Wellnessurlaub Mühlbach-Vals

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Wellnessreise Mühlbach-Vals - Die beliebtesten 2 Wellness Angebote

1.
Alpin & Style Hotel Rosenhof Mühlbach-Vals, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
2.
Panoramik Mühlbach-Vals, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
Es sehen sich gerade 27 Personen Reisen nach Südtirol / Trentino / Dolomiten an.
Seite
  • 1
  • 1

Wellnesshotel Mühlbach-Vals - ausgewählte Bewertungen

01.05.2010 weiter zu empfehlen Sonstiger Aufenthalt Paar
4,0
Allgemein / Hotel Der Zugang zum Hotel ist sehr steil,da es am Hang liegt !Wenig Parkplätze direkt vor dem Haus ! Eine Straße tiefer sind aber auch welche . Im Hause befindet sich ein Lift so auch Behindertengerecht . Die Aussicht aus dem Zimmerfenster ist dem Namen " Panoramik"gerecht.Einmalig !!
Lage Die Lage des Hotels ist eimalig. Man hat einen herrlichen Blick über Mühlbach und die weitere Umgebung.Es liegt oben am Hang u. ist für ungeübte ,mit wenig Puste schwer zu erreichen da die Straße auch sehr steil ist.Ins Dorf sind es nur ca.400Meter u.dort gibt es alles zu kaufen was man so braucht.Ob es Unterhaltungsmöglichkeiten oder Bars gibt weiß ich nicht.Wir waren mit dem eigenen Wagen da und sind viel gefahren in die nähere sowie auch weitere Umgebung.
Service Der Hotelempfang war fast immer besetzt ,sonst klingeln.Das Bedienungspersonal war freundlich u.zuvorkomment.Es wurde ständig gefragt ob es gut ist oder etwas fehlt.Der Chef machte einen etwas mürrischen Eindruck aber auch mit dem konnte man auskommen ! Beschwerden habe ich in der ganzen Woche nicht gehabt .Habe aber auch nicht nach Mängeln gesucht.
Gastronomie Das Frühstück sowie das Abendessen wurden im Speisesaal eingenommen.Frühstück als Büfett sehr abwechslungsreich u.reichhaltig.Abendessen konnte am Früstückstisch aus zwei Hauptspeisen,Suppe u.Vorspeise gewählt werden.Es war alles sehr schmackhaft u.reichlich!Getränke gab es im Restaurant zum Essen am Tisch gegen Bezahlung.
Sport / Wellness Der Pool sowie die Sauna und ein Paar Sportgeräte u.andere Sportmöglichkeiten waren vorhanden.Eine Tischtennisplatte stand im Konferenzraum.Ein Kinderpool lag neben dem Schwimmpool.Poolhandtücher waren auf den Zimmern.Bademäntel auf Anfrage.An einem Tag war auch ein Alleinunterhalter im Hotel aber ich glaube er war mehr wegen einer Bus-Reisegesellschaft da.Einmal wurden wir in die Depardance"Kandelburg"zum Ritteressen geladen.Super !
Zimmer Unser Zimmer lag im dritten Stock hatte aber keinen Balkon.Es war groß und der Sanitärbereich ist auch groß genug.Flachbildfernseher u.Safe gehörten auch zur Ausstattung.Leider kein Kühlschrank.Betten waren sehr hart. Handtücher wurden tägl.Bettwäsche 1x wöchtl.gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Da wir keine Wanderer sind waren wir viel mit dem Auto unterwegs.Es bieten sich Touren in die Dolomiten an , genau so wie nach Brixen u.Bozen . Mir haben als Südossi die Fahrten über Pässe u.Joch´s am meisten Spass gemacht.Sehr zu empfehlen über den Jauffenpass nach Meran.Oder von Sterzing über das Penser-Joch durchs Sarntal nach Bozen u. über Kastelruth zurück.
01.09.2009 Gerne wieder Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Mittlere Hotelanlage gut gepflegt mit kleineren Mängeln
Lage Ca. 7 Gehminuten bis einer Seilbahn
Service Personal sehr freundlich nur der Chef nicht der hat sich nur um Busgesellschaften gekümmert nicht um die privat Gäste
Gastronomie Personal hat nur auf nachfragen aufgefüllt
Sport / Wellness Poolanlage schön angelegt nur etwas zu viel Chlor
Zimmer Zimmer war ausreichend eingerichtet man konnte sich trotzdem wohlfühlen
Preis Leistung / Fazit Brixen eine schöne Stadt zu empfehlen; Almencard zu empfehlen kann man dann kostenlos mit Seilbahn fahren
01.09.2008 Südtirol Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel im Familienbetrieb der Familie Schieder bietet einen angenehmen Aufenthalt, wenn man nicht auf eine modernste, großzügige Einrichtung und Architektur wert legt. das vierstöckige Hotel mit dem Wellnessbereich im Dachgeschoss hat eine günstige Verkehrslage.
Lage Ruhige Südhanglage , 8 Minuten zum Ortszentrum, Parkmöglichkeiten, im Ort gute Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, ursprünglicher Ortskern, zentrale Lage für Ausflüge und Wanderungen, Meransen und Bergregion Gitsch vom Ort mit Kabinenbahnen gut erreichbar, im Ort gute Busverbindungen ins Pustertal, Jochtal und nach Brixen
Service Familiengeführtes Hotel, persönliche Ansprache durch Chef und Chefin, Personal freundlich und hilfsbereit, Zimmerreinigung täglich und Handtücher, Saunatuch täglicher Wechsel möglich, Bademantel für eineWoche
Gastronomie Im Restaurant Frühstücksbuffet ausreichend, Abendessen meist Auswahlmenue mit vier Gängen, sehr schmackhafte italienische und südtiroler Küche, pro Woche ein Ritterschmaus in der historischer Kandelburg in der Ortsmitte, die zum Hotel gehört, sehr gute Gastronomie dort mit Hotelbetrieb für Events in historischem Ambiente;
Sport / Wellness Hallenbad mit Whirlpool angenehem und ganztägig nutzbar. Spa-Bereich mit Dampfbad, Wärmekabine und Sauna in der Regel nur von 17.00 Uhr bis 19 Uhr in Betrieb, kleiner Außenbereich mit Liegestühlen, kleiner Kinderpool ohne weitere Geräte;
Zimmer Zimmergröße ausreichend, Telefon,TV, Sofa, Möblierung etwas veraltet, Bad nur mit Badewanne, Bidet jedoch, sauber aber altbacken, Wäschewechsel täglich , Zimmer nur über Ausgleichsstufen in dem etwas verwinkelten Gängen zugänglich, kein Balkon oder Terasse bei diesem Zimmer;
Preis Leistung / Fazit Als Standort für Bergwanderungen oder Ausflüge gut geeignet.
01.05.2008 Nettes sauberes Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Hübsches Hotel am Berg, Parkplätze dirket vor dem Eingang. Die meisten der Gäste waren Deutsche und der Altersdurchschnitt zu unserer Zeit war ca 65 Jahre. Es waren drei Familien mit Kinder zugegen. Insgesamt hatte das Hotel 4 Stockwerke und noch weitere Anbauten. Ein Fahrstuhl ist vorhanden (war jedoch einen ganzen Tag lang außer Betrieb)
Lage Sehr zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen und Städtereisen (Brixen, Bozen, etc.)
Service Am Check-In Tag erkundigte ich mich gleich bei der Besitzerin wie das mit dem Halbpension Plus geregelt ist, da in der Bescheibung stand, dass ausgewählte Getränke im Preis inbegriffen sind. Wir bekamen jedoch zum Abendessen nur ein kleines Getränk. Überhaupt nahm sich die Chefin mehr Zeit für die älteren Gäste, als für die jüngeren oder gar die Kinder. Am Check- In Tag gaben wir unsere Personalausweise ab,die wir erst stundenspäter und nach mehrmaliger Nachfragen wieder ausgehädigt bekamen. Der Rest des Personals war sehr hilfsbereicht und nett.
Gastronomie Die Bar hatte immer erst später nach dem Abendessen offen. Das Abendesssen selbst bestand für Halbpension Plus Bucher aus 5 Gängen und war hervorragend! Es gab ein großes Salat- und Dessertbüffet. Der eine Themenabend, nämlich das Ritteressen war gut gelungen, jedoch fanden es nicht alle Gäste gut, mit 20 Personen und einem "Ritterlätzchen" am Tisch essen zu müssen. In dem beschriebenen Fernsehzimmer, musste ein Getränk von der Bar bestellt werden um dort sein zu können.
Sport / Wellness Es wurde viel versprochen in der Beschreibung doch vor Ort war einiges anders. Der Poll war von 6 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, obwohl in deren eigenen Hausordnung bis 23 Uhr stand. Die Saune, Dampfsauna, Infrarotkabine und Kneipkur waren am ersten Abend gar nicht an. Es hieß eigentlich dass diese Sachen "öffentlich von 16 bis 18 Uhr genutzt werden können, nur leider waren diese entweder defekt oder wurden noch nach mehrmaliger Anfrage von uns in Betrieb genommen, jedoch nur die Sauna. Zu anderen Zeiten hätten man die Sauna gegen hohe Gebühr mieten können. Extra Kinderanimationen oder Rutschen gab es nicht. Auch keine Spielplätze. Es standen Fitnessgeräte zur Verffügung, die aber nicht mehr alle einwandfrei gewesen sind.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig, jedoch ein großes Manko war, dass es keinen Duschvorhang in der Badewanne gab. Damit wir das Bad nicht unterwasser setzten duschten wir immen im Hallenbad. Wir hatten ein Zimmer ohne Terrasse oder Balkon. Ein Zentralsafe gab es an der Rezeption. Die Handtücher wurden jeden Tag ausgewechselt, ebeso wie die extra Saunahandtücher. Jedes Zimmer verfügt über einen Föhn. Eine größere Auswahl von deutschsprachigen TV-Programmen. Die Atmosphäre war sehr ruhig im Hotel.
Preis Leistung / Fazit Ein Auto ist unumgänglich, aber so hat man unzählige wunderschöne Ausflugsziele zu Burgen, Städten, Skigebieten und Wanderrouten.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.