Hotel Allegro Playacar

Lote Hotelero 7 77710 Playa del Carmen
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: "Alles richtig gemacht! Jederzeit wieder! Super Hotel. frisch sanier..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Allegro Playacar im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 59%
Alleinreisende 18%
Freunde 14%
Familien 5%
Altersstruktur
46-50 Jahre 24%
<14 Jahre 18%
26-30 Jahre 16%
31-35 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,0
Service:
4,1
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 83% Bewertungsanzahl: 41
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Allegro Playacar (Playa del Carmen / Playacar)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Bars, Einkaufsmöglichkeiten
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Allegro Playacar

17.01.2018 Jederzeit wieder! Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Alles richtig gemacht! Jederzeit wieder! Super Hotel. frisch sanierte Anlage. tolle Lage. sehr freundliches, hilfsbereites und fleißiges Personal
Lage Die Lage war prima. Direkt am Meer, Umgebung schön. Allerdings habe ich alle 2 Tage Plastik am gesamten Strand/diverse Anlagen (ca. 3 km) gesammelt, jeweils 3 - 4 Tüten, was allerdings den Touristen zugeschustert werden muss, die offenbar sehr gedankenlos mit dem Thema Umweltschutz umgehen.
Service mir persönlich hat der Service gut gefallen. Allerdings kann ich auch Englisch und Spanisch. Für alleinig Deutschsprechende dürfte es zunächst etwas schwierig werden. Ich war 2 Tage krank, konnte das Bett nicht verlassen und habe um etwas zu essen aufs Zimmer gebeten, das wurde nicht zugestanden, diesen Service gab es nicht. (daher nur 4 Punkte), Die Zimmereinigung war ok, in die Ecken durfte man aber nicht gucken. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Ich würde sagen, für jeden was dabei. Mein Geschmack war es nicht immer, aber das ist ja relativ. Sie haben sich auf jeden Fall sehr viel Mühe gegeben.
Sport / Wellness Ich selbst habe das Angebot nicht wahrgenommen, da ich nicht viel im Hotel war. Aber das was ich gesehen habe, war schon toll.
Zimmer Das Zimmer selbst war nicht spektakulär, aber es war hübsch, hatte alles, was man brauchte, Föhn, Bügeleisen, Bügelbrett, Schirm, Shampoo, Duschgel, Safe war inklusive. Ich hatte allerdings ein Zimmer mit Meerblick gebucht und das war schon ziemlich toll auf dem Balkon. Jeder Balkon hatte eine Hängematte, ich hatte einen tollen Blick. Allerdings war das Zimmer direkt neben dem Pool und die Animation war ziemlich laut. für Ruhesuchende gibt es allerdings weiter vorne Zimmer, die ganz ruhig sind. Wifi gab es nicht, nur gegen Gebühr und die war ziemlich teuer.
Preis Leistung / Fazit Super Hotel, schöne kleine Anlage, freundliches, hilfsbereites Personal, tolle ruhige Lage, jedoch in der Nähe der Stadt Playa del Carmen, dieses Hotel würde ich jedem empfehlen. Persönlich fand ich den Preis für das Hotel schon hoch, aber toll war das Hotel.
09.11.2017 Meine Bewertung Allegro Playacar Resort Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne Anlage, gepflegt. Leider fand die pflege schon ab morgens 7 Uhr statt. Tipp: Elektroaggregate anstatt Verbrennungsmotoren. Service war exzellent, das Essen war sehr gut, könnte aber mal variieren, gerade bei einem Aufenthalt von 2 Wochen. Animation war zu präsent: extrem laute Musik von 10-17Uhr.
04.06.2015 Badeferien und Ausflüge Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Zustand des Hotels soweit gut aber die Zimmer!
Lage Schön direkt am Strand.
Service - Rezeption: Verständigung in Deutsch ist gleich null. Wer kein Englisch spricht ist hilflos. Hier fehlt eine Person die etwas Deutsch spricht.
Gastronomie Gutes Essen
Sport / Wellness - Pool und Strand: Was uns am meisten gestört hat, dass die Liegen und Sonnenschirme reserviert werden dürfen. Viele Gäste reservieren schon sehr früh am Morgen und sind dann mehr als den halben Tag nicht anwesend oder sogar den ganzen Tag nicht! Trotz einer Tafel die am Strand steht wo dies nicht erlaubt ist wird es dennoch gemacht und vom Hotel leider nicht kontrolliert- Sehr schlecht!
Zimmer - Zimmer sind sauber. Nur sollten sie mal wieder auf den neusten Stand gebracht werden. Es wird erst was gemacht wenn der Kunde reklamiert.
Preis Leistung / Fazit Wenn der Strand nicht sauberer wird dann nicht mehr. Weiterempfehlung im jetzigen Zustand lieber nicht. Wir waren vor 4 + 5 Jahren schon mal dort und dies ist kein Vergleich zu heute. War sehe sauber das Meer und schön blau.
05.05.2015 Guter Urlaub mit einem großen langen und breiten Strand Badeurlaub -
4,4
Lage Der Transfer ist von Cancun, ca. 1 Stunde. Das Hotel liegt an einen sehr schönen langen Strand. Leider waren sehr hohe Wellen, mit sehr, sehr viel Seegras. Leider aber ist das die Natur. 20 Min. bis Playa del Carmen zu Fuss.
Service Jeder zuvor kommend, immer lachendes und singendes Personal. Alles mit sehr gutem English. Die Zimmer sehr sauber. Der Check in und out, alles ohne Probleme.
Gastronomie Es gibt fast rund um die Uhr zu Essen und zu Trinken. Das Essen war ausreichen und gut. Buffet sehr fein angerichtet. Man konnte trinken was man wollte. Es gab 2 Rest., Mexikanisch und italienisch und je verschiedener Angebote mit dem Buffet.
Sport / Wellness Tennis, Volleyball, Tischtennis. Reichliche Unterhaltung, reichlich liegen vorhanden WLAN kostet 10. - USD am Tag, empfand ich sehr teuer. Handtücher ohne Kaution immer frisch. 2 Pools und Pool Bar vorhanden
Zimmer Gute Zimmer, das Bad war etwas klein. Jeden Tag werden die Zimmer gereinigt. Grosse und schöne Anlage, wie ein kleiner Dschungel.
Preis Leistung / Fazit Es war alles in Ordnung, Preisverhältnis war ok. Das Wetter war super, sehr heiss. Hoher Sonnenschutz mit nehme, empfehlenswert Es waren viel Kanadier und eben so viele Italiener im Hotel. Schöne gepflegte Anlage. 2 Pools, ausreichend
08.04.2015 Vollauf zufrieden Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit - Zimmerservice: Jeden Tag frische Handtücher (was eigentlich nicht nötig wäre, jeden zweiten oder dritten Tag wäre auch o.k.) und nette Anordnungen (aus Handtüchern oder Decken mit frischen Blumen arrangiert) auf dem Bett. Zimmer sehr sauber. Zudem sehr freundliches Personal. - Restaurant: Immer zuvorkommend, schnelles Abräumen und Eindecken der Tische und auch hier sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Büffet (morgens, mittags und abends) mit immer frischen Früchten und Säften. Gutgewürzte, vielfältige Speisen. - Pool und Strand: Schade, dass die Liegen und Sonnenschirme reserviert werden dürfen. Viele Gäste reservieren schon sehr früh am Morgen und sind dann mehr als den halben Tag nicht anwesend. Ansonsten wird der Pool regelmäßig gereinigt und ist immer sauber. Am Strand hingegen wäre etwas mehr Pflege nötig, z.B. das Entfernen des angeschwemmten Seegrases. Aber: am Strand keine aufdringlichen Händler!
01.11.2014 Badeurlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Wenn man in so einem Land ein 4 Sterne Hotel wählt, muss mindestens einen Stern abziehen. Es gibt noch ältere Zimmer, die näher an der Rezeption liegen. Haben das Zimmer getauscht, da die Animation abends zu laut war und haben ein neueres Zimmer in der Mitte der Anlage bekommen. Dennoch waren wir froh dieses Hotel, dass sicher nicht mehr ganz neu ist, gewählt zu haben. Zu den anderen riesen Hotelanlagen hatte dieses absoluten flair.
Sport / Wellness Die Animation am Pool/ Strand hätte etwas leiser sein können. Die Animateure waren jedoch sehr unaufdringlich.
Preis Leistung / Fazit Schöne grüne und geflegte Anlage ohne viel schickimicki. Lockere Atmosphäre und Kleiderordnung. Wäre noch schöner, wenn die Animation für 3 Leute nicht so laut wäre.
01.08.2014 Ältere Hotelanlage mit schönem aber unruhigem Strand. Angebotene Tours sind nicht ihren Preis wer... Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind zwar veraltet, bieten aber was nötig ist. Viele Zimmer sind nah an der Disco, die man bis ca. 23/24 Uhr gut zu hören bekommt. Wir hatten einmal das Zimmer gewechselt und in beiden hat der Abfluss im Bad gestunken. Das Hotel wird hauptsächlich von Italienern besucht - die meisten Infoschilder, Animationen, und Reiseführer sind Italiener. Als eine neue Gruppe Italienischer Touristen ins Hotel kam, bekam sie speziellen Empfang in Form eines gehobenen Abendbuffets, eines Cocktail- und Sektempfangs, und einer umfangreichen Abendunterhaltung. Übrigens durften diese Gäste in einem klimatisierten Saal zu Abend speisen.
Service Wi-Fi kostet $10 pro Tag und funktioniert nur in wenigen ausgewählten Bereichen. Die angebotenen Tours sind definitiv nicht ihren Preises wert. Ich empfehle die Jeepsafari zu vermeiden.
Gastronomie Fokus auf Vielfalt mit einer Vernachlässigung der Qualität. Jeden Tag das selbe zum Frühstück und Mittagessen. Das Abendessen wird etwas variiert, jedoch bekommt man nie ein gutes Stück Fleisch oder Meeresfrüchte (ich dachte, wir wären am Meer?) Ein Lobsterdinner ist für satte $30 pro Person buchbar. Ich hatte in Europa besser mexikanisch gegessen als in diesem Hotel. Das voraus buchbare italienische Restaurant ist ziemlich gut, das mexikanische nicht wirklich.
Sport / Wellness Der Strand und das Meer sind zwar schön, aber: - es sind sehr wenige Sonnenschirme da. Entweder man nimmt seinen eigenen mit, oder man steht früh auf, weil die meisten Schirme schon um 8 besetzt sind. Ach ja, Italiener haben speziell reservierte Sonnenschirmbereiche. - das Meer ist ziemlich nah am Strand abgetrennt, hinter der Barriere fahren auch sehr nah rund um den Tag Speedboote, Jetskis, und Schiffe, deren Dieselabgase man bis an den Strand riechen kann. Unter dem Sonnenschirm wird man von allen Seiten mit Zigarettengestank bombardiert. Frische Meeresluft könnt ihr anderswo suchen.
Zimmer Bis auf den stinkenden Abfluss und den allgemein älteren Zustand ist das Zimmer OK. Fernseher, gratis Minibar mit Bier, Cola und Wasser, Klima, Ventilator, Hygienemittel sind da.
Preis Leistung / Fazit Überteuert, nicht den Preis wert. Strand und Meer schön aber unerholsam. Tagsüber zu laute Animationen die die Atmosphäre ruinieren. Italiener werden bevorzugt behandelt. Um Trinkgeld wird im wahrsten Sinne des Wortes gebettelt. Im Buffet jeden Tag das gleiche Essen serviert, auch noch die Reste von gestern. Personal ist freundlich und hilfsbereit.
01.02.2014 Strand- und Badeurlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Alles eigentlich super, sehr, sehr sauber, die Bungalows ein wenig zu hellhörig. Man versteht jedes Wort der Nachbarn. Sehr freundlicher Service, Essen gut, Anlage sehr gepflegt, Animation super lustig, aber nicht nervig. Italienisches Programm, eigene Animateure und eigenen Miniclub und man fühlt sich regelrecht ausgegrenzt manchmal, keiner von denen kann Englisch. Ansonsten sprechen die Animateure, auch die Kinderanimateure, super Englisch, ein wenig Französisch und ein paar ein paar Worte Deutsch. Getränke sehr gut, es gibt sogar Getränkespender mit den fertigen Cocktails drin, sehr cool! Leider kein Internet, nur für 10USD pro Tag. Fernsehen nicht deutschsprachig zum Leidwesen meines Kindes. Aber man ist ja nicht zum Fernsehen dort. Strand super sauber und ordentlich, leider viel zuwenig Schirme und viele Gäste reservieren schon alle Liegen um 7h in der Früh. das war ziemlich nervig.
Lage Man muss in die Fußgängerzone ein Taxi nehmen, zu Fuß ist zu weit. Angeblich ist das billig, kostet aber 5 USD einfach. Generell ist alles sehr, sehr teuer. Man kann Ausflüge nur über Touren buchen mit Bus usw. das fängt dann bei 125 USD pro Kopf an, wenn man es über die deutsche Reisegesellschaft bucht. Über die Einheimischen Gesellschaften ist es die gleiche Tour, kostet aber um 80-100 USD. Dann ist halt kein deutschsprachiger Begleiter dabei, aber mit Englisch geht alles super.
Preis Leistung / Fazit Sauberes Hotel mit freundlichem Personal, netter Animation und tollem Strand. Preis/leistung in Ordnung. Nichts für Deutsche, die gerne andere Deutsche um sich haben. Wir waren in der ganzen Anlage die einzigen Deutschen und haben uns sagen lassen, das ist meist so. Für uns perfekt, da wir auch spanisch sprechen. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und viel Spass.
01.07.2013 Wunderschönes unterhaltsames Hotel Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine tolle Lage an einem langen Sandstrand. Es bietet viel Unterhaltung und Komfort. Das Essen ist fantastisch und abwechslungsreich. Das einzige, was uns gestört hat, ist die ständig laufende Musik am Pool.
Lage Das Hotel liegt an einem tollen Strand und ist zu Fuß vielleicht 15 Minuten von Playa del Carmen entfernt.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, allerdings mit englisch etwas überfordert.
Gastronomie Das Essen ist spitze und hält für jeden etwas bereit.
Sport / Wellness Das Hotel bietet viel Unterhaltung und sehr vielfältig.
Zimmer Das Zimmer ist schlicht aber passend eingerichtet. Es ist alles nötige da. Leider konnten wir die Hängematte wegen zu vieler Stechmücken nicht benutzen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bietet einen guten Komfort an Unterhalung und abwechslungsreichem guten Essen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und die Lage des Hotels ist einfach klasse. Wir können dieses Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen!
01.06.2013 Super-Urlaub an Traumstrand Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Hotelanlage wie wir es uns gewünscht hatten - größeres Empfangsgebäude - Lobby unten, im 1. Stock das Restaurant für Frühstück und Abendessen + it. Restaurant mit Tischreservierung zum Abendessen. Sehr schöne Gartenanlage mit 1-stöckigen Bungalows und 2 Pools. Zwischen den Pools befindet sich das Mexikanische Restaurant und die Poolbars und weitere Snack-Points, z.B. mit Pizza und Burger. Verpflegung war super-lecker und sehr abwechslungsreich. Vom vorderen Pool hatte man einen traumhaften Blick auf den weißen Sandstrand, der nur ein paar Meter entfernt liegt. Mit einem leckeren Cocktail in der Hand am Nachmittag unser Lieblingsplatz. Unser Bungalow-Zimmer war im Gebäude unten mit einer kleinen Terrasse mit Hängematte und 2 Stühlen/Tisch in der Nähe des Lobby/Restaurantgebäudes. Zimmer war zweckmäßig, Dusche und Waschbecken etwas gewöhnungsbedürftig. Das Material war von der Oberfläche etwas porös und sah daher nicht sauber aus. Allerdings erfolgte die Zimmerreinigung täglich gründlich und die Handtücher waren immer liebevoll gefaltet. Während unseres Aufenthalts wurden an einigen Bungalows die Schilfdächer neu gedeckt, was aber nicht störte und zeigte, dass in die Anlage investiert wird. Die Lage des Hotels war super - ruhig, direkt am Meer, neben einem kleinen Marktplatz mit einigen Geschäften und einem Starbucks und in Laufdistanz zur Innenstadt mit Restaurants, Bars und die Schiffsanlegestelle. Die Gäste kamen hauptsächlich aus USA, Kanada und Italien.
Gastronomie Die Kellner waren superfreundlich und immer gut drauf, ein Frühstückskellner, der schon morgens trällernd den Kaffee servierte. Mit spanisch und englisch konnte man sich gut verständigen - Personal sprachen uns mit den wenigen deutschen Worten, die sie kannten, gleich am 2. Tag an und wir hatten immer das Gefühl, willkommen zu sein.
Sport / Wellness Animation war nicht aufdringlich - täglich regelmäßig am Pool, nur wer wollte, machte mit - am hinteren Pool keine Animation - wer es ruhiger mochte, konnte sich dort aufhalten oder am Meer. Abends 1 Show, meist mit Tanzdarbietungen in guter Qualität. Wer mehr wollte, konnte in Playa del Carmen die Clubs besuchen. Liegen am Pool und am Meer immer ausreichend vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Wir haben genau das gefunden, was wir suchten. Ein schönes Hotel (keinen großen Hotelkasten) direkt am Meer mit freundlichem Personal, leckerem Essen - guten Preis-Leistungsverhältnis. Wir hatten einen Mietwagen und konnten in Halb-Tagestouren so viele tolle Ausflüge unternehmen, da alles nicht weit entfernt lag. Dazu komplettierte eine Tagestour mit dem Jeep (gebucht auf dem kleinen Marktplatz in der Nähe) und eine mit dem Bus unser Ausflugsprogramm.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Allegro Playacar

Hier können Sie Hotel Allegro Playacar Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Allegro Playacar .
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.