Urlaub Venezuela

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Venezuela - Die beliebtesten 117 Urlaubsangebote

1.
Hilton Manchester Airport Caracas, Venezuela (Sonstiges), Venezuela
2.
Sunsol Ecoland & Beach Resort Playa Pedro Gonzalez, Isla Margarita, Venezuela
3.
Le Flamboyant Hotel Playa el Aqua, Isla Margarita, Venezuela
4.
Sunsol Isla Caribe Playa el Aqua, Isla Margarita, Venezuela
5.
Costa Linda Playa el Aqua, Isla Margarita, Venezuela
6.
Atti El Yague (Yaque), Isla Margarita, Venezuela
7.
El Yaque Paradise El Yague (Yaque), Isla Margarita, Venezuela
9.
Hesperia Isla Margarita Playa de Puerto Viejo, Isla Margarita, Venezuela
10.
Lagunamar Hotel Resort & Spa Pampatar, Isla Margarita, Venezuela
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Venezuela an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Venezuela

01.05.2009 All Inclusive - Nur vom Feinsten Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage laesst keine Wuensche uebrig
Lage Direkt am Strand, kostenloser Transfer zum Flughafen
Service Deutschsprechendes Personal, insgesamt sehr freundlich
Gastronomie Drei Restaurants mit Super-Essen
Sport / Wellness Sehr viel Sportangebote, 95% inclusive
Zimmer Alles was das Herz begehrt , .
Preis Leistung / Fazit Wer Euros mitbringt und bei Einheimischen tauscht , kann hier leben wie Koenigs!!!!!!!!11
01.01.2009 negative bewertungen sind untertrieben Badeurlaub Paar
1,4
Allgemein / Hotel .Hotel Veraltet.Dürfte vor 10-15 Jahre eine tolle anlage gewesen sein aber seit 5 jJahren wurde hier nichts mehr modernisiert. Mehrmals wöchentlich sind Schulklassen über das Hotel hergefallen.welche vom Personal bevorzut behandelt wurden.
Lage Das Hotel liegt sehr abgelegen und die Taxis sind extrem Teuer.(Preis vor Ausfahrt genau ausmachen)
Service Das Personal ist großteils abweisend, ausser man gibt ausreichend Trinkgeld. Beschwerden werden abgewiesen. Sprache vorwiegend Englisch,es war auch eine Deutschsprachige Frau an der Reception,die allerdings nach 3 Tage wegen der ständigen Beschwerden der Gäste kündigte. Artz hat kam erst 2 Tage nach Anforderung und sagte auf Portugisisch,dass ich schon Krank angekommen bin. Aber beim Blick auf die Liste der zu besuchenden Gäste war mir alles klar. Zusätzliche Servicleistungen 0,0
Gastronomie Speisesaal und Snake Bar: Der Barmann machte gute Laune, Die Tische und Sessel waren voll mit Vogelkot aber kein wunder die Vögel haben sich recht gut von Pizza,Hamburger und pommes aus den Essen Behälter an der Essensausgabe ernährt. Wenn jemand sich ein Getränk holen ging,machten sich die Vögel gleich auf das unbeaufsichtigte Essen her.(Wahnsinn oder?).Verhältniss 1:1 Urlauber zu Vögel. Essen :Katastrophe!!! 3 Tage mit 39 Grad Fieber im Bett gelegen .Übelkeit und Durchfall wie ich es noch nie erlebt habe waren aber die letzten 12 Jahre mind. 1mal im Jahr auf Fernreise. Beim Abenessen haben wir beobachtet,dass die Kellner die Weinreste zusammenschütteten und diese wieder an andere Gäste weiterreichten!! DIe Tischtücher wurden die 9 Tage nicht gewechselt. Eine Tote Ratte haben wir hinter dem Speisesaal fotografiert.Warscheinlich wurde sie mit dem Essen vergiftet.Kein Scherz.
Sport / Wellness Pool:Wasser bis zum Knie.,war sicher undicht. Strand:Vom beschriebenen Sandstrand fehlte jede Spur und gegen die Sonne war kein Schutz vorhanden(Schirme od.Palmen).
Zimmer Zimmer: Veraltete Einrichtung mit Mitbewohner(Larven artige Dinger auf Wand und Decke),Vorhangstange hing 8 Tage herunter, der "Balkon" mit Aussicht auf eine riesen Baustell,Zimmermädchen kamen gegen16.00.Badezimmer war zu befürchten das der Schimmel einen anspringt,Haare (nicht die eigenen)lagen die ganze Zeit überam Boden und wurden ab und zu von einer Seite zur anderen gewischt. Der Föhn war innen kompl. verrostet. Zimmer haben wir nach 2 Tage gewechselt aber diesen Umzug hätten wir uns sparen können.
Preis Leistung / Fazit Unser Gesamteindruck ist nicht der beste wie man Liest.Wir haben am 10.Tag Gottseidank das Hotel gewechselt. Leider um 10 Tage zu spät. Ich bin der Meinung , dass alle pos.Bewertungen im Portal,das Hotel selbst geschrieben hat.
01.11.2008 Für Erholungsurlaub BESTENS geeignet Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel war baulich im ordentlichen Zustand. Durch die weitläufige Anlage erschien das Hotel immer angenehm leer, obwohl reichlich Urlauber verschiedenster Nationalitäten anwesend waren. Baulich darf man nicht vergessen, dass man in der Karibik bucht und nicht in Deutschland. Wir hatten All inclusive gebucht und waren mit den Mahlzeiten sehr zufrieden.Die Auswahl war sehr vielfältig und abwechslungsreich. Jeden Tag wurde das Buffet unter einem anderen Motto aufgebaut (mexikanisch, italienisch, venezuelanisch, indisch,etc...) . Einmal die Woche kann man ein á la carte Restaurant besuchen, das von der geschmacklichen Note eher durchschnittlich ist, aber durch die Freundlichkeit und das Bemühen des Personals unbedingt mit auf der Planung stehen sollte. Jeden Abend wurden vom Hotel ein Show organisiert. Von Mama mia zu venezuelanischen Tanzvorführung immer wieder was Neues. Meinen Geschmack trifft sowas nicht, aber die Vorführungen machten einen sehr liebevoll vorbereiteten Eindruck. Zur Sauberkeit : Da hakt es ein wenig. Wir mussten am ersten Tag an der Rezeption um Reinigung unseres Zimmers bitten. Wir sind aufgrund Reiseziel Karibik nicht von sterilen Bedingungen ausgegangen, aber Haare vom Vorgast mag ich weder im Waschbecken, noch in der Dusche. Obwohl jeden Abend mit einem (gesundheitsUNschädlichen) Insektizid auf der Anlage die Büsche eingesprüht wurden und jeden Mittwoch eine Reinigung mit einem Insektizid in den Zimmer gemacht wurde, hatten wir eine Schabe im Bad....... Ich konnte damit leben, meine Lebensgefährtin ist fast umgekippt. Im Ganzen ist es trotzdem ein phantastisches Hotel, in dem ein Personal arbeitet, das in Deutschland NICHT zu finden ist. Übrigens : Am Strand liegend mit Blick auf das karibische Meer, wenig Leute dort, absolute Ruhe (Strand ist 1km lang ! ) werden einem alle Cocktails und Softdrinks zur Liege gebracht..... Was will man mehr ?
Lage Strand direkt vor der Tür, auf dem weitläufigen Gelände kostenloser Shuttlebus, wir waren in der hintersten Ecke des Grundstücks und sind 5 Minuten zum Strand gelaufen, Porlamar-Shuttlebus vom Hotel aus jeden Tag für knapp 1,30 Euro pro Fahrt--> man wird auch wieder abgeholt und kann in Ruhe bummeln gehen, nächste Ortschaft mit dem Taxi innerhalb von 10 Minuten für 2,50 Euro erreichbar, Nachbarhotel Hesperia 5 Sterne mit lächerlichem Strand (Für Badeurlaub ziemlich übel, waren froh im Dunes zu sein), Preise für Taxi, Bus und Zigaretten weit unter europäischem Niveu, Transfer Flughafen im angenehm grossen klimatisiertem Shuttlebus 30 Minuten. Einkaufsmöglichkeit gering, ausserhalb des Hotels ist ein Kiosk, da habe ich meine Zigaretten geholt. Im Hotel mehrere Shops, allerdings trotz noch günstigen Preisen beinahe eropäisches Niveu.....
Service Kompetenz, Freundlichkeit, Entgegenkommen, Bemühung alles auf Topnieveau. Mit meinem Schulenglisch kam ich im Hotel bestens zurecht, viele Mitarbeiter sprachen besser enlisch als ich ( und ich hatte Englisch-Leistungskurs in der Oberstufe !), Überrascht hat mich dann ein junger Mitarbeiter, der dann fliessen deutsch sprach..... Auf Beschwerden wurde umgehend reagiert, wobei wir "nur" zwei Beschwerden hatten --> Grundreinigung Zimmer (s.o.) und unser Balkontürschloss war defekt (wurde innnerhalb von 30 Minuten instand gesetzt).
Gastronomie Alles in Allem ist man sehr vielfältig äusserst satt geworden. Ich habe innerhalb von den 14 Tagen mein Gewicht von 79,8 kg auf 86,9 kg gesteigert....... Mehr sag´ich dazu nicht. ;-)
Sport / Wellness Man konnte wenn man wollte, aber es gab zum Glück keine millitanten Animateure, die mich zum Beachvolleyball zwingen wollten. Man hat mich gefragt und meine Antwort sofort freundlich akzeptiert..... Ich wollte keine Sport sondern faul auf der Liege liegen. Allerdings war Tauchen, Beach- und Poolvolleyball, Jetski fahren, Tischtennis, Tennis, der Fußballplatz, Billard, eine Fitness-und Hantelraum, SAUNA (in der Karibik...das fand ich lustig) und Kicker spielen mit im Angebot enthalten.Also --> Wer sich nicht bremsen kann, kann auch mächtig Gas geben..... Animation lief hauptsächlich (zum Glück) am Pool ab, so dass man amStrand richtig relaxen konnte.
Zimmer Alles was ich zum Hotel nochsagen kann, kann man oben entnehmen.
Preis Leistung / Fazit Zum Telefonieren unbedingt eine Telefonkarte am Kiosk kaufen, 40 Minuten nach Deutschland für 2,50 Euro. Wer ein Subnotebook hat odersein Notebook durch die Gegend schleppen will --> Überall im Hotel verteilt, sogar amStrand : W-Lan Zonen
01.05.2008 Das wohl beste Hotel auf der Insel Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Die Isla Margarita ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wenn man dann auch noch das Dunes Hotel gebucht hat, hat man alles richtig gemacht. Es gab nichts zu meckern, hervorzuheben ist allerdings das Personal, welches immer freundlich und hilfsbereit ist. Der Strand ist auch große klasse, nur das Wasser ist für die Karibik etwas kalt. Wassertemperatur von 28 °C, wie angegeben, findet man auf Margarita nicht. Der Arzt kann auch mit gutem Gefühl empfohlen werden. Wir haben es getestet. Danke an dieser Stelle an "2213" , der freundliche Helfer ist leider am 31.05. abgereist. Herzlichen Dank für die Unterstützung.
Lage Das Hotel liegt direkt am hoteleigenen schönen Sandstrand. Die gesamte Anlage ist ein wunderschöner Garten mit 2 - 3 stöckigen Gebäuden. Nach Porlamar ist man mit der Taxi in ca. 30 Minuten. Das Sambil, o. k. muss man gesehen haben, aber empfehlenswert ist vor allem der Flohmarkt der Einheimischen.
Service So viel Personal wie im Dunes habe ich noch in keinem anderen Urlaubshotel erlebt, immer nett und freundlich.
Gastronomie Das Frühstück ist große Klasse. Mittags isst man im Strandrestaurant besser.
Sport / Wellness Die Shows sind gut, aber es ist meist das Gleiche, weil immer Tanz. Aber jede einzelne für sich genommen ist ganz gut.
Zimmer Die Zimmer sind insgesamt in Ordnung. Vor Unserem Zimmer (Parterre) befanden sich 6 Klimaanlagen, wir haben an der Rezeption gefragt, ob wir in ein ruhigeres Zimmer umziehen könnten. Am nächsten Tag bekamen wir ein tolles Zimmer, sogar mit Balkon.
Preis Leistung / Fazit Die Ausflüge sind qualitativ gut und gut organisiert. Auch hier stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis.
01.02.2008 Schönes Mittelklassehotel Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Schöne kleine Anlage in landestypischer Architektur, ca. 120 Zimmer. Gäste vorwiegend aus Skandinavien, Altersdurchschnitt ca. 45 Jahre.
Lage Das Hotel liegt direkt am Boulevard Playa el Agua mit Bars und Restaurants in unmittelbarer Umgebung, zum hoteleigenen Beachclub ca. 100 m. Alle Orte der Insel sind in max. 60 min. per Taxi zu erreichen, z.B. C.C.Sambil in Pampatar in 30 min für Bs. 35.000,- / Bs.F. 35,-.
Service In allen Bereichen guter bis sehr guter Service. Sehr zu empfehlen sind die angebotenen Massagen.
Gastronomie Teilweise etwas begrenzte Auswahl an Speisen, aber immer gut, manchmal sehr gut zubereitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Hotels landestypische Küche mit europäischen Ergänzungen. Angenehm lange Öffnungszeiten des Buffetrestaurants, z.B. Abendbrot bis 22:00 Uhr, daher absolut stressfrei.
Sport / Wellness Etwas Animation am Nachmitag und eine kleine Show an Abend, sonst eher ruhig. Liegen normalerweise ausreichend vorhanden, allerdings auch hier diese Unart der Reservierung per Handtuch teilweise schon in der Nacht...
Zimmer Wenn möglich (z.B. Thomas Cook), die "Schöner Wohnen Zimmer" buchen, sind für geringen Aufpreis deutlich größer und besser gelegen.
Preis Leistung / Fazit Geldwechsel und Sonstiges wie immer bei Rudi am Boulevard Playa el Agua, ca. 400 m vom Hotel entfernt. Umtauschkurs z.Zt. ca 6.500 Bs. / 6,5 Bs.F. für 1,-?, unbedingt ausreichend Bargeld in Euro mitbringen !!! Kreditkarten oder Reiseschecks sind nicht zu empfehlen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.