Urlaub Siviri

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Siviri – Die beliebtesten 13 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Hotel Argo Siviri, Chalkidiki, Griechenland
2.
Hotel Iris Siviri, Chalkidiki, Griechenland
3.
Macedonian Sun Siviri, Chalkidiki, Griechenland
4.
Aristotelis Siviri, Chalkidiki, Griechenland
5.
Hotel Calypso Siviri Siviri, Chalkidiki, Griechenland
6.
Dryades Siviri, Chalkidiki, Griechenland
7.
Siviris Golden Beach Siviri, Chalkidiki, Griechenland
8.
Samel Hotel Siviri, Chalkidiki, Griechenland
9.
Jenny Siviri, Chalkidiki, Griechenland
Es sehen sich gerade 10 Personen Reisen nach Siviri, Chalkidiki an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Siviri

01.07.2010 Super Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel war freundlich, und die Zimmer waren entsprechen groß genug.
Lage Man hatte nicht weit zum Strand, und einkaufen konnte man auch in der Nähe.
Service Das Personal konnte einem immer Auskunft geben, und das Reinigungspersonal war immer sehr freundlich.
Gastronomie Es war ein kleiner Frühstücksraum, und draussen konnte man auch sehr schön sitzen.
Sport / Wellness Am Strand gab es liegen, und Stühle. Ausserdem hatten man genügend Sonnenschirme zur Hand. Es gab sogar einen Pool für die ganz Keinen.
Zimmer Das Zimmer war gut ausgestattet. Handtücher alle 2 Tage und Betten wurden jeden Tag gemacht. Sowie auch durch geputzt.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge lonnte man auch gut buchen. Manchmal etwas teuer für eine Familie, aber ansonsten tolle Angebote.( Reiseunternehmer)
01.09.2009 Ein unschönes Hotel auf einer schönen Halbinsel Badeurlaub Paar
2,7
Allgemein / Hotel schönes Hotel einer ordentlichen Anlage, griechischen Verhälnissen entsprechend
Lage ca 10 Minuten Fussweg bis zum Strand, ruhige Lage
Service schlecht gelauntes, unmotiviertes Personal im Hotel, zum Teil keine Englischkenntnisse
Gastronomie leider keine typisch griechische Küche, wenig Auswahl am Buffet; begrenzte Auswahl an Getränken
Sport / Wellness gepflegte Poolanlage, sehr viele Algen am Strand, ungepflegter Zustand, Strandliegen im Preis enthalten
Zimmer relativ großes Zimmer mit guten Betten, allerdings zu wenig Staumöglichkeiten, man aus dem Koffer leben; tägliche Zimmerreinigung und Handtuchwechsel aller 3 Tage
Preis Leistung / Fazit in Siviri ist es zu empfehlen ein Appartement zu buchen; ein Ausflug nach Tessalonicki ist zu empfehlen
01.05.2009 Einfach klasse! Auf jeden Fall weiterzuempfehlen! Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem guten Zustand, alle Bereiche sind sehr sauber. Das Personal spricht deutsch oder englisch. Die Hotelanlage ist behindertengerecht angelegt. Familienfreundlichkeit wird in diesem Hotel großgeschrieben. Es gibt ein Kinderbecken und einen Kinderspielplatz.
Lage Zu Fuß ist der Strand in wenigen Minuten zu erreichen. Ein größerer Supermarkt ist auch gut zu Fuß zu erreichen. Ansonsten kann man dort nur mit dem Taxi in die nächste Stadt Kassandria (ca. 5 km entfernt) fahren. Das Taxi ist aber recht günstig. Eine Busverbindung gibt es dort nur sporadisch. Ausflüge sollte man lieber über den Reiseveranstalter buchen. Bars und Tavernen gibt es in der Nähe.
Service Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Die Verständigung in deutsch oder englisch sind gar kein Problem. Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel sind sehr gut. Reklamationen werden umgehend bearbeitet und behoben bzw. repariert.
Gastronomie Der Essensraum ist klein gehalten, aber sehr sauber und modern. Die Preise für die Getränke sind angemessen. Das Essen in Buffettform ist abwechslungsreich und sehr lecker. Das Buffett ist nicht so riesig, aber es werden verschiedene Speisen angeboten. Das Restaurantpersonal ist stets freundlich und hilfsbereit.
Sport / Wellness In der Hotelanlage gibt es einen Tennisplatz und eine Tischtennisplatte. Es gibt einen Minimarkt, in dem man Getränke kaufen kann. Der Internetzugang kostet 1,5 Euro pro Std. Sonnenliegen sind am Pool einige vorhanden. Der Pool ist aber wesentlich kälter als das Meer. Also besser ins Meer baden gehen. Die Poolbar ist gemütlich und an Getränken gibt es alles. Keine Animation.
Zimmer Die Größe der Zimmer ist akzeptabel. Die Zimmer sind modern eingerichtet, mit Klimaanlage, Telefon, Föhn und kleinem Kühlschrank für Getränke. Einen Safe gibt es im Zimmer auch. Er kostet 6 Euro pro Woche. Ein Fernseher ist auch im Zimmer, allerdings bekommt man dort nur RTL und SAT1. Bettwäsche und Handtücher wurden mehrmals die Woche gewechselt. Die Zimmerreinigung erfolgte stets sehr gründlich. Wenn man ein Zustellbett braucht, ist das Zimmer trotzdem noch groß genug. Das Bad ist groß, aber nur mit Dusche, die auch nur einen Duschvorhang hat und keine Haltestange für die Brause, so dass nachher das Bad komplett nass ist.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Die beste Reisezeit ist der Mai, da es dort dann noch nicht so heiß ist. Wir hatten zwischen 27 und 32 Grad. Das ist auch für die Kinder noch angenehm. Für eine Familie mit Kindern ist dies ein sehr gutes Hotel, da die Kinder in der Hotelanlage sich frei bewegen können und man sie nicht immer am Händchen halten muss. Sehr positiv ist, dass die Familien mit Kindern alle ein Zimmer mit Terrasse bekommen!
01.05.2009 Schönes und ruhiges Hotel abseits der Hauptstraße Badeurlaub Freunde
4,2
Allgemein / Hotel In der Vorsaison sehr zu empfehlen. Alle sehr ruhig und freundlich. Schöne gepflegte Anlage - Zimmer war sauber, Handtücher werden alle zwei Tage gewechselt. Zu dieser Zeit nur Deutsche Urlauber.
Lage Etwas am Ortsrand gelegen, aber sehr ruhig. Zum Strand etwa 700 m ca. 10 min zu Fuß. Transferzeit zum Flughafen ca. 1,5 Std. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Mietwagen wäre sinnvoll.
Service Alle sehr freundlich und hilfsbereitschaft. Gute Deutschkenntnisse.
Gastronomie Gute Küche in Buffetform, alles sauber und ordentlich. Kindersitze vorhanden.
Sport / Wellness Internetzugang in der Empfangshalle möglich. Genügend Liegestühle mit Sonnenschutz am Pool vorhanden.
Zimmer Zimmer mit Bad war in Ordnung und sauber. Handtücher werden alle zwei Tage gewechselt. Fernsehprogramme in Deutsch nur 3. Safe vorhanden - war aber nicht nötig.
Preis Leistung / Fazit Handyempfang ausreichend. Wetter war in der Vorsaison (Mai) sehr schön und warm.
01.09.2008 gut geführtes kleines Hotel Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Ein Hotel für Individualisten. Ohne Mietwagen ist man in Siviri Für einen 2-Wochen-Urlaub verloren. Motorisiert gibt es aber eine Menge zu entdecken. Die Hotelanlage ist sehr sauber und das Personal freundlich. Die Studios sind etwas spartanisch eingerichtet, was die Küchenausstattung betrifft. Ansonsten läßt sich dort gut Urlaub machen. Tip: Mietwagen in Deutschland buchen. Im Ort ist nur ein Vermieter mit dem Monopol.
Lage Das Hotel liegt zentral im Ort, aber sehr ruhig. Zum Strand sind es etwa 300m. Der nächste größere Ort ist Kallithea (8 km entfernt). Busverkehr besteht zwar, aber sehr unregelmäßig und selten pünktlich. Transfer zum Flughafen Thessaloniki dauert ca. 90 Min. bei mehreren Hotelanfahrten.
Service Der Service des Hotels ist akzeptabel. Mit Englisch kann man sich verständigen. 2x pro Woche ist Wäschetausch, dazwischen erfolgt die Reinigung allerdings im Schnelldurchgang. Zusätzliche Serviceleistungen werden nicht angeboten,
Gastronomie Es gibt nur Frühstück. Das ist sehr gewöhnungsbedürftig. Wer 2 Wochen dort ist, muß die ganzen Zeit mit vier Sorten Wurst, die alle gleich schmecken, und einer Sorte Käse auskommen. Die angebotenen Säfte schmecken sehr künstlich. Wenn es Eier gab, waren sie so kalt, als kämen sie Gerade aus der Tiefkühltruhe. Einzig positiv ist die Sauberkeit des Früstücksraumes zu vermerken.
Sport / Wellness Sport und Unterhaltung wird gar nicht angeboten, was aber auch vorher bekannt war. Der Pool ist sehr sauber. Am Strand sieht es typisch griechisch aus, d. h. viel Müll.
Zimmer Zimmer und Unterbringung entsprachen in etwa unseren Erwartungen. Deutschsprachige TV-Programme werden angeboten, allerdings nur mittels Mini-Ferseher. Bettwäschewechsel erfolgt 2x pro Woche. Die Sauberkeit ist ok.
Preis Leistung / Fazit Wer nicht nur am Stand liegen will sollte unbedingt einen Mietwagen ordern, und das schon in Deutschland. Vor Ort ist das wesentlich teurer. Die Handy-Erreichbarkeit ist gegeben. Die Wetterskala im September 2008 reichte von großer Hitze bis zu Tagen mit 15°C und Regen.
01.09.2009 Hotel Iris nie wieder!!!!! Badeurlaub Paar
1,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war sehr gepflegt. Die Zimmer waren unterste Kategorie. Mit der primitiven Einrichtung kann man ja noch leben aber nicht mit der Unsauberkeit in den Zimmern. Das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich! das Personal im Restaurant hatte immer ein Lächeln, waren nett und freundlich.
Lage Zum Strand lief man gute zehn bis fünfzehn Minuten. War immer ein schöner Spaziergang. Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch an der Strandpromenade. Das war sehr positiv.
Service Der Service des Hotels ließ sehr zu wünschen übrig. Von Freundlichkeit kann man gar nicht reden.
Gastronomie Man musste im wahrsten Sinne des Wortes um die Tische kämpfen. Sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Wer zu spät kam, hatte keinen Tisch und musste warten. Zum Frühstück gab es immer das Gleiche. Eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Alles andere als abwechslungsreich. Zum Abendbrot sehr wenig Abwechslung. Gemüse war immer kalt. Salate gab es immer die gleichen. HP-Gäste wurden gern übersehen und konnten keine Getränkewünsche äußern.
Sport / Wellness Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten gab es keine.
Zimmer Die Zimmer sind sehr primitiv eingerichtet. Den Schrank im Zimmer kann man nur erahnen. Da die Sauberkeit der Zimmer sehr zu wünschen übrig lässt, lebt man eher aus dem Koffer. Das Badezimmer ist sehr renovierungsbedürftig. Da man nur mit Besen und Wischmopp arbeitet hat man nicht nur die eigenen Haare im Zimmer und in den Betten. Sehr ekelhaft. Auch wenn man darauf hinwies, wurde man ignoriert.
Preis Leistung / Fazit Zu empfehlen sind die Tagesausflüge zum Berg Athos und die Sithonia Stadtrundfahrt. Die bleiben in sehr guter Erinnerung bei uns.
01.09.2009 Hotel Iris Beach Badeurlaub Paar
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich in einem landschaftlich schönem Gebiet auf der Halbinsel Kassandra. Der Urlaubsort ist nur für mobile Griechen zu empfehlen. Im Ort gibt es weder Arzt, Apotheke oder eine Bank, ohne Auto oder Taxi geht gar nichts. Die Küche ist relativ gut, an manchen Tagen eine 2+ an anderen Tagen eine glatte 4. Man wird aber satt. Die Bedienung(Servicekräfte)und am Pool sind supernett. Leider ist , an der Rezeption die Dame(deutschspechend), die Unfreundlichkeit in Person bzw. die zwei geschäftsführenden Brüder sind im punkto Freundlichkeit ebenfalls sehr zurückhaltend. Die Zimmer sind sauber, Handtücher gab es alle 3 Tage, war OK. Gäste(gebucht all ink.) mit einem späten Rücktransfair sollten damit rechnen, das ab 12:00Uhr spätestens nach dem Mittagsessen mit all ink. Schluss ist. Dann wird der Gast(laut Anweisung der beiden Geschäftführer) für Getränke zur Kasse gebeten. Hin- und Rücktransfair waren zufrieden stellend. PS. Urlaub mit Kleinkindern im Hotel Iris Beach bitte nicht buchen, weil kein sicherer Kinderpool vorhanden ist bzw. der am Hotel liegende Spielplatz in einem schlechten Zustand ist. Empfehlenswert ist eine Buchung im ca. 8 km entfernten Urlaubsort Kallithea an der Ostküste liegend.
Lage Der Strand ist OK . In der Nachsaison(ab September ) ziemlich ausgestorben wirkt. In ca. 4 Stunden Fussmarsch kennt man den Ort Siviri.
Service Die Bedienung(Servicekräfte)und am Pool sind supernett. Leider ist , an der Rezeption die Dame(deutschspechend), die Unfreundlichkeit in Person bzw. die zwei geschäftsführenden Brüder sind im punkto Freundlichkeit ebenfalls sehr zurückhaltend. Die Zimmer sind sauber, Handtücher gab es alle 3 Tage, war OK.
Gastronomie Die Küche ist relativ gut, an manchen Tagen eine 2+ an anderen Tagen eine glatte 4. Man wird aber satt. Das Frühstück ist langweilig und monoton, alle 2 Tage das Gleiche sowie frisches regionales Obst sind Mangelwage trotz Niedrigpreisen auf den Wochenmärkten.
Sport / Wellness Liegen am Pool sind reichlich vorhanden. Sie werden nur zu Hälfte genutzt. Sonst keinerlei freizeit Angebot.
Zimmer Die Zimmer sind sauber, Handtücher gab es alle 3 Tage, war OK. Safe nicht in allen Zimmern vorhanden. Dann gab es die Nutzung der Safes an der Rezeption.
Preis Leistung / Fazit Urlaub mit Kleinkindern im Hotel Iris Beach bitte nicht buchen, weil kein sicherer Kinderpool vorhanden ist bzw. der am Hotel liegende Spielplatz in einem schlechten Zustand ist. Empfehlenswert ist eine Buchung im ca. 8 km entfernten Urlaubsort Kallithea an der Ostküste liegend.
01.05.2009 Traumurlaub Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Kurz aber sehr gut © Wir waren für ein paar Tage in Siviri Iris Beach, Wir waren sehr überrascht von der gepflegten Anlage, es wird wohl unser Lieblingshotel. Die Größe ist genau passend, sowie die Zimmer, sehr nett eingerichtet. Zum Besuch und kann nur feststellen, dass wir es nicht bereut haben, nach schlechter Kritik. Nach wie vor fühlen wir uns in Griechenland sehr wohl, was an dem gesamten Paket liegt; familiär, freundlich, sauber, guter Service, gutes Essen und viel mehr. Gästestruktur von jung bis älter, aber alle sehr angenehm. Also bis jetzt können wir nichts negatives über dieses Hotel sagen, bzw. schreiben. Wir werde auf jeden Fall dort noch einmal unseren Urlaub verbringen, dann aber 14 Tage.
Lage Wir waren für ein paar Tage in Siviri Iris Beach, Wir waren sehr überrascht von der gepflegten Anlage und der ruhigen Umgebung.
Service Sehr familiär, freundlich, sauber, sehr guter Service, gutes Essen und viel mehr.
Gastronomie Sehr sauber, guter Service, gutes Essen und viel mehr.
Sport / Wellness Swimming-Pool, Kinderpool,Kinderspielplatz alles ausreichend.
Zimmer Klimaanlage, TV, Terrasse, Minibar, Safe, Telefon, etc.), deutschsprachige TV-Programme, Betten, Badezimmer Dusche, Föhn alles vorhanden, was will man mehr.
Preis Leistung / Fazit Das Iris Beach profitiert offenbar sehr von seinen engagierten und freundlichen Besitzern, die mit viel Liebe dafür sorgen, dass alles passt. Super Essen, schöner Garten, geschmackvolles Ambiente, prima Atmosphäre. Animation gibt es - zum Glück - nicht.
01.08.2008 Einfach billig Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel samt Anlage liegt am Ortsrand und ist in sehr ruhiger Umgebung. Es hat einen grossen Parkplatz und einen ausreichenden Pool. Sportanlagen ähnenln einem dreckigem Hinterhof, ansonsten ist die Ausstattung völlig in Ordnung. Eine "All inclusive" Reise kann man sich allerdings sparen, das Büffet ist grauenvoll (ausnahmslos) so dass wir meistens auswärts gegessen haben. Die Krönung ist das Personal: Oft hatten wir das Gefühl, dass Gäste dort einfach nur lästig sind. Empfehlung: Die Ostküste ist schöner, wenn schon Westküste, dann nicht ins Iris-Hotel.
Lage ruhige Lage am Ortsrand von Siviri
Service Von Service kann keine Rede sein.
Gastronomie Auch für Anspruchslose absolut nicht ausreichend. Immer das Gleiche und sehr Fabrikmäßig
Sport / Wellness Der Pool war echt okay, etwas anderes gab es nicht
Zimmer Völlig in Ordnung. Gute Ausstattung und Sauberkeit. Stromausfälle und defekte Duschen gehören eben dazu
Preis Leistung / Fazit Besser an der Ostküste den Urlaub verbringen
01.07.2008 Diese Hotelanlage war super eingerichtet ,immer wieder hinfliegen Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war sehr sauber die Atmosphäre sehr gut die Animatioen war das was das hotel so grossartig macht jeden tag volles programm mit mini club betreung abendprogramm jeden tag eine neue show bis kurz nach 23.00 uhr dann war in der anlage ruhe auch ganz gut für kinder und senioren,party war gleich im anschluss bis ca.04.00 ein paar min. laufen war man schon in der disco am strand .essen und trinken bei all inclusive war insgesamt alles gut organisiert .man fand sich unter viele versch.nationalitäten franzosen,engl.italiener,deutsch,usw...es gab kein altersdurchnitt,sehr sehr familienfreundlich ,aber nicht unbedingt behindertengercht.auch gab es zum eizigen negativen punkt keinen kühlschrank im zimmer trotz sweet buchung,ansonsten waren die mitwirkung und das grosse los des hotels durch das tolle personal...animation,im grossen und ganzen super urlaub mit drei kinder im alter von 8,6 und 5 jahren.können wir nur weiterempfehlen....
Lage direkte strandlage,gute einkaufsmöglichkeiten,tennisplatz,sportplatz,mitnutzung zweier nachbarshotels ohne weitere kosten,essen ,trinken in den nachbarhotels alles umsonst und auch das schwimmen dort war möglich,aqua park im anschluss kostete 5 dinar also 2,50 euro war ok, flughäfen gibt es munastier 2,30 stunden vom hotel oder tunis etwa 40 min.mit its bus beises,ausflug möglichkeiten gab es kamelreiten ,pferdereiten,kutsche fahren,quatt fahren,schiff fahrt zur delphienen show,alle dieser ausflüge extra zu bezahlen,
Service alles in einem war die freundlich keit und hilfbereitschaft und die 5 sprachigen animateure sehr gut .man sollte genung durchfall mittel ,einbischen antibiotika und fenistil trp.bzw.eine kleine reise apothe mitnehmen,dann braucht mann auch nicht zum arzt.reinigungskraft war auch ok.
Gastronomie alles gut,kinder konnten spagetthi,kartoffel gerichte,und vieles mehr pizza....bekommen...,kein zimmerservice kein mitternachtsnaks,und nach 23,00 uhr gab es nichts mehr an getränken in der hotelanlage aber dann zum beispiel in der disco...,
Sport / Wellness tennis ,fussball,strandspiele,....
Zimmer sweet /familienzimmer;dusche,tv,terasse mit meeresblick,kein fühn,bettwäsche jeden tag neu,kein Kühlschrank/Minibar leider,
Preis Leistung / Fazit handy erreichbarkeit ja, touren sollte man kamelreiten und jetski fahren und quatt fahren ...preisleistungsmässig war alles gut,wichtig kleine apothe mitnehmen(durchfallmittel)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.