Blacklist

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Blacklist

Schwarze Listen oder Blacklists wie der internationale Begriff dafür lautet, dienen dem Verbraucherschutz. In einer Blacklist werden Unternehmen, Personen oder Gegenstände verzeichnet, die bestimmte Auflagen nicht erfüllen. Damit soll diesen Unternehmen der Zugang zu bestimmten Märkten erschwert oder sogar unmöglich gemacht werden. Im Reiseverkehr gibt es seit März 2006 die Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union. Dort werden Fluggesellschaften aufgelistet, deren Maschinen den Sicherheitsstandards in Europa nicht genügen. Die Europäische Union hat die höchsten Standards weltweit und schützt die Sicherheit der Passagiere ganz besonders. Zur Überwachung der Airlines gibt es die Europäische Flugsicherheit. Sobald ein Flugzeug in den Luftraum der EU einfliegt, wird die Kennung der Airline mit der Blacklist verglichen. Danach müssen die regionalen Flugsicherheitsbehörden, beispielsweise das Luftfahrtbundesamt, entscheiden, welche Sanktionen ergriffen werden. Dabei muss es nicht zum Einflugverbot kommen, denn es gibt zwei Listen. Auf der ersten Blacklist stehen Airlines und sogar Länder, die den Luftraum der Union nicht befliegen dürfen. Auf der zweiten Liste stehen solche Unternehmen, deren Flugzeugflotte unter bestimmten Bedingungen fliegen darf. Sie unterliegen scharfen Kontrollen, sodass sie kein Sicherheitsrisiko für die Passagiere darstellen können. Die Liste wird regelmäßig veröffentlicht und ist im Internet abrufbar. Vor einem Flug ins Ausland sind Flugreisende gut beraten, einen Blick in die Blacklist zu werfen, denn die Airlines dürfen zwar in der EU nicht mehr fliegen, aber in anderen Ländern schon. Blacklists gibt es schon lange, seit etwa 2000 Jahren. Im Römischen Reich waren darauf Personen vermerkt, die politisch in Ungnade gefallen waren. Seitdem finden solche Listen immer wieder in verschiedenen politischen Systemen Verwendung.

Beliebte Angebote zum Thema "Blacklist"

1.
2.
Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
3.
Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
4.
Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
5.
Trendy Aspendos Beach Side, Türkische Riviera, Türkei
6.
Sealife Buket Resort & Beach Okurcalar, Türkische Riviera, Türkei
7.
SBH Costa Calma Palace Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
8.
Aska Just In Beach Incekum bei Alanya, Türkische Riviera, Türkei
9.
Villa Side Residence Side-Kumköy, Türkische Riviera, Türkei
10.
SBH Costa Calma Beach Resort Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.