Urlaub Torbole-Nago

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Torbole-Nago – Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Garda Hotel Forte Charme Torbole-Nago, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
2.
Isola Verde Torbole-Nago, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
3.
Tenuta Le Cave Torbole-Nago, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
4.
Residence Green House Torbole-Nago, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
Es sehen sich gerade 23 Personen Reisen nach Oberitalienische Seen & Gardasee an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Torbole-Nago

01.09.2014 Kurzurlaub auf der Durchreise Zwischenstopp -
4,7
Preis Leistung / Fazit Schöne Lage in unmittelbarer Nähe zum See. Ausreichend Parkplätze, was am Gardasee nicht selbstverständlich ist. Verpflegung von der Qualität sehr gut. Bei all inclusive Mittagsangebot etwas dürftig, es gibt aber genügend gastronomische Einrichtungen in der Nähe.
01.08.2014 Tolles Hotel für alle, die relaxen wollen Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem super und sauberen Zustand.
Lage Das Hotel hat die ideale Lage für alle die es etwas ruhiger und entspannter mögen.
Service Servicepersonal sowohl an der Rezeption als im Restaurantbereich sehr freundlich.
Gastronomie Das Essen war immer sehr abwechslungsreich, lecker und liebevoll angerichtet.
Sport / Wellness Der Pool ist wunderbar gelegen mit einem tollem Blick auf den Gardasee und es stehen auch ausreichend Sonnenliegen zur Verfügung.
Zimmer Die Unterbringung bei Buchung eines Deluxe-Zimmer mit Seeblick war wirklich super. Das Zimmer war mit Terrasse. Das Bad ist zwar klein aber trotzdem mit Dusche völlig ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Ein super schönes Hotel für uns war es in perfekter Lage und wir können es nur weiter empfehlen und immer gerne wieder. Auch die abendlichen Dinner sorgen doch den ein oder anderen Tag für eine kleine & tolle Überraschung.
01.07.2014 Einfach großartig. Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Einfach traumhaftes Hotel mit sehr schöner Lage und sehr guter Qualität. Wir würden immer Zimmer mit Seeblick empfehlen.
Lage Der steile Weg in den Ort Torbole, wo auch der Strand ist, ist relativ steil, wenn auch nicht weit! Man kann aber jederzeit vom Hotel geshuttelt werden.
Service Das Servicepersonal ist einfach hervorragend! Selten so freundliches Personal erlebt!
Gastronomie Ganz besonders war der Candlelight/Galaabend! Mit vielen kulinarischen Highlights versetzt, war es mal eine andere Art von Abendessen.
Sport / Wellness Grandioser Pool mit traumhaften Ausblick.
Zimmer Tolles Zimmer mit schöner Aussicht, einziger Kritikpunkt ist die Hellhörigkeit.
Preis Leistung / Fazit Es war für uns so ein traumhafter Aufenthalt, das wir glatt ganz spontan noch eine Nacht verlängert haben, was vom Hotel aus garkein Problem war und reibungslos funktionierte! Großartiges Hotel.
01.05.2014 Kleiner Traumurlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden, tolle Lage, nach 2 Tagen ohne Aufpreis Umzug in ein Zimmer mit Seeblick möglich, so dass wir vom Bett aus auf den See und die Berge gucken konnten, traumhaft! Das Personal war sehr freundlich und in allen Bereichen um unser Wohl bemüht. Das Frühstück war lecker und für jeden Geschmack etwas dabei. Die Abendessen waren sehr üppig (4 Gänge), jeden Tag gab es schmackhafte Fischgerichte und zum krönenden Abschluss Nachtisch. Wer da noch in seine Konfektionsgröße passen will, muss nach einer Woche abreisen, oder Sport treiben. Im Hotel gab es nur ein Fahrradergometer und ganz neue E-Bikes, aber außerhalb des Hotels gibt es optimale Sport- und Wandermöglichkeiten. Für Jugendliche würde ich das Hotel nicht empfehlen, da für diese Altersgruppe keine Angebote vorhanden waren. Unsere 13 -jährige Tochter war zum Glück mit sich und dem TV zufrieden. Was aus meiner Sicht diesem Hotel den Charme etwas nimmt, waren die täglich mit Bussen an- und abreisenden Urlauber. Wir kommen auf alle Fälle wieder und haben das Hotel auch schon weiter empfohlen.
01.10.2013 Super Preis-Leistungsverhältnis Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Allgemein / Hotel nettes kleines Hotel mit übersichtlicher Personalstruktur, Zimmer klein und einfach aber auf den 1. Blick sehr sauber, Bad blitzblank, in alle Ecken kriechen wir nicht denn dann findet man immer was. Hotellage ist super etwas weiter oben mit herrlichem Blick auf den See und schöner Sonnenterasse die jeder zum Sitzen od. Kaffeetrinken nutzen kann.
Lage Das Hotel liegt wenige Minuten zum Ortsteil Torbole - Nago. Da ist allerdings nicht viel los. Ein paar kleinere Läden und Restaurants und ein paar schöne kleine Gassen. Mehr los ist, wenn man runter nach Torbole fährt oder läuft (soll etwa 45 Min dauern) Ansonsten ist das Hotel geeignet wenn man Fahrradtouren unternehmen will oder wandern. Wir waren mit dem Auto unterwegs, mit Navi kann man alles erkunden. Wenn man fragt organisiert das Hotel auch Ausflüge z.B. nach Venedig. Es liegen aber auch Vorschläge für Unternehmungen per Flyer aus.
Service Das Personal ist super-nett. Man spricht deutsch. Da das Hotel nicht so groß ist, wird man direkt wahrgenommen. Wir wurden mehrmals angesprochen, wie uns Venedig gefallen hat oder ob man den Ausflugstipp vom Vortag angenommen hat. jeder Kellner wusste am Abreisetag, dass wir nach Hause fahren, das Zimmermädchen hat uns 2x einen kleinen Zettel hingelegt auf dem sie sich fürs Trinkgeld bedankt hat. Das haben wir so noch nicht erlebt.
Gastronomie Wir hatten Halbpension. das Essen war TOP. Man konnte wählen zwischen versch. Menüs. Die Vorspeisen u. Desserts waren vom Büfett. Irgendwas hat man immer gefunden. 1x wöch. ist Themenabend (5 Gänge) und 1x war Galadinner mit Livemusik u. Kerzenschein. Der Koch war echt klasse und die Gerichte unserer Meinung nach typisch italienisch Frühstück war jeden Tag gleich aber es gab alles was man morgens allgemein bei uns so isst. Gut war, dass es von 16-17 Uhr nochmal Kaffee u. Gebäck gab (auch Tee) wenn wir geg. 17 Uhr zurück kamen, haben wir uns öfter auf die schöne Terrasse gesetzt u. noch einen Kaffee getrunken. (es gibt schlimmeren Kaffee)
Sport / Wellness es gibt oberhalb des Hotels einen Außenpool, den haben wir nicht genutzt wegen der schon etwas kälteren Temperaturen. Sah aber schön aus.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer seitlich zum Berg hin. Wie Vorgänger hier schrieben, ist es etwas dunkel. Ja, dafür war es sicher auch preisgünstiger Uns hat es nicht gestört. Der Fernseher war auch klein und hing recht weit oben an der Wand - ja sicher auch eine Frage des Zimmerpreises. Wenn man so ein Top-Zimmer haben will muss man sicher auch mehr Geld hinlegen, sonst muss man aber irgendwo Abstriche machen. Vom Preis-Leistungsverhältnis gibt es meiner Meinung nichts zu meckern. Das einzige was mir noch einfällt, die Heizung im Zimmer hat irgendwie nicht funktioniert . Es wurde Anf. Okt. schon recht kalt nachts. Im Bad ging sie dann plötzlich an. Im Zimmer sollte sie wohl über die Klimaanlage gehen aber das haben wir nicht hingekrigt
Preis Leistung / Fazit super Preis/Leistungsverhältnis, mit Navi alles gefunden außer bei Anreise hat irgendwas nicht mit der Postleitzahl gestimmt die wir vom Reiseveranstalter bekommen haben. Da waren wir ca. 20 km vom Hotel entfernt in der richtigen Straße mit der richtigen Hausnummer aber weit u. breit kein See u. kein Hotel. Haben aber mit Hilfe von Passanten hin gefunden. Nach Verona sollte man unbedingt, man fährt mit Auto bis ins Zentrum wo alle Sehenswürdigkeiten sind, wenn man über Land (also keine Autobahn) fährt sieht man auch die schöne Landschaft mit dem Wein- u. Obstanbau. Ab 1. Okt. ist die Saison am Gardasee vorbei und alles ist auf Winter eingestellt, dem zu Folge sind viele Veranstaltungen vorbei oder einige Touristen- Informationen an bestimmten Punkten schon geschlossen.
01.09.2014 Sommerurlaub Gardasee Sonstiger Aufenthalt -
4,3
Allgemein / Hotel Schönes Hotel. Alles ordentlich und sauber. Sehr, sehr freundliches Personal.
Lage Das Hotel ist auf einem kleinen Berg gelegen. Dadurch hat man einen Wahnsinnsblick über den Gardasee. Traumhaft schön. Man konnte den Weg zum Stand auch bequem erlaufen. Wenn man mal keine Lust hat zu laufen, oder man etwas körperlich beeinträchtigt ist, dann kann man den hoteleigenen Shuttle-Bus zum Strand in Anspruch nehmen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genügend in der näheren Umgebung. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel kann man prima alles um den Gardasee auf eigene Faust erkunden Einfach spitze.
Service Sehr, sehr freundliches, kompetentes und hilfsbereites Personal. Hab mich selten so gut aufgehoben gefühlt.
Gastronomie Hätte mir am Frühstücksbuffet etwas mehr Abwechslung, was Käse und Wurst. angeht, gewünscht. Das Abendessen war im Großen und Ganzen in Ordnung. Es könnten aber etwas hochwertigere Produkte verwendet werden und das Essen an sich etwas besser abgeschmeckt werden.
Sport / Wellness Habe in der Hotelbeschreibung etwas von einem Fitnessbereich gelesen. Dieser fällt leider sehr rar aus. Es gibt ganze 3 Geräte, welche auf der Terrasse stehen. Da könnte man noch etwas mehr dran arbeiten.
Zimmer Wir hatten ein Superior-Zimmer. Hatte es mir schon etwas geräumiger vorgestellt. Schade fand ich, dass unser Balkon auch für alle anderen Urlaubsgäste zugänglich war und wir somit etwas wenig Privatsphäre hatten. Außerdem hatten wir zu zweit nur eine Bettdecke. Dese war zwar groß. aber im Sommer hab ich lieber eine eigene für mich, weil es sonst zu warm wird. Außerdem wären große Kissen schön gewesen. Unsere waren sehr flach und winzig. Kein guter Schlafkomfort. Ansonsten war es nachts aber sehr, sehr ruhig und man konnte sich gut erholen. Im Bad gibt es nichts auszusetzen. Sehr gute Ausstattung und alles sehr ordentlich und gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Im Großen und Ganzen ein sehr schönes Hotel. Man könnte hier und da eine kleine Ecke weiter denken, dann wäre es perfekt. Wer gern viel im Urlaub unternimmt und sich nicht die ganze Zeit nur im Hotel aufhalten möchte, ist hier sehr gut aufgehoben.
01.08.2014 Sommerurlaub August 2014 Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Das Hotel hat so seine Ecken und Kanten, ist aber im Allgemeinen keine schlechte Unterkunft. In meinen Augen ist es eindeutig ein Familienhotel. Ein romantischer Urlaub zu zweit ist hier ebenso unmöglich wie ein ruhiger und entspannter Urlaub für Senioren. Wenn man hier mit dem nötigen Toleranzpegel was die tägliche Betriebslautstärke angeht, anreist, ist der Urlaub zu empfehlen. Das Frühstück ist gut, das Abendessen sogar sehr gut. Das Angebot all inklusive ist eher ein Halbpension plus. Kein Eis für die Kinder, lausiger Weis- und Rotwein, mittags Pommes ( frisch und lecker ), Nudeln und Salat in der einfachsten Form, nachmittags Kuchen und Sandwiches, mit Bestandteilen aus den Morgen und Abendbuffets, die nicht gegessen ( oder nicht gemocht ) wurden. Gut sind die nicht-alkoholischen Erfrischungsgetränke und das Bier ( wer es mag ) aus der Zapfleitung. Das Haus ist nie im Leben ein Vier-Sterne-Haus in dem Sinne, wie ich vier Sterne Häuser kenne. Also davon nicht blenden lassen. Die Kinderanimation ist für genau 3-5 jährige, nicht mehr und nicht weniger, quasi eine Ferienkita. Der Pool ( Liegenreservierung durch Handtücher wird nicht unterbunden ) ist sehr sauber, für alle geeignet und genau richtig temperiert und chloriert. Tagsüber ist an Schwimmen jedoch kaum zu denken, weil er überflutet mit Aufblasspielzeug ist. Das Personal ist freundlich, allerdings so stark beschäftigt, dass kleinere Smalltalks ( persönliche Bindung für weitere Besuche ) fast unmöglich sind. Die Zimmer sind sauber, der Roomservice sehr nett. Die Bar ist steril und ungemütlich, ein abendliches gemeinsames Zusammensitzen, wie man es von anderen Gardaseehotels in den kleinen Häfen kennt, findet quasi nicht statt, wird wohl auch nicht gewünscht, weil Platz dazu wäre da. Es gibt aber reichlich Ausweichmöglichkeiten in Torbole.
Lage Wir sind wegen der Lage des Hotels dorthin gefahren.
Service Der Service war dafür, dass das Hotel proppenvoll war, echt gut.
Gastronomie Frühstück o.k. All in Tagsüber sehr mäßig. Abendessen sehr gut.
Sport / Wellness Quasi nicht vorhanden. Das einzig gute : Erwachsenenfahrräder ( es gibt 5 Stück) kosten nur 5 Euro am Tag. Kinderfahrräder nicht vorhanden. Der Strand liegt nah, hat aber nichts mit dem Hotel und einer Bewertung zu tun. Der Pool reißt alles raus.
Zimmer Wer Pech hat, erhält ein lautes Zimmer ohne Aussicht. Bei uns war es wie erwartet eng, Zweibettzimmer mit Zustellbett, aber sehr gute Matratzen und eine gute Zimmerlage haben uns vernünftig schlafen lassen.
Preis Leistung / Fazit Stellen sie sich auf eine katastrophale Parkplatzsituation in der Hauptsaison ein, kleiner Tipp, Nerven behalten. Lesen sie hierzu bitte die allgemeine Bewertung. Es gibt , wie fast überall, freies Internet, und gute Handyerreichbarkeit.
01.06.2014 Hotel mit Charme ? Wander- und Wellnessurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Forte Charme. Hotel mit Charme. Nach einem sehr guten Internetauftritt des Hotels sind wir mit grossen Erwartungen angereist. Vorab wir wurden nicht enttäucht. Wir waren schon in sehr vielen Hotels am Gardasee aber das Forte Charme hält tatsächlich was das Internet verspricht. Die kleine Panne beim Einchecken ( Falsches Zimmer für uns gebucht) wurde uns mit einem kostenfreien Tiefgaragenparkplatz versüsst. Am zweiten Tag bekamen wir dann das gebuchte Zimmer (Delux) und alles war in Ordnung. Das Hotel ist sehr sauber und hat eine absolut tolle Lage oberhalb von Torbole. Wir hatten Halbpension gebucht und waren angenehm überrascht über die gute Qualität der Speisen. Personal sehr freundlich und aufmerksam. Eine Kleinigkeit die noch schön wäre, wären Kosmetiktücher im Bad.
Lage Tolle Lage oberhalb von Torbole. Hotel setzt einen kostenfreien Shuttlebus ein. Fussweg nach Torbole ca. 30min.
Gastronomie Sehr gut. Leider 2kg zugenommen.
Preis Leistung / Fazit Ansonsten werden wir das Hotel Forte Charme im nächsten Jahr wieder buchen. Wir freuen uns jetzt schon darauf.
01.04.2014 Familienurlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Allgemein / Hotel Wir waren mit unserer Familie 2 EW + 2 Kinder (10+15) zum 3. Mal im Club Hotel La Vela. (Ostern 2014 und Sommer 2013 + 2012). Wir haben dort jeweils ein Appartement bewohnt. Preis/Leistung stimmt für uns in diesem Hotel. Es ist vollkommen in Ordnung, Essen inkl. Getränke reichlich und gut. Das Personal ist jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Die Nähe des Hotels zum Strand (tolles Surfgebiet für Jugendliche) war für uns ein Pluspunkt. Vor allem für Familien mit Kindern jeder Altersstufe sehr zu empfehlen.
Lage Zentrale Lage.
Service Aufmerksames, hilfsbereites und stets freundliches Personal.
Gastronomie Umfangreiches Frühstücks- und Abendbuffet.
Sport / Wellness Hotelpool und Fahrradausleihe sind vorhanden. Vielleicht auch mehr.
Zimmer Tägliche Reinigung, Handtuchwechsel. TV ist vorhanden, allerdings ein Röhrengerät. Safe nicht im Appartement vorhanden, der Balkon ist schön groß. Die Dusche ist recht eng, das Bad insgesamt aber ausreichend groß.
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit unserer Familie 2 EW + 2 Kinder (10+15) zum 3. Mal im Club Hotel La Vela. (Ostern 2014 und Sommer 2013 + 2012). Wir haben dort jeweils ein Appartement bewohnt. Preis-Leistung stimmt für uns in diesem Hotel. Es ist vollkommen in Ordnung, Essen inkl. Getränke reichlich und gut. Das Personal ist jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Die Nähe des Hotels zum Strand (tolles Surfgebiet für Jugendliche) war für uns ein Pluspunkt. Vor allem für Familien mit Kindern jeder Altersstufe sehr zu Empfehlen.
01.09.2013 Erholungsurlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,6
Gastronomie Gutes abwechslungsreiches Menü. Wir sind stets satt geworden. Der Frühstückskaffe ist um einiges zu verbessern.
Sport / Wellness Von den Fitnessgeräten abgesehen habe ich keine weiteren Sportmöglichkeiten entdecken können.
Zimmer Karge Zimmerausstattung, sehr hellhörig, winziger Fernseher, kaum Ablagemöglichkeiten, gute Matratzen,
Preis Leistung / Fazit Eine doch etwas in die Jahre gekommene Anlage. Weiter Weg vom etwas abgelegenen Parkplatz zum Hotel, vor allem mit Gepäck. Grandiose Aussicht auf Torbole und Arco und auf einen Teil des Gardasees. Nur mit Seeblick zu empfehlen! Die Ober und Kellner haben stets einen guten Job gemacht waren stets angenehm und professionell.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.