden direkt in Hotelnähe. Sanur ist sehr ruhig, keine Diskotheken. Wer diese braucht sollte nach Kuta fahren oder direkt dort buchen. Bitte keine Ausflüge im Hotel buchen.weil einfach zu teuer. Die Reiseleitung vor Ort( ITS/ Meyer/ Jahn) ist auch nicht so toll,kommen nur wenn man etwas buchen will, jedenfalls ging es uns und anderen Mittouristen so. Empfehlung: www.Bali-Fahrer.de . Mit Boogie hier in Deutschland schon Kontakt aufnehmen, Termin ausmachen und sich in der Hotellobby treffen oder Telefonnummer /Zimmernummer vor Ort hinterlassen. Er meldet sich.Pro Fahrt 12 Stunden ca. 50- 60 Euro für alles .Auch seine Geheimtipps in Anspruch nehmen(Schnorcheln in seiner blauen Lagune). Er spricht hervorragend deutsch.
Service Super Service, alle sehr freundlich, Man wird nur angelächelt, einfach toll. Man kommt mit Englisch sehr gut zurecht. Deutsch teilweise ,hauptsächlich in den Restaurants im Hotel.Zimmereinigung 2x täglich inklusive Handtuchwechsel. Manchmal auch täglich Bettwäschewechsel. Pro Tag 2 Flaschen Mineralwasser inklusive, ebenso Kaffee /Tee. Wasserkocher im Zimmer. Safe ebenso vorhanden. Check-In auch super, Inklusive Begrüssungscoctail und feuchten Reinigunstüchern zum Checkin. Shuttlebus nach Kuta täglich nach Anmeldung
Gastronomie Eigentlich alles schon oben beschrieben, Super Qualität und Quantität.alles hygienisch einwandfrei. Wir würden auch jederzeit wieder all-inklusive in diesem Hotel buchen. Viele Themenabende, einmal wöchentlich auch balinescher Tanz.Alle sind unbedingt empfehlenswert und auch für die nicht all-inkluve Touristen erschwinglich. Auch wenn das Hotel total belegt ist ,keine Wartezeiten am Büfett, oder man muss 10 Minuten vorher da sein. Trinkgelder ab und zu mal 5000- 10000 Rupiah-umgerechnet 0,30-0,60 Cent, danach wird man wie ein Kaiser behandelt. 3 Bars, alle super.
Sport / Wellness Es gibt einen Fitnessraum, Billard, Tennis, Tischtennis, Volleyball und Wassersport gegen Gebühr( Preise siehe oben) Kinderspielplatz auch vorhanden, alles wirklich super sauber, Es gibt einen wöchentlichen Freizeitplan der im Zimmer ausgelegt wird, aber wirklich keine nervige Animation. Wellnessbereich ist auch vorhanden, aber zu teuer. Balinesische Massage aus dem Hotel rechts raus( Edelweiss 4,00 Euro für 60 Minuten/Haarstudio Matahari rechts aus dem Hotel raus und an der nächsten Kreuzung 10 m nach links Haare waschen/ Schneiden und Strähnchen 2 farbig 15,00 Euro) Internet im Hotel möglich ( DSL ) HOT-Spot in der Lobby
Zimmer Grosse Zimmer mit Balkon , Klimaanlage, Minibar, Telefon ( aber bitte nicht nach Deutschland telefonieren ) SMS nach Deutschland oder Kontaktaufnahme mit Boogie (siehe oben) 0,20 cent, Telefonieren kann man außerhalb des Hotel - Wartel-(ca 50 m Links aus dem Hotel raus-Internettelefonie, aber bitte nur telefonieren, geht super, Internet sehr langsam , da kein DSL) ca. 40 TV Programme ( Deutsche Welle versorgt einen wechselseitig 90 Minuten Deutsch-Englisch mit Infos. Sehr ruhige Zimmer nicht hellhörig und auch kein Lärm vom Flur. 2 Steckdosen für Digitalkamera/ Ladegeräte vorhanden, kein Adapter notwenig, Fön ist vorhanden, Handtücher siehe oben
Preis Leistung / Fazit siehe oben, ich würde kein anderes Hotel wählen, Reisezeit eigentlich egal Temperaturen immer zwischen 23-34 Grad je nach Tageszeit. Wir hatten 4 x vielleicht starken tropischen Warmen Regen, aber nach 15 Minuten war alles vorbei. Sonnencreme / Taucherbrille / Schnorchel aus Deutschland mitbringen. Mückenschutz nicht notwendig. 1 Mücke in zwei Wochen gesehen. Bali-Orchideenpark besuchen und dort den teuersten Kaffee der Welt probieren( 1 Tasse 2,70 Euro)
01.03.2014 Sehr schöner Urlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Sehr schöne Anlage, leider im Restaurant (open air) und Lobby ohne Klimaanlage
Gastronomie Frühstück eben asiatisch, sehr gute Brot-/Brötchenauswahl, eine Sorte Käse 14 Tage und 2 Sorten Wurst in 14 Tagen, Hotelpreise überteuert, Cocktails bitte nicht trinken da sie nicht mit europäischen von der Qualität vergleichbar sind
Zimmer Na ja, Zimmer wurde so einigermaßen gut gereinigt, die Handtücher teilweise ausgerissen und alt und alte Flecken auf den Handtüchern, sollten unbedingt mal erneuert werden
Preis Leistung / Fazit War ein Superurlaub, immer wieder würd ich das Hotel buchen, trotz der kleinen Mängel, Lage und Personal sind eben extrem klasse und das Preis-Leistungs-Verhältnis fanden wir ok
01.04.2012 Tolles Hotel zum Relaxen, super Wetter, nettes Personal, sauber Badeurlaub Freunde
4,0
Preis Leistung / Fazit Vormittags kann man im Meer baden gehen. Nachmittags ist Ebbe und man kann sogar Seesterne finden. In den Strassen vor dem Hotel wird gehandelt nie mehr als 1/2 des angegebenen Preises zahlen.
01.07.2009 die neue Heimat!? Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Eine schöne Schnittstelle zwischen klassischen Hotels und indonesischer Tradition.
Lage Hotel direkt am Strand gelegen und alle Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.
Service überdurchschnittlich freundliches Personal der Kunde ist König
Gastronomie Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Sport / Wellness Dazu möchte ich keine Angaben machen.
Zimmer europäischer Standard, gepflegte Einrichtung und sauberes Zimmer
Preis Leistung / Fazit Land und Leute jenseits des Tourismus sind sehr interessant und sehr entdeckenswert
01.04.2004 Wenn man Glück hat bekommt man ein schönes Zimmer Badeurlaub Paar
1,8
Allgemein / Hotel Es liegt in einer Seitenstraße von Sanur, ca. 5 min zu Fuß vom Strand entfernt und besteht aus mehreren Gebäuden in einem tropischen Garten. Die Zimmer sind in einstöckigen Gebäuden, kreisförmig um den Pool gelegen. Das Hotel ist schon etwas älter, aber der Garten und der Pool waren ganz in Ordnung. Der Empfang ist klein und *open air*, aber alles gut gepflegt, sehr exotisch und gemütlich. Der Garten ist toll, wird jeden Tag gepflegt und bewässert und man frühstückt quasi mittendrin auf der Veranda des Hauptgebäudes. Die Gäste sind bunt gemischt, meist Europäer oder Australier und überwiegend junge Leute.
Lage Das Hotel liegt nur zehn Fahrtminuten vom Flughafen in Kuta entfernt, da die Städte Sanur und Kuta beinah ineinander übergehen. Der Strand ist vom Hotel aus über die Hauptstraße und durch Umwege durch andere Hotels zu erreichen. Wir hatten leider das Pech, das wir fast nur Ebbe hatten und sind deswegen auf andere Orte ausgewichen. Liegen und Sonnenschirme gab es keine am Strand. Nervig sind die Strandverkäufer. Dieser Ort ist mehr etwas für Familien und Erholungssuchende, wer Party will sollte nach Kuta fahren (war für uns nichts - Kuta ist sehr laut und voll).
Service Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Sie gaben sich mit dem Englisch auch die größte Mühe. Die Zimmer werden ordentlich sauber gemacht (wir hatten im Bad eine kleine Hausschabe, die unter ner Fliese wohnte und *Schabi* hieß). Legt man Trinkgeld ab dem zweiten oder dritten Tag hin, dekorieren sie die Betten noch mit Blüten. Man konnte sich die Getränke von der Karte aufs Zimmer bestellen oder an den Pool (schöne Cocktails) bringen lassen.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant, welches ganz gemütlich eingerichtet ist. Es gab nur Frühstück. Das Essen war zwar gut, aber es gab nur sehr wenig Auswahl (nur Rührei, Reis, gebackene Bananen, Obst, Toast, Käse, Saft, Tee und Kaffee). Beim Frühstück gab es nur eine Bedienung, die aber die meiste Zeit gar nicht da war. Wir mussten längere Zeit warten, bis das Essen nachgefüllt wurde Wir waren ansonsten in einen der vielen Restaurants in Sanur sehr gut und preiswert essen. Aufgepasst manche Restaurant bieten auch Themenabende an.
Sport / Wellness Das Hotel hat einen schönen Pool mit Liegen und eine Bücherecke. Handtücher gab es umsonst an der Rezeption. Animation oder ähnliches gab es gar. Es gab noch eine Tischtennisplatte.
Zimmer Anscheinend spielt es eine Rolle wie lange man in dem Hotel bleibt. Gäste die nur eine Nacht hier waren, haben sehr geschimpft. Unser Zimmer (hatten 3 Nächte hier gebucht) war im großen und ganzen ok. Die Zimmer sind komfortabel, verfügen über ein XXL-king size Bett, Rattan-Möbel und Kabel TV, Klimaanlage. Das Bad ist relativ einfach, die Duschkabine leider ohne Vorhang(Überschwemmung..)
Preis Leistung / Fazit Bali ist eine Reise wert. Man sollte darauf achten den Glauben zu respektieren (Bali ist hauptsächl. hinduistisch)und sich entsprechend benehmen bzw. kleiden. Oben ohne am Strand gehört nicht hierher. Trinkgelder sehr diskret überreichen und viel (!) Lächeln.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.