Urlaub Dranske

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Dranske – Die beliebtesten 7 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Strandhotel Dranske Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2.
Feriendorf Rugana Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3.
Zur Kleinen Meerjungfrau Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
5.
Reetland am Meer Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
6.
Flora Kafourou Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
7.
Ferienpark Bernstein Dranske, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Dranske, Mecklenburg-Vorpommern an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Dranske

01.08.2014 Schönes Hotel in super Strandlage Sonstiger Aufenthalt -
4,7
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist super! Im Restaurant gibt es aber ansonsten kaum etwas für Vegetarier.
Zimmer Sehr schön, großräumig und modern eingerichtet!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist alles in allem sehr weiterzuempfehlen. Durch seine ruhige Lage direkt am Strand ist es erholsam. Die Zimmer mit Meerblick sind wärmstens zu empfehlen, es lohnt sich echt! Ansonsten ist noch die Modernität und die Großräumigkeit der Zimmer zu erwähnen. Da fühlt man sich einfach wohl!
01.07.2014 Die Seele baumeln lassen Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist perfekt geeignet, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Wunderschöne, moderne, großzügige Zimmer. Den Bodden vor der Tür. Man hat das Gefühl, man befindet sich auf einen Schiff, so nah ist das Wasser.
Lage Bis auf einen fehlenden Supermarkt haben wir nichts vermisst.
Service Alles super. Das Personal war wahnsinnig freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Hervorragend.
Sport / Wellness Der Strand war direkt vor der Tür.
Zimmer Sehr moderne Zimmer mit absolutem Stil! Keine "Billigmöbel".
Preis Leistung / Fazit Perfekt! Durch Zufall haben wir das Hotel gebucht! Für uns der ideale Ort auf Rügen. Kein Massentourismus und absolute Ruhe und Erholung. Trotzdem haben wir in einer Woche sehr viel von der Insel gesehen. Am Ende des Tages konnten wir in unsere Wohlfühloase zurückkehren. Morgens begann der Tag bereits mit einem Frühstück auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Bodden und abends endete der Tag auf der Terrasse mit einem Glas Wein. Wir werden im nächsten Jahr wiederkommen.
01.10.2013 Erholungsurlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Service sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Preis & Leistung top
Preis Leistung / Fazit sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auch für Ausflüge werden Vorschläge gemacht und gute Tipps gegeben. Die Küche könnte noch ein paar Verbesserungen vertragen, ist aber nicht unmöglich.
01.07.2013 Kurzurlaub im Strandhotel Dranke Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel scheint relativ neu zu sein, jedoch erkennt man auf dem Zimmer, das dieses nicht gepflegt wird. Spinnenweben incl. dazugehörender Spinnen befinden sich gut sichtbar auf den Fluren und im Zimmer. Das Zimmer machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck, jedoch bei genauerer Betrachtung wirkte es ziemlich schmuddelich. Es existiert kein Fahrstuhl etc, so dass man mit seinem Gepäck die steilen Treppen mühsam erklimmen muss. Außerordentlich gut ist der Blick vom Hotelzimmer auf den Strand. Ebenso lobend müssen die Mitarbeiter im Service der Gastronomie genannt werden. Negativ zu bemerken ist das eintönige und stehts identische Frühstücksbuffets, welches täglich mit aufgebackenen Tiefkühlbrötchen glänzte. Für einen Badeurlaub ist der Dransker Strand völlig ungeeigent. Direkt am Hotel (boddenseitig) ist ein flacher, relativ veralgter Badestrand, andem sich insbesondere auch die Hunde der anderen Hotelgäste vergnügen. Bis zum Ostseestrand ist es relativ weit und man muß dabei einen Campingplatz durchqueren und wirklich schön ist der Strand dort auch nicht. Somit muß man, wenn man zu einem richtigen Strand will, mit dem Auto Richtung Juliusruhe/Glowe fahren. Die Gastronomie ist nicht wirklich bemerkswert und teuer. Auf der Speisekarte befinden nur wenige, sehr absonderliche Gerichte, die dann auch den Teller kaum füllen und man hungrig das Lokal wieder verlässt. Die anderen Gaststätten in der Umgebung des Hotel sind nur unwesentlich besser. ( ab 20:00 Uhr gibt es keine warme Küche mehr und geschmacklich gibt es auch keine Höchstnoten). Besonders negativ empfand ich, dass direkt unter dem Balkon der Gäste den ganzen Abend gegrillt wurde und somit das Zimmer nach Spiritus, Rauch und Gegrillten stank und das dies niemanden vom Küchenpersonal oder der Hotelleitung interessierte. Bevor man zu diesem Hotel fährt, sollte man sich erkundigen ob dort Festivitäten geplant sind. Bei meinem Besuch war gerade das "Drankser Strandfest" und raubte meinen Schlaf. Zusammenfassend kann man sagen, dass man in diesem Hotel gut ein paar Tage auf Rügen verbringen kann, wenn man keine allzugroßen Erwartungen hat und sich gastronomisch anderweitig orientiert und nicht überall allzugenau hinschaut.
Lage Das Hotel befindet es direkt am Strand (boddenseitig) in einem kleinen Ort (inkl. Neubau-Plattengebiet) im Norden Rügens. Bis zu einem richtigen Strand muß man ca. eine halbe Stunde mit dem Auto fahren. Sehenswürdigkeiten wie Kap Arkone und die Kreidefelsen liegen sehr nahe und sind gut zu erreichen.
Service Sehr nettes, freundliches Servicepersonal in der Gastronomie und beim Empfang. Problematisch ist nur, dass man erst ab 15:00 Uhr sein Zimmer bekommt.
Gastronomie Eintöniges Frühstücksbuffet (bei Halbpension) Speisekarte des Restaurants - geringe Speisenauswahl , diese sind überteuert und man verlässt das lokal hungrig. Speisenkombination auf der Karte sind merkwürdig und passen nicht zusammen. Nur mit Mühe konnte ich ein vernünftiges Gericht finden.
Sport / Wellness der Strand ist zwar direkt vor dem Hotel, jedoch ist das Wasser sehr flach und veralgt. Die Hunde der Hotelgäste tummeln sich am Strand - im Wasser , was das Baden dort nicht wirklich angenehm macht. Vom Htelpersonal wird man nicht über Freizeitangebote etc. informiert, und es exisitieren auch keine Aushänge etc. auf die man stoßen könnte.
Zimmer Das Zimmer war groß genug und gut ausgestattet. Auch die Betten waren sehr gut. Bad, WC, Dusche entsprechen dem normalen Standart. Allein an der Sauberkeit und der Pflege des Zimmers mangelt es.
Preis Leistung / Fazit Für einen Kurzurlaub ist es vollkommen in Ordnung. Jedoch wer Wert auf die Nähe zu einem Badestrand oder zu guter Gastronomie legt, sollte eine andere Hotelwahl treffen.
01.05.2013 Urlaub im Mai für Zwei Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,1
Allgemein / Hotel Hotel ist rel. neu und ganz gut in Schuss. Liegt direkt am Bodden. Im Speisesaal wurden die Tische und der Boden nur mangelhaft gereinigt.
Lage Es fehlt Abends eine passende Gastronomie, in der sich Urlauber aufhalten können.
Gastronomie Frühstück war gut und ausreichend. Abendessen war geschmacklos, billig und teilweise zu wenig. Es ist der Hauptgrund, dass wir dieses Hotel nicht mehr nehmen würden.
Zimmer Was uns im Zimmer gefehlt hat, war eine ordentliche Sitzgelegenheit, sonst O.K.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt ruhig und würde sich im Prinzip für einen Erholungsurlaub eignen, währe da nicht das schlechte Abendessen und die mangelnde Sauberkeit. Weiterhin währe es sehr von Vorteil, wenn es am Abend im Hotel oder der näheren Umgebung eine Aufenthaltsmöglichkeit gäbe.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.