Winterurlaub Finkenberg

Jetzt günstig deinen Skiurlaub buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Skiurlaub Finkenberg - Die beliebtesten 1 Winterangebote

    • Beliebtheit
1.
Neuwirt Finkenberg Finkenberg, Tirol, Österreich
Es sehen sich gerade 3 Personen Reisen nach Finkenberg, Tirol an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Skireisen Finkenberg

01.12.2012 Super Essen, sehr netter Kontakt, alles Bestens, nur 150m zum Lift, wir freuen uns schon auf näch... Wintersporturlaub Freunde
4,5
Preis Leistung / Fazit
01.12.2011 Super Skigebiet und ein tolles Hotel Wintersporturlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt im kleinen Dorf Finkenberg, nur wenige 100 Meter von der Talstation der Finkenberger Almbahn. Wem der Weg mit Skiern zu mühselig ist, kann sich vor der Tür vom Bus abholen lassen. Das Skigebiet ist riesig (>600km) und der Hintertuxer Gletscher bietet Schneegarantie. Sehr lecker und sehr edel. Außerdem gibt es einen Wellnessbereich mit Saunen, Whirlpool, Kneipp-Becken usw. Einziges Manko: Es war sehr heiss! Auf den Zimmern, aber auch im Restaurant. Daran kann man als Gast leider nichts ändern, da es sich um eine Fußbodenheizung handelt.
Service Hervorzuheben ist das tägliche 4-Gänge Menü bei Halbpension.
Zimmer Das Zimmer war für zwei Personen ausreichend groß, alles war sehr gepflegt und jeden Tag wurden Betten gemacht etc.
Preis Leistung / Fazit Das Skigebiet ist einfach super, das Hotel bietet am Abend die nötige Entspannung im Wellnessbereich und im Pool. Abgerundet wird der Abend dann durch das hervorragende abendliche Menü. Auf jeden Fall zu empfehlen.
01.08.2011 2 Wochen Urlaub mit Familie, absolute Spitze Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,8
Preis Leistung / Fazit wir waren mit dem preis leistungsverhältnis und den ganzen leistungen des hotels absolut zufrieden. vom zimmermädchen bis zum seniorchef waren alle super freundlich und zuvorkommend.
01.07.2011 Familiengeführt mit Tiroler Charme Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon von aussen freundlich einladend. Innen wie außen besticht die Tiroler Architektur mit unvergleichlich gemütlichem Charme. Man kommt sofort in den Bergen an. Hier warten 110 Betten in 45 Zimmern auf Ihre Gäste. Alle Zimmer sind neu und mit warmem Holz eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über ein großes Doppelbett, einen Tisch mit zwei Stühlen, eine (Schlaf-)couch, die man bei Bedarf ausziehen kann, Sat-TV, eine kleine Musikanlage mit CD, Telefon, Safe, Internetanschluß, schönem Balkon. Das geräumige Bad bietet einen großen Spiegel über zwei Waschbecken, eine große Dusche, separat steht das WC. Auf dem Zimmer warten Saunahandtücher und Bademäntel für die Zeit des Aufenthaltes. Wirklich alles ist sehr, sehr sauber. Halbpension-Plus besteht aus umfangreichem Frühstücksbüffet, Nachmittagsjause und Abends 5-Gang-Menü oder italienischem/Tiroler Schmanckerl Büffet. Die Gäste sind häufig ab 40 aufwärts, was aber wohl auch an der fehlenden Wanderlust der jüngeren liegt. Aber auch größere Familien und Familien mit Kindern sind hier sehr willkommen. Zum Hotel gehört Haushund "Emmie", der den Gästen Abends häufig an der Bar und in den gemütlichen Sitzecken Gesellschaft leistet.
Lage In Finkenberg selbst gibt es in nächster Nähe einen Sparmarkt für kleine Einkäufe. Direkt gegenüber befindet sich ein Sportgeschäft. In direkter Hotelnähe findet man das Erlebnislokal "Finkennest". Hier ist selten etwas los, aber wenn, dann kann es Abends schon einmal ein bischen lauter werden. Nächster Ort ist Mayerhofen, der alle Einkaufsmöglichkeiten in jeder Hinsicht bietet. Mit der Gästekarte kann der Wander- und Sportbus, der direkt vor dem Hotel hält von Finkenberg bis Hintertux kostenlos genutzt werden. Ebenfalls neben dem Hotel befindet sich die "Penkenbahn". In Hintertux lockt das Ganzjahresskigebiet am Gletscher, der Natureispalast, die Spannnagelhöhe und unzählige sehr gut beschilderte Wanderrouten ind allen Schwierigkeitslagen.
Service Hier wird man einfach nur freundlich betreut. Zum Check-In gehört ein kurzes Treffen mit Frau Karin von der Rezeption, die einen Überblick über alles Wissenswerte von Essenszeiten über Wanderungen bis Wellnesbereich vermittelt. Zweimal pro Woche bietet die Hotelchefin eine geführte Wanderung mit Hund Emmie zur hauseigenen Eggalm mit Bergbrunch und zur wunderschönen Grieralm - alles im Preis inklusive. Jeder Gast wird individuell zu Wanderrouten und passend zum Wetter beraten - wenn er mag, jeden Morgen. Die Zimmer werden jeden Tag aufgeräumt und tiptop gereinigt. Auf dem Frühstückstisch befindet sich jeden Morgen die Morgenpost mit Infos zu Wetter und Ausflugsmöglichkeiten. Ausserdem erfährt man, wie das Menü für den Abend aussehen wird.
Gastronomie Der große Speisesaal ist freundlich eingerichtet und durch die große Terassenfront sehr hell. Wenn das Hotel ausgebucht ist, sitzt man als Paar mit einem anderen Paar zusammen am Tisch, der für den gesamten Aufenthalt fest zugeteilt ist. Das große Frühstücksbuffet bietet frisches Obst, hausgemachten Joghurt, Müslis/Cerialien, verschiedene Brote (süß und herzhaft), verschiedene Brötchen, Toast, Knäcke, Kuchen, Marmeladen und Aufstriche, Aufschnittbüffet, Rührei, Spiegelei, Speck, gekochte Eier, Säfte, Kaffee, Kakao und Tee. Einziger Kritikpunkt hier: Der O-Saft ist nicht frischgepresst und schmeckt wässerig. Auf den Kaffee wartet man manchmal etwas länger und die Eier sind nicht immer weich. Die Nachmittagsjause besteht wechselnd aus Spaghetti Bolognese, Gulaschsuppe, Strudel mit Vanillesoße, Salatbuffet und dergleichen. Die Getränke wie O-Saft, A-Saft, Skiwasser, Wasser mit und ohne Kohlensäure sind inklusive. Zweimal pro Woche gibt es jeweils ein Tiroler Schmanckerl und ein italienisches Buffet. Beide sind umfangreich in der Auswahl. Die restlichen Abende wird ein fünf-Gang-Menü bestehend aus Salatbüffet, Vorsuppe, Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise serviert, dass man sich morgens aus drei Menüvorschlägen aussucht. Vegetarische Küche wird angeboten, auf Diäten wird Rücksicht genommen und auch die Kinder bekommen, was ihnen schmeckt. Änderungswünsche sind kein Problem. Ausserdem gibt es noch ein a-la-carte-Restaurant. Das Essen ist gut bis sehr gut (nur zweimal war der Koch verliebt und etwas versalzen). Auf im Speisesaal und am Buffet ist alles sehr sauber. Die Getränkeauswahl ist umfangreich aber moderat aber nicht günstig. (0,5 l Cola für 5 ?, großes Radler 0,5 l 3,50?, 1/4 Wein zwischen 3,95 und 7,95 ?). An der Bar mit gemütlichen Sitzecken werden auch Coktails angeboten, hier: Es darf geraucht werden! Im Hotel selbst riecht es allerdings keineswegs nach Rauch.
Sport / Wellness Der Wellnesbereich ist großzügig. Hier bieten eine Dampfsauna, eine Bio-Sauna und eine Finnische Sauna Erholung. Auch hier werden Säfte, Wasser und Tees angeboten. Innen wie aussen auf der Wiese bieten Liegen anschließenden Raum zur Ruhe. Die Sauna ist täglich von 16 - 20 Uhr geöffnet. An Regentagen wird bei Anfrage auch schon eher geöffnet. Eine Kosmetikerin bietet Massagen und diverse Behandlungen an. Im Preis inklusive ist ein 25,00 ? Wellnesgutschein pro Zimmer.
Zimmer Es gibt fünf verschieden große Zimmertypen. Beide Male bewohnten wird das "Ahornzimmer" mit 34 qm bestehend aus Vorraum mit Garderobe, WC, geräumiges Bad mit zwei Waschbecken, Dusche und Fön, Doppelzimmer mit großem Schrank, Safe, Schlafcouch, Sitzecke, TV, Internetanschluß, CD-Radio, Telefon und Balkon. Die Zimmer sind freundlich im gemütlichen Tiroler Stil eingerichtet. Alles ist auf jeden Fall neueren Datums, sehr gepflegt und sehr sauber. Der einzige Lärm zu späteren Stunden kann vom nächstgelegenen Erlebnislokal Finkennest stammen, wenn sich die Gäste davor aufhalten. Die Handtücher werden täglich gewechselt, falls das gewünscht ist. Auf jeden Fall aber nach 2-3 Tagen, die Bettwäsche wude bei einer Woche Aufenthalt einmal gewechsel.
Preis Leistung / Fazit Wir haben das Hotel als hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen rund um Finkenberg kennengelernt. In diesem Gemeindebezirk sind die Wanderrouten unglaublich gut ausgeschildert. Es gibt unzählige wunderschöne Routen zu den verschiedensten Almen und Höfen. Es werden zahlreiche Wanderkarten und unfangreiches Infomaterial angeboten. Jeder Gast wird individuell nach Kondition und Lust persönlich zu passenden Routen und Ausflugszielen beraten. Außer in der Skisaison ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich zu empfehlen. Man fühlt sich hier wohl und bekommt viel für sein Geld. Die Zimmer sind geräumig und hell, das Personal ist ausschließlich freundlich. Einziger Kritikpunkt ist hier wirklich das Rauchen an der Bar, das teilweise lästig war, wenn man sich denn dort nach dem Essen aufhält. Die Getränkepreise sind nicht gerade günstig aber noch zu vertreten. Bis Juli hatten wir noch tolles Wanderwetter - im August war es teilweise schon viel zu heiß.
01.07.2011 wunderbarer Urlaub im familienfreundlichen Hotel Wander- und Wellnessurlaub Familie
5,0
Preis Leistung / Fazit Hotel ist günstig gelegen. Man ist schnell mal in Hintertux und dann am Gletscher oder auch schnell mal in Mayerhofen, um mit der Penkenbahn zu den Bergen zum Wandern zu kommen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.