Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Urlaub Vereinigte Arabische Emirate

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über Vereinigte Arabische Emirate Urlaub

  • das tollste war die stadtbesichtigung von dubai. das beeindruckendste war der dubai creek mit...

    »wir haben eine safari tour mit einem cheep durch die sanddünen der wüste bei sonnenuntergang...«

    »neue moderne hotels, viel landschaft (wüste), interessante musseen«

    weitere Informationen...

  • Man kann ohne Ende shoppen und das noch sehr günstig. Unbedingt sehen sollte man die Jumeiera...

    »traumhafte Strände und luxeriöse Hotels machen den Urlaub zu einem besonderen Erlebnis«

    »das Dubai Museum und die Jumeira Moschee«

    weitere Informationen...

  • Die ganze Stadt ist ein Insidertipp. :-)

    »Menschen, Malls etc.«

    »Die Stadt.«

    weitere Informationen...

  • Nähe zu Dubai

    »nichts«

    »Dubai, Abu Dhabi«

    weitere Informationen...

  • Baugeschehen

    »Strand, Sonne, Meer, Einkaufszentren, Burj al Arab«

    »Alles«

    weitere Informationen...

  • Reiche Wüstenstadt

    »Nett und frei«

    »Wolkenkratzer«

    weitere Informationen...

Vereinigte Arabische Emirate-Knüller
Ihre Angebote für
Vereinigte Arabische Emirate
exklusiv per Mail!
Datenschutz Jetzt eintragen
  Service Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:
  • Warum ist mein Angebot ausgebucht?
  • Ist meine Onlinebuchung verbindlich?
  • Wann erhalte ich die Reisebestätigung?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wann muss ich meine Reise bezahlen?
  • Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?
  • Wie kann ich meine Reise umbuchen?
  • Wie kann ich meine Reise stornieren?
Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Urlaub Vereinigte Arabische Emirate günstig - Schnellsuche

Besondere Vorlieben
countrys

Die Hotelliste anpassen!

Die 10 beliebtesten Vereinigte Arabische Emirate Urlaubsangebote (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana
Khalidiya Palace ...
Abu Dhabi - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 32
Pauschalreise 3 Tage ab € 469
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
224 Hotelfotos anzeigen
    2. Platz
The Cove Rotana Resort The Cove Rotana Resort
The Cove Rotana R...
Ras Al Khaimah - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 10/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 76
Pauschalreise 6 Tage ab € 689
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schöne Anlage, sehr schönes Zimmer,
alle anzeigen
 
88 Hotelfotos anzeigen
    3. Platz
Fujairah Rotana Resort & Spa Fujairah Rotana Resort & Spa
Fujairah Rotana R...
Fujairah - Fujairah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 10/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 55
Pauschalreise 3 Tage ab € 433
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
203 Hotelfotos anzeigen
    4. Platz
Atlantis - The Palm Atlantis - The Palm
Atlantis - The Palm
Palm Jumeirah - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 199
Pauschalreise 7 Tage ab € 903
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
Restaurant mit reichhaltigem Angebot, große Zimmer,
alle anzeigen
 
437 Hotelfotos anzeigen
    5. Platz
Hilton Al Hamra Beach and Golf Resort Hilton Al Hamra Beach and Golf Resort
Hilton Al Hamra B...
Ras al Khaimah - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 65
Pauschalreise 4 Tage ab € 467
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
super, sehr große Zimmer,
alle anzeigen
 
296 Hotelfotos anzeigen
    6. Platz
Sheraton Jumeirah Beach Resort Sheraton Jumeirah Beach Resort
Sheraton Jumeirah...
Dubai - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 67
Pauschalreise 4 Tage ab € 802
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
64 Hotelfotos anzeigen
    7. Platz
Doubletree by Hilton Ras Al Khaimah Doubletree by Hilton Ras Al Khaimah
Doubletree by Hil...
Ra's al Khaymah - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 69
Pauschalreise 7 Tage ab € 397
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
118 Hotelfotos anzeigen
    8. Platz
Hilton Ras Al Khaimah Hotel Hilton Ras Al Khaimah Hotel
Hilton Ras Al Kha...
Ras al Khaima - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 29
Pauschalreise 4 Tage ab € 1140
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gut, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
291 Hotelfotos anzeigen
    9. Platz
Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa
Hilton Ras Al Kha...
Ras Al Khaimah - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 67
Pauschalreise 4 Tage ab € 494
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, schönes Zimmer,
alle anzeigen
 
356 Hotelfotos anzeigen
    10. Platz
Al Hamra Village Golf & Beach Resort Al Hamra Village Golf & Beach Resort
Al Hamra Village ...
Ras al Khaimah - Ras al-Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 34
Pauschalreise 3 Tage ab € 451
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
verschiedene Restaurants, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
225 Hotelfotos anzeigen

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Vereinigte Arabische Emirate

Traumlage direkt am Strand April 2014 Badeurlaub - (4.8) Dubai » Sheraton Jumeirah Beach Resort
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt traumhaft direkt am Strand, freundliche Atmosphäre
Lage Eigener Strand, Sandstrand und Palmengarten, Zur Einkaufsstraße "The Walk" sind es nur wenige Meter, Marina in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen
Service Aufmerksames und freundliches Personal
Gastronomie Mittag- und Abendbuffet, täglich wechselnde Gerichte, geschmacklich sehr gut, es gibt in der Regel auch eine kleine Auswahl an Schweinefleisch
Sport / Wellness Nur Strand und Tagesausflüge ausprobiert. Beides war super. Zu den anderen Angeboten sind keine Aussagen möglich
Zimmer Die Zimmer sind groß, gut ausgestattet und sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden. Traumhafte Lage am Meer, privater Sandstrand und Palmengarten mit Bewirtung. Einkaufsmöglichkeiten (The Walk) gleich um die Ecke, Marina und Metrostation in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.
Perfekt zum Entspannen und Sonne tanken November 2013 Badeurlaub - (4.4) Ras al Khaimah » The Cove Rotana Resort
Allgemein / Hotel Wir haben das Hotel gewählt, weil wir zum einen kein Hochhaushotel für einen Strandurlaub wollten und zum anderen aufgrund der guten Bewertungen. Wir wurden nicht enttäuscht. Es war genau so schön wie beschrieben. Wir wählten nur Halbpension, weil wir fast immer nur 2x am Tag essen. Der Alkohol ist aber wirklich sehr teuer. In der Schweiz ist man gewohnt, für ein Glas Wein 10.- Franken zu zahlen, in Urlaubsländern normalerweise nicht.
Lage Ein Privatstrand gehört zum Hotel, je nachdem wo man wohnt, sind es 1-10 Gehminuten. Die Umgebung kann man vergessen. Wir fuhren einmal mit dem Taxi zu einem Supermarkt, in der Nähe ist nur eine Tankstelle mit kleinem Geschäft. Die Fahrt zum Flughafen dauert eine gute Stunde (ausser in der Rush Hour, da dauert es bestimmt doppelt so lang) Ausflüge: Ras al Khaimah "City" inkl. Fort muss man nicht gesehen haben, die Falkenshow im Ban Tree Resort war absolut super! (Kann bei den netten Mädels im Reisebüro im Hotel gebucht werden.)
Service Wir wurden von einem Deluxe auf ein Premier Zimmer upgegraded. Die Zimmer sind alle gleich, es geht nur um den Blick. Wir hatten 180 Grad Blick auf die ganze Anlage und das Meer. EIN TRAUM!
Gastronomie Es gibt ja eigentlich nur das Buffet Restaurant, im anderen wollen sie eher keine Touristen haben (Man bekommt umgerechnet grad mal 10.- Franken gut geschrieben, wenn man dort essen möchte. Das reicht noch nicht mal für eine Vorspeise.) Nachdem es am Buffet jeden Tag ein anderes Motto gibt, ist reichlich Abwechslung gegeben. Es wird auch immer irgend etwas frisch zubereitet, mit selbst gewählten Zutaten. Wenn man einen Tisch draussen zum Abendessen möchte, muss man eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf nehmen. Tipp: Auf die Liste setzen lassen und eine halbe Stunde später wieder kommen. Wenn man dann noch das Glück hat, von James bedient zu werden und in der Nähe einer beleuchteten Palme zu sitzen, hat man den perfekten Abend. Wir kauften uns eine Kerze im Glas für die schlecht beleuchteten Tische am Rand.
Sport / Wellness Es gibt keine Animation und das war toll! Die einzige Enttäuschung: Mit normalem T Shirt und halblanger Hose durfte man nicht in den Fitnessraum. Das Massagezelt am Strand ist nicht so einsam wie auf den Fotos, sondern von Standliegen umgeben. Also verzichtete ich auf eine Massage (in den Wellnessbereich wollte ich nicht, schliesslich flogen wir dort hin, um soviel Sonne wie möglich zu sehen.)
Zimmer Die Zimmer sind für 5 Sterne sicher nicht sehr gross, das stört aber kaum. Eigentlich nervt nur der kleine Schrank. Wenn ein Schubfach offen ist, kann man die Schiebetüre nicht bewegen. Bei der Dusche wäre eine Tür angenehm, man setzt immer einen Teil des Raums unter Wasser, wenn man duscht. Die netten Kleinigkeiten (Shampoo, Duschgel, Body Lotion gibt's fast täglich neu.)
Preis Leistung / Fazit Wir wollten vor dem langen Winter ein paar Tage in de Sonne, schwimmen, lesen, gut essen. Dafür war das Cove Rotana Resort 100% der richtige Ort. Wir würden jederzeit wieder kommen.
Fast perfekter Urlaub! Januar 2013 Badeurlaub Freunde (4.6) Ras al Khaimah » Doubletree by Hilton Ras Al Khaimah
Allgemein / Hotel Es handelt sich um ein City-Hotel mit 15 Stockwerken, auf dem Dach befinden sich eine Bar und ein Pool. Im obersten Stockwerk befindet sich der Fitness und Spa- Bereich. Das Hotel befindet ist hochwertig und modern eingerichtet, aufgrund der Tatsache, dass es noch nicht so alt ist, ist alles auch noch in einem nicht so "abgewohntem" und altmodischen sondern gutem Zustand. Drumherum befanden sich zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes unbebaute (Schotter-) Flächen, ein Geschäft, von unserer Suite hatten wir Blick auf die Baustelle (war aber nicht laut) . Zum Doubletree gehören keine Grün-/ bzw Parkanlagen. Wer mit Blick auf die Baustelle, dadurch evtl. aufkommenden Lärm (wenn dann eher am Pool zu hören) und ohne Grünanlagen leben kann, wird sich hier auch wohlfühlen. Wir waren rundum zufrieden, hatten All-inklusive gebucht, wurden in eine Junior- Suite upgegraded (super!), waren tagsüber am Strand oder im Hilton Spabereich (2km entfernt, es gibt einen stündlich fahrenden Bus-Shuttle) oder unterwegs, insofern war die Baustelle auch absolut kein Problem. An zwei Abenden gab es Entertainment durch eine Bauchtänzerin (sorgte für ein wenig orientalisches Flair), die Musik beim Essen war dabei allerdings etwas laut. Das Essen war ebenfalls gut, es gibt ein Buffet, wo eigentlich jeder etwas finden sollte oder auch Essen a la carte. Wir konnten mittags das Lunch in verschiedenen Restaurants in Anspruch nehmen, darunter waren auch zwei im Resort & Spa am Strand (tatsächlich aber nur eines, weil die Speisen beider Restaurants im Al Khoor serviert wurden). Die Altersstruktur war gemischt von Mitte zwanzig bis hin zu Senioren, wenig Familien mit kleinen Kindern. a außer dem Dachbereich alle Stockwerke mit dem Aufzug erreichbar sind, vermute ich, dass die Räumlichkeiten auch weitgehend behindertengerecht gestaltet sind (habe jedoch keine Türen ausgemessen, d.h. im zweifelsfall lieber nochmal nachfragen!). Das Personal ist sehr nett und bemüht! Für den perfekten Urlaub gibt es dennoch Abstriche, wegen der Baustelle und weil im Meer/ am Strand auch Plastikmüll zu finden war. Toll war natürlich dafür die Junior-Suite statt des Doppelzimmers.
Lage Das Hotel liegt im Ort vis-á- vis des Hilton. Drumherum sind freie Flächen, Baustelle+ ein Geschäft in unmittelbarer Nachbarschaft. Eine der Shopping-Malls(natürlich nicht mit denen in Dubai vergleichbar) ist fußläufig erreichbar, Die Altstadt mit Geschäften und Museum auch via Bus, ansonsten auch Taxi (recht preiswert, den ungefähren reis kann man an der rezeption erfragen und dort ggf auch Geld wechseln). Direkt am Hotel befindet sich auch ein Parkplatz, der zwar nicht riesig ist, aber es waren immer Stellplätze frei. Es gibt keine üppige Parkanlage, was in meinen Augen bei den Witterungsverhältnissen auch reine Verschwendung von Wasserressourcen ist. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca 1:15h. Vom Hotel werden Busfahrten nach Dubai angeboten, diese sind jedoch schnell ausgebucht.
Service Sehr freundlich und immer bemüht. Die meisten Mitarbeiter konnten ganz gut englisch. Die Räumlichkeiten wurden stets gut gereinigt. Wir mussten ca 2h auf den Check-In warten, haben in der Zeit aber gefrühstückt und uns in der Sonne am Pool von den Reisestrapazen erholt. + es gibt einen Transfer vom/ zum Flughafen, Strand und auch zum Museum und zur Mall und theoretisch (begrenztes Kontingent, daher hier ein) auch nach Dubai.
Gastronomie es gibt ein Restaurant im ersten Stock und eine Bar auf dem Dach. Mittags haben wir im Hilton Resort& Spa gegessen (Al Khoof), da war die Auswahl natürlich riesig. Das Essen war gut, ich denke für jeden (+jede Nationalität) war etwas dabei. Die Speisen waren jeden Tag gemischt landestypisch, europäisch und auch asiatisch, besonders gut: die Datteln! An zwei Abenden sorgte eine Bauchtänzerin für orientalisches Flair, je einmal im Restaurant und Bar/ Pool- Bereich, mir persönlich war die Musik im Restaurant jedoch zu laut.
Sport / Wellness Das Doubletree verfügt über einen Fitness& Spa- Bereich sowie einen kleinen aber feinen Pool zum Plantschen auf dem Dach. Zum Schwimmen sollte man mindestens ins Hilton gegenüber, besser jedoch ins Hilton Resort& Spa gehen. Negativ: Im Meer bzw am Strand haben wir auch Plastikmüll gesehen. Dafür gab es ausreichend Liegestühle und Schirme, Handtücher konnte man sich vor Ort ausborgen (im Resort & Spa gegen Towel-Cards, die wir beim Check-In bekamen), dort gab es auch einen Kinderbadebereich mit extra Badeaufsicht+ eine Rutsche. Ein Tennisplatz ist beim Hilton, Volleyball, Fussball, weitere (Wasser-) Sportangebote sind beim Hilton Resort & Spa vorhanden. Im Hotel gab es auch einen Internetzugang, den wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben. Es gibt unterschiedliche Konditionen.
Zimmer Wir bekamen statt eines Doppelzimmers eine Junior- Suite. Die war natürlich schön geräumig und passend zum Ambiente des Hotels modern eingerichtet. Großes Bett, das Sofa hätte auch als Schlafgelegenheit genutzt werden können. Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Bad war ebenfalls modern eingerichtet (inkl Föhn), der Abfluss in der Dusche hätte großzügiger gestaltet werden können und wir hätten uns eine Steckdose für den Föhn im Bad gewünscht (war "nur" um die Ecke vorhanden, sodass man nicht vorm Spiegel stehen konnte). Bademäntel gab es auch. Wir hatten zwei Fernseher, ansonsten natürlich Telefon, Safe, Minibar. Es gibt keine Balkons/Terrassen beim Doubletree Hotel, die Fester lassen sich nicht öffnen, alles läuft über die Klimaanlage (haben wir nachts immer ausgestellt, weil es uns zu laut war). Ansonsten war es sehr schön ruhig im Hotel.
Preis Leistung / Fazit Ich würde dort wieder einchecken! Ausflüge (Wüstensafari, Städtetouren etc) über das Hotel zubuchbar- Tipps dazu an der Rezeption erhältlich, netter Service, gutes Essen, ruhiges Hotel mit nicht zu vielen Gästen, Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung, da kann ich mit der Lage absolut leben. Beste Reisezeit ist sicher im Winter, da man sich dann auch tagsüber draußen aufhalten kann und das Meer eine angenehme Temperatur hat und die Sonne eigentlich fast jeden Tag scheint (manchmal war es bei uns etwas diesig). viel Spaß!
Traumhafte Anlage - traumhafter Urlaub Juni 2012 Badeurlaub Paar (4.1) Ras al Khaimah » The Cove Rotana Resort
Allgemein / Hotel Große, weitläufige Anlage, wunderschön begrünt mit einzelnen Villen. Die Anlage wird täglich sichtbar an allen Enden gepflegt.
Lage Die Anlage besitzt ihren eigenen Strand. Sie ist sehr weitläufig, es gibt überall etwas zu erkunden. Wenn man jedoch schnell von einem Ort zum anderen kommen möchte, stehen jederzeit abrufbare Club Cars zur Verfügung. Ausserhalb des Hotels ist es jedoch recht trostlos. In Ras al Khaimah befinden sich 2 Malls, wer richtig viel sehen möchte, sollte sich jedoch in das ca 1Std entfernte Dubai aufmachen. Es gibt jedoch einige Ausflugsmöglichkeiten, welche vom Reiseleiter im Hotel angeboten werden.
Service Wir waren bisher noch nie in einem Hotel, in dem einem so viel Freundlichkeit entgegengebracht wurde. Alle Angestellten sind nicht nur freundlich, sondern auch sehr aufmerksam und jederzeit zur Stelle. Als es eines Abends ein Problem mit dem nicht funktionierenden Fernseher gab, war auch abends nach 23Uhr innerhalb von 10min Hilfe zur Stelle. Mit den Grundkenntnissen des Englischen kommt man dort überall weiter.
Gastronomie Es gibt mehrere Restaurants und Bars - auch an Pool und Strand. Überall werden abweichende Speisen serviert. Das tägliche Essen nimmt man in Buffettform an, hier gibt es jeden Wochentag ein variierendes Angebot. Die Portionen an den Bars sind so groß, dass man locker zu zweit davon satt wird.
Sport / Wellness Am hoteleigenen Strand gibt es die Möglichkeit Wassersportaktivitäten zu machen - vom Jetski fahren bis zum Tretboot auf der Lagune. Es gibt ein Fitnessstudio mit Wellnessbehandlungen. 1-2mal die Woche ist Beach Party am Strand. 2 kleine Shops bieten Souvenirshoppingmöglichkeiten sowie Badebekleidung. Das einzig ärgerliche war der absolut überteuerte Internetzugang, welchen wir aus diesem Grund gemieden haben. Liegen und Handtücher sind inklusive.
Zimmer Großzügige Zimmer, durch die einzelnen Villen bekommt man gar nichts von den Nachbarn mit. Die Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt. Uns hat es an nichts gefehlt.
Preis Leistung / Fazit Sehr sauberes Hotel, durchgehend freundliches und zuvorkommendes Personal - in traumhafter Kulisse. Zu empfehlen sind definitiv ein Ausflug nach Dubai im exklusiven Taxi sowie eine Wüstensafari. Diese 2 Gegensätze muss man erlebt haben. Wir kommen jederzeit gerne wieder!
Wunderschöne Urlaubsreise Juli 2011 Badeurlaub Freunde (4.4) Ras al Khaimah » The Cove Rotana Resort
Service check in und out sehr schnell. Wir kamen auch ohne Englischkenntnisse gut zurande.Personal sehr freundlich wie auch alle Einheimischen sehr Hilfsbereit sind!Zimmerreinigung perfekt. Nachdem wir gemeldet hatten das der Fön und zwei Lampen nicht funktionierten wurde alles sofort reperiert.
Zimmer Das Zimmer wargroß mit Safe TV zwei riesen weiche Betten einer Sitzecke ein großes Bad und alles sehr sauber. Auch Bademäntel und Schlappen vorhanden. Wir hatten einen Balkon mit Blick auf den unteren Pool.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns eine Dubai Reise selbst organisiert. Wir sind mit dem öffentlichen Bus (Haltestelle genau gegenüber vom Hotel)5E gefahren. Das Museum ist sehr interessant. Auch das Hotel Atlantis mit seinem Aquarium am Ende der Palminsel ,ist sehr anschauenswert. Leider haben wir den Aussichtsturm Kalifa nicht besichtigt da es, wenn man sofort die Karten haben möchte es 80 E kostet. auf Vorbestellung vom Reiseleiter kostet es nur noch 30 E. Wir wollten dann 2Tage später noch einmal dort hin fahren aber durch den gerade begonnenen Ramadan hatte der Turm nur noch am späten Nachmittag bis Abend auf. da war es schon Dunkel, nichts mit Fotografieren. Also haben wir das auch gelassen .Schade. Die Dubai Morll ist riesengroß und die Wasserspiele an ihrem Ende( 19 Uhr) sind sehenswert nur leider etwas kurz. Die organisierte Kulturreise nach sharsha war nicht besonderst schön. Die Wüstensafari dagegen hat mir sehr gefallen.
Schöner Badeurlaub mit kleinen Hindernissen Oktober 2010 Badeurlaub Paar (3.8) Ras al Khaimah » Hilton Al Hamra Beach and Golf Resort
Allgemein / Hotel Das Al Hamra Fort Hotel ist eine 5-Sterne Anlage wohl im maurischen Stil. Es besteht aus einem Haupthaus , vielen Villen im Garten -und Strandbereich und hat etwa 250 Zimmer. An einigen Details sieht man, dass das Haus schon länger steht, es befindet sich jedoch in einem insgesamt sehr guten Zustand. Extrem viele Angestellte kümmern sich um die Sauberkeit drinnen und in der Anlage draußen. Alles ist sehr gepflegt wie z.B. Palmen, Rasen, Blumen, Fußwege in der Anlage und sogar die Strandduschen werden sehr oft gereinigt. Es sind viele Nationalitäten vertreten, Familien und Paare gemischt und es ist angenehm ruhig für das große Menschenaufkommen, da sich alles sehr gut verteilt. Die Angestellten in den 7 Restaurants und im Hauptrestaurant sind sehr zuvorkommend und freundlich und das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gab zumindest bei uns, bzogen auf die Mahlzeiten, keinerlei Hygieneprobleme oder Unverträglichkeiten.
Lage Der Strand ist aufgeschüttet und völlig ausreichend. Esgibt jedoch nicht genügend Liegen im Strandbereich. Es ist ein reines Strandhotel, außenherum ist Wüste und in etwa 20 km die Stadt Ras Al-Kaimah mit 160.000 Einwohnern. Dort gibt es auch mehr Auswahl an Geschäften. Eine Shopping Mall befindet sich in etwa 15 Gehminuten vom Hotel. Transfer zum Flughafen Dubai ca. 1 Stunde. Es wird außenrum ,wie überall ,gebaut, jedoch sehr unaufdringlich. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug durch lokale Anbieter.
Service Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, man spricht englisch und wie gesagt, es wird alles gepflegt und gesäubert.
Gastronomie Sehr breites und gutes Angebot, Themenabende, verschieden Lokale (allerdings in manchen mit seltsamer Draufzahlungs-Methode). Gute Qualität, einwandfreie Zubereitung. Der Service-Charge wird je nach Getränken zur Rechnung automatisch dazugebucht (10 %) bei Dinner oder Lunch bzw. Halbpension. Die Getränkepreise sind durchschnittlich, etwa wie in Deutschland, stilles Wasser ist sehr billig, auch Cocktails sind mit 6 ? eher preiswert.
Sport / Wellness Keine Animation, Tennis (bei der Hitze?), Golfplatz nebenan, Beachvolleyball, komplettes Wassersportangebot. Wasser und Strand sind sehr gut, Wasser unglaublich warm und ein hervorragender Meeresboden (wie Fango) ohne Getier, Pflanzen , Algen etc. , sehr flach abfallend, deshalb ideal auch für Kinder. Zu wenig Liegen wiederum und die verbreitete jedoch nicht geahndete Handtuch-Reservierungsmethode nerven ein wenig. Liegen und Badetücher kostenlos, man kann sogar per Knopdruck (am Sonnenschirm) bedient werden. Relativ kleiner Pool, jedoch noch ein zusätzlicher Kinderpool. 3 Internetplätze, sehr günstig.
Zimmer De Luxe Seaview- Zimmer durch Upgrade, sonst Villa Superior gebucht. Alles sehr gut, Badezimmer etwas in die Jahre gekommen, aber guter Zustand. Flotte, unaufdringliche Reinigung, leider nur 2 deutschsprachige Kanäle kein Flatscreen. Große Betten und Zimmer. Alles mit Klima gut gekühlt, beim Frühstück teilweide schon fast übertrieben kalt.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem eine sehr schöne Woche zum Relaxen mit schöner, sehr gut organisierter Dubai-Stadtbesichtigung. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, dadurch auch teilweise kein 5-Sterne Publikum (z.B. Abendkleidung). Ansonsten leider nur zu heiß, 40 ° C und hohe Luftfeuchte, tagsüber gut ertragbar durch leichten Wind. Abends jedoch noch über 30 ° und windstill. Nach Angaben der Reiseleiter viel zu warm für Oktober.
Schönes Hotel für Ruhesuchende Juli 2010 Badeurlaub Familie (4.4) Ras al Khaimah » Hilton Al Hamra Beach and Golf Resort
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön und weitläufig. Die Eingangshalle mit Rezeption ist sehr geschmackvoll und läd zum verweilen ein. Das Hotel wird sehr herunter gekühlt, daher ist eine leichte Jacke, oder Sweatshirt zum drüberziehen angeraten. Das Hotel ist sehr sauber und geschmackvoll und zeitlos eingerichtet.
Lage Wenn man direkt im Hotel untergebracht ist hat man keine wirklich langen Wege. Zum 1. Pool hatten wir ca. 30 m und zum anderen Pool ca. 150 m. Zum Strand über die Hotelanlage ca. 200 m. Zum Einkaufszentrum (sehr bescheiden) sind es ca. 1 km. Zum Flughafen waren es ca. 1 Stunde 15 MIn. Nach Dubai ca. 1 Stunde. Shuttle des Hotels nach Dubai (kostenlos) rechtzeitig buchen. Fahrer für eine tolle Rundfahrt in Dubai: Subair T. Tel. 050-6785670 oder 050-8544577 kosten ab Dubai Dirhan 450,- bzw. ab Hotel Dirhan 600,-. Nur zu empfehlen da er einen nicht nur das "offizielle" Dubai zeigt. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es sonst keine direkt am Hotel. Wasserski, Jetski usw. sind ziemlich teuer. Nur Kayakfahren ist umsonst.
Service Das Servicepersonal ist sehr freundlich. Trinkgeld wird nicht erwartet, da dies in der Service Charge schon enthalten ist. Wenn wenig los war hat der Service fast zu gut geklappt. Man hat z.B. dauernd das Glas nachgeschenkt bekommen. Wenn viel los war (z.B. beim Frühstück) hat man auf den Kaffee dann schon mal gewartet... Der Zimmerservice hat es nicht so mit dem Zählen. Wir hatten grundsätzlich zu wenig Handtücher und mußten fast täglich ein Laken nachordern. Allerdings wurde alles super sauber gemacht.
Gastronomie Es gibt mehrere Restaurants unter denen man wählen kann. Wir haben fast jeden Tag Buffet gegessen und waren 1x beim Italiener. Das Essen ist sehr gut und reichhaltig. Wieder gewöhnungsbedürftig ist, dass es in den Restaurants teilweise geraucht werden darf und der Rauch das Ende der Raucherzone (ist offen) nicht wirklich "beachtet". Es gibt jeden Tag Themenabend wobei ist ganz klar geworden ist, warum an manchen Themenabenden so hohe Zuzahlungen (Seafood 77,- Dirhan pro Person) fällig werden. Getränke haben "deutsche Preise". So kostet 1 Flasche Wasser 0,5 Dirhan 5 was ca. 1,10 Euro ist. Im Supermarkt in der Mall kosten 6 Flaschen des selben Wassers Dirhan 4,50. 1 Dose Cola kostet 3,30 Euro und im Supermarkt ca. 50 Cent. Offiziell ist das hereinbringen von Getränken verboten, allerdings werden Rucksäcke nicht kontrolliert und wenn man die gleiche Sorte Wasser kauft fällt es auch gar nicht auf .....;-)).
Sport / Wellness Es ist ein Kinderpool vorhanden allerdings keinerlei Spielzeug oder ähnliches. Im zweiten Pool ist ein Nichtschwimmerbereich beides sind von den Liegen gut einzusehen. An beiden Restaurants werden auf Wunsch Getränke serviert, auch am Strand. Die Badehandtücher sind am Pool und werden kostenlos gestellt. Ein Kinderclub ist wohl vorhanden wurde von uns aber nicht "gefunden"....;-((. Alle Kinder wurden von den Eltern betreut. Am Pool war auch keine Kinderbetreuung oder Animation. Lästig ist dass die Muslime sowohl Kinder als auch Erwachsenen mit Jeans, die Männer in Unterwäsche, oder allgemein in Jogginghose, Shorts und T-Shirt in das Wasser gehen. Das ist eklig und kann nur teilweise vom Hotel unterbunden werden.
Zimmer Zimmer war groß (ca. 55 m2) und sehr schön. Wir waren mit 2 Kindern (10 und 7) und hatten 1 Kind im Bett (riesiges 3-Mann-Bett) und 1 Beistellbett. Die Möbel waren schön und recht neu. TV- Programm hatte RTL, RLT2 (Schweiz), ZDF. Die Kinder mochten besonders "Boomerang" ist zwar auf Englisch aber für Tom & Jerry & Co. braucht man nicht wirklich Sprachkenntnisse ;-)). Bad war groß und modern mit Badewanne, Dusche, Bidee und Toilette. Ein Safe ist vorhanden und die Schränke sind geräumig.
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel für einen guten Preis. Man ist nicht zu weit von Dubai entfernt und hat alles was man für einen ruhigen Urlaub braucht.
Idealer Badeurlaub Juni 2010 Badeurlaub Paar (4.5) Ras al Khaimah » Al Hamra Village Golf & Beach Resort
Allgemein / Hotel Ausgedehnte Hotelanlage im typischen Anlagenstil dieser Region, direkte Stanlage am Sandstrand, ausgesprochen sauber, guter Allgemeinzustand mit natürlichen Spuren des laufenden Betriebes wobei an der Instandhaltung laufend gearbeitet wird. Die Anlage verfügt über mehrere Restaurants gehobener Küche sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Störend ist der Umstand dass der zentrale Pool an den Wochenenden in den V.A.E. (Donnerstag/Freitag), von unzähligen (Klein-) Kindern, vorwiegend arabischer Kurzurlauber, zum Kiddyspool umfunktioniert wird, was den Erholungswert am Poll gegen Null senkt. Störend auch der lasche Pool- und Strandservice.
Lage Das Hotel liegt außerhalb der Stadt, Transferzeit in die Stadt etwa 15 Minuten, Transferzeit zum Dubai Intl Airport etwa 80 Minuten, Einkaufszentrum etwa 10 Gehminuten entfernt. Wir hatten einen reinen Badeurlaub verbracht, sodass für uns (neben der Unterkunft) primär die Strandlage ausschlaggebend war.
Service Mit durchschnittlichem Englisch gibt es im Hotel keinerlei Verständigungsschwierigkeiten, kompetenter Check In, sehr guter Room Service, unentgeltlicher Hotelshuttle für Tagesausflug nach Dubai, Anmeldung notwendig.
Gastronomie Mehrere Restaurants mit verschiedenen Küchen, große Auswahl, sehr gute Qualität
Sport / Wellness Direkte Strandlage, Beachcenter mit Verleih von Scootern, Booten udgl vorhanden, Parasailing udgl. Sauberer gepflegter Sandstrand mit Liegen mit Auflagen in gutem Zustand und genügender Anzahl, ebenso sind die Liegen und Sonnenschirme am Pool in ausreichender Anzahl vorhanden (alles unentgeltlich). Poolservice mangelhaft, damit meinen wir dass am Pool, als auch am Strand, kaum Personal kommt um Bestellungen entgegenzunehmen, sodass man das Poolrestaurant aufsuchen muss um zu bestellen. Liefrung zum Pool oder Strand erfolgt dann prompt.
Zimmer Sauberes und sehr großes Zimmer, wir waren in einer der "Villen" untergebracht. Klimaanlage in sehr gutem Zustand, saubere Bettwäsche, täglicher Handtuchtausch wenn gewünscht, oft zweimalige Reinigung am Tag. Großer Balkon vorhanden, Zimmersafe und Minibar vorhanden, TV vorhanden (nur drei deutschsprachige Sender)
Preis Leistung / Fazit Top Preis Leistungsverhältnis (zumindest bei unserem über einen Reiseveranstalter gebuchten Aufenthalt). Ideal für Badeurlaub in gehobener Atmosphäre für all jene die keine Balleratmosphäre suchen. Schönwettergarantie in den meisten Monaten des Jahres (siehe Klimatabelle). Hinsichtlich der Bewertung mit Sternen: Unserer Einschätzung entspricht die Anlage gehobenem 4 Sterne Standard.
Super Urlaub!!! August 2009 Badeurlaub Paar (4.9) Ras al Khaimah » Hilton Ras Al Khaimah Hotel
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eines der älteren Generation, aber auch laut Reiseführer das beste am Platz. Wir hatten AL, jedoch viel bedingt durch die Hitze das Mittagessen meist aus. Frühstück und Abendessen war hingegen super.
Lage Das Hotel liegt mittein in RAK. Durch den bequemen Shuttle-Bus, der stündlich zum Strand fährt, kommt man zum ca. 3km entfernten neuem Hilton Hotel mit Strand und Pool. Das Shuttlebusfahren stellte sich als ziemlich simple heraus und die Buse hatten eine recht gute Qualität. Blöd hierbei, man muss sich nach den Abfahrtszeiten richten. Allerdings kostet das Taxi vom Hotel zum Strand lediglich (umgerechnet) ca. 1,00 Euro. Auch zur nächsten MALL (große Einkaufsmöglichkeit) kostet ca. 1 Euro. Drumherum um das Hotel ist es nicht ganz so schön. Das Land befindet sich im Aufbruch und es wird an allen Ecken und Enden gebaut. Da wir aber zum Baden da hin sind, war uns persöhnlich das nicht so wichtig. Der Transfer zum Flughafen dauerte etwas mehr als eine Stunde. Also noch absolut im Rahmen.
Service Das Servicepersonal im Hotel und auch am Strand sind alle Super-Nett. An jeder Ecke wird man freundlich begrüßt. Ein bisschen lästig werden kann dies beim Abendessen. Wenn man total geschafft von dieser Bullen-Hitze beim Essen sitzt, möchte man nicht auf Englisch erläutern was man dann die nächste Tage so macht und was es mit dem Ramadan so auf sich hat. Dies war aber lediglich die Ausnahme. Sonst alles TOP. Erwähnenswert ist auch, das in diesem Land so gut wie alle Englisch sprechen. Echt super!
Gastronomie Das Aufgebot zum Frühstück sowie Abendessen war stets sehr üppig und gut gefüllt. Was viele nicht wussten, draußen wurden diverse Sache frisch zubereitet, Fleisch sowie auch Fisch. Echt super lecker. Lediglich, bedingt durch die Klimaanlage, war es beim Essen zu kalt. Dies wurde aber sofort vom Personal richtig reguliert.
Sport / Wellness Am Meer kann man die üblichen Sachen machen... Jetski, Banane usw. Wenn man etwas handelt kommt man pro Person auf 10 Euro für 20 Minuten Banane... Echt cool. Die Liegen am Pool des Hotels sowie am Pool des Hilton am Strand sind echt super. Sehr Empfehlenswert.
Zimmer Wie bereits schon öfters gelesen gibt es nicht direkt kaltes Waser in der Dusche. Daran gewöhnt man sich aber recht schnell. Die Zimmer an sich sind recht altmodisch. Was aber nicht heißt, dass diese alt und schon lange im Inventar sind. Hier entscheidet ganz klar die Geschmacksfrage. So ott ist man eh nicht am Zimmer. Die Bettwäsche sowie Handtücher werden täglich gewechselt und das Kingsize Bett ist einfach der Hammer!
Preis Leistung / Fazit Abschließend kann man sagen das dieser Urlaub in diesem Hotel wirklich super war. Das Wetter war sehr heiß, das Essen im Hotel super und der Strand einsame klasse. Sehr Empfehlenswert!!
Unbedingt im Haupthaus oder Villen buchen, nicht im Village Februar 2009 Badeurlaub Familie (4.5) Ras al Khaimah » Hilton Al Hamra Beach and Golf Resort
Allgemein / Hotel Es bleiben keine Wünsche offen. Die Hotelanlage ist in einem parkähnlichen Garten, 2stöckiges Haupthaus mit mehreren Restaurants, im Park verteilte Villen, 2min mit Shuttlebus entferntes Village am Golfplatz mit erheblich weniger Komfort, dort keline Zimmer, sehr hellhörig. Wir hatten Halppension gebucht, Essen war reichlich und gut, VP nicht nötig, Getränke zum Essen landesuntypisch teuer (Wasser 4?), viele Deutsche, aber auch internationale Businessleute, viele Rampen für Rollstühel ( ob überall und ausreichend kann ich aber nicht beurteilen)
Lage Haupthotel direkt am Strand, außerdem mehrere Pools, rundherum große Mall im Bau, auch ein weiteres mehrstöckiges Hotelgebäude soll im Sommer fertig werden, keine Lärmbelästigung, außer, man wohnt im Village, Hotel verfügt über eine Discothek, der Ort ist 20min entfernt, Taxi billig, sonst rundherum nix los, Flughafen 60-70 min. Kostenloser Shuttle nach Dubai besser 2 Tage vorher anmelden, da nicht ausreichend Plätze
Service sehr viel Personal, alle ausnehmend gut gelaunt und freundlich, Englisch, Zimmerreinigung 2mal täglich, sehr frundlicher Umgang mit Beschwerden, bei uns perfekt gelöst, Personal im Fitnessbereich äußerst kompetent und hilfsbereit, Super Massage
Gastronomie 7 Restaurants, Essen sehr gut und reichlich, frisches Obst in großer Auswahl, Eier nicht nur in Warmhaltern, sondern frisch nach Wunsch zubereitet, verschiedene Säfte Themenabende leider nur mit Zuzahlung, Fischrestaurant sehr gut, Getränke zu teuer
Sport / Wellness Tennis Golf Fitness, mehrere Pools Heißer Wirlpool, Sauna Fitnessraum gut ausgestattet, gut ausgebildeter Personal trainer hilft gern . Kostenloser, langsamenr Internetzugang in der Lobby. Strand sauber und gepflegt, Sonnenschirme Liegen und Handtücher in jeder Menge kostenlos, Leihen von Surfequipment , Segelbooten und Paddelbooten kostenlos, Wasserski und Jetski möglich, aber teuer,
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes großes Zimmer im Erdgeschoß mit engeschränktem Blick auf den Strand, sehr ruhig, kleine Terrasse mit Ausgang zum Strand, Klimaanlage, Dusche, Badewanne und Bidet, Safe, Minibar, Fernseher ,3 deutsche Programme, viele englsiche Programme, deutsche Stecker möglich, 2 mal täglich frische Handtücher
Preis Leistung / Fazit im Winter einen Pulli mitnehmen, viel Wind, abend manchmal kühl, Wir haben uns sehr wohl gefühlt, können das Hotel sehr empfehlen, Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht wirklich nahe, wird aber gebaut. Hat mich persönlich aber nicht gestört
Hier finden Sie weitere günstige Angebote für Vereinigte Arabische Emirate