Flughafen Charlotte (CLT)

Mit wenigen Klicks zur Flugreise!

Airport Charlotte

Flughafen Charlotte

Der neuntgrößte Flughafen der USA liegt ungefähr 10 Kilometer westlich von der Stadt Charlotte, im Bundesstadt North Carolina. Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 45 Millionen ist er das Hauptdrehkreuz für die amerikanische Fluggesellschaft American Airlines. Der Charlotte Douglas International Airport, so sein offizieller Name, ist nach dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt, Ben Elbert Douglas, benannt. Der Flughafen Charlotte entstand im Jahr 1930. Mit einen 200.000 Dollar Zuschuss durch die Works Progress Administration sollte hier ein städtischer Flughafen entstehen. 1936 eröffnete er als „Charlotte Municipal Airport“. 1937 begann Eastern Air Lines dem geplanten Passagierdienst. Während des zweiten Weltkriegs übernahm die United Air Force die Kontrolle des Flughafens und errichtete hier einen Luftwaffenstützpunkt. Dieser diente zur Überwachung der Küstengebiete und wurde für Trainingsflüge genutzt. In den 60er und 70er Jahren wurde der Airport Charlotte großflächig erweitert. Das Areal wurde um ein neues Terminals, mehrere Hallen, Gepäckstationen und Bahnen erweitert.

mehr

Heutige Ausstattung und Zahlen des Flughafens in Charlotte

Mit seinen Stellenwert und den oben genannten Umbauten ist der Charlotte Douglas International Airport heute auf einem sehr guten internationalen Standard. Der Flughafen verfügt über ein Hauptterminal mit fünf Abflughallen und 85 Gates. Außerdem ist er mit vier Start- und Landebahnen ausgestattet. Von hier aus werden 24 internationale Nonstop-Verbindungen angeboten und über 580 Flüge pro Tag abgefertigt. 2015 konnte der Flughafen Charlotte sich auf Platz 32 im Luftfracht-Ranking positionieren. Seine umgesetzte Luftfracht betrug 154.447 Tonnen. Die internationale IATA Kennzeichnung ist CLT. Der ICAO-Code lautet KCLT.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.