Flughafen Amsterdam (AMS)

Mit wenigen Klicks zur Flugreise!

Airport Amsterdam

Der Flughafen von Amsterdam (Luchthaven Schiphol) liegt südwestlich von Amsterdam auf dem Gebiet der Gemeinde Haaarlemmermeer. Sein IATA-Code lautet AMS. In einem Terminal mit drei Hallen werden jährlich fast 48 Millionen Passagiere abgefertigt, was ihn zum größten Flughafen der Niederlande macht. Schiphol ist das Drehkreuz der größten niederländischen Fluggesellschaft KLM. Gleiches gilt für Martinair, Arkefly und Transavia. Unterschiedliche Fluggesellschaften bringen Passagieren zu vielen Zielen auf der Welt. Die meisten Flüge jedoch gehen unter anderem nach London und Barcelona. Die am häufigsten angeflogenen Fernziele sind beispielsweise Detroit, Minneapolis, New York und Bangkok. Eröffnet wurde der Flughafen im Jahr 1913, zunächst als Militärflughafen. Die zivile Nutzung begann im Jahr 1920.

Flüge ab Airport Amsterdam günstig buchen - Top Angebote

Route (Hinflug/Rückflug)
Airline
Flugzeiten
Verbindungen
Preis pro Person
1. Angebot
Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER) Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS)
Easyjet
Sa., 12. Januar 2019
Billigflug
Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS) Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER)
Easyjet
Mi., 16. Januar 2019
Billigflug
2. Angebot
Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER) Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS)
Easyjet
Di., 29. Januar 2019
Billigflug
Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS) Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER)
Easyjet
Mi., 30. Januar 2019
Billigflug
3. Angebot
Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER) Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS)
Easyjet
Sa., 19. Januar 2019
Billigflug
Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS) Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER)
Easyjet
Di., 29. Januar 2019
Billigflug
4. Angebot
Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER) Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS)
Easyjet
So., 03. Februar 2019
Billigflug
Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS) Berlin (Berlin Flughafen Schönefeld, BER)
Easyjet
Mo., 04. Februar 2019
Billigflug
5. Angebot
München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC) Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS)
Ryan Air
Di., 22. Januar 2019
Billigflug
Amsterdam (Amsterdam Internationaler Flughafen Amsterdam-Schiphol, AMS) München (München Internationaler Flughafen 'Franz Josef Strauß', MUC)
Ryan Air
So., 27. Januar 2019
Billigflug

Flughafen-Informationen Amsterdam

  • IATA Code: AMS
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Schiphol liegt rund zehn Kilometer vom Stadtzentrum Amsterdams entfernt.
  • Adresse: Luchthaven Schipol, Postbus 7501 in 1118 ZG Schipol
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 20 79 40 80 0. Die Landesvorwahl ist +31, zu wählen als: 0031.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Amsterdam Airport Schiphol ist: MEZ +/- 0 Stunden.

Flughafeneinrichtungen Amsterdam

  • Essen und Trinken: Auf dem Flughafen stehen den Passagieren zahlreiche Restaurants, Cafés, Bars und Imbisse zur Verfügung. Es gibt alles von Fast-Food bis hin zu gehobener Küche. Auch entlang der Panoramaterrasse befinden sich einige Restaurants mit Blick auf das Flughafengelände.
  • Geld: Auf dem Flughafen gibt es mehrere Banken und Geldautomaten. Man findet diese in allen drei Hallen und in den Lounges.
  • Telekommunikation: Fast überall gibt es W-LAN Hotspots. Die Gebühren zahlt man mit Kreditkarte. In mehreren Internet Centern können eigene PCs angeschlossen oder dort bereitgestellte genutzt werden. Zudem befinden sich auf dem Flughafen zahlreiche öffentliche Telefone, die wahlweise mit Karte oder Münzen funktionieren. Für den Briefverkehr gibt es Briefkästen und ein Postamt.
  • Shopping: Ob der Größe des Flughafens gibt es beinahe unzählige Shoppingmöglichkeiten. Noch vor der Passkontrolle befindet sich das Schiphol Plaza, welches einem Einkaufszentrum gleicht. Das Angebot der Läden ist breit gefächert, es reicht von Kleidung über Lebensmittel bis hin zu Elektronik. Auch hinter der Passkontrolle stehen unterschiedliche Geschäfte zur Verfügung. Für den zollfreien Kauf von Waren wie Tabak, Alkohol oder Parfüm bieten sich mehrere Duty-Free-Länden an.
  • Gepäck: Auf dem Flughafen stehen Gepäckwagen bereit. Wer sein Gepäck nur kurze Zeit einschließen möchte, kann dies in entsprechenden Fächern tun. Diese kosten, je nach Größe, etwa fünf bis zehn Euro. Zwischen den Hallen 1 und 2 gibt es außerdem eine Gepäckaufbewahrung für längere Langerungen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Direkt neben dem Terminal liegt das Regus Business Center. Hier können unterschiedliche Geschäftsräume gemietet werden. Bei Bedarf gibt es einen Sekretariatsservice und Catering.
  • Airport Hotel: Am Flughafen selbst gibt es vier Hotels. Ein Hilton Hotel, ein Sheraton Hotel, das Yotel Schiphol Airport und ein citizenM Hotel stehen den Gästen zur Verfügung.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen ist behindertengerecht mit entsprechenden Toiletten, Rampen und Aufzügen ausgestattet. Zudem kann man den Service eines Axxicom Airport Caddys in Anspruch nehmen.
  • Einrichtungen für Kinder: Neben Einrichtungen wie Wickelräumen und unbeaufsichtigten Spielplätzen gibt es außerdem die Babycare Lounge inklusive Schlafkabinen.
  • Weitere Einrichtungen: In Halle 2 bekommt man bei Bedarf in der Airport Travel Clinic medizinische Versorgung.
  • Airport Lounges: Insgesamt bietet der Flughafen elf unterschiedliche Lounges an. Hier werden Fluggäste der Business Class und der ersten Klasse mit Speisen, Getränken, Zeitungen, Internet und anderen Annehmlichkeiten versorgt.
  • Parken: Das Parkangebot am Flughafen ist sehr groß. Insgesamt gibt es drei Parkhäuser. Nummer 1 und 2 sind für Kurzparker. In dem dritten befinden sich die Langzeitparkplätze, die auch vorab über das Internet reserviert und bezahlt werden können.
  • Mietwagen: Am Flughafen stehen mehrere Mietwagenanbieter zur Verfügung, darunter Europcar, Avis und Hertz. Die Schalter liegen vor der Passkontrolle am Schiphol Plaza.

Flughafen Amsterdam Verkehrsanbindung

  • PKW: Der Flughafen ist gut vom Stadtzentrum aus mit dem Auto zu erreichen. Es gibt genügend Parkmöglichkeiten.
  • Taxi: Vor dem Terminal stehen ausreichend Taxis zur Verfügung. Zudem gibt es vom Flughafenbetreiber aus einen Abholservice. Nähere Informationen erhält man unter der Nummer: (0031) 38 339 4768.
  • Bus: Sowohl das Stadtzentrum von Amsterdam, als auch die Region um den Flughafen herum sind mit Bussen sehr gut vernetzt. Die Fahrt zwischen der Stadt und dem Flughafen dauert etwa 30 Minuten.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Direkt unter dem Schiphol Plaza liegt der Nah- und Fernbahnhof des Flughafens. Es bestehen unter anderem auch direkte Verbindungen zu deutschen Städten wie Frankfurt oder München.

Entfernung zu verschiedenen Städten

Entfernungen vom Flughafen Amsterdam
OrtEntfernung vom Flughafen
Rotterdam 57,8 Kilometer
Maastricht 218 Kilometer
Eindhoven 129 Kilometer
Noordwijk aan Zee 29,7 Kilometer
Amsterdam 26,5 Kilometer

Flughafen Amsterdam Besonderheiten

  • Sonstiges: Der Flughafen ist liegt auf einer Höhe von ungefähr drei Metern unter dem Meeresspiegel. Somit ist er der am niedrigsten gelegene Flughafen Europas.
  • Terminalplan: https://content.schiphol.nl/info/plattegronden/pdf/plattegrond_lounge_uk.pdf
  • Webseite: https://www.schiphol.nl/
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.